Autofahrer

Beiträge zum Thema Autofahrer

Ein Autofahrer hat auf der A96 erst einen Unfall gebaut und sich dann gegenüber den Polizisten und Rettungskräften völlig unkooperativ gezeigt. (Symbolbild)
12.829×

Unfall mit 200 km/h
Autofahrer überschlägt sich auf A96 bei Leutkirch und pöbelt dann Einsatzkräfte an

Am Samstagabend, gegen 22:50 Uhr, hat sich ein Autofahrer auf der A96 Höhe Leutkirch mit seinem Wagen überschlagen. Anschließend leistete der Mann Widerstand gegen Polizeibeamte und Rettungskräfte. Mit 200 km/h überschlagenWie Zeugen der Polizei berichteten, fuhr der Mann mit etwa 200 km/h auf der A96 in Fahrtrichtung Memmingen. Dabei gefährdete er weitere Verkehrsteilnehmer. Der Autofahrer kam dann von der Fahrbahn ab. Er fuhr von er linken Fahrspur über die rechte Fahrspur und den...

  • Leutkirch
  • 26.06.22
Ein Autofahrer ist in Friedrichshafen in ein parkendes Auto gefahren - vermutlich weil er betrunken war. (Symbolbild).
1.287×

Über 2,5 Promille
Betrunkener Autofahrer (35) knallt in Friedrichshafen in parkendes Auto

Am Mittwochmorgen hat ein stark betrunkener 35-jähriger Autofahrer in der Eugenstraße in Friedrichshafen einen Verkehrsunfall gebaut. Der Peugeot-Fahrer kam gegen 2:30 Uhr laut Polizei vermutlich weil er betrunken war, von der Fahrbahn ab und stieß mit einem geparkten Audi zusammen. Leicht verletztDurch den heftigen Zusammenstoß wurde der Audi auf einen weiteren Audi geschoben. Das Auto des 35-Jährigen kam durch den Aufprall ins Schleudern und blieb quer auf der Fahrbahn stehen. Der Mann selbst...

  • Friedrichshafen
  • 23.06.22
In Lindau hat ein Autofahrer eine Radfahrerin angefahren. (Symbolbild)
4.601× 1

Zeugen merkten sich das Kennzeichen
Radfahrerin (35) verletzt sich in Lindau schwer - Unfallverursacher fährt einfach weiter

Am Donnerstagabend gegen 20.00 Uhr hat sich im Bereich der Bleichekreuzung in Lindau eine 35-jährige Radfahrerin schwer verletzt. Ein Autofahrer hatte die Frau angefahren und sie dann einfach liegen gelassen. Von Auto zu Boden geschleudertDie 35-Jährige Frau fuhr die Bregenzer Straße entlang und wollte auf Höhe der Bodenseebank nach links in die neue Radunterführung Richtung Bregenzer Straße abbiegen. Sie ordnete sich dabei auf dem linken Fahrstreifen ein. Dabei fuhr sie ein von hinten...

  • Lindau
  • 18.06.22
Ein 36-jähriger Autofahrer ist dem Rettungsdienst im Einsatz gefolgt. (Symbolbild).
12.528×

Gefährliche und rücksichtslose Manöver
Wegen seiner Frau: Mercedes-Fahrer (36) rast Rettungswagen im Einsatz hinterher

Ein 36-jähriger Mercedes-Fahrer ist am Sonntagabend zwischen Uhldingen-Mühlhofen und dem Klinikum Friedrichshafen einem Rettungswagen im Einsatz gefolgt. Wegen seiner laut Polizei riskanten und rücksichtslosen Fahrweiße drohen dem Mann nun strafrechtliche Konsequenzen.  Seiner Frau im Rettungswagen gefolgtDer Grund dafür war, dass die Rettungskräfte die Frau des 36-Jährigen mit eingeschaltetem Blaulicht und Sondersignalen ins Krankenhaus brachten. Der Mercedes-Fahrer fuhr deshalb...

  • Friedrichshafen
  • 14.06.22
Ein 34-jähriger Autofahrer ist mit einem angerauchten Joint in der Hosentasche in Lindau erwischt worden. Außerdem war er ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs. (Symbolbild).
1.307×

Fahrer ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs
Angerauchter Joint in der Hosentasche: Polizei stoppt Drogenfahrt in Lindau

Am Freitagmorgen ist in Lindau ein 34-jähriger Autofahrer unter Drogeneinfluss hinterm Steuer erwischt worden. Der Mann war den Beamten bereits aufgefallen, bei einer Kontrolle bemerkten sie dann starken Marihuanageruch. Joint vor der Fahrt gerauchtKurz darauf fanden die Polizisten einen angerauchten Joint in der Hosentasche des Fahrers. Offenbar hatte er diesen unmittelbar vor der Fahrt angefangen zu rauchen. Bei der Kontrolle stellte sich außerdem heraus, dass der 34-Jährige nicht im Besitz...

  • Lindau
  • 11.06.22
6.206× Video 16 Bilder

Auch Kinder unter den Verletzten
Autofahrer (57) gerät auf Gegenfahrbahn: Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall bei Scheidegg

Am Samstagnachmittag sind mehrere Personen bei einem Verkehrsunfall bei Scheidegg verletzt worden. Im Bereich der B308 war ein 57-jähriger Autofahrer von Niederstaufen in Richtung Scheidegg unterwegs. Als er in einer Kehre in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn kam, stieß er mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. In dem Wagen befanden sich 5 Personen, darunter drei Kinder im Alter von 3-7 Jahren. Vorerkrankung als Unfallursache?Alle fünf Personen sowie der Unfallverursacher wurden...

  • Scheidegg
  • 15.05.22
Trotz Fahrverbot war ein betrunkener Autofahrer in Leutkirch unterwegs. Gegen ihn laufen nun gleich zwei Ermittlungsverfahren.  (Symbolbild)
2.863× 1

Drei Promille am Morgen!
Betrunkener Autofahrer (56) in Leutkirch ignoriert Fahrverbot

Am Dienstagmorgen hat ein betrunkener Autofahrer in Leutkirch mehrfach gegen das Fahrverbot der Polizei verstoßen. Der Mann war gegen halb neun am Morgen offensichtlich betrunken zu einer Tankstelle gefahren, um noch mehr Alkohol zu besorgen. Ein von der Polizei durchgeführter Alkoholtest ergab schließlich einen Wert von drei Promille.  Polizei verbietet WeiterfahrtNach der Blutentnahme in einer Klinik untersagten die Beamten dem Mann die Weiterfahrt und nahmen ihm den Führerschein und die...

  • Leutkirch
  • 12.05.22
Ein Autofahrer ist auf der A96 ohnmächtig geworden. (Symbolbild)
2.522×

Mitfahrer reagiert geistesgegenwärtig
Autofahrer (51) wird auf A96 ohnmächtig und kommt von der Fahrbahn ab

Am Sonntag, um 2:25 Uhr, ist ein 51-jähriger Autofahrer vermutlich wegen einem gesundheitlichen Problem auf der A96 bei Leutkirch von der Fahrbahn abgekommen. Der Mann fuhr mit seinem Peugeot mit Schweizer Zulassung auf der Autobahn in Fahrtrichtung Lindau, als er laut Polizei mutmaßlich aufgrund eines plötzlich auftretenden gesundheitlichen Problems zwischen Aichstetten und Leutkirch-West ohnmächtig wurde. Er kam dann nach links von der Fahrbahn ab. Mitfahrer greift einEinem Mitfahrer gelang...

  • Leutkirch
  • 24.04.22
Nur dank der schnellen Reaktion des LKW-Fahrers konnte schlimmeres verhindert werden. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.  (Symbolbild)
917×

LKW-Fahrer reagiert schnell
Vermutlich Sekundenschlaf: Autofahrer (82) gerät in Lindau auf Gegenfahrbahn

Am Samstagnachmittag ist ein 82-jähriger Autofahrer auf der B31auf die Gegenfahrbahn gefahren und beinahe mit einem Sattelschlepper zusammengestoßen. Die Polizei vermutet, dass Sekundenschlaf dazu geführt hatte, dass der Mann auf die Gegenfahrbahn geriet.  Glück gehabt!Der Fahrer des Sattelschleppers konnte durch ein Ausweichmanöver gerade noch einen Frontalzusammenstoß vermeiden. Es entstand ein Schaden in Höhe von geschätzten 30 000 Euro. Alle Beteiligten blieben glücklicherweise...

  • Lindau
  • 17.04.22
Trauer (Symbolbild).
5.083×

Tragischer Tod
"Gesundheitliche Probleme": Mann (73) stirbt am Steuer seines Autos

Nur noch den Tod feststellen konnte der Notarzt bei einem 73-jährigen Autofahrer am Mittwochnachmittag in Meckenbeuren (Bodenseekreis). Der Mann war alleine mit seinem Mercedes in Richtung Tettnang unterwegs. Zeugenaussagen zufolge fuhr der Wagen recht langsam. Er kam nach links von der Straße ab und kollidierte ungebremst mit einem Stromverteilerkasten. Der Fahrer verstarb "mutmaßlich in der Folge gesundheitlicher Probleme hinter dem Steuer seines Wagens", wie es im Polizeibericht heißt....

  • Friedrichshafen
  • 07.04.22
Der junge Mann ist ins Bankett geraten und beim Gegensteuern von der Straße abgekommen. Er musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild)
927×

Auto überschlägt sich
Schwer verletzter Autofahrer (19) bei Unfall in Kißlegg

Am Mittwochmittag ist ein Autofahrer bei Kißlegg schwer verletzt worden. Der 19-Jährige war zwischen Arnach und Immenried unterwegs, als er von der Straße abkam. Dabei überschlug sich sein Auto und kam auf dem Dach zum Liegen. Per Hubschrauber ins KrankenhausEin Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. Am Auto entstand Totalschaden, es wurde abgeschleppt.

  • Kißlegg
  • 25.03.22
Der 46-jährige Verkehrsrowdy zeigte sich bei den Kontrollen durch die Polizei uneinsichtig und aggressiv.  (Symbolbild)
2.026×

Fahrer uneinsichtig und aggressiv
Verkehrsrowdy (46) entzieht sich Polizeikontrolle in Friedrichshafen

Wegen Rücksichtsloser Fahrweise ist ein Autofahrer in Friedrichshafen negativ aufgefallen. Zunächst fuhr er mit erhöhter Geschwindigkeit über einen Fußgängerüberweg in der Ailinger Straße. Dabei nahm er keine Rücksicht auf eine ältere Dame, die gerade die Straße überqueren wollte. Wenig später wurde derselbe Mann mit dem Handy am Steuer erwischt.  Polizei sucht ZeugenIn beiden Fällen wurde der Mann anschließend kontrolliert. Dabei zeigte der Mann kein Unrechtsbewusstsein. Als er wegen des...

  • Friedrichshafen
  • 20.01.22
Ein Alkoholtest ergab einen Promillewert von 0,7 und 0,8. Beide Fahrer mussten die Heimreise zu Fuß antreten.  (Symbolbild).
884×

Bußgeld und Fahrverbot
Polizei Lindau erwischt zwei betrunkene Autofahrer am Europaplatz

Gleich zwei betrunkene Autofahrer hat die Polizei Lindau am Dienstagabend erwischt. Beide wurden zu unterschiedlichen Zeiten am Europaplatz kontrolliert.  Mehr als nur ein BierGegen 19:45 Uhr, wurde laut Polizei ein 57-jähriger Autofahrer aus Hörbranz angehalten und kontrolliert. Auf Nachfrage der Polizeibeamten gab er an, ein Bier getrunken zu haben. Ein Alkoholtest ergab aber dann ein Wert von 0,7 Promille. Er musste sein Auto stehen lassen und seine Heimreise zu Fuß antreten. 79-Jährige mit...

  • Lindau
  • 12.01.22
Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, das der Fahrer unter Drogeneinfluss stand. (Symbolbild)
1.297×

Ohne Führerschein unterwegs
49-Jähriger unter Drogen am Steuer - Polizei in Lindau stoppt die Fahrt

Die Polizei Lindau hat am Mittwochabend einen Mann angehalten, der ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs war. Nun droht ihm ein Verfahren.  Anzeige auch gegen die Ehefrau Seine Weiterfahrt wurde unterbunden, er musste sich einer Blutabnahme auf der Dienststelle unterziehen. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und dem Straßenverkehrsgesetz eingeleitet. Gegen die Ehefrau des Mannes wurde ebenfalls Anzeige erstattet, da sie zugelassen hatte,...

  • Lindau
  • 29.10.21
Am Mittwochnachmittag ist es auf der B31 bei Wasserburg zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem zwei Männer in ihrem Auto eingeklemmt wurden. (Symbolbild)
4.224×

Zum Teil schwer verletzt
Schwerer Unfall auf der B31 Richtung Friedrichshafen: Zwei Menschen eingeklemmt

Am Mittwochnachmittag ist es auf der B31 bei Wasserburg zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem zwei Männer in ihrem Auto eingeklemmt wurden. Die Feuerwehr musste die beiden 46 und 43 Jahre alten Männer aus dem Unfall-Fahrzeug befreien. Mit zum Teil schweren Verletzungen kamen die Männer in die umliegenden Krankenhäuser in Lindau und Friedrichshafen. Das teilt die Polizei mit.  Fahrer kommt auf Gegenfahrbahn Demnach fuhr der 46-jährige Mann zusammen mit einem Beifahrer in Richtung...

  • Wasserburg
  • 09.09.21
Polizei (Symbolbild).
5.430×

Beleidigt mit "übelsten Schimpfwörtern"
Anderen Autofahrer in Bodolz genötigt: BMW-Fahrer mit "Dreadlocks" rastet aus

Ein 20-jähriger PKW-Fahrer befuhr am Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr die Rathausstraße an der Bahnunterführung in Bodolz. Der Fahrer eines entgegenkommenden schwarzen BMW musste daraufhin anhalten. Dies missfiel dem Fahrer so sehr, dass er den Geschädigten auf einer Strecke von Bodolz bis ins Lindauer Stadtgebiet verfolgte. Dabei drängelte er, hupte, überholte den anderen PKW-Fahrer an einer Ampel und zwang ihn zum Anhalten. Danach stieg der BMW Fahrer aus und versuchte die Türe des anderen...

  • Bodolz
  • 28.07.21
In Lindau hat es am Montag mehrere Unfälle gegeben. Zwei Personen wurden verletzt. (Symbolbild)
1.451×

Rad- und Auffahrunfall
In Lindau kracht es mehrfach an einem Tag: Zwei Verletzte

Am Montag haben sich in Lindau drei Auffahrunfälle ereignet. Mehrere Personen wurden zum Teil "erheblich verletzt", so die Polizei. Radfahrerin (80) erheblich verletzt Gegen 15 Uhr wollte eine 80-Jährige in der Hundweilstraße nach links abbiegen. Trotz des Handzeichens überholte ein elfjähriger Junge sie und stieß gegen ihr Vorderrad. Die Frau stürzte und zog sich erhebliche Prellungen und einige Schürfverletzungen zu, so die Polizei. Der Junge sagte, er hätte das Handzeichen nicht gesehen,...

  • Lindau
  • 23.06.21
Autounfall mit drei beteiligten Autos (Symbolbild)
2.506×

In zwei Autos geknallt
Unaufmerksamer Autofahrer (34) schleudert bei Hergensweiler in den Gegenverkehr

Am Montagmittag hat ein 34-jähriger Autofahrer auf der B12 einen Unfall verursacht. Der 34-Jährige hatte ein verkehrsbedingt stehendes Fahrzeug übersehen und fuhr diesem auf. Nach dem Zusammenprall mit dem Auto der 56-jährigen Frau, schleuderte das Auto in den Gegenverkehr und rammte dort ein weiteres Auto einer 24-jährigen entgegenkommenden Autofahrerin. Fahrzeuginsassen glücklicherweise nur leicht verletztDer Unfallverursacher und die Autofahrerin wurden laut Polizei leicht verletzt ins...

  • Hergensweiler
  • 17.03.21
Betrunkener Radfahrer gerät mit betrunkenem Autofahrer aneinander. (Symbolbild)
3.492× 2

Vor Angst versteckt bei Neuravensburg
Betrunkener Radfahrer (25) gerät mit betrunkenem Autofahrer (26) aneinander

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es bei Neuravensburg zu einem kuriosen Polizeieinsatz gekommen. Ein 25-jähriger Pedelec-Fahrer hatte bei der Polizei angerufen, weil er zwischen Roggenzell und Neuravensburg fast in ein Auto gefahren wäre, das in einer Einmündung stand. Nach einem kurzen Gespräch mit den Fahrzeuginsassen habe man ihn dann verfolgt. Aus Angst habe er sich dann versteckt und die Polizei um Hilfe gebeten. Autofahrer wollte den Pedelec-Fahrer nach Hause fahren Wie die...

  • Wangen
  • 15.03.21
Polizei (Symbolbild)
817×

Unfall
Lindau: Autofahrer (21) fährt mit 1,5 Promille in Straßengraben

Am Samstagmorgen, 24.10.2020, gg. 04.15 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Pkw-Fahrer aus Heilbronn die Kreisstraße LI 16 von Nonnenhorn in Richtung Wasserburg. In Wasserburg wollte er in die Bahnhofstraße abbiegen. An der Einmündung der Abfahrt von der LI 16 in die Bahnhofstraße war der 21-Jährige offensichtlich zu schnell. Er konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, überfuhr über die Bahnhofstraße und landete mit seinem Pkw im gegenüberliegenden Straßengraben. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Am Pkw...

  • Lindau
  • 25.10.20
Auto gerät in Vollbrand auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau. (Symbolbild)
1.527×

Rauch aus Motorraum
Auto-Vollbrand bei Leutkirch: Fahrer (79) reagierte schnell

Schnell reagiert hat der 79-jährige Lenker eines Mercedes, als er am Dienstag gegen 14.40 Uhr auf der A96 zwischen Leutkirch-Süd und Kißlegg Rauch aus dem Motorraum wahrnahm. Er fuhr unverzüglich auf den Standstreifen, wo das Fahrzeug sofort in Vollbrand geriet. Der 79-Jährige konnte glücklicherweise noch seinen beladenen Anhänger abhängen und wegschieben, um ein Übergreifen der Flammen zu verhindern. An dem ausgebrannten Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Der...

  • Leutkirch
  • 02.09.20
Autofahrer (74) kollidiert mit zwei anderen Autos. Das Auto eines 52-Jährigen fängt nach der heftigen Kollision Feuer (Symbolbild).
1.562×

Kollision
Auto fängt Feuer bei Immenstaad: Vier verletzte Personen

Mit zwei Pkw im Gegenverkehr zusammengestoßen ist ein Autofahrer am Mittwochmittag gegen 12.30 Uhr auf der Bundesstraße 31 auf Höhe der Firma EADS. Der 74-Jährige war mit seinem Alfa Romeo in Richtung Immenstaad unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache abrupt in den Gegenverkehr steuerte. Dort kollidierte er erst mit dem Kia eines entgegenkommenden 52-jährigen Autofahrers. Der Wagen des 52-Jährigen fing durch die heftige Kollision Feuer und wurde nach links abgewiesen, wo er neben der Straße...

  • Friedrichshafen
  • 19.08.20
750 Gramm Marihuana und eine vierstellige Geldsumme wurden am Dienstagabend beschlagnahmt. (Symbolbild)
4.222× 1

Drogengeschäfte
Mann (29) mit 750 Gramm Marihuana in Isny erwischt

Etwa 750 Gramm Marihuana hat die Polizei bei einer Verkehrskontrolle am vergangenen Dienstagabend in Isny bei einem 29-Jährigen beschlagnahmen können. In dem Auto befanden sich laut Polizei drei Männer und ein Paket mit Marihuana. Nachdem die Beamten einen Marihuana-Geruch aus dem Auto wahrnahmen, kontrollierten sie das Auto genauer. Auf der Rückbank fanden sie schließlich ein Paket mit rund 750 Gramm Marihuana. Wie die Polizei berichtet, wurde die Wohnung des 29-Jährigen daraufhin durchsucht....

  • Isny
  • 19.08.20
Vorfahrt missachtet. (Symbolbild)
234×

Kollision
Autofahrerin (67) übersieht vorfahrtberechtigtes Auto bei Sigmarszell

Am Montagmittag wollte eine 67-jährige Autofahrerin die B308 in Richtung Niederstaufen queren. Dabei übersah sie den Pkw einer 44-jährigen Frau, welche von rechts kam und vorfahrtsberechtigt war. Es kam schließlich zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Bei dem Unfall wurde die Vorfahrtsberechtigte leicht verletzt. Der Pkw der Unfallverursacherin musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

  • Sigmarszell
  • 18.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ