Autofahrer

Beiträge zum Thema Autofahrer

Symbolbild.
1.330×

Verstoß gegen das Waffengesetz
Polizei kontrolliert Mann (51) bei Immenstadt: Machete griffbereit im Auto

Am Dienstag, gegen 09:30 Uhr, wurde am Parkplatz Werdensteiner Moos ein 51-jähriger Mann kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle konnte im Beifahrerfußraum seines Fahrzeuges eine Machete griffbereit aufgefunden werden. Die Machete wurde sichergestellt und der Mann muss nun mit einer Anzeige rechnen. Der Mann, der zuvor schon dadurch aufgefallen war, dass er während der Fahrt Gegenstände, wie seinen Verbandskasten aus dem Auto geworfen hatte, wurde in ein Bezirkskrankenhaus eingeliefert.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.05.20
Symbolbild
6.951×

Videoaufnahme
Verkehrsunfall in Immenstadt stellt sich als absichtliches Bremsmanöver heraus

Ein Fahrradfahrer ist am Samstagnachmittag bei einem vermeintlichen Unfall im Immenstädter Ortsteil Stein leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, stellte sich der Verkehrsunfall im weiteren Verlauf aber als absichtliches Manöver durch einen 54-jährigen Autofahrer heraus. Der 54-Jährige wollte eigenen Angaben nach mit seinem Wagen nach links abbiegen, woraufhin ein dahinter fahrender 51-jähriger Radfahrer gegen das Auto stieß, stürzte und sich mehrere Schürfwunden zuzog. Nach...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.03.20
Alkoholkontrolle (Symbolbild)
3.467× 1

Alkohol
Betrunkener (18) in Immenstadt: Nach Trunkenheitsfahrt Widerstand geleistet und Beamten beleidigt

In der Samstagnacht, gegen 02:30 Uhr, beobachtete eine Streifenbesatzung der Polizei Immenstadt einen Pkw, welcher in Zaumberg zuerst in einen Graben fuhr und im Anschluss einen Baum touchierte. Bei der anschließenden Kontrolle wurde bei dem 18-jährigen Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen. Der Alkoholwert ergab einen Wert über 1,1 Promille. Auf der Dienststelle kam es zu Beleidigungen und Widerstandshandlungen gegenüber den Beamten. Der Führerschein wurde sichergestellt. Die Höhe des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.10.19
Symbolbild
2.430×

Zeugenaufruf
Autofahrer drängt Mopedfahrer am Riedbergpass an Felswand und flüchtet

Ein Leichtkraftradfahrer fuhr den Riedbergpass von Obermaiselstein kommen in Richtung Passhöhe. Der Fahrer eines schwarzen Mercedes mit Kennzeichen MN fuhr neben bzw. an dem Mopedfahrer vorbei und drängte diesen nach rechts an die Felswand. Der Mopedfahrer kam dadurch zu Sturz. Aufgrund der erlittenen Verletzungen musste er ins Krankenhaus verbracht werden. Der Fahrer des Mercedes flüchtete. Eine sofortige Fahndung nach dem Unfallverursacher verlief negativ. Die Ermittlungen dauern an....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.08.18
Symbolbild
835×

Unfall
Autofahrer (81) aus Burgberg verwechselt Pedale

Ein 81-jähriger Autofahrer wollte Samstagvormittag vor seiner Wohnung in der Rettenberger Straße ausparken. Hierbei verwechselte er bei seinem Automatikfahrzeug die Pedale und gab Gas statt zu bremsen. Zunächst schob er ein ebenfalls auf dem Parkplatz abgestelltes Fahrzeug gegen eine Hauswand, überquerte anschließend die Grundstückseinfahrt und überfuhr eine Begrenzungsmauer. Auf dem Nachbargrundstück kam das Fahrzeug des Verursachers schließlich zum Stehen, wobei ein dritter Pkw nur ganz knapp...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.05.18
145×

Unfall
Überholmanöver auf der B19 bei Ofterschwang führt zu Verkehrsunfall

Am Sonntagabend kam es auf der B19 in Fahrtrichtung Sonthofen zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in Höhe von ca. 16.000 Euro. Ein 19-jähriger Autofahrer verlor bei einem Überholvorgang aus bislang nicht geklärter Ursache offensichtlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr der zu Überholenden in die linke Heckseite. Dadurch geriet dieses Fahrzeug ins Schleudern und rutschte nach rechts über die Fahrbahn hinweg in eine angrenzende Wiese. Die 62-jährige Fahrerin wurde leicht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.02.18
34×

Alkohol
Betrunkener Autofahrer (48) fährt in Schlangenlinien über die B19 bei Sonthofen

Am Dinestagabend bekam die Polizei Sonthofen einen Anruf eines unbekannten Mitteilers, dass auf der B19 in Fahrtrichtung Sonthofen ein Fahrzeug in Schlangenlinien unterwegs sei. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung wurde ein 48-jähriger Mann auf dem Weg zu seiner Wohnadresse noch rechtzeitig angehalten und überprüft, ohne dass zuvor eine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer eingetreten war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp über 1,9 Promille. Es folgten eine Blutentnahme...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.01.18
61×

Unfall
Autofahrer schreit Radler (61) in Blaichach an und fährt auf ihn zu

Am Donnerstag, gegen 04.35 Uhr, überquerte ein 61-Jähriger in Sonthofen Rieden unmittelbar vor der Illerbrücke mit seinem Fahrrad die Illerstraße. Er fuhr dann auf dem dortigen Radweg in Richtung Bihlerdorf. Ein ebenfalls in Richtung Bihlerdorf fahrender 62-jähriger Autofahrer hielt zweimal neben dem Radler und schrie diesen aus dem Auto heraus an. Als dieser darauf nicht reagierte, versperrte der Autofahrer dem Radler nach der Brücke mit seinem Fahrzeug zur Hälfte den Radweg. Um eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.01.18
205×

Verkehr
Die neue Ampel sorgt in Sonthofen für Ärger

Vor allem in der Früh zwischen acht und neun Uhr stauen sich die Autos vor dem 'Diewa-Outlet' in der Illerstraße in Sonthofen-Rieden. 'Der Verkehr hat in den vergangenen Wochen zugenommen', sagt Angestellte Michaela Hilbrand. Und auch während des Feierabendverkehrs würden sich Schlangen bilden. Das sorgt bei vielen Autofahrern für Ärger. Christoph Wipper, Tiefbau-Chef im Landratsamt, dagegen wiegelt ab: 'Von Staus oder langen Schlangen in diesem Bereich ist uns nichts bekannt.' Hilbrand führt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.10.17
41×

Kontrolle
Restalkohol unterschätzt: Autofahrer (34) in Missen-Wilhams über mit 50 kmh zu viel erwischt

Ein 34-jähriger Autofahrer fiel am Samstagmorgen einer Streifenbesatzung der Verkehrspolizei Kempten auf. Der Pkw-Lenker befuhr die St 2006 von Missen kommend Richtung Sibratshofen und war sehr zügig unterwegs. Der 34-jährige Oberallgäuer wurde im Rahmen einer Geschwindigkeitsmessung mit 122 km/h bei erlaubten 70 km/h gemessen. Hinzu kam, dass sich der Fahrer nicht an das in diesem Bereich geltende Überholverbot hielt. Bei der anschließenden Kontrolle des Fahrzeugführers konnte festgestellt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.04.17
26×

Alkohol
Autofahrer (27) verursacht mit 2,4 Promille Unfall in Blaichach und flüchtet

Am Sonntag um kurz vor 4 Uhr wurde der PI Immenstadt mitgeteilt, dass eine betrunkene Person, die einen Unfall verursacht hatte, nun mit dem Auto unterwegs sei. Nach sofortiger Fahndung konnte ein 27-Jähriger mit seinem Wagen in Blaichach angehalten werden. Die Beamten stellten fest, dass dieser zuvor eine Mauer und ein Verkehrszeichen angefahren hatte und nun flüchten wollte. Bei dem Mann, der stark nach Alkohol roch, wurde Alkoholtest durchgeführt, die ein Ergebnis von über 2,4 Promille...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.06.16
179×

Verkehr
Spielstraßen im Oberallgäu: Immer wieder Streit zwischen Autofahrern, Kindern und Eltern

Bei spielenden Kindern scheiden sich oft die Geister. Besonders hoch kochen die Emotionen, wenn dabei die Sicherheit der Kinder bedroht ist. Ein Beispiel dafür ist das Thema Spielstraße – oder 'verkehrsberuhigter Bereich', wie es juristisch korrekt heißt. Dort kommt es in Kempten und im Oberallgäu immer wieder zu Konflikten zwischen Eltern und Autofahrern. 'Ein verkehrsberuhigter Bereich ist kein Spielplatz', sagt Hans Soul, Leiter des Bereichs Verkehr bei der Stadt Sonthofen. Deshalb besteht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.05.16
18×

Ermittlungern
Jahresbilanz: Immenstädter Polizei zieht 140 Autofahrer wegen Drogenverdachts aus dem Verkehr

Die meisten hatten einen Joint geraucht, einige auch Kokain geschnupft oder eine Ecstasy-Pille eingeworfen. Dann machten sie aber den Fehler, dass sie sich ans Steuer eines Autos setzten und durch das Gebiet der Polizei von Immenstadt und Oberstaufen fuhren. 140 Autofahrer zogen die Beamten der Inspektion im vergangenen Jahr aus dem Verkehr, weil sie im Verdacht standen, Drogen im Blut zu haben. In den meisten Fällen endete das Verfahren in einer Ordnungswidrigkeit mit einem Bußgeld. Wie so...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.03.16
24×

Alkohol
Mann (37) in Immenstadt mit 3,5 Promille am Steuer erwischt

In der Nacht von Freitag auf Samstag erhielt die Polizei in Immenstadt den telefonischen Hinweis auf ein in Schlangenlinien fahrendes Auto in der Kemptener Straße. Eine Streife konnte das Auto dann kurze Zeit später in Immenstadt stoppen. Der Grund für die Ausfallerscheinungen war nach der Überprüfung des ganz offensichtlich stark betrunkenen Fahrers klar. Der 37-jährige Mann war mit über 3,5 Promille unterwegs. Ob er zu der frühen Stunde andere Verkehrsteilnehmer gefährdete ist nicht bekannt....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.02.16
32×

Unfall
Leicht verletzt: Autofahrer übersieht Fußgänger (72) in Blaichach

Am Montag, gegen 18.50 Uhr, befuhr ein 46-Jähriger mit seinem Pkw die Burgberger Straße ortseinwärts und wollte dann nach links in die Weidachstraße abbiegen. Dabei übersah er einen 72-jährigen Fußgänger, der die Weidachstraße vom Bahnübergang her kommend überqueren wollte und erfasst diesen frontal. Der Fußgänger stürzte zu Boden und wurde dabei leicht verletzt. Er musste zur Behandlung ins Klinikum Immenstadt gebracht werden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.12.15
73× 9 Bilder

Verkehr
Unfall auf der B19: Fahranfänger verletzt

Auf seiner Fahrt auf der B19 kam es heute gegen 10.35 Uhr durch einen 18-jährigen Fahranfänger zu einem Fahrfehler, infolge dessen es zu einem Verkehrsunfall kam. Der junge Oberallgäuer war in südlicher Richtung unterwegs und erschrak kurz vor der Anschlussstelle Immenstadt-Stein offenbar wegen eines nicht näher bekannten kleinen Tieres am Fahrbahnrand. Daraufhin geriet er auf das rechte Fahrbahnbankett, übersteuerte nach links und schleuderte dann mit seinem Pkw in die Mittelschutzplanke....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.11.15
27×

Unfall
Autofahrer stößt auf B19 bei Sonthofen mit Rind zusammen: Polizei ermittelt gegen Landwirt

Ein totes Rind, ein leichtverletzter Autofahrer und etwa 20.000 Euro Sachschaden. Das war die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntag in den frühen Morgenstunden auf der B19 bei Sonthofen. Dabei war das Tier mitten auf der Bundesstraße mit einem Wagen zusammengestoßen. Inzwischen ermittelt die Polizei gegen den Landwirt – wegen fahrlässiger Körperverletzung: Die Beamten untersuchen, inwieweit er seiner Pflicht nachgekommen ist, seinen Weidezaun regelmäßig zu überprüfen. Dieser war...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.11.15
41×

Ermittlung
Autofahrer rastet bei Rettenberg aus und schlägt Fahrradfahrer mit Faust ins Gesicht

Weil er mit der Fahrweise eines vor ihm fahrenden 33-jährigen Radfahrers 'nicht zufrieden' war, überholte ihn am Sonntagmittag ein etwa 50-jähriger Pkw-Fahrer und hielt in der nächsten Ortschaft an. Dort zog er den Radfahrer von seinem Gefährt, beleidigte ihn und schlug ihm noch mit der Faust ins Gesicht. Der Geschädigte erlitt durch den Angriff Verletzungen im Gesicht und an beiden Knien. Die Ermittlungen dauern noch an, das Kennzeichen des Autofahrers ist bekannt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.11.15
25×

Unfallflucht
Autofahrer (27) streift jugendliche Radfahrer: Rund 4.500 Euro Sachschaden

Am Donnerstag, den 13.08.2015, gegen 11.30 Uhr, kommt einer Fahrradgruppe in Bihlerdorf ein Pkw-Fahrer entgegen. Da er nicht ganz rechts fährt berührt der Pkw-Fahrer mit seinem linken Außenspiegel einen der Radfahrer, der dadurch zum Sturz kommt. Die folgenden Radfahrer stürzen, auf Grund des ersten Radfahrer, ebenfalls. Dabei verletzen sich die Radfahrer zwischen 15 und 16 Jahren mit Prellungen und Schürfwunden. Es entsteht ein Schaden an den Rädern von ca. 4.500 Euro. Der Pkw-Fahrer gibt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.08.15
248× 48 Bilder

Sicherheit
Zwölf Autofahrer nehmen an Fahrsicherheitstraining der Gebietsverkehrswacht in Sonthofen teil

Gerade noch rechtzeitig zum Antritt der Ferienreise testeten am Samstag, 1. August in der Grünten – Kaserne in Sonthofen junge Autofahrer und Autofahrerinnen ihre Fahrfertigkeiten. Mit praktischen Übungen und zahlreichen Tipps der Instruktoren verbesserten rund 12 Teilnehmer mit viel Begeisterung ihr ' Können durch Er-Fahrung ' . Am Ende der Veranstaltung kamen die Teilnehmer zu der Erkenntnis, dass eigentlich alle Fahranfänger an einem Training teilnehrmen sollten und es auch langjährigen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.08.15
19×

Einsatzfahrten
Richtiges Verhalten bei Blaulicht: Oberallgäuer verhalten sich oft falsch

Oft nur um ein Haar Bei manchen Autofahrern sorgt es für Schweißausbrüche: Von irgendwoher ertönt Sirenengeheul - und dann taucht von vorne, hinten, rechts oder links das Blaulicht auf. Was nun? Eigentlich sollte jeder Verkehrsteilnehmer die Antwort kennen. Schließlich gehört das richtige Verhalten in einer solchen Situation zum Lehrplan eines jeden Fahrschülers. Wäre da nicht der Stress, der Autofahrer bei Ertönen des Martinshorns in Panik ausbrechen und sie alles vergessen lässt, was sie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ