Autobahn

Beiträge zum Thema Autobahn

Seit zehn Jahren ist die A96 zwischen Memmingen und München durchgängig befahrbar. Im Zuge des Lückenschlusses zwischen Erkheim und Memmingen-Ost wurde unter anderem eine neue Anschlussstelle auf Höhe der Gemeinde Holzgünz eingerichtet.
 1.538×

Bewertung
Was das A96-Teilstück zwischen Erkheim und der Anschlussstelle Memmingen-Ost den Anliegergemeinden gebracht hat

Der Lückenschluss des letzten A96-Teilstücks zwischen Erkheim und der Anschlussstelle Memmingen-Ost hat für die Anliegergemeinden große Veränderungen mit sich gebracht. So bekam Holzgünz einen eigenen Autobahnanschluss, die Auffahrt zur B18 im Bereich Westerheim fiel hingegen weg. Die Gemeinde Erkheim erhielt wiederum eine neue Anschlussstelle. Wir haben die Rathauschefs der drei Orte gefragt, welche Auswirkungen der Lückenschluss für ihre Gemeinde zehn Jahre nach seiner Vollendung...

  • Memmingen
  • 07.07.18
Wegen statischer Probleme konnten an der Autobahnbrücke über den Stadtpark bislang keine Lärmschutzwände angebracht werden. Nun wird ein Teil der Brücke abgebrochen und neu gebaut. Danach folgt der Lärmschutz.
 1.276×

Senat
Memminger Autobahnbrücke wartet auf Bagger

Neue Lärmschutzwälle und -wände schmücken seit vergangenem Jahr die A 96 zwischen Memmingen-Nord und -Ost. Allerdings fehlt auf einem Stück noch der geplante Lärmschutz – nämlich an der 364 Meter langen Brücke über den Stadtpark Neue Welt. Dort konnten wegen statischer Probleme bislang keine Wände angebracht werden. Daher wird ein Teil der Brücke abgerissen und neu gebaut. Wie das vonstattengehen soll, haben Fachleute jetzt den Mitgliedern des Memminger Bausenats erklärt. Laut Dr. Olaf...

  • Memmingen
  • 04.07.18
Prominent in Warnfarben weisen die Schilder an der A 7 auf die Kontrollen der Polizei hin. Zu ihnen gesellen sich mehrere Verkehrszeichen zum Überholverbot und der maximalen Geschwindigkeit. „Übersehen kann man sie eigentlich nicht“, sagt Josef Gast von der Autobahnpolizei Memmingen. Verstöße gibt es dennoch.
 5.182×  2

Baustelle
Überholverbot auf der A7 bei Woringen sorgt für Ärger

Knapp sieben Kilometer lang, zwei Spuren auf jeder Seite – aber Überholen dürfen Autofahrer trotzdem nicht. Hinzu kommt eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 80 Stundenkilometer: Für viele ist die Baustelle auf der A7 zwischen Woringen und Bad Grönenbach ein Ärgernis. Doch für das Überholverbot gebe es gute Gründe, argumentiert die Polizei. Genauso wie für die Kontrollen. „Unser Bemühen ist immer, dass man die Baustelle so sicher wie möglich macht“, betont Josef Gast, stellvertretender...

  • Woringen
  • 17.05.18
Unfall auf der A96
 11.309×   4 Bilder

Unfall
Langer Stau nach Unfall auf der A96 bei Landsberg am Lech

Bei einem Unfall auf der A96 kurz vor Landsberg am Lech ist am Montag Mittag gegen 13 Uhr eine Person leicht verletzt worden. Nähere Informationen zum Unfall liegen noch nicht vor. Laut Polizei ist die Unfallstelle gegen 15 Uhr geräumt worden. In Fahrtrichtung München hatte sich ein circa sieben Kilometer langer Stau gebildet.

  • Buchloe
  • 30.04.18
 501×

Baustellen
Rund 130.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfällen auf den Autobahnen um Memmingen

Gleich zwei Mal kam es am Dienstag zu Unfällen in den Autobahnbaustellen bei Memmingen. Auf der A96 fuhr ein LKW auf das Stauende auf. Er prallte auf den dort stehenden Sattelzug. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 80.000 Euro. Bei einem zweiten Unfall war ein Sattelkipper im Baustellenfeld auf der A7 bei Woringen rückwärts gefahren, um an die Asphaltfräse zu gelangen. Dabei übersah der Fahrer einen weiteren, bereits hinter ihm stehenden Baustellen-Lkw. Das Führerhaus wurde stark...

  • Memmingen
  • 25.04.18
LKW-Unfall auf der A96
 1.772×

Verkehrsbehinderung
Lkw fährt auf der A96 bei Westerhart auf Stauende auf

Am Dienstagnachmittag ist es gegen 14:50 Uhr auf der A96 in Fahrtrichtung München zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Lkw mit Anhänger ist auf Höhe Westerhart an einem Stauende auf eine Sattelzugmaschine mit Auflieger aufgefahren. Der 23-jährige Unfallverursacher war in Richtung München unterwegs, als er den Stau vor ihm bemerkte. Er versuchte noch nach links auszuweichen, konnte aber einen Unfall nicht verhindern. Er fuhr auf das Stauende auf und prallte anschließend in die...

  • Memmingen
  • 24.04.18
Baustelle auf der A7
 2.574×

Verkehr
Im Raum Memmingen wird auf den Autobahnen viel gebaut

Die Autobahndirektion Südbayern führen auf der A96 und der A7 im Bereich Memmingen und Bad Grönenbach in den nächsten Monaten umfangreiche Sanierungsarbeiten durch. Dafür investiert die Behörde fast neun Millionen Euro. Die Buxachtalbrücke an der A96 wird zwischen der Anschlussstelle Aitrach und dem Autobahnkreuz Memmingen noch bis 9. September saniert. Auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Woringen und Bad Grönenbach werden bis 29. Juni neun Brücken saniert und 85.000 Quadratmeter...

  • Memmingen
  • 13.04.18
Symbolbild
 5.759×

Drogen
Nackter Chilene (26) läuft bei Füssen über die Autobahn

Am frühen Samstagmorgen kam es zu einem ungewöhnlichen Zusammentreffen zwischen einem 26-jährigen Chilenen und Beamten der Bundespolizei am Grenztunnel in Füssen. Da sich der gebürtige Südamerikaner und Wahl-Berliner seiner Kleidung entledigt hatte und keine schlüssige Erklärung für seine Darbietung im Adamskostüm liefern konnte wurden Kollegen der Polizei Füssen hinzugezogen die sich des jungen Herren annahmen. Bei einem ersten Gespräch wurde ersichtlich, dass der Mann unter dem Einfluss...

  • Füssen
  • 08.04.18
 774×

Zwei Verkehrsunfälle mit Vollsperrung der A7 bei Buxheim

Am Montag ereigneten sich zur Mittagszeit am Ende eines Staugeschehens auf der A7 im Gemeindebereich von Buxheim zwei Verkehrsunfälle. An den Unfällen waren insgesamt fünf Fahrzeuge, darunter ein Wohnmobil, beteiligt. Unfallursächlich war unzureichender Sicherheitsabstand einzelner Fahrzeugführer bei der Annäherung ans Stauende. Bei den Unfällen, bei denen keine Personen zu Schaden kamen, entstand nach derzeitigem Ermittlungsstand insgesamt ein Sachschaden von rund 15.000 Euro. Die Autobahn...

  • Memmingen
  • 03.04.18
Mehrere Unfälle auf der A7
 2.808×

Schneegraupel
Plötzlicher Wetterumschwung führt zu mehreren Unfällen auf der A7

Zu insgesamt fünf Verkehrsunfällen auf der A7 kam es am Samstagabend zwischen 20:15 Uhr und 20:45 Uhr, bei denen glücklicherweise nur ein 22-jähriger Fahrzeuglenker leicht verletzt und mit dem Rettungswagen ins Klinikum Pfronten verbracht werden musste. Plötzlicher Schneegraupel sorgte zwischen den Anschlussstellen Betzigau und Oy-Mittelberg, in südlicher sowie nördlicher Fahrtrichtung dazu, dass fünf Fahrzeuge aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei winterglatten...

  • Kempten
  • 01.04.18
Die Autobahn zwischen Lindau und Weißensberg wird in den nächsten Monaten umfassend saniert.
 2.342×

Sanierung
A96 zwischen Lindau und Weißensberg wird ab Montag zur Großbaustelle

Die A96 zwischen der Bundesgrenze Lindau und der Anschlussstelle Weißensberg wird ab Montag, 12. März, in beiden Fahrtrichtungen zur Baustelle. Die Sanierungsarbeiten werden bis 2019 andauern, teilt die Autobahndirektion Südbayern, Dienststelle Kempten, mit. Die Baukosten für die Maßnahmen in diesem Jahr betragen etwa acht Millionen Euro. Zunächst sollen bis 28. März die Beschleunigungsspuren an den Anschlussstellen Lindau, Sigmarszell und Weißensberg verbreitert werden, damit der Verkehr...

  • Weißensberg
  • 10.03.18
 46×

Schneeglätte
Bis zu zwölf querstehende LKW auf der A7 bei Sulzberg

Aufgrund spiegelglatter Fahrbahn, im dreispurigen Bereich nach dem Autobahndreieck Allgäu der A7 in Fahrtrichtung Süden, stellten sich am 12.02.2018, ab ca. 15.45 Uhr, mehrere Sattelzüge quer. Zeitweise waren zwölf Sattelzüge betroffen. Erst nachdem der Streudienst die Fahrbahn massiv eingesalzen hatte konnten die Sattelzüge nach und nach wieder flott gemacht werden. Es kam zu starken Verkehrsbehinderungen bis ca. 17.30 Uhr. Zusätzlich zu den Sattelzügen war ein Pkw mit Sommerreifen...

  • Kempten
  • 13.02.18
 117×

Schleuser
Auf LKW geschlichen: Vier geschleuste Afghanen auf der A96 bei Holzgünz erwischt

Ein serbischer Fahrer eines Sattelzuges hielt Mittwoch Nachmittag zu seiner vorgeschriebenen Lenkzeitunterbrechung am Parkplatz Burgacker-Nord an. Aus dem verplombten Auflieger hörte er Klopfgeräusche und Gespräche. Der LKW-Fahrer rief die Autobahnpolizei. Die Beamten öffneten den Auflieger und fanden vier afghanische Staatsangehörige. Die vier Männer, zwei von ihnen minderjährig, baten um Asyl. Sie hatten sich während der Nachtruhe des Fahrers auf die Ladefläche geschlichen. Anschließend...

  • Memmingen
  • 08.02.18
 58×

Verkehrsunfal
Zusammenstoß auf der A980 bei Sulzberg: Zwei Verletzte

Am Mittwochmorgen, 07.02.2018, kam es kurz nach 06.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der A 980 in Fahrtrichtung Lindau. Eine 19-jährige Frau fuhr an der Anschlussstelle Durach mit ihrem Pkw auf die Autobahn und wechselte vom Beschleunigungsstreifen direkt auf den linken der beiden Fahrstreifen der durchgehenden Fahrbahn, um einen vor ihr auffahrenden Lkw zu überholen. Hier fuhr ein 65-jähriger Pkw-Fahrer, welcher trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung einen Zusammenstoß der beiden Pkw nicht...

  • Kempten
  • 08.02.18
 268×

Unfall
Lkw auf der A96 bei Mindelheim von der Fahrbahn abgekommen

Am Donnerstagmorgen ereignete sich gegen 5:30 Uhr ein Unfall auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Mindelheim und Bad Wörishofen. Eine 58-jährige Lkw-Fahrerin war in Fahrtrichtung München unterwegs, als sie aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Lkw fuhr durch die Leitplanke und beschädigte einen Wildschutzzaun. Insgesamt entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Verletzt wurde niemand. Während der Bergung des Fahrzeugs war der rechte Fahrstreifen in...

  • Mindelheim
  • 01.02.18
 89×

Abstandsverstoß
Kontrolle auf der A96 bei Westerheim: Lkw-Fahrer hält weniger als 20 Meter Abstand

Im Rahmen der Streifenfahrt der Autobahnpolizei Memmingen kontrollierten die Beamten auf der A96 unter anderem auch die Einhaltung der Sicherheitsabstände von Lkw. Sogenannte 'Windschattenfahrer' unterschreiten den Mindestabstand von 50 Meter teils erheblich um dadurch Kraftstoff zu sparen. So stellten sie beispielsweise bei einem 28-jährigen Rumänischen Fahrer eines 40-Tonners einen Abstand von weniger als 20 Meter fest. Dadurch war das Risiko von Auffahrunfällen erheblich erhöht. Die...

  • Westerheim
  • 31.01.18
 238×

Verkehr
Zusätzliche A96-Anschlussstelle auf Höhe des Allgäu-Airports in Memmingen: Noch nicht vom Tisch

Noch vor ein paar Jahren war eine zusätzliche Autobahnabfahrt im Bereich Memmingerberg ein viel diskutiertes Thema. So hatte etwa der Unterallgäuer Kreisausschuss im Juli 2011 nur unter der Bedingung für einen Ausbau des Allgäu-Airports gestimmt, dass der Bund auf Höhe des Flughafens eine weitere Anschlussstelle an der A96 baut, um die Straßen rund um Memmingerberg zu entlasten. Auch im Landrats-Wahlkampf 2012 hatten sich sowohl Kreischef Hans-Joachim Weirather als auch seine Herausforderin...

  • Memmingen
  • 23.01.18
 535×

Verkehr
Die Autobahnen rund um Memmingen werden ausgebaut

Die Autobahnen rund um Memmingen sind immer wieder überlastet. Vor allem an Wochenenden und in der Ferienzeit geht am hiesigen Kreuz oft nichts mehr. Dann weichen Urlauber und Ausflügler zum Leidwesen der Einheimischen gerne auf Landstraßen aus, so dass diese auch verstopft sind. Darüber hinaus wird im Zuge der Ikea-Ansiedlung gleich neben dem Autobahnkreuz noch mehr Verkehr auf Memmingen zurollen. Den gleichen Effekt wird die geplante Vergrößerung des dortigen Gewerbegebiets Nord haben. Um...

  • Memmingen
  • 13.01.18
 160×

Gefahr
Wegen des Kicks: Mann (34) überquert die A7 bei Kempten zu Fuß

Am Dienstagvormittag wurde der Polizei mehrmals eine Person gemeldet, die sich im Bereich der Mittelschutzplanke auf der A7 aufhalten sollte. Eine Streife konnte zunächst niemanden antreffen. Am Mittag ging erneut eine Meldung ein. Auf Höhe der Anschlusstelle Kempten konnte dann eine Person aufgegriffen werden. Diese gab gegenüber der Streifenbesatzung an, dass er den 'Kick' suche und deshalb die Autobahn überquere. Der 34-Jährige wurde in ein Bezirkskrankenhaus eingewiesen. Es wurden keine...

  • Kempten
  • 14.12.17
 33×

Unfall
Geparktes Auto macht sich selbständig und überquert A7 bei Durach

Am Donnerstagabend ereignete sich gegen 19:00 Uhr auf der A 7, in Fahrtrichtung Ulm, Höhe des Parkplatzes Vorwald/Ost, ein Verkehrsunfall. Eine Verkehrsteilnehmerin aus dem Landkreis Oberallgäu hielt zunächst auf dem Parkplatz an. Plötzlich machte sich der Pkw selbstständig, rollte los und querte die durchgehende Fahrbahn. Der Pkw war nicht ordnungsgemäß gegen Wegrollen gesichert und prallte schließlich mit der Front gegen die Mittelschutzplanke. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 3.000 Euro....

  • Kempten
  • 08.12.17
 23×

Sachschaden
Auffahrunfall auf der A96 bei Lindau

Am Sonntagabend kam es zu einem Verkehrsunfall auf der A96 in Fahrtrichtung München. Eine 45-jährige Autofahrerin aus Kempten fuhr kurz nach der Bundesgrenze aufgrund Unachtsamkeit auf das vorausfahrende Auto eines 46-jährigen Nürnbergers auf. Die beiden Fahrzeuge waren mit etwa 100 km/h unterwegs, als die Kemptnerin auf den Nürnberger auffuhr. In den beiden Autos wurde niemand verletzt. Es entstand jedoch an beiden Fahrzeugen ein Gesamtschaden von 8.000 Euro. Beide Autos waren nach dem...

  • Lindau
  • 28.11.17
 51×

Stadtrat
Zehn Meter hoher Lärmschutz im Buchloer Süden

41 Einfamilienhäuser, 18 Doppelhaushälften, 20 bis 25 Reihenhäuser und sieben Mehrfamilienhäuser – all das darf im künftigen Baugebiet Buchloe Süd VI errichtet werden, wo der Rohbau der neuen Kindertagesstätte 'Gennachspatzen' als einziges Gebäude bereits steht. Gen Süden soll ein zehn Meter hohes Lärmschutzbauwerk das Gebiet vor den Emissionen der Autobahn 96 abschirmen. In seiner jüngsten Sitzung genehmigte der Stadtrat den Vorentwurf der Planung, den Werner Dehn vom Augsburger Büro Opla...

  • Buchloe
  • 26.11.17
 33×

Unfall
Über 30.000 Euro Schaden nach zwei Unfällen wegen Alkoholkonsum bei Türkheim und Bad Grönenbach

Gestern Abend ereigneten sich in kurzem zeitlichem Abstand zwei Verkehrsunfälle, welche auf übermäßigen Alkoholkonsum zurückzuführen waren. Zunächst fuhr auf der A 96 bei Türkheim ein 55-jähriger Pkw-Lenker einem vor ihm fahrenden Pkw auf, als dieser einen Lkw überholte. Beide Fahrzeuge schleuderten von der Fahrbahn und kamen erst nach Durchbrechen des Wildschutzzauns zum Stehen. Die Insassen blieben unverletzt, es entstand Sachschaden von ca. 23.000 Euro. Im zweiten Fall verlor nur wenig...

  • Buchloe
  • 22.11.17
 39×

Geschwindigkeitskontrolle
Geschwindigkeitskontrolle bei Memmingen: Raser muss mit hohem Bußgeld rechen

Im Rahmen einer nächtlichen Geschwindigkeitskontrolle, durch Beamte der Autobahnpolizei Memmingen im Bereich des Autobahnkreuzes Memmingen, wurden gestern in vier Stunden 138 Verkehrsteilnehmer mit zum Teil deutlich zu hohen Geschwindigkeiten gemessen. Knapp 100, also Dreiviertel der beanstandeten Verkehrsteilnehmer, waren auf Grund des Verflechtungsverkehrs des Autobahnkreuzes auf 80 km/h reduzierten Bereich mit mehr als 100 km/h unterwegs, was zu einer Anzeige führt. Spitzenreiter war ein...

  • Memmingen
  • 22.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020