Autofahrer

Beiträge zum Thema Autofahrer

22×

Fahrerflucht
Unbekannter kommt bei Breitenbrunn von Straße ab und flüchtet: Polizei ermittelt

Ein bisher unbekannter Fahrer befuhr mit seinem Pkw die B16 von Haupeltshofen kommen in südlicher Richtung. In einer scharfen Rechtskurve kam dieser nach links von der Fahrbahn ab und erfasste dabei frontal ein Verkehrszeichen. Das Auto kam an einem angrenzenden Feldweg zum Stehen. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Vom Fahrer fehlte an der Unfallstelle jedoch jede Spur. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro. Die Polizei ermittelt gegen den Autofahrer wegen...

  • Kempten
  • 05.11.16
83×

Unfall
Nach Schlangenlinien-Fahrt bei Bad Wörishofen: Fahranfänger (18) überschlägt sich in Wiese

Am Freitagmittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 23 etwa auf Höhe der Fa. Tricor, bei dem ein 18-jähriger Bad Wörishofer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er fuhr zunächst 'Schlangenlinien' über die gesamte Fahrbahnbreite und kam später nach links von der Fahrbahn ab, wo er sich schließlich überschlug. Der Gegenverkehr kam glücklicherweise noch mit dem Schrecken davon. Am Fahrzeug des Fahranfängers entstand wirtschaftlicher Totalschaden von ca. 2000 Euro. Die Feuerwehr...

  • Kaufbeuren
  • 05.11.16
19×

Anzeige
Kontrolle in Lindau: Autofahrer (19) mit Drogen und Messer erwischt

Im Rahmen der Schleierfahndung wurde am Freitagnachmittag der Fahrer eines österreichischen Autos in Lindau kontrolliert. Die sensiblen Nasen der Beamte hatten bereits beim Öffnen der Fahrertüre ein deutliches Marihuana-Aroma wahrgenommen. Auf Nachfrage, ob der 19-jährige Fahrer Waffen oder Drogen im Fahrzeug hätte, verneinte er dies. Die anschließende Nachschau bestätigte jedoch den Anfangsverdacht und strafte den Probanden Lügen. Die Polizisten fanden mehrere Marihuana-Dolden, einen Joint und...

  • Lindau
  • 08.10.16
33×

Verkehrsunfall
Autofahrer (79) stirbt während der Fahrt bei Ettringen im Landkreis Unterallgäu: Beifahrerin unverletzt

Am Donnerstagnachmittag ist ein Autofahrer (79) kurz vor dem Ettringer Ortsteil Forsthofen im Landkreis Unterallgäu während der Fahrt gestorben. Der 79-Jährige fuhr auf der Ortsverbindungsstraße von Hiltenfingen in Richtung Mittelneufnach. Auf Höhe der Ortschaft Forsthofen verlor er das Bewusstsein wohl aus medizinischen Gründen und kam nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto kam dort schließlich zum Stehen. Der Mann starb noch im Auto. Die Einsatzkräfte vom Rettungsdienst konnten ihm...

  • Buchloe
  • 30.09.16
29×

Zusammenstoß
Polizei sucht nach Zeugen zu Unfall zwischen Autofahrerin (55) und Radfahrerin (14) in Wangen

Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am vergangenen Freitagnachmittag in Wangen, gegen 14.20 Uhr, auf der Kreuzung Friedrich-Ebert-/Leutkircher Straße ereignet hat und bei dem eine 14-jährige Radfahrerin leicht verletzt worden ist. Die 55-jährige Lenkerin eines VW Busses mit Anhänger (Kofferaufbau) hatte die Friedrich-Ebert-Straße (B32) aus Richtung Hergatz kommend in einer Kolonne auf dem Geradeausfahrstreifen in Richtung Ravensburg befahren und war ohne anzuhalten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.09.16
28×

Zeugen gesucht
Ungeduldiger BMW-Fahrer mit Kennzeichen KE nötigt Fahrerin eines Rettungswagens bei Leutkirch

Wegen Beleidigung und Nötigung im Straßenverkehr steht ein Fahrer eines BMW mit Kemptener Zulassung unter Verdacht, der am Samstagmittag, gegen 12.45 Uhr, in Leutkirch auf der Kemptener Straße die Fahrerin eines Rettungswagens genötigt haben soll. Die Besatzung des Rettungswagens befand sich auf der Rückfahrt von einem Einsatz, als der hinterherfahrende Autofahrer zu hupen begann. Anschließend habe der BMW-Fahrer den Rettungswagen überholt und sei so knapp vor diesem wieder eingeschert, dass...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.08.16
27×

Unfall
Autofahrer (40) übersieht Fußgänger (88) in Lindenberg

Am Donnerstagnachmittag gegen 15.45 Uhr kam es in Lindenberg in der Bismarckstraße zu einem Verkehrsunfall, als ein 40-jähriger Mann mit seinem Auto aus einer Hofeinfahrt nach rechts auf die Fahrbahn einbiegen wollte. Dabei übersah er einen 88-jährigen Fußgänger. Der Passant wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen von einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Durch die Staatsanwaltschaft Kempten wurde ein Sachverständiger mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.07.16
28×

Alkohol
Autofahrer (27) verursacht mit 2,4 Promille Unfall in Blaichach und flüchtet

Am Sonntag um kurz vor 4 Uhr wurde der PI Immenstadt mitgeteilt, dass eine betrunkene Person, die einen Unfall verursacht hatte, nun mit dem Auto unterwegs sei. Nach sofortiger Fahndung konnte ein 27-Jähriger mit seinem Wagen in Blaichach angehalten werden. Die Beamten stellten fest, dass dieser zuvor eine Mauer und ein Verkehrszeichen angefahren hatte und nun flüchten wollte. Bei dem Mann, der stark nach Alkohol roch, wurde Alkoholtest durchgeführt, die ein Ergebnis von über 2,4 Promille...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.06.16
24×

Unfall
Autofahrerin (69) prallt bei Irsee gegen Baum und wird schwer verletzt

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr auf der Kreisstraße OAL12. Eine 69-jährige Autofahrerin war von Irsee in Richtung Leinau unterwegs und kam kurz vor dem Kreisverkehr aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Dabei prallte sie gegen einen Baum und musste schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 31.03.16
104×

Alkohol
Mit über drei Promille am Steuer: Zeugen zeigen betrunken Autofahrer in Babenhausen an

Am Samstag, 26.03.2016, beobachteten Zeugen in den späten Nachmittagsstunden in Babenhausen, wie ein 52-Jähriger mit seinem Pkw alkoholisiert von einem Kiosk wegfuhr. Der Mann konnte an der Halteranschrift angetroffen werden. Hier leugnete der Mann, mit seinem Pkw gefahren zu sein, zudem habe er in seiner Wohnung Alkohol getrunken. Er wurde zu einem Atemalkoholtest aufgefordert, welcher einen Wert von über 3,4 Promille ergab. Nachdem der Betroffene Nachtrunk geltend machte, wurden nach...

  • Mindelheim
  • 29.03.16
23×

Ermittlungern
Jahresbilanz: Immenstädter Polizei zieht 140 Autofahrer wegen Drogenverdachts aus dem Verkehr

Die meisten hatten einen Joint geraucht, einige auch Kokain geschnupft oder eine Ecstasy-Pille eingeworfen. Dann machten sie aber den Fehler, dass sie sich ans Steuer eines Autos setzten und durch das Gebiet der Polizei von Immenstadt und Oberstaufen fuhren. 140 Autofahrer zogen die Beamten der Inspektion im vergangenen Jahr aus dem Verkehr, weil sie im Verdacht standen, Drogen im Blut zu haben. In den meisten Fällen endete das Verfahren in einer Ordnungswidrigkeit mit einem Bußgeld. Wie so...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.03.16
150× 10 Bilder

Unfall
Lebensgefährlich verletzt: Autofahrer prallt bei Untergermaringen gegen Unterführung

Lebensgefährliche Verletzungen zog sich heute gegen 8.50 Uhr ein Autofahrer zu, der aus noch unbekannter Ursache auf der Fahrt von Untergermaringen in Richtung Rieden-Zellerberg von der Kreisstraße OAL14 in der Unterführung der B12 nach rechts abkam. Da er in der Folge gegen einen Brückenpfeiler stieß, wurde sein Fahrzeug stark beschädigt. Ersten Meldungen zufolge war der Mann in seinem Wagen eingeklemmt, weshalb die Feuerwehren Unter- und Obergermaringen alarmiert wurden. Bis zum Eintreffen...

  • Kaufbeuren
  • 08.02.16
28×

Alkohol
Mann (37) in Immenstadt mit 3,5 Promille am Steuer erwischt

In der Nacht von Freitag auf Samstag erhielt die Polizei in Immenstadt den telefonischen Hinweis auf ein in Schlangenlinien fahrendes Auto in der Kemptener Straße. Eine Streife konnte das Auto dann kurze Zeit später in Immenstadt stoppen. Der Grund für die Ausfallerscheinungen war nach der Überprüfung des ganz offensichtlich stark betrunkenen Fahrers klar. Der 37-jährige Mann war mit über 3,5 Promille unterwegs. Ob er zu der frühen Stunde andere Verkehrsteilnehmer gefährdete ist nicht bekannt....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.02.16
18×

Geschwindigkeit
Autofahrer (19) mit 190 kmh auf der B12 bei Germaringen unterwegs

Auf der Bundesstraße 12 in Fahrtrichtung München wurde am Mittwoch in der Zeit von 19 Uhr bis 23 Uhr eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. Von den rund 800 Fahrzeugen, die zu dieser Zeit unterwegs waren, fuhren insgesamt 135 zu schnell. Zwölf Lkw-Fahrer und 33 Autofahrer waren so schnell unterwegs, dass sie eine Anzeige bekamen. Die Fahrer müssen neben einem Bußgeld mit mindestens einem Punkt in Flensburg rechnen. Trauriger Spitzenreiter an diesem Abend war ein 19-jähriger Mann aus...

  • Kaufbeuren
  • 28.01.16
36×

Verkehrskontrolle
Noch nie einen Führerschein besessen: Autofahrer (41) bei Oy-Mittelberg gestoppt

Noch nie einen Führerschein besessen hat ein 41-jähriger Autofahrer, den die Polizei an Neujahr auf einem Parkplatz an der A7 bei Oy-Mittelberg am Steuer erwischte. Die Beamten verboten dem Mann, weiterzufahren, und zeigten ihn wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis an. Ob er das schon häufiger gemacht hat, soll ermittelt werden. Auch die 65-jährige Mutter des Mannes erhält eine Anzeige. Denn sie war zum Zeitpunkt der Kontrolle die Halterin des gemieteten Fahrzeugs, saß auf dem Beifahrersitz und ließ...

  • Oy-Mittelberg
  • 04.01.16
38×

Unfall
Leicht verletzt: Autofahrer übersieht Fußgänger (72) in Blaichach

Am Montag, gegen 18.50 Uhr, befuhr ein 46-Jähriger mit seinem Pkw die Burgberger Straße ortseinwärts und wollte dann nach links in die Weidachstraße abbiegen. Dabei übersah er einen 72-jährigen Fußgänger, der die Weidachstraße vom Bahnübergang her kommend überqueren wollte und erfasst diesen frontal. Der Fußgänger stürzte zu Boden und wurde dabei leicht verletzt. Er musste zur Behandlung ins Klinikum Immenstadt gebracht werden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.12.15
16×

Alkohol
Autofahrer (22) mit über zwei Promille in Kempten unterwegs

Mit weit über zwei Promille war am frühen Samstagmorgen ein 22-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Unterallgäu in der Kemptener Innenstadt unterwegs. Er ist einer Polizeistreife aufgefallen, weil er völlig ohne Grund hupte, als er den Streifenwagen passierte. Bei der durchgeführten Kontrolle konnte schnell festgestellt werden, dass der junge Mann stark alkoholisiert ist. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Außerdem wurden der Führerschein und der Fahrzeugschein sichergestellt. Den jungen Mann...

  • Kempten
  • 14.11.15
40×

Unfall
Autofahrer stößt auf B19 bei Sonthofen mit Rind zusammen: Polizei ermittelt gegen Landwirt

Ein totes Rind, ein leichtverletzter Autofahrer und etwa 20.000 Euro Sachschaden. Das war die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntag in den frühen Morgenstunden auf der B19 bei Sonthofen. Dabei war das Tier mitten auf der Bundesstraße mit einem Wagen zusammengestoßen. Inzwischen ermittelt die Polizei gegen den Landwirt – wegen fahrlässiger Körperverletzung: Die Beamten untersuchen, inwieweit er seiner Pflicht nachgekommen ist, seinen Weidezaun regelmäßig zu überprüfen. Dieser war nämlich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.11.15
46×

Ermittlung
Autofahrer rastet bei Rettenberg aus und schlägt Fahrradfahrer mit Faust ins Gesicht

Weil er mit der Fahrweise eines vor ihm fahrenden 33-jährigen Radfahrers 'nicht zufrieden' war, überholte ihn am Sonntagmittag ein etwa 50-jähriger Pkw-Fahrer und hielt in der nächsten Ortschaft an. Dort zog er den Radfahrer von seinem Gefährt, beleidigte ihn und schlug ihm noch mit der Faust ins Gesicht. Der Geschädigte erlitt durch den Angriff Verletzungen im Gesicht und an beiden Knien. Die Ermittlungen dauern noch an, das Kennzeichen des Autofahrers ist bekannt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.11.15
27×

Unfall
Autofahrer erfasst Fußgänger zwischen Markt Wald und Immelstetten und verletzt ihn schwer

Am Mittwochabend kam es zwischen Markt Wald und Immelstetten auf Höhe Bürgle zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 57-jähriger Fußgänger, der von Bürgle in Richtung Immelstetten am linken Fahrbahnrand lief, wurde von einem entgegenkommenden Pkw, der von einem 55-jährigen Mann geführt wurde, angefahren. Der Fußgänger musste schwer verletzt in ein Krankenhaus verbracht werden. Bei beiden Männern, die aus dem Landkreis Unterallgäu stammen, wurde eine Alkoholüberprüfung durchgeführt. Der...

  • Kempten
  • 29.10.15
36×

Zeugenaufruf
Waal: Unbekannter Autofahrer verletzt Kind (11) und flüchtet

Am Samstag, 24.10.2015, gegen 13 Uhr, fuhr ein 11-jähriger Junge mit seinem schwarzen Bonanza-Fahrrad von Waal Richtung Jengen. Kurz hinter der Ortschaft hörte der Junge hinter sich plötzlich ein Reifenquietschen und gleich darauf erfasste der Außenspiegel eines Pkw seine linke Schulter. Der Junge stürzte mit seinem Rad und landete in der angrenzenden Wiese. Der Fahrer/in fuhr ohne anzuhalten weiter. Der Junge erlitt laut Rettungssanitäter eine starke Prellung am linken Schulterblatt. Das...

  • Buchloe
  • 25.10.15
23×

Volltrunken
Mit mehr als zwei Promille am Steuer in Kempten unterwegs

Am Donnerstagnachmittag wurde ein 65-jähriger Kemptner einer Verkehrskontrolle in der Stephanstraße in Kempten unterzogen. Anlässlich der durchgeführten Kontrolle fiel starker Alkoholgeruch beim Pkw-Fahrer auf, worauf ein Alkoholtest durchgeführt wurde. Das Ergebnis: mehr als 2 Promille. Der Tatverdächtige musste sich einer Blutentnahme unterziehen, der Führerschein wurde sichergestellt.

  • Kempten
  • 23.10.15
28×

Trunkenheit
Polizeikontrolle: Autofahrer mit über zwei Promille in Neugablonz unterwegs

Am Sonntagnachmittag machte in Neugablonz ein Verkehrsteilnehmer eine Polizeistreife durch seine unsichere Fahrweise auf sich aufmerksam. Ein später bei der Kontrolle durchgeführter Atemalkoholtest offenbarte den Grund für den Fahrstil. Der Fahrzeugführer einen Wert von über zwei Promille. Der Führerschein des Mannes wurde an Ort und Stelle sichergestellt. Den Autofahrer erwartet jetzt eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Kempten
  • 19.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ