Autobahnkreuz

Beiträge zum Thema Autobahnkreuz

Voll im Zeitplan von September 2018 bis November 2019 verlief der Umbau der A7 nördlich des Memminger Autobahnkreuzes.
3.418×

Straßenbau
A7-Ausbau am Kreuz Memmingen abgeschlossen

Der Umbau der A7 nördlich des Autobahnkreuzes Memmingen sind nach 15 Monaten Bauphase abgeschlossen, berichtet die Allgäuer Zeitung. Damit sollen die regelmäßigen Staus an dem viel befahrenen Knotenpunkt der Vergangenheit angehören. Kernstück des Ausbaus war nach Angaben der AZ die Verlängerung und Erweiterung der Ein- und Ausfädelstreifen nördliche des Autobahnkreuzes. Die Autobahndirektion Südbayern hat seit September 2018 insgesamt 16,5 Millionen Euro in den Ausbau investiert. Dort treffen...

  • Memmingen
  • 04.12.19
Ferienbeginn in vielen Bundesländern: Auch im Allgäu muss am Wochenende mit langen Staus gerechnet werden.
4.487×

Verkehr A7/A96
Stau: Auf Allgäuer Autobahnen wird es am Wochenende wieder richtig voll

Am Wochenende muss auf den Allgäuer Autobahnen wieder mit Staus gerechnet werden. Grund ist der Ferienbeginn in Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Hinzu kommt - so der ADAC - die zweite Reisewelle aus den Bundesländern Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Saarland und Rheinland-Pfalz. Gleichzeitig läuft bereits der Rückreiseverkehr in der jeweils entgegengesetzten Richtung - die ersten Urlauber sind also bereits wieder auf dem Heimweg....

  • Kempten
  • 05.07.19
6.064× 1

Wirtschaft
Ikea nach Memmingen? Bald fällt die Entscheidung

Seit fast einem Jahr wartet die Stadt Memmingen auf eine Entscheidung von Ikea. Der schwedische Möbelkonzern muss sich erklären, ob er seine ursprünglichen Pläne weiterverfolgen und eine Filiale am Autobahnkreuz eröffnen will. Nun ist es bald soweit: Laut Pressesprecherin Chantal Gilsdorf soll in der zweiten Märzhälfte feststehen, was Ikea für Memmingen plant. Der Möbelgigant hatte zunächst bekanntgegeben, in Memmingen ein 18.000 Quadratmeter großes Einrichtungshaus bauen zu wollen. Doch dann...

  • Memmingen
  • 07.03.19
Das Autobahnkreuz Memmingen wird in Richtung Norden bis Ende Oktober 2019 umgestaltet.
3.940×

Autobahn
Erster Schritt zum sechsspurigen A 7-Ausbau am Kreuz Memmingen

Zu Spitzenzeiten wie am Wochenende zwängen sich oft über 90.000 Fahrzeuge pro Tag über das Memminger Autobahnkreuz. „Damit ist eine vierspurige Autobahn an ihrer Belastungsgrenze angekommen“, sagte Olaf Weller, Dienststellenleiter der Autobahndirektion Südbayern in Kempten bei einem Pressegespräch im Memminger Rathaus. Damit der Verkehr besser fließt, hilft eigentlich nur der sechsspurige Ausbau zwischen Memmingen und Hittistetten (Kreis Neu-Ulm). Das ist Weller klar. Da diese große Lösung aber...

  • Memmingen
  • 04.09.18
69×

Wirtschaft
Ikea in Memmingen: Entscheidungen rund um die Ansiedelung in den nächsten zwei Monaten

In den nächsten zwei Monaten soll eine Entscheidung zur geplanten Ikea-Filiale am Memminger Autobahnkreuz fallen: Dieses Ziel hat sich der neue Memminger Oberbürgermeister Manfred Schilder gesteckt. Es geht vor allem um die Frage, welche Branchen in einem angegliederten Fachmarkt-Zentrum unterkommen. Innerstädtische Händler befürchten eine zu große Konkurrenz auf der grünen Wiese. Der Stadtrat wird jetzt nochmals über dieses Thema beraten. Wie sich der neue Oberbürgermeister zur Sanierung des...

  • Memmingen
  • 18.04.17
256×

Ausbau
A7 zwischen Memmingen und Hittistetten soll entlastet werden

Was ist der beste Weg, um die kilometerlangen Staus am Memminger Autobahnkreuz zu verhindern? Mit dieser Frage beschäftigt sich jetzt die Autobahndirektion Südbayern. In etwa einem Jahr soll ein detailliertes Konzept auf dem Tisch liegen, sagt Dr. Olaf Weller, Leiter der Kemptener Dienststelle. Für den 27 Kilometer langen Abschnitt zwischen Memmingen und Illertissen gibt es zwei Varianten: Entweder wird die A7 auf sechs Fahrstreifen und damit von insgesamt 30 auf etwa 36 Meter verbreitert. Oder...

  • Memmingen
  • 10.02.17
107×

Wirtschaft
Verbandssprecher: Ikea kommt auch ohne Genehmigung für Fachmarkt-Zentrum nach Memmingen

Ikea würde auch dann nach Memmingen kommen, wenn aus dem geplanten Fachmarkt-Zentrum nichts wird: Das ist die These von Wolfgang Puff, Geschäftsführer des schwäbischen Handelsverbandes. Denn im Allgäu gebe es für den Möbel-Giganten keine Alternative zum Standort am Autobahnkreuz. Ikea plant in Memmingen ein Möbelhaus mit einer Verkaufsfläche von 18.000 Quadratmetern. In einer möglichen zweiten Ausbaustufe könnte die Fläche auf 25.500 Quadratmeter erweitert werden. Die Größe des...

  • Memmingen
  • 30.01.17
52× 2 Bilder

Neubau
Memmingen: Ikea stellt Bürgern neue Pläne vor

Wie sehen die neuen Ikea-Pläne aus? Das wollten über 200 Interessierte bei einer Infoveranstaltung des Möbelriesen und der Stadt wissen. Zudem stellten die Bürger zahlreiche Fragen zur geplanten Niederlassung am Autobahnkreuz. Zuvor hatten Vertreter von Ikea und der Stadtverwaltung sowie Gutachter das Wort ergriffen. Ikea hat sein ursprüngliches Konzept überarbeitet, nachdem von verschiedenen Seiten – vor allem aber von Händlern in der Innenstadt – Kritik an einem neben dem...

  • Memmingen
  • 14.12.16
116×

Konjunktur
Gewerbegebiet am Memminger Autobahnkreuz wächst weiter

Dabei gibt es im Allgäu schon genügend Gewerbeflächen Das Gewerbegebiet im Norden Memmingens wächst immer weiter: Wie berichtet, will etwa der Möbel-Riese Ikea in unmittelbarer Nähe des Autobahnkreuzes eine Filiale samt zugehörigem Fachmarktzentrum mit 56.600 Quadratmetern Verkaufsfläche errichten. Zudem haben die Stadträte vor wenigen Wochen beschlossen, das Areal nach Norden um 26 Hektar zu erweitern. Das Gewerbegebiet gilt bereits als das größte zusammenhängende im Allgäu und zweitgrößte in...

  • Memmingen
  • 18.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ