Autofahrer

Beiträge zum Thema Autofahrer

Ein 17-Jähriger hat bei seinem Überholversucht ein Unfall gebaut und ist einem Autofahrer in die Fahrertür geknallt. (Symbolbild)
2.967×

Mehr Glück als Verstand
Überholmanöver in Füssen missglückt: Motorradfahrer (17) knallt in Auto

Nochmal glimpflich ausgegangen: Ein 17-Jähriger hatte am Mittwochvormittag versucht, mit seinem kleinen Motorrad zwei Autos auf Höhe eines Schnellrestaurants auf der inneren Kemptener Straße zu überholen. Den ersten konnte er laut Polizei noch gefahrlos überholen. Beim zweiten hatte der 17-Jährige wohl übersehen, dass dieser bereits mit dem Abbiegevorgang begonnen hatte. Der 17-Jährige knallte in die Fahrertüre des Autos und stürzte.  Auffallendes Fahrverhalten des 17-Jährigen Der 17-Jährige...

  • Füssen
  • 26.02.21
Teurer Tagesausflug nach Hohenschwangau (Symbolbild)
28.269× 5

Bußgeld
Tagesausflug nach Hohenschwangau endet teuer

Am Sonntagabend kontrollierten gegen 18.15 Uhr die Beamten einen Pkw im Füssener Stadtgebiet. Die vier Fahrzeuginsassen im Alter von 18 bis 22 Jahren stammten aus drei unterschiedlichen Haushalten und hatten einen Tagesausflug nach Hohenschwangau unternommen. Nun werden sie jedoch wegen dem Verstoß gegen die Kontaktbeschränkungen angezeigt und müssen mit einem empfindlichen Bußgeld rechnen.

  • Füssen
  • 05.01.21
Bei einer Kontrolle am Grenztunnel Füssen wurden 60 Joints und etwa 4 Gramm Marihuana entdeckt.
4.650×

Fahrer (24) positiv getestet auf Kokain, Amphetamin, THC
Drogenfahrt bei Füssen: Polizei findet 60 Joints im Kofferraum

Drei Belgier wurden in der Nacht auf Mittwoch mit 60 Joints und etwa vier Gramm Marihuana sowie diversem Konsumzugehör am Grenztunnel Füssen gestoppt. Der 24-jährige Autofahrer stand unter dem Einfluss von Drogen und war mit seinem 22-jährigen Bruder und einem 22-jährigen Freund auf der Fahrt nach Österreich, um dort in den Bergen ein Musikvideo zu drehen. Diese Fahrt endete noch vor der Grenze. 60 vorgedrehte Joints und rund 4 Gramm MarihuanaDie Beamten konnten bei der Kontrolle den typischen...

  • Füssen
  • 24.12.20
Eine Schreckschusswaffe samt eingeführtem und mit vier Patronen gefülltem Magazin, ein Schlagring und ein Einhandmesser wurden bei einer Kontrolle in einem Auto festgestellt.
5.490× 6

Gefährliche Gegenstände
Grenzkontrolle Füssen: Mann (20) mit Waffen und ohne Reiserecht gestoppt

Ein 20-jähriger irakischer Autofahrer hat am Montagnachmittag versucht, einen 19-jährigen Syrer, Waffen, Munition und gefährlichen Gegenständen unerlaubt über die Grenze zu bringen. Im Auto saß noch eine dritte Person: ein 22-jähriger Syrer. Die Bundespolizei überprüfte die drei Autoinsassen in der Kontrollstelle am Grenztunnel Füssen an der A7.  Einreise nach DeutschlandDer 20-Jährige konnte sich mit einer deutschen Duldung ausweisen. Mit dieser Duldung ist er aber nicht berechtigt, aus...

  • Füssen
  • 23.12.20
Verkehrsunfall an der Ehrwanger Straße in Füssen (Symbolbild).
4.424×

Vorfahrt missachtet
Autofahrerin (51) schwer verletzt nach Zusammenprall mit anderem Auto in Füssen

Eine 51-jährige Autofahrerin wurde am Dienstagnachmittag in Füssen bei einem Zusammenprall mit einem anderen Auto schwer verletzt.  Nach dem aktuellen Stadt der Polizeilichen Ermittlungen missachtete die 51-jährige Frau beim linksabbiegen die Vorfahrt eines anderen Autos. Dabei ist es zum Zusammenstoß der beiden Autos gekommen.  Durch den Zusammenprall wurde die 51-jährige Autofahrerin schwer verletzt. Der 76-jährige Mann und seine 71-jährige Ehefrau blieben unverletzt.  Die Bundesstraße 16 war...

  • Füssen
  • 16.09.20
Motorradfahrer leicht am Bein verletzt nachdem Autofahrer Fahrstreifen wechseln wollte (Symbolbild).
1.946× 1 2

Leicht verletzt
Motorradfahrer (48) wird von rückwärtsfahrendem Auto bei Füssen übersehen

Am Sonntag ist ein 48-jähriger Motorradfahrer leicht am Bein verletzt worden. Ein Autofahrer hatte auf der Abfahrt von der Autobahn A7 bei Füssen ein dahinter stehenden 48-Jährigen auf seinem Motorrad übersehen. Der Autofahrer wollte ein paar Meter rückwärts fahren um die Fahrspur zu wechseln. Dabei hatte er den 48-Jährigen übersehen. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Der Schaden beträgt in etwa 250 Euro.

  • Füssen
  • 17.08.20
Rund 20 Gramm Marihuana hat die Bundespolizei bei einer Verkehrskontrolle bei Füssen gefunden.
1.408×

Kontrolle
Bundespolizei stoppt Drogenfahrt bei Füssen

Füssen – Die Bundespolizei hat in der Nacht auf Dienstag bei einer Kontrolle auf der BAB 7 einen Fahrzeuglenker aus dem Verkehr gezogen, der unter Drogen stand und ohne Fahrerlaubnis unterwegs war. Im Fahrzeug fanden die Beamten zudem noch Tütchen mit Marihuana. Eine Streife der Kemptener Bundespolizei überprüfte zwei 30- bzw. 33-jährigen Insassen eines in Belgien zugelassen Fahrzeugs auf der BAB 7. Einen Führerschein konnte der Fahrzeuglenker den Beamten nicht vorlegen, da ihm seine...

  • Füssen
  • 20.12.19
Symbolbild
2.548×

Körperverletzung
Autofahrer (34) schubst im Streit Fahrradfahrer (30) in Füssen vom Rad

Am Dienstagmorgen kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem Rad- und Autofahrer. Der 30-jährige Radfahrer überquerte die Hopfener Straße, weswegen ein 34-jähriger Autofahrer leicht abbremsen musste. Daraufhin kam es zu einem Wortgefecht zwischen den Beiden. Der Autofahrer stieg während des Wortgefechtes aus und schubste den Radfahrer von seinem Fahrrad. Der Radfahrer wurde dadurch leicht verletzt, er erlitt Schürfwunden im Gesicht und an den Knien. Der Autofahrer fuhr nach...

  • Füssen
  • 12.12.19
Symbolbild
858×

Kontrollen
Drogen: Polizei stoppt Autofahrer in Oberstaufen und Füssen

Bei Verkehrskontrollen durch die Polizei Oberstaufen am 21.11.19 wurden zwei Pkw-Fahrer auf der B308 Höhe Paradies festgestellt, welche unter dem Einfluss von Cannabis ein Kraftfahrzeug führten. Die Fahrer waren 24 und 29 Jahre alt. Bei beiden Fahrzeugführern wurde vor Ort eine Blutentnahme veranlasst und die Weiterfahrt unterbunden. Die beiden Fahrer erwartet eine Geldbuße in Höhe von 500 Euro und einem Monat Fahrverbot. Bei einer Verkehrskontrolle auf der BAB7 wurden am Vormittag des...

  • Oberstaufen
  • 22.11.19
78×

Auszeichnung
Verkehrswacht Ostallgäu-Süd ehrt Autofahrer, die seit Jahrzehnten ohne Unfall unterwegs sind

Gemeinsam mit Thomas Meiler, dem Vorsitzenden der Verkehrswacht Ostallgäu-Süd, hat Füssens Polizei-Chef Edmund Martin sieben ältere Kraftfahrer für 40 und 50 Jahre unfallfreies Fahren ausgezeichnet. 'Es gibt leider nur Urkunden bis 50 Jahre', räumte Meiler ein – mehrere der Geehrten sind aber schon viel länger ohne Unfall auf den Straßen unterwegs. Ein Vorstandsmitglied hatte dazu eine gute Idee: 'Wenn wir alle älter werden, dann sollten die sich im Ministerium schon mal auf 60 Jahre...

  • Füssen
  • 02.02.16
68×

Erfolgsquote
Fast jede zweite Fahrerflucht wird in Füssen geklärt

Bei Unfallflucht betreibt Füssens Polizei hohen Aufwand, um Fälle klären zu können Ein Autofahrer geht zu seinem geparkten Wagen und ist erst einmal fassungslos, dann wütend: Eine Delle 'ziert' die Karosserie und der Verursacher hat sich aus dem Staub gemacht. Solche Fälle passieren fast täglich im Dienstbereich der Polizeiinspektion Füssen. Doch in fast jedem zweiten Fall kommen die Beamten dem Unfallflüchtigen auf die Spur: Die Aufklärungsquote liegt bei 43 bis 44 Prozent, sagt Füssens...

  • Füssen
  • 15.09.15
29×

Alkoholsünder
Betrunken am Steuer - Verkehrsteilnehmer in Füssen gesucht

In der vergangenen Nacht wollte gegen 23:30 Uhr eine 27-jährige Ostallgäuerin mit ihrem Pkw nach Füssen fahren. Der vorangegangene Alkoholkonsum erschwerte die Fahrt auf der Bundesstraße 310 allerdings, sodass sie aufgrund ihrer schlangenlinienförmigen Fahrweise gleich mehrere Leitpfosten beschädigte. Ein entgegenkommender Pkw zwischen Weißensee und Moos konnte durch ein Ausweichmanöver im letzten Moment einen Verkehrsunfall vermeiden. Einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer aus Füssen gelang es...

  • Füssen
  • 24.06.15
29×

Irrfahrt
Autofahrer (21) verirrt sich im Vilstal bei Pfronten und muss abgeschleppt werden

Völlig verirrt hat sich am Mittwochnachmittag ein 21-jähriger Pkw-Fahrer aus der Steiermark im Vilstal. Der junge Mann wollte eigentlich ohne Navigationsgerät über die Achtalstraße in Richtung Tannheimer Tal fahren, geriet aber in das für Pkw gesperrte Vilstal. Im Bereich der Kälberhofalpe kam der Pkw-Fahrer auf dem schneebedeckten Forstweg nicht mehr weiter und rutschte in den Graben. Beim Versuch Hilfe zu holen sperrte sich der junge Mann auch noch aus seinem Pkw aus. Er konnte nur noch einen...

  • Füssen
  • 15.01.15
28×

Straßensignale
An Ampel-Häufung in Füssen scheiden sich die Geister

'Ich war anfangs skeptisch. Dass es so gut klappt, hat mich überrascht: Es funktioniert reibungslos.' Ob Füssener Bürgermeister Paul Iacob mit seiner Meinung zu den vier Ampelanlagen zwischen Kaiser-Maximilian-Platz und Pulverturm-Kreuzung die Mehrheit der Autofahrer hinter sich hat, ist fraglich. Polizei-Chef Edmund Martin teilt sie jedenfalls nicht: 'Auf kurzem Weg sind das sehr, sehr viele Ampeln, die einen zügigen Verkehrsfluss hemmen.' Vor kurzem hatte unsere Zeitung über das massive...

  • Füssen
  • 23.09.14
26×

Verkehr
Orientierungsloser Autofahrer bleibt bei Hopferau in Wiese stecken

Ein 53-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Mittelsachsen war am vergangenen Freitag Abend, gegen 23:00 Uhr auf dem Weg nach Füssen. In Hopferau verlor der Fahrer jedoch völlig die Orientierung. Anfangs fuhr der Mann noch auf einem Schotterweg, der neben der Autobahn A7 verläuft. Als der Fahrer die Autobahn erkannte, bog er jedoch in eine nasse Wiese ein, um so direkt zur Autobahn zu gelangen. Seine Fahrt in der Wiese endete jedoch nach ca. 300 Meter, da sein Pkw im weichen Erdreich stecken...

  • Füssen
  • 13.09.14
20×

Verkehr
B16 von Erkenbollingen bis Umfahrung Füssen gesperrt

Polizei bittet um Einhaltung der Verkehrsregeln Die B16 ist seit gestern bis Anfang Juni von der Abfahrt Erkenbollingen bis zur Einmündung in die Umfahrung von Füssen komplett gesperrt. Grund sind Deckenbauarbeiten. Laut Polizei wurden gestern Bauarbeiter wegen der erheblichen Einschränkungen von Autofahrern beschimpft. Die Polizei appelliert an die Verkehrsteilnehmer, sich an die Vorgaben zu halten und nicht in den gesperrten Baustellenbereich einzufahren. Die Sperrungen seien nicht aus...

  • Füssen
  • 13.05.14
32×

Trunkenheit
Mann (20) mit über 2,0 Promille Alkohol in Hopferau unterwegs

Mit über 2,0 Promille Alkohol im Blut und ohne Führerschein unterwegs - für einen 20-jährigen Autofahrer aus dem Ostallgäu endete eine Fahrt am Wochenende bei der Polizei. Der Mann versuchte sich nachts einer Verkehrskontrolle zu entziehen. Als der Autofahrer die zivile Streife der Polizei erkannte, beschleunigte er sein Auto. Nach einer ca. zwei Kilometer langen Verfolgungsjagd von Hopferau nach Hopferried blieb der Autofahrer dann doch stehen. Die Polizeibeamten stellten fest, dass der Mann...

  • Füssen
  • 03.02.14
13×

Unfall
Autofahrer übersieht Frau bei Halblech

Auf der OAL1 bei Halblech hat ein Autofahrer eine Frau angefahren. Der Mann erkannte die dunkel gekleidete und alkoholisierte Frau zu spät. Zunächst glaubte dieser, ein Wild angefahren zu haben. Die Frau musste mit einem Bruch am linken Oberschenkel ins Krankenhaus eingeliefert werden.

  • Füssen
  • 24.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ