Autofahrer

Beiträge zum Thema Autofahrer

Fußgängerin will die Straße überqueren und wird frontal mit dem Auto erfasst. (Symbolbild)
4.742× 4

In Grünstreifen geschleudert
Fußgängerin (37) wird in Mindelheim frontal von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein 44-jähriger Autofahrer hat am Montagabend eine 37-jährige Fußgängerin in Mindelheim frontal mit dem Auto erfasst. Die Frau war auf Höhe des Mühlwegs und wollte die Straße über den Zebrastreifen überqueren. In Grünstreifen geschleudertDer 44-jährige Autofahrer hatte die Frau übersehen. Nach Angaben der Polizei wurde die Fußgängerin nach dem Zusammenprall mit dem Auto in einen Grünstreifen geschleudert. Die schwer verletzte Frau wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der...

  • Mindelheim
  • 30.12.20
Fahrer prallt in entgegenkommendes Auto (Symbolbild)
3.930×

Glück im Unglück
Fahrer (72) prallt in entgegenkommendes Auto bei Bad Wörishofen

Glück im Unglück hatte ein Ehepaar aus dem Unterallgäu, das Heiligabend am frühen Nachmittag in Bad Wörishofen auf die Autobahn Richtung München fahren wollte. Der 72-jährige Lenker eines Mercedes GLC, der ebenfalls in Richtung München gefahren war, seinerseits jedoch die Autobahn an besagter Anschlussstelle verließ, war offensichtlich mit zu hoher Geschwindigkeit unterwegs. Er konnte daher dem Kurvenverlauf nicht folgen und fuhr geradeaus über einen Grünstreifen. Im weiteren Verlauf überfuhr...

  • Türkheim
  • 25.12.20
Zusammenstoß zwischen einem Autofahrer und einer Radfahrerin in Memmingen (Symbolbild).
1.641× 4

Vorrang missachtet
Zusammenstoß zwischen Autofahrer und Radfahrerin in Memmingen

In den Nachmittagsstunden des Donnerstags, 10.12.2020, befuhr ein Pkw-Fahrer die Schlachthofstraße stadteinwärts. Auf Höhe des Supermarktes wollte er nach rechts in den dortigen Besucherparkplatz abbiegen. Beim Abbiegen missachtete er den Vorrang zwei Radfahrerinnen, der bestand, obwohl die Frauen den dortigen Gehweg verbotswidrig befuhren. Durch den Zusammenstoß wurde eine der Radfahrerinnen verletzt und musste in der Folge mit dem Rettungswagen ins Klinikum Memmingen gebracht werden. Die...

  • Memmingen
  • 11.12.20
Betrunkener Autofahrer flüchtet und liefert sich mit Polizei eine Verfolgungsfahrt (Symbolbild).
907×

Rasante Fahrweise
Autofahrer (43) flüchtet vor Polizeistreife bei Türkheim

Montagnacht, 02.11.2020, fiel ein 43-Jähriger mit seinem Auto einer Polizeistreife der Polizei Bad Wörishofen aufgrund seiner rasanten Fahrweise auf. Der Mann fuhr mit 120 km/h durch eine 60er Zone in der Ortschaft. Dabei verstieß er auch durchwegs gegen das Rechtsfahrgebot und kam immer wieder auf die Gegenfahrbahn. Die Beamten entschlossen sich deshalb den Fahrer des Pick-Ups einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Der Fahrer hielt jedoch trotz klarer Anhaltezeichen nicht an, sondern...

  • Türkheim
  • 03.11.20
Skateboardfahrer erliegt seinen schweren Verletzungen (Symbolbild)
9.932×

Tödliche Kopfverletzung
Skateboarder (22) in Sontheim nach Unfall verstorben

Wie die Polizei mitteilt, ist der 22-jährige Skateboard-Fahrer nach dem tragischen Unfall am 26. Oktober zwei Tage später an seinen schweren Verletzungen verstorben. Bezugsmeldung Ein 22-jähriger Skateboard-Fahrer hat sich am Sonntagnachmittag bei einem Sturz eine lebensbedrohlich schwere Kopfverletzung zugezogen. Der 22-Jährige hatte sich mit seinem Skateboard an das fahrende Auto eines Freundes angehängt und sich so einige Meter mitziehen lassen. 23-jähriger Autofahrer stand unter...

  • Sontheim
  • 29.10.20
Ferrari nach Unfall Totalschaden (Symbolbild)
5.106×

Totalschaden
Ferrari-Fahrer (50) verliert Kontrolle auf der A96: Zwei Personen verletzt

Am Dienstagabend ist es auf der A96 in Fahrtrichtung München zu einem Autounfall gekommen. Bei dem Unfall wurde der 50-jährige Fahrer schwer und der Beifahrer leicht verletzt. Beide Autoinsassen verletztNach Angaben der Polizei hatte sich der Unfall aufgrund eines Fahrfehlers des 50-jährigen Fahrers ergeben. Der Autofahrer hatte bei Erkheim die Kontrolle über seinen Ferrari verloren und ist nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, so die Polizei. Dabei schanzte er über die Leitplanke in den...

  • Erkheim
  • 28.10.20
Polizei (Symbolbild)
4.303× 1

Verkehr
Nach Unfall in Bad Grönenbach: Rentner (82) gibt Führerschein freiwillig ab

Ein 82-jähriger Rentner hat wie die Polizei berichtet seinen Führerschein freiwillig abgegeben. Demnach habe der 82-Jährige angegeben, in Zukunft auf seinen Führerschein verzichten zu wollen. Grund für die Entscheidung war ein Unfall am frühen Donnerstagmorgen, bei dem der Rentner auch einen 7-jährigen Jungen gefährdete. Zunächst kam der 82-Jährige mit seinem Auto in Bad Grönenbach von rechts von der Fahrbahn ab. Dabei beschädigte er einen Gartenzaun und verursachte zusätzlich einen...

  • Bad Grönenbach
  • 10.04.20
Symbolbild.
1.435×

Unverletzt
Rentner (78) verwechselt Pedale beim Einparken in Mindelheim: Straßenbeleuchtung nach Unfall teilweise ausgefallen

Ein 78-jähriger Rentner hat am Mittwochabend beim Einparken am Westernacher Tor in Mindelheim das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt und landete anschließend im Garten eines angrenzenden Wohnhauses. Dabei durchbrach der Mann einen Gartenzaun, fuhr zwei Stromkästen um und prallte schließlich gegen ein Mülltonnenhäuschen. Die Straßenbeleuchtung in der Teck- und Kornstraße fiel aufgrund des Unfall aus. Der Rentner wurde nicht verletzt. Wie hoch Sachschaden ist, kann die Polizei derzeit noch nicht...

  • Mindelheim
  • 30.01.20
Symbolbild.
994×

Verfolgungsfahrt
Schlangenlinienfahrt auf der A7 bei Memmingen: Alkoholisierter Fahrer flüchtet vor der Polizei

Ein Autofahrer hat sich in der Nacht von Freitag auf Samstag eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Die Beamten wurden über einen Schlangenlinien fahrenden Wagen auf der A7, Kreuz Memmingen in Fahrtrichtung Füssen informiert. Nach Angaben der Polizei stellte sich dann eine Streifenbesatzung auf Höhe des Parkplatzes Vorwald-West, etwa einen Kilometer vor der Ausfahrt zu A980 auf. Kurze Zeit später sahen sie das gesuchte Fahrzeug. Als die Beamten den Wagen anhalten und kontrollieren...

  • Memmingen
  • 30.11.19
Im Winter sollte das Fahrzeug vor der Fahrt von Schnee und Eis befreit werden.
1.337×

Unterschätzte Gefahr
Polizei warnt: 77 Verkehrsunfälle durch herabfallende Schnee- und Eisplatten im Winter 2017/18 im Allgäu

Wer im Winter mit dem Auto fährt, kennt das Problem: Bevor die Fahrt losgeht, muss zunächst das Auto von Eis und Schnee befreit werden. Doch nicht alle Autofahrer gehen dieser Aufgabe gewissenhaft nach. Sie unterschätzen die Gefahr von herabfallenden Schnee- und Eisplatten und riskieren Unfälle, Sachschäden und Verletzungen. Wie die Polizei mitteilte, kam es allein im Winterhalbjahr 2018/18 im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West zu 77 Unfällen durch herabfallende Schnee- und...

  • Kempten
  • 03.01.19
40×

Unfall
Angetrunkener Autofahrer (45) fährt in Mindelheim zwei Kinder (10) auf dem Fahrrad an

Am Freitag gegen 15:35 Uhr befuhr ein 45-Jähriger aus Mindelheim die Krumbacher Straße. Er bog nach links in die Landsberger Straße ab und missachtete den Vorrang eines entgegenkommenden Autos. Zwei 10-Jährige befuhren zur gleichen Zeit die Landsberger Straße verkehrsgerecht mit ihren Fahrrädern. Die beiden Kinder übersah der 45-Jährige und missachtete deren Vorrang. Weil er nicht mehr rechtzeitig stoppen konnte, fuhr er gegen die Kinder. Die Beiden stürzten und wurden leicht verletzt ins...

  • Mindelheim
  • 27.01.18
27×

Geschwindigkeitskontrolle
Mann (74) mit 165 kmh auf der B16 erwischt

Am gestrigen Sonntag (9. April 2017) führten die Mindelheimer Beamten wieder einmal mehrere Geschwindigkeitsmessungen im Dienstbereich der Inspektion durch. Ein besonderes Augenmerk legten sie dabei auf Strecken, auf denen in der jüngeren Vergangenheit schwere Verkehrsunfälle zu beklagen waren. Insgesamt wurden über 200 Verkehrsteilnehmer kontrolliert. Von den kontrollierten Motorradfahrern musste kein einziger beanstandet werden. Sowohl Geschwindigkeit als auch Ausrüstung war bei allen in...

  • Mindelheim
  • 10.04.17
43×

Doppelt hält besser
Betrunkener Fahrer zweimal hintereinander in Dirlewang erwischt

Am 08.01.2017 wurde kurz vor Mitternacht ein Auto in Dirlewang von der Polizei kontrolliert. Die Polizeibeamten stellten fest, dass der Fahrer Alkohol getrunken hatte und führten einen Atemalkoholtest durch. Dieser verlief positiv. Da der Wert deutlich über 1,1 Promille lag, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Bei der Personalien Feststellung stellte sich heraus, dass der betroffene Fahrer bereits in der Nacht vorher kontrolliert wurde. Weil er auch da schon deutlich alkoholisiert war, wurde...

  • Mindelheim
  • 09.01.17
103×

Alkohol
Mit über drei Promille am Steuer: Zeugen zeigen betrunken Autofahrer in Babenhausen an

Am Samstag, 26.03.2016, beobachteten Zeugen in den späten Nachmittagsstunden in Babenhausen, wie ein 52-Jähriger mit seinem Pkw alkoholisiert von einem Kiosk wegfuhr. Der Mann konnte an der Halteranschrift angetroffen werden. Hier leugnete der Mann, mit seinem Pkw gefahren zu sein, zudem habe er in seiner Wohnung Alkohol getrunken. Er wurde zu einem Atemalkoholtest aufgefordert, welcher einen Wert von über 3,4 Promille ergab. Nachdem der Betroffene Nachtrunk geltend machte, wurden nach...

  • Mindelheim
  • 29.03.16
15×

Kontrolle
Autofahrer (26) mit über drei Promille am Sonntagvormittag in Memmingen unterwegs

Über das zurückliegende Wochenende wurden vier Verkehrsteilnehmer festgestellt, die unter Drogen- bzw. Alkoholeinfluss einen Pkw führten. Am Sonntag den 29.03.2015 wurde in den Nachmittagsstunden ein 18-jähriger Pkw Fahrer bereits zum zweiten Mal in kurzer Zeit festgestellt, welcher unter Einfluss von Drogen einen Pkw führte. Er muss nun mit einem mehrmonatigen Fahrverbot rechnen. Mit über drei Promille war am Sonntag bereits in den Vormittagsstunden ein 26-jähriger Mann mit seinem Pkw in...

  • Mindelheim
  • 30.03.15
68×

Unfall
Unterallgäuer stirbt bei Motorradunfall nahe Mindelheim

Nachdem ein Autofahrer in den Gegenverkehr geriet und mit einem Motorradfahrer zusammenstieß, verstarb dieser an der Unfallstelle. Der Autofahrer wurde schwer verletzt. Gegen 13.35 Uhr befuhr der unfallverursachende Autofahrer von Mindelheim kommend auf der Staatsstraße 2518 (frühere B18) in Richtung Ortsteil Oberauerbach. Auf Höhe Sankt Georgenberg geriet der 50-jährige Unterallgäuer in einer Rechtskurve vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn in den...

  • Mindelheim
  • 27.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ