Autobahn

Beiträge zum Thema Autobahn

Am Mittwochabend ist ein 41-jähriger Autofahrer auf der A7 verunglückt. Er soll auf der Überholspur einen LKW übersehen und hinten aufgefahren sein. Der tatsächliche Unfallhergang ist noch nicht gesichert. Die Ermittlungen sind noch im Gange. (Symbolbild)
1.161×

Von hinten aufgefahren?
Autofahrer knallt auf A7 bei Fellheim in LKW und wird schwer verletzt

Am Mittwochabend ist ein 41-jähriger Autofahrer auf der A7 verunglückt. Er soll auf der Überholspur einen LKW übersehen und hinten aufgefahren sein. Der tatsächliche Unfallhergang ist noch nicht gesichert. Die Ermittlungen sind noch im Gange. Schwer verletzt ins Krankenhaus Nach dem Zusammenstoß schleuderte er laut Polizeibericht auf den rechten Fahrstreifen und blieb dort mit seinem Auto liegen. Die Feuerwehr musste den schwerverletzten Mann mit der Rettungsschere aus dem Wrack schneiden. Ein...

  • Fellheim
  • 29.07.21
Polizeikontrolle (Symbolbild)
15.076× 15

Vor den Augen der Polizei
Trotz Überholverbot: Schweizer Mercedes AMG rast durch A-96-Baustelle

Am Sonntagabend hatte es ein Autofahrer mit seinem Mercedes AMG auf der A96 wohl besonders eilig. Im Baustellenbereich bei Memmingen hat er trotz Überholverbot mehrere Fahrzeuge überholt. Pech für den Mann: Eine Streife der Autobahnpolizei Memmingen hat das beobachtet und den Mercedes angehalten. BußgeldverfahrenDer Fahrer, ein 28-jähriger Serbe, der in der Schweiz wohnt, musste für das zu erwartende Bußgeldverfahren eine Sicherheit im hohen zweistelligen Bereich leisten und durfte dann seine...

  • Memmingen
  • 19.07.21
Schwer Unfall auf A96 bei Aitrach. Fünf Schwerverletzte - darunter ein Kind - mussten auf umliegende Krankenhäuser verteilt werden. (Symbolbild).
10.627×

Mädchen (10) unter den Verletzten
Schwerer Unfall auf A96 bei Aitrach fordert fünf Schwerverletzte

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A96 zwischen Aichstetten und Aitrach sind am Sonntagnachmittag fünf Personen schwer verletzt worden. Drei Frauen, ein Mann und ein Mädchen unter den Opfern Wie die Polizei mitteilt, war es gegen 16:15 Uhr in Fahrtrichtung Memmingen zu einer Kollision zwischen einem BMW aus dem Landkreis Rüdesheim und einem weiteren Auto gekommen. Dabei hatte sich der beteiligte BMW überschlagen. Alle fünf Insassen - darunter auch ein 10-jähriges Mädchen - wurden bei der...

  • Aitrach
  • 18.07.21
Polizei (Symbolbild).
7.895×

Zeugenaufruf
Gefährliches Überholmanöver führt zu Unfall – Verursacher flüchtet

Am Dienstagmorgen, 13.07.2021 befuhr eine 33-Jährige mit ihrem Pkw BMW den linken der zwei Fahrstreifen der BAB A 7 in Richtung Füssen. Kurz vor der Anschlussstelle Illertissen überholte sie einen rechts fahrenden schwarzen Pkw und wollte danach einen rechts fahrenden Lkw überholen. Angeblich habe jedoch der schwarze Pkw plötzlich stark beschleunigt, sie rechts überholt und wäre dann unmittelbar vor ihr nach links gewechselt. Sie konnte einen Zusammenstoß nur durch eine starke Bremsung...

  • Memmingen
  • 15.07.21
Am Mittwochmittag ist ein 31-jähriger Autofahrer bei einem Unfall auf der A96 bei Memmingen schwer verletzt worden.  (Symbolbild).
2.413×

Memmingen
Verkehrsunfall auf der A96: Autofahrer prallt in Stauende und wird schwer verletzt

Am Mittwochmittag ist ein 31-jähriger Autofahrer auf der A96 bei Memmingen auf das Ende eines Staus aufgefahren. Nach Angaben der Polizei erlitt der 31-Jährige bei dem Unfall schwere Verletzungen.  Mann prallt gegen Lkw Demnach war der Mann auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung München unterwegs. Wegen einer Unachtsamkeit erkannte der Fahrer zu spät, dass sich vor ihm ein Stau gebildet hatte. Zwar setzte er noch ein Ausweichmanöver nach links an, doch prallte er trotzdem auf das...

  • Memmingen
  • 15.07.21
Auf der A7 bei Buxheim ist am Donnerstagvormittag ein 33-jähriger Autofahrer bei nasser Fahrer ins Schleudern geraten. Ein am Unfall beteiligter LKW-Fahrer wird nun von der Polizei gesucht. (Symbolbild)
349×

Polizei sucht geflüchteten LKW-Fahrer
Autofahrer (33) nach Unfall auf A7 bei Buxheim schwer verletzt

Auf der A7 bei Buxheim ist am Donnerstagvormittag ein 33-jähriger Autofahrer bei nasser Fahrer ins Schleudern geraten. Ein am Unfall beteiligter LKW-Fahrer wird nun von der Polizei gesucht.  Fahrer schwer verletzt Der Mann war auf der linken Spur unterwegs und verlor, laut Polizeibericht aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Auto. Er schleuderte zunächst gegen das Heck eines LKWs und prallte anschließend zwei mal in die Mittelleitplanke. Dort kam er dann auch zum...

  • Buxheim
  • 09.07.21
Aquaplaning auf der Autobahn (Symbolbild)
1.510×

Zu schnell auf regennasser Fahrbahn
Aquaplaning auf der Autobahn: Drei Unfälle innerhalb einer Stunde auf der A7

Am Sonntagabend hat es auf der A7 im Bereich Memmingen dreimal hintereinander gekracht. Ursache waren Aquaplaning und zu hohe Geschwindigkeit. Zunächst krachte ein 45-jähriger Autofahrer bei Altenstadt in Fahrtrichtung Füssen in die Mittelschutzplanke und schleuderte dann quer über die Fahrbahn. Er kam schließlich in der Bankette zum Stehen. Der Fahrer blieb unverletzt, verursachte aber einen Schaden in Höhe von ca. 7.000 Euro.Etwa zehn Minuten später geriet auf Höhe Dettingen, in Fahrtrichtung...

  • Memmingen
  • 05.07.21
Sperrung der Autobahnauffahrt A96 Richtung Lindau von Süden kommend.
10.455× 1 2 Bilder

Memmingen
A96 Auffahrten Richtung München und Lindau ab Montag gesperrt

Für die Erneuerung der Schaltschränke der Lichtsignalanlagen am Knoten 54 und Knoten 55, ist im Zeitraum vom 05. bis 06. Juli 2021 die Autobahnauffahrt an der AS MM Nord auf die A96 Richtung München, aus Fahrtrichtung Süden kommend, nicht möglich. Im Zeitraum vom 07. bis 08. Juli 2021 ist die Autobahnauffahrt an der AS MM Nord auf die A96 Richtung Lindau, aus Fahrtrichtung Süden kommend, ebenfalls nicht möglich. Außerhalb dieser Zeiten ist die Auffahrt möglich, dies gilt insbesondere für das...

  • Memmingen
  • 04.07.21
Auf der A96 und der A7 im Unterallgäu hat es am Freitag gleich mehrfach gekracht. (Symbolbild)
2.538× 1

Sachschaden
Auf der Autobahn im Unterallgäu kracht es an einem Tag gleich mehrfach

Am Freitag haben sich auf der Autobahn A7 und A96 bei Bad Grönenbach, Mindelheim und Bad Wörishofen mehrere Auffahrunfälle ereignet, teilt die Polizei mit.  Auffahrunfall auf der A7 Am Freitagmittag staute sich auf der BAB A7, in Fahrtrichtung Füssen, auf Höhe Bad Grönenbach, der Verkehr aufgrund von Fahrbahnsanierungsarbeiten. Dabei erkannte eine 29-jährige Autofahrerin zu spät, dass ihr Vordermann abbremste und fuhr ihm auf. Es wurde niemand verletzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 03.07.21
Polizei (Symbolbild)
3.864× 2

Insgesamt sechs Unfälle rund um Memmingen
Mäharbeiten: Lkw-Fahrer (33) fährt auf Autobahn ungebremst in Sicherungsanhänger

Am Donnerstag ist es auf der Autobahn rund um Memmingen zu gleich sechs Verkehrsunfällen gekommen. Ein 33-jähriger Mann wurde dabei schwer verletzt.  33-Jähriger prallt gegen Sicherungsanhänger  Wie die Polizei mitteilt, war der 33-jährige Mann aus Ungarn mit seinem Lkw auf der A96 in Richtung München unterwegs. Gleichzeitig wurden vor der Anschlussstelle  Holzgünz Mäharbeiten auf dem Grünstreifen rechts von der Fahrbahn durchgeführt. Gesichert wurde die Baustelle von drei drei...

  • Memmingen
  • 03.07.21
Polizei (Symbolbild)
970×

Türkheim
Starkregen führt zu Schleuderunfall auf der A 96

Am Mittwoch (23.06.2021) gegen 23:05 Uhr war eine 49-jährige Frau mit ihrem Pkw VW auf der BAB 96 in Richtung Lindau unterwegs. Da es zu diesem Zeitpunkt stark regnete, kam sich kurz vor der Anschlussstelle Bad Wörishofen plötzlich ins Schlingern. Ihr Fahrzeug drehte sich, prallte gegen die Mittelleitplanke, schleuderte quer über die Fahrbahn und kollidierte mehrfach mit der rechten Seitenleitplanke. Die Unfallverursacherin und ihr 55-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt...

  • Türkheim
  • 24.06.21
Nach einem Unfall auf der A96, hat die Autobahnpolizei Memmingen die Ermittlungen gegen einen 51-jährigen und einen 40-jährigen Mann wegen einem verbotenen Autorennen aufgenommen. (Polizei-Symbolbild)
4.454× 3

Mercedes gegen BMW
Nach Unfall auf der A96: Polizei Memmingen ermittelt wegen illegalem Autorennen

Nach einem Unfall auf der A96, hat die Autobahnpolizei Memmingen die Ermittlungen gegen einen 51-jährigen und einen 40-jährigen Mann wegen des Verdachts eines verbotenen Autorennens aufgenommen.  "Voll beschleunigt" Wie die Polizei mitteilt, fuhren die beiden Männer mit ihren "hochmotorisierten Fahrzeugen" auf dem rechten und linken Fahrstreifen der A96 in Richtung Lindau. Nach den bisherigen Erkenntnissen sollen die beiden nach dem Baustellenbereich am Autobahnkreuz Memmingen ihre Fahrzeuge...

  • Memmingen
  • 24.06.21
Am Sonntagabend ist es auf der A96 bei Türkheim zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.
4.164× 8 Bilder

Aquaplaning auf der A96 bei Türkheim
Bei Starkregen die Kontrolle verloren: Autofahrer (22) schwer verletzt

Am Sonntagabend ist es auf der A96 bei Türkheim zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein 22-jähriger Autofahrer "bei plötzlich einbrechendem Starkregen" die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, als er gerade auf der Überholspur in Richtung Lindau unterwegs war. Der 22-Jährige kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich in seinem Auto. Das Fahrzeug kam auf dem rechten Fahrstreifen auf dem Dach liegend zum Stehen. Fahrer schwer verletzt Laut...

  • Türkheim
  • 21.06.21
Unfall (Symbolbild)
1.063×

Schlecht gesichert
Mann verliert Hartschaum-Dämmplatten auf der A96 bei Westerheim - Es kommt zum Unfall

Am Donnerstagmittag ist es auf der A96 bei Westerheim zu einem Verkehrsunfall gekommen, weil ein 27-jähriger Handwerker sechs Packungen mit Hartschaum-Dämmplatten transportierte.  Ladung nicht gut genug gesichert Wie die Polizei mitteilt, transportierte ein 27-jähriger Handwerker auf seinem Anhänger ingesamt 16 Packungen mit Hartschau-Dämmplatten. Weil er die Packungen nicht ausreichend sicherte, verlor auf der Fahrbahn in Richtung München zwischen den Anschlussstellen Holzgünz und Erkheim...

  • Westerheim
  • 18.06.21
Eine 20-Jährige ist bei einem Unfall auf der A7 leicht verletzt worden: Ihr Auto hatte sich überschlagen, nachdem die 20-Jährige wohl eingeschlafen war (Symbolbild).
12.867×

Kurz vor Parkplatz Leubastal
Auto überschlägt sich auf A7: Fahrerin (20) wohl am Steuer eingeschlafen

Am Donnerstag hat sich eine 20-jährige Oberallgäuerin während der Autofahrt auf der A7 Richtung Memmingen mit ihrem Auto überschlagen, so die Polizei in einer Mitteilung.  Frau wohl eingeschlafen Gegen 3:15 Uhr kam sie - nachdem sie eigenen Angaben zufolge auf dem Weg zur Arbeit wohl eingeschlafen war - vor dem Parkplatz Leubastal nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Schutzplanke. Von dort wurde sie quer über die Fahrbahn geschleudert. Sie stieß gegen die Mittelschutzplanke. Das...

  • Memmingen
  • 17.06.21
Lkw (Symbolbild)
3.745×

Von LKW erfasst
Hund läuft bei Aitrach auf Autobahn und wird getötet

Auf der A96 bei Aitrach ist am Samstagmorgen ein Hund von einem LKW erfasst und getötet worden. Nach Angaben der Polizei war das Tier gegen 1:00 Uhr nachts auf dem rechten Streifen der Autobahn unterwegs. Ein 60-jähriger LKW-Fahrer konnte eine Kollision nicht mehr verhindern und erfasste das Tier. Nach Angaben der Polizei handelte es sich bei dem Tier um einen mittelgroßen, braunen Hund mit schwarzem Halsband und grünem Hundegeschirr. Da das Tier keine Hundemarke trug, bittet die Polizei...

  • Aitrach
  • 12.06.21
Am Montagvormittag hat der Schwerverkehrstrupp der Polizei die Weiterfahrt eines Lkw auf der A7 im Bereich Fellheim unterbunden. (Symbolbild)
1.263×

Fellheim
"Gravierender Verstoß bei der Bremsanlage": Polizei stoppt Lkw auf der A7

Am Montagvormittag hat der Schwerverkehrstrupp der Polizei die Weiterfahrt eines Lkw auf der A7 im Bereich Fellheim unterbunden. Zunächst war der Lkw den Polizisten aufgefallen, weil er den Sicherheitsabstand missachtete. Nach Angaben der Polizei stellten die Beamten bei der anschließenden Kontrolle einen "gravierenden Sicherheitsverstoß" bei der Bremsanlage des Aufliegers fest. Daher wurde dem Fahrer die Weiterfahrt verboten. Der Fahrer musste eine Sicherheitsleistung in Höhe von knapp 250...

  • Fellheim
  • 08.06.21
Ein 18-Jähriger wurde am Mittwoch von einem Lastwagen erfasst. Er starb an seinen schweren Verletzungen.
19.969×

Tragischer Unfall in Bad Wörishofen
Nach Autopanne: Junger Mann (18) wird auf Seitenstreifen von Lkw erfasst und getötet

Ein 18-Jähriger hatte am Mittwoch eine Autopanne auf der A96. Er stellte sein Auto kurz vor der Ausfahrt Bad Wörishofen ab und sicherte es mit einem Warndreieck ab. Er und sein 21-jähriger Beifahrer befanden sich um 17:20 Uhr außerhalb des Wagens, als ein Lastwagen frontal in das Auto und den daneben stehenden 18-Jährigen fuhr. 18-Jähriger stirbt noch am UnfallortDer junge Mann erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Sein Beifahrer und der 48-jährige Lastwagenfahrer blieben...

  • Bad Wörishofen
  • 03.06.21
Polizei (Symbolbild)
107×

Während der Ruhezeit
A96: Diebe pumpen 300 Liter Diesel aus geparktem Lkw bei Kammlach ab

Unbekannte haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf dem Parkplatz Kammlachtal-Süd auf der A96 rund 300 Liter Diesel aus einem dort geparkten Lkw gepumpt. Nach Angaben der Polizei war der 50-jährige Fahrer gegen 23:00 Uhr auf den Parkplatz gefahren, um seine Ruhezeit einzubringen. Während Ruhezeit nichts bemerkt Nach seiner Nachtruhe um 05:30 Uhr stellte er dann Flecken auf der Fahrbahn neben seinem Lkw fest. Als er der Sache auf den Grund ging, bemerkte der 50-Jährige, dass rund 300...

  • Kammlach
  • 27.05.21
Eine 34-jährige Mutter und ihr vier Monate alter Säugling sind nach einem Unfall am Dienstagnachmittag auf der A7 bei Heimertingen vorsorglich in eine Klinik eingeliefert worden.  (Rettungsdienst-Symbolbild).
1.879×

Zusammenstoß mit Kleintransporter
Mutter und Säugling kommen nach Verkehrsunfall auf A7 ins Krankenhaus

Eine 34-jährige Mutter und ihr vier Monate alter Säugling sind nach einem Unfall am Dienstagnachmittag auf der A7 bei Heimertingen vorsorglich in eine Klinik eingeliefert worden.  Zusammenstoß mit Kleintransporter Laut Polizeiangaben war ein 31-Jähriger mit seinem Kleintransporter zunächst auf dem rechten Fahrstreifen zwischen zwei Lkws unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Berkheim scherte der 31-Jährige nach links aus, um den vor ihm fahrenden Lkw zu überholen. Dabei übersah er eine...

  • Heimertingen
  • 26.05.21
Polizei (Symbolbild)
4.288×

Zum Glück nur Sachschaden
Auffahrunfall am Autobahnkreuz Memmingen: Totalschaden am Familien-Van

Bei einem Auffahrunfall am Autobahnkreuz Memmingen ist am Freitagnachmittag ein Gesamtschaden von ca. 7000 Euro entstanden. Kleinlaster muss plötzlich bremsenEin 36-Jähriger aus dem Landkreis Neu-Ulm, befuhr mit seinem Pkw VW Touran die A96 Richtung München. Auf Höhe des Autobahnkreuzes Memmingen fuhr er hinter dem Kleinlastwagen Renault Master eines 35-Jährigen aus dem Landkreis Ulm. Als dieser aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens plötzlich stark abbremsen musste, erkannte der Pkw-Fahrer die...

  • Memmingen
  • 22.05.21
Auf der A7 ereigneten sich am Samstagabend bei Starkregen zwei Unfälle. (Symbolbild)
3.961×

Starkregen
Ins Schleudern geraten und Zaun durchbrochen: Drei Verletzte auf der A7

Drei Leichtverletzte und ein Gesamtschaden von über 31.000 Euro ist die Bilanz zweier Verkehrsunfälle, die sich am frühen Samstagabend laut Polizei auf der A7 in nördlicher Fahrtrichtung ereigneten. Bei Starkregen ins Schleudern geratenBei Fellheim geriet ein 71-Jähriger mit seinem Renault bei Starkregen ins Schlingern und prallte dann frontal ins Heck eines vor ihm fahrenden Nissan Micra. Sowohl der Unfallverursacher wie auch die 52-jährige Fahrerin des Nissan Micra wurden leicht verletzt....

  • Fellheim
  • 03.05.21
Auf der A7 ist zwischen Woringen und Memmingen-Süd ein Kleintransporter ins schleudern geraten. Die beiden Insassen blieben unverletzt, es entstand jedoch ein hoher Sachschaden. (Symbolbild)
1.295×

25.000 Euro Sachschaden
Kleintransporter verliert auf A7 bei Woringen die Kontrolle und kippt

Auf der A7 ist zwischen Woringen und Memmingen-Süd ein Kleintransporter ins schleudern geraten. Die beiden Insassen blieben unverletzt, es entstand jedoch ein hoher Sachschaden. Transporter schlittert 70 Meter über AutobahnDer Kleintransporter kam laut Polizeibericht nach links von der Fahrbahn ab und prallte zwei mal gegen die Mittelleitplanke. Dadurch geriet der Transporter ins schleudern und kippte. "Liegend" schlitterte das Fahrzeug dann noch rund 70 Meter über die Autobahn und kam erst...

  • Woringen
  • 30.04.21
Zwei Autofahrer krachten am Montag bei Woringen gegen die Schutzplanke. (Symbolbild)
1.756×

12.000 Euro Schaden
Zwei Autos prallen auf A7 bei Woringen gegen Schutzplanke - Fahrer bleiben unverletzt

Ein spektakulärer Unfall ereignete sich am Montagnachmittag auf der A7 bei Woringen. Wie die Polizei berichtet, war eine 42-jährige Autofahrerin Richtung Würzburg unterwegs, als sich ihr von hinten ein 22-jähriger Autofahrer mit wesentlich höherer Geschwindigkeit näherte. Er wollte die 42-Jährige zunächst überholen. Jedoch war die Überholspur nicht frei. Die Frau sah den Pkw im Rückspiegel. Sie lenkte nach rechts, um einen Auffahrunfall zu vermeiden. Dabei prallte sie allerdings gegen die...

  • Woringen
  • 14.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ