Autobahn

Beiträge zum Thema Autobahn

Motorradfahrer leicht am Bein verletzt nachdem Autofahrer Fahrstreifen wechseln wollte (Symbolbild).
1.946× 1 2

Leicht verletzt
Motorradfahrer (48) wird von rückwärtsfahrendem Auto bei Füssen übersehen

Am Sonntag ist ein 48-jähriger Motorradfahrer leicht am Bein verletzt worden. Ein Autofahrer hatte auf der Abfahrt von der Autobahn A7 bei Füssen ein dahinter stehenden 48-Jährigen auf seinem Motorrad übersehen. Der Autofahrer wollte ein paar Meter rückwärts fahren um die Fahrspur zu wechseln. Dabei hatte er den 48-Jährigen übersehen. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Der Schaden beträgt in etwa 250 Euro.

  • Füssen
  • 17.08.20
Symbolbild Stau
4.328×

Auffahrunfall
Lkw-Fahrer (42) verursacht durch Überholmanöver einstündige Vollsperrung der A7 bei Füssen

Am Montagabend sorgte ein 42-jähriger Lkw-Fahrer durch einen Unfall für eine einstündige Vollsperrung der A7 bei Füssen. Der Lkw-Fahrer hatte zum Überholen angesetzt und übersah dabei eine von hinten kommende Autofahrerin auf der linken Spur. Trotz einer Vollbremsung konnte die 59-Jährige einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Sie wurde bei dem Auffahrunfall leicht verletzt und kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. An ihrem Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe...

  • Füssen
  • 21.08.18
24×

Unfall
Auto überschlägt sich auf der A7 zwischen Füssen und Nesselwang: Fahrer leicht verletzt

Ein Autofahrer geriet am Dienstag bei leichtem Schneematsch auf seiner Fahrt in Richtung Norden ins Schleudern. Der Fahrer brachte daraufhin seinen Pkw nicht mehr unter Kontrolle, weshalb dieser nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich dort überschlug. Der Wagen kam am Seitenstreifen auf der Fahrerseite zum Liegen. Durch den Unfall wurde der 61-jährige Fahrer aus Köln leicht verletzt und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Seine Beifahrerin blieb unverletzt. Am Auto entstand...

  • Füssen
  • 28.02.17
19×

Vorfahrtverstoß
Unfall auf der Tunnelkreuzung in Füssen: 10.000 Euro Sachschaden mit Verletzten

Am gestrigen Montag missachtete ein 51-jähriger Füssener, der mit seinem Toyota von der Kemptener Straße die Tunnelkreuzung in Richtung Autobahn überqueren wollte, die Vorfahrt eines 74-jährigen Füsseners, der mit seinem VW-Passat auf der B 310 in Richtung Pfronten fahren wollte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro entstanden ist. Die Beifahrerin im Passat, die Ehefrau des Fahrers, erlitt Rippenbrüche. Zum Zeitpunkt des Unfalls war die Ampelanlage außer Betrieb....

  • Füssen
  • 17.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ