Autobahn

Beiträge zum Thema Autobahn

Umleitung (Symbolbild)
3.545× 1

Neue Kameras
Grenztunnel Füssen von Montag bis Freitag komplett gesperrt

In der kommenden Woche wird der Grenztunnel Füssen für den Verkehr gesperrt. Grund dafür sind umfangreiche Arbeiten an der Videoüberwachung. Von Montag (09.11.) bis Freitag (13.11.) werden neue Digitalkameras in einem Abstand von 75 Metern im Bereich der Tunnelröhre und in den beiden Tunnelportalen angebracht. Damit die neuen Kameras an das Tunnelbetriebsgebäude angebunden werden können, müssen Kabelrinnen und 10 Kilometer Glasfaserkabel verlegt werden. So wird der Verkehr umgeleitetFür...

  • Füssen
  • 06.11.20
Gefälschte Stempel in den Papieren eines Albaners.
3.692×

Unerlaubte Einreise und gefälschte Papiere
Bundespolizei kontrolliert albanische Familie am Grenztunnel Füssen

Ein albanischer Staatsangehöriger hat am Freitag gemeinsam mit drei Familienmitgliedern versucht, mit einem unechten Ein- und Ausreisestempel über den Füssener Grenztunnel nach Deutschland einzureisen. Die Polizei hatte den Mann (27) bereits per Haftbefehl gesucht. Er sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Anzeige wegen unerlaubter EinreiseBundespolizisten haben die vier albanischen Insassen eines in Italien zugelassenen Autos auf der A7 kontrolliert. Der 33-jährige Fahrer war in Begleitung seiner...

  • Füssen
  • 12.10.20
Motorradfahrer leicht am Bein verletzt nachdem Autofahrer Fahrstreifen wechseln wollte (Symbolbild).
1.941× 1 2

Leicht verletzt
Motorradfahrer (48) wird von rückwärtsfahrendem Auto bei Füssen übersehen

Am Sonntag ist ein 48-jähriger Motorradfahrer leicht am Bein verletzt worden. Ein Autofahrer hatte auf der Abfahrt von der Autobahn A7 bei Füssen ein dahinter stehenden 48-Jährigen auf seinem Motorrad übersehen. Der Autofahrer wollte ein paar Meter rückwärts fahren um die Fahrspur zu wechseln. Dabei hatte er den 48-Jährigen übersehen. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Der Schaden beträgt in etwa 250 Euro.

  • Füssen
  • 17.08.20
Polizei (Symbolbild)
1.263×

Ermittlungen
Polizei stellt bei Füssen mehrere gefälschte Führerscheine sicher

Am Vormittag des 11.11.2019 wurde ein Pkw mit zwei syrischen Staatsangehörigen zur Fahndungskontrolle auf der A7 bei Füssen angehalten. Der 29-jährige Fahrer des Fahrzeugs übergab dem kontrollierenden Beamten einen griechischen Führerschein. Dabei konnte festgestellt werden, dass der Führerschein gefälscht ist. Bei der Durchsuchung des Beifahrers konnte ebenfalls eine Totalfälschung eines Führerscheins aufgefunden werden. Zudem hatte er noch einen gefälschten internationalen Führerschein...

  • Füssen
  • 12.11.19
Die A7 muss im Bereich der Tunnel Reinertshof und Grenztunnel Füssen wegen Wartungsarbeiten gesperrt werden. (Symbolbild)
8.022×

Wartungsarbeiten
A7 im Bereich Tunnel Reinertshof und Grenztunnel Füssen Ende September gesperrt

Wegen umfangreicher Wartungsarbeiten müssen der Tunnel Reinertshof und der Grenztunnel Füssen auf der A7 Strecke Ulm - Füssen zeitweise gesperrt werden. Die Sperrungen finden im Zeitraum von Montag, 23. September bis einschließlich Freitag, 27. September statt. Neben regelmäßigen Wartungsarbeiten wie etwa die Reinigung der Tunnelwände oder auch die Instandsetzung kleinerer Schäden, überprüft eine Fachfirma in dieser Zeit alle Anlagen der Betriebs- und Verkehrstechnik und kontrolliert alle...

  • Füssen
  • 19.09.19
Beamte der Bundespolizei haben zwei mutmaßliche Schleuser gestoppt. Ebenfalls im Fahrzeug befanden sich fünf Männer aus Syrien.
2.900×

Kontrolle
Bundespolizei verhindert illegale Einreise bei Füssen

In der Nacht auf Mittwoch (18. September) hat die Bundespolizei zwei mutmaßliche Schleuser gestoppt. Die beiden Syrer hatten fünf ausweislose Landsleute auf der Rücksitzbank eines Pkw zusammengepfercht und versucht ihre Insassen unerlaubt über die Grenze zu bringen. In der Kontrollstelle an der BAB 7 stellten Kemptener Bundespolizisten sieben syrische Insassen in einem Pkw mit deutscher Zulassung fest. Lediglich der 25-jährige Fahrer und der 40-jährige Beifahrer konnten zur Kontrolle...

  • Füssen
  • 19.09.19
Mit einem Volksfest wurde die Einweihung des letzten noch fehlenden A 7-Abschnitts zwischen Nesselwang und Füssen vor zehn Jahren gefeiert. Jahrzehntelang war um diesen 14,6 Kilometer langen Abschnitt gerungen worden.
4.040×

Entwicklung
Vor zehn Jahren wurde die A7 bei Füssen fertiggestellt: Mehr als nur ein paar Kilometer Asphalt

Vor zehn Jahren, am 1. September 2009, ist der A7-Lückenschluss zwischen Nesselwang und dem Grenztunnel bei Füssen mit einem Volksfest gefeiert worden. Am Tag darauf wurde dieser Autobahn-Abschnitt für den Verkehr freigegeben. Und eine Verkehrsader ist die A 7 in erster Linie natürlich auch heute noch. Doch auch abseits der Trasse hat sich einiges getan: „Die A 7 ist einer der herausragenden infrastrukturellen Standortfaktoren für das Ostallgäu“, sagt Landrätin Maria Rita Zinnecker. Dieser...

  • Füssen
  • 31.08.19
Manche Verkehrsteilnehmer vermissen bei den Ampeln an der A 7-Anschlussstelle bei Füssen eine Grüne Welle.
2.718×

Verkehr
Füssener Autofahrer vermissen Grüne Welle an der Autobahnanschlussstelle

Die neue Ampel an der Autobahn-Anschlussstelle bei Füssen sorgt bei manchen für Unmut. Wenn sie aus Richtung Weißensee komme und bei der ersten Ampel grün habe, werde sie oft an der zweiten Ampel gestoppt, beklagt eine Leserin der Allgäuer Zeitung. Mehr als drei, vier Autos kämen ohnehin nicht drüber und bei stärkerem Verkehr stauten sich die Fahrzeuge zwischen den Ampeln. Von der Autobahn her könne dann auch kein Fahrzeug mehr abbiegen. Um die Situation zu entzerren, sollte wenigsten ab und...

  • Füssen
  • 28.07.19
Sperrung: Kein Durchkommen auf verschiedenen Ausweichrouten für Reisende in Österreich.
7.013×

Reiseverkehr
"Notwehrmaßnahme": Ausweichstrecken im Raum Reutte ab dem Wochenende gesperrt

Ab kommenden Wochenenden sperrt die österreichische Landesregierung verschiedene Ausweichrouten entlang der Fernpassstraße B179 im Bereich Reutte. Betroffen von den Sperrungen ist der Transitverkehr (Autos, LKW und Motorräder). Die Ausweichrouten befahren dürfen nur Reisende mit einem entsprechenden Ziel im betroffenen Gebiet.  Die Sperrungen sind jeweils von Samstag, 7 Uhr bis Sonntag, 19 Uhr gültig, sowie am verlängerten Wochenende vom 14. August bis 18. August. Die Regelung gilt in beide...

  • Füssen
  • 01.07.19
Ab Ende März werden höchstens noch Baufahrzeuge zu sehen sein. Der A7-Knotenpunkt bei Füssen wird drei Wochen lang komplett gesperrt. In diesem Zeitraum entsteht eine neue Ampelanlage an der westlichen Autobahnrampe.
8.749×

Bauarbeiten
Ab Ende März ist A7-Knotenpunkt bei Füssen gesperrt

Dieses Projekt steht bei etlichen Autofahrern schon lange auf der Wunschliste: Eine Ampelanlage an der A7-Abfahrt bei Füssen und die Verbreiterung der Kemptener Straße vor der Tunnelkreuzung, damit die Linksabbiegespur in Richtung Weißensee verlängert werden kann. Den Wunsch wird das Staatliche Bauamt Kempten ab Ende März erfüllen – damit einher gehen aber wochenlang auch Vollsperrungen und Verkehrsbehinderungen. Für drei Wochen wird man bei Füssen weder auf die Autobahn auf- noch von ihr...

  • Füssen
  • 01.02.19
Der Autofahrer fuhr mit gefälschten Dokumenten.
701×

Drogenfahrt
Unter Drogen stehender Autofahrer (32) legt gefälschte Dokumente nahe Füssen vor

Einen 32-jährigen albanischen Autofahrer kontrollierte die Grenzpolizei Pfronten am 06.10.2018 auf der A 7 bei Füssen. Der in Italien lebende Albaner legte den Beamten seinen Reisepass und einen total gefälschten albanischen Führerschein vor. Nach einem positiv auf Kokain reagierenden Drogentest entnahm ein Arzt dem Autofahrer eine Blutprobe. Gegen den Autofahrer wird wegen Urkundenfälschung, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Fahren unter Drogeneinfluss Anzeige erstattet. Den gefälschten...

  • Füssen
  • 08.10.18
 Die Autobahn A7 von oben.
2.510×

Verkehr
A7-Knotenpunkt bei Füssen wird 2019 sicherer

Im kommenden Jahr sollen die Verkehrssicherheit und der Verkehrsfluss am A7-Knotenpunkt bei Füssen verbessert werden. So ist geplant, an der Ausfahrt für den aus Norden kommenden Verkehr eine Ampelanlage zu errichten. So können die Verkehrsteilnehmer schneller und vor allem sicherer in Richtung Füssen abbiegen. Zudem wird die Kemptener Straße im Bereich vor der sogenannten Tunnelkreuzung verbreitert: Damit kann die Linksabbiegespur um 60 auf 110 Meter verlängert, was den vor allem abends...

  • Füssen
  • 28.09.18
Ungeduldige Frau baut Unfall auf der A7
5.910×

Geisterfahrerin
Falschfahrerin bei Vollsperrung auf der A7 bei Füssen baut Unfall und flüchtet

Während die Autobahn A7 bei Füssen wegen mehrerer Rehe in Richtung Norden gesperrt war, wollte eine 22 Jahre alte Frau nicht warten und wendete ihren Pkw Audi im Stau. Nachdem sie ein anderes Fahrzeug beim Wenden beschädigt hatte, flüchtete sie in entgegen der Fahrtrichtung (als umgangssprachlich Geisterfahrerin) durch die Rettungsgasse nach Füssen. Aufgrund von mehreren Zeugenaussagen konnte die Dame jedoch ermittelt werden. Die junge Frau erwartet nun ein Strafverfahren wegen ihres...

  • Füssen
  • 27.08.18
Symbolbild Stau
4.308×

Auffahrunfall
Lkw-Fahrer (42) verursacht durch Überholmanöver einstündige Vollsperrung der A7 bei Füssen

Am Montagabend sorgte ein 42-jähriger Lkw-Fahrer durch einen Unfall für eine einstündige Vollsperrung der A7 bei Füssen. Der Lkw-Fahrer hatte zum Überholen angesetzt und übersah dabei eine von hinten kommende Autofahrerin auf der linken Spur. Trotz einer Vollbremsung konnte die 59-Jährige einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Sie wurde bei dem Auffahrunfall leicht verletzt und kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. An ihrem Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in...

  • Füssen
  • 21.08.18
Symbolbild
5.777×

Drogen
Nackter Chilene (26) läuft bei Füssen über die Autobahn

Am frühen Samstagmorgen kam es zu einem ungewöhnlichen Zusammentreffen zwischen einem 26-jährigen Chilenen und Beamten der Bundespolizei am Grenztunnel in Füssen. Da sich der gebürtige Südamerikaner und Wahl-Berliner seiner Kleidung entledigt hatte und keine schlüssige Erklärung für seine Darbietung im Adamskostüm liefern konnte wurden Kollegen der Polizei Füssen hinzugezogen die sich des jungen Herren annahmen. Bei einem ersten Gespräch wurde ersichtlich, dass der Mann unter dem Einfluss...

  • Füssen
  • 08.04.18
845×

Stau
Verkehrschaos an den Grenzübergängen von Füssen nach Österreich

Am vergangenen Samstag kam es von 9:00 bis 16:00 Uhr zu starken Verkehrsbehinderungen an den Grenzübergängen von Füssen nach Österreich. Unter anderem wurde auf der A7 in Fahrtrichtung Reutte der Ausreiseverkehr nur blockweise abgefertigt. Zeitweise staute sich der Verkehr bis zur Ausfahrt Nesselwang zurück. Hinzu kam, dass die österreichische Polizei die Strecke von Füssen/ Ziegelwies nach Pinswang kurt nach dem Grenzübergang komplett sperren musste. Die Fahrbahn auf österreichischer Seite...

  • Füssen
  • 03.09.17
33×

Festnahme
Zwei Pakistaner (20 und 21) zu Fuß im Füssener Grenztunnel unterwegs

Bundespolizisten haben am Donnerstag (27. April) zwei pakistanische Staatsangehörige vorläufig festgenommen. Die beiden jungen Männer waren zu Fuß im Füssener Grenztunnel unterwegs Richtung Deutschland. Am frühen Morgen erhielten Kemptener Bundespolizisten bei Kontrollmaßnahmen in Füssen durch einen Autofahrer den Hinweis, dass sich zwei Personen zu Fuß im Tunnel befinden würden. Tatsächlich stießen die Beamten mitten im Tunnel auf zwei junge Männer, die sich nicht ausweisen konnten. Aufgrund...

  • Füssen
  • 27.04.17
160×

Bundespolizei
Schleusungsverdacht am Grenztunnel Füssen

Die Bundespolizei hat am Samstag (8. April) auf der A7 bei Füssen einen Pakistaner festgenommen. Er wird beschuldigt, drei Personen eingeschleust zu haben. Offenbar wollte sich der Mann einen Zuverdienst sichern. In der Nacht zu Sonntag stoppten Bundespolizisten in der Kontrollstelle am Grenztunnel bei Füssen ein Auto mit deutschen Kennzeichen. Am Steuer des Wagens saß ein 33-jähriger pakistanischer Staatsangehöriger. Im Gegensatz zu ihm konnten sich seine drei Mitfahrer nicht ausweisen. Bei...

  • Füssen
  • 10.04.17
25×

Kontrolle
Mutmaßliche Urkundenfälscher auf A7 bei Füssen festgenommen

Am Mittwoch (29. März) hat die Bundespolizei auf der A7 gleich zwei mutmaßliche Urkundenfälscher festgenommen. Es handelt sich um einen Kosovaren und einen Iraker. Die gefälschten Dokumente wurden beschlagnahmt. In den Morgenstunden stoppten die Bundespolizisten in der Kontrollstelle bei Füssen einen Pkw mit deutschen Kennzeichen. Der Beifahrer des Wagens legte den Beamten seine kosovarischen Papiere vor. Einen gültigen Aufenthaltstitel oder ein Visum hatte der 33-Jährige nicht...

  • Füssen
  • 30.03.17
22×

Unfall
Auto überschlägt sich auf der A7 zwischen Füssen und Nesselwang: Fahrer leicht verletzt

Ein Autofahrer geriet am Dienstag bei leichtem Schneematsch auf seiner Fahrt in Richtung Norden ins Schleudern. Der Fahrer brachte daraufhin seinen Pkw nicht mehr unter Kontrolle, weshalb dieser nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich dort überschlug. Der Wagen kam am Seitenstreifen auf der Fahrerseite zum Liegen. Durch den Unfall wurde der 61-jährige Fahrer aus Köln leicht verletzt und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Seine Beifahrerin blieb unverletzt. Am Auto entstand...

  • Füssen
  • 28.02.17
22×

Verkehr
Kommunalpolitiker warnt: Künftig noch mehr Staus auf der A7 bei Füssen

Dem Füssener Vize-Bürgermeister Niko Schulte (CSU) schwant Übles, wenn die Außerferner Nachbarn ihr Dosiersystem dauerhaft einführen, um den Verkehr auf der Strecke zwischen Reutte und dem Lermooser Tunnel flüssig zu halten. Denn dann drohe, dass sich der Stau in der Tourismussaison weiter nordwärts und damit auf die A7 auf deutscher Seite verlagere. Die Folge könnte sein, dass Fahrer versuchen, die Autobahn zu umgehen – und damit auch in den Ortschaften im Füssener Land einen massiven...

  • Füssen
  • 31.01.17
135×

Verkehr
Unübersichtliche A7-Ausfahrt bei Füssen soll Ampel erhalten

Die Stelle ist unübersichtlich und dort kracht es immer wieder: Die A7-Ausfahrt bei Füssen wird nicht umsonst bei vielen Autofahrern als gefährlich eingestuft, auch die Polizei spricht von einem Unfallhäufungspunkt. Doch jetzt ist eine Verbesserung in Sicht. Die Ausfahrt soll eine Ampelanlage erhalten. Bis 2018 wollen das Staatliche Bauamt in Kempten und die Autobahndirektion Südbayern das Projekt realisieren. Für Bürgermeister Paul Iacob ist das 'eine gute Nachricht für Füssen'. Welche...

  • Füssen
  • 26.01.17
724×

Bußgeld
Blockabfertigung vor A7-Grenztunnel bei Füssen verleitet Autofahrer zur Abkürzung über Pannenstreifen

An der Autobahnausfahrt steht die Polizei und kassiert 108,50 Euro. Außerdem gibt es einen Punkt in Flensburg 94 Autofahrer hat die Polizei am vergangenen Samstag auf der A7 vor dem Füssener Grenztunnel aus dem Verkehr gezogen. Sie wollten dem Stau wegen Blockabfertigung in Fahrtrichtung Süden entgehen und nutzten den Pannenstreifen, um an den stehenden Autos rechts vorbei früher zur Autobahnabfahrt zu gelangen. Dort stand die Polizei und kassierte. 75 Euro kostet das Bußgeld wegen...

  • Füssen
  • 22.03.16
96×

Strafen
Kontrolle des Reiseverkehrs auf der A7 bei Füssen: Mehrfach verbotene Benutzung des Pannenstreifens als Fahrbahn

Im Rahmen der Kontrolle des Urlauberreiseverkehrs wurde am Grenztunnel am 19.03.2016 die verbotswidrige Benutzung des 'Pannenstreifens' überwacht und geahndet. Erfahrungsgemäß verlieren viele Reisende im Stau der Blockabfertigung die Geduld und wollen die Autobahn unter Benutzung des Pannenstreifens vor Beginn des Ausfädelungsstreifens verlassen. In der Vergangenheit ereigneten sich im Zusammenhang mit der verbotswidrigen Benutzung des Pannenstreifens bereits schwere Unfälle mit zum Teil...

  • Füssen
  • 21.03.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ