Autobahn

Beiträge zum Thema Autobahn

Polizei (Symbolbild)
3.081×

Geldbuße
Lkw viel zu schnell auf der A96 bei Buxheim unterwegs

Letzten Freitag fiel vormittags einer Streife des Gefahrguttrupps der Autobahnpolizei im Bereich des Autobahnkreuzes Memmingen ein polnischer Autotransporter auf, der mit viel zu hoher Geschwindigkeit Richtung Lindau fuhr. Bei der anschließenden Kontrolle durch die Beamten ergab eine Auswertung des Fahrtschreibers, dass der 35-jährige Fahrer in letzter Zeit häufig viel zu schnell in Deutschland unterwegs war. Mehrere Fahrten über 100 km/h waren im Fahrtenschreiber aufgezeichnet, der höchste...

  • Buxheim
  • 23.11.20
Unfall (Symbolbild)
591×

Unfall
Sachschaden: LKW-Fahrer (54) fährt auf A7 bei Buxheim rückwärts

Am Montag gegen 16:30 Uhr befuhr ein 54-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Sattelzug die A7 in Fahrtrichtung Süden. Auf Höhe des Autobahnkreuzes Memmingen beabsichtigte er die A 96 in Richtung Lindau zu befahren, befand sich jedoch auf der Tangente Richtung München. Als er seinen Fehler bemerkte, bremste er bis zum Stillstand ab und versuchte mittels Rangieren nach rechts noch auf den Zubringer Richtung Lindau zu fahren. Dies misslang, sodass er anschließend rückwärts fuhr und dabei einen hinter...

  • Buxheim
  • 10.11.20
Polizei (Symbolbild)
1.437× 1

Polizei behält Autoschlüssel
Mann (43) fährt bei Buxheim ohne Führerschein rückwärts auf der Autobahn

Weil ein 43-Jähriger auf der Autobahn am Kreuz Memmingen mit seinem VW Golf auf dem Standtreifen rückwärts gefahren ist, geriet er in den Focus einer Polizeistreife der Autobahnpolizei Memmingen. Bei der anschließenden Überprüfung stellten die Beatmen fest, dass der Mann keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Somit musste er sein Auto stehen lassen, die Fahrzeugschlüssel behielten die Beamten ein. Gegen den 43-Jährigen wird Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Rückwärtsfahren auf der...

  • Buxheim
  • 02.11.20
Geschwindigkeitsmessung (Symbolbild)
1.361×

Autobahn-Raser
Radarkontrolle auf der A96: Spitzenreiter fast doppelt so schnell wie erlaubt

Bei der Durchführung einer vierstündigen Radarkontrolle im Bereich der Autobahnpolizei Memmingen wurden bei einer gültigen Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h teilweise hohe Verstöße festgestellt. 140 Fahrzeugführer lagen über der zulässigen Höchstgeschwindigkeit, 56 im Verwarnungsbereich. Spitzenreiter mit 155 Km/h gemessen 84 Fahrer erwartet ein Bußgeld sowie Punkte in Flensburg, insgesamt elf Fahrzeugführer zudem ein Fahrverbot. Der negative Spitzenreiter wurde mit einer Geschwindigkeit von...

  • Buxheim
  • 21.10.20
Polizeikontrolle (Symbolbild)
1.235×

An einem Vormittag
159 Anzeigen nach Geschwindigkeitsmessung auf A96 bei Buxheim

Eine durch die Autobahnpolizei durchgeführte Geschwindigkeitsmessung auf der A 96 westlich des Autobahnkreuz Memmingen am Vormittag des 14.08.2020 führte zu einer Vielzahl von Verstößen. Bei einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h und laufendem Baustellenbetrieb einschließlich Fahrbahnverengung, hielten sich bei lebhaften Verkehr und wechselhaften Wetterbedingungen zahlreiche Verkehrsteilnehmer nicht an die geltenden Beschränkungen. Insgesamt kam es zu 110 Beanstandungen im...

  • Buxheim
  • 17.08.20
Der Gesamtschaden bei dem Unfall beläuft sich auf rund 13.000 Euro.
2.717×

Autobahnkreuz Memmingen
Autofahrer (43) will Auffahren verhindern und verursacht Auffahrunfall auf der A7 bei Buxheim

Das plötzliche starke Abbremsen seines Vordermannes erkannte ein 43-jähriger Autofahrer, der am Samstagmorgen im Baustellenbereich vor dem Autobahnkreuz Memmingen in Richtung Süden fuhr, zu spät. Um einen Auffahrunfall noch zu vermeiden, wich er vom rechten auf den linken Fahrstreifen aus, ohne zu bemerken, dass sich dort bereits ein Fahrzeug befand. Ein 26-jährige Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr frontal auf den Wagen des 43-Jährigen auf. Dieser wurde im Anschluss nach...

  • Memmingen
  • 20.01.19
Geschwindigkeitsmessung
1.738×

Temposünder
Geschwindigkeitskontrolle auf der A96 bei Buxheim: 170 Autofahrer zu schnell unterwegs

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der A96 bei Buxheim hat die Polizei am Mittwochvormittag 170 Verstöße festgestellt. Während der dreistündigen Messungen waren 98 Verkehrsteilnehmer deutlich zu schnell unterwegs. Zehn Fahrzeugführer müssen sogar ihren Führerschein abgeben. Der "Spitzenreiter" war mit 166 km/h in einer Tempo-100-Zone unterwegs. Ihn erwartet ein Bußgeld in Höhe von 440 Euro und ein zweimonatiges Fahrverbot.

  • Buxheim
  • 17.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ