Autobahn

Beiträge zum Thema Autobahn

Polizei

Schleierfahndung
Kontrolle auf der A96 bei Lindau: Mann (40) seit 20 Jahren ohne Führerschein unterwegs

In der Nacht von Freitag auf Samstag kontrollierten die Lindauer Schleierfahnder auf der A96 den Verkehr in Fahrtrichtung Süden. Bei der Kontrolle eines Fahrzeugs mit Ravensburger Kennzeichen staunten sie nicht schlecht, als der Fahrer bei der Frage nach seinem Führerschein unumwunden zugab, gar keinen zu haben. Ermittlungen ergaben, dass der 40-jährige Mann schon seit gut 20 Jahren ohne Führerschein fährt und in der Vergangenheit auch schon wiederholt wegen diesen Straftaten zur Anzeige...

  • Lindau
  • 09.04.17
  • 17× gelesen
Polizei

40.000 Euro Schaden
Medizinischer Notfall: Lkw-Fahrer (45) verursacht drei Unfälle auf der A7 und A96 bei Memmingen und Neu-Ulm

Der Fahrer eines Sattelzuges verursachte heute Früh insgesamt drei Unfälle, die glücklicherweise ohne erhebliche Personenschäden blieben. Ursächlich dürfte eine medizinische Ursache gewesen sein. Gegen 7.30 Uhr war der Sattelzug auf der A96 in Richtung München unterwegs und geriet aus zunächst unklarer Ursache vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Dort touchierte das Fahrzeug den Wagen einer Autofahrerin, die sich links neben dem Sattelzug befand. Die 30-Jährige ließ ihr Auto daraufhin...

  • Memmingen
  • 07.04.17
  • 63× gelesen
Polizei

Überholvorgang
Unfall auf der A96 bei Sigmarszell

Am Mittwochvormittag befuhren ein 38-jähriger Autofahrer sowie eine 34-Jährige die A96 in Fahrtrichtung Lindau. Etwa auf Höhe der Abfahrt Sigmarszell wollte der 38-Jährige einen Lkw überholen. Er fuhr dabei über die durchgezogene Linie. Beim Spurwechsel auf die linke Fahrspur zog der Mann so dicht vor die 34-Jährige, dass diese trotz starker Bremsung einen leichten Aufprall auf das Auto des Überholenden nicht mehr verhindern konnte. Es wurde bei diesem Unfall niemand verletzt. Die Fahrzeuge...

  • Lindau
  • 06.04.17
  • 19× gelesen
Lokales

Verkehrssünder
Zu wenig Abstand: Tourenwagen-Rennfahrer Timo Scheider (38) könnte Führerschein verlieren

Vielleicht ist es für ihn so etwas wie eine Berufskrankheit: Weil der in Vorarlberg lebende Autorennfahrer Timo Scheider auf der A7 bei Tempo 157 mit zu geringem Sicherheitsabstand unterwegs war, soll er einen Monat auf seinen Führerschein verzichten. Zudem würde der langjährige Tourenwagen-Pilot, der dieses Jahr bei der FIA World Rallycross Championship mitfährt, dafür zwei Punkte in der Flensburger Verkehrssünder-Kartei bekommen. Dass er zudem 160 Euro zahlen soll, dürfte dem erfolgreichen...

  • Kempten
  • 04.04.17
  • 88× gelesen
Polizei

Feuer
Fahrzeugbrand auf der A96 bei Memmingen: Sachschaden in Höhe von 16.000 Euro

Am Dienstagvormittag gegen 7 Uhr musste ein 59-jähriger Pkw-Fahrer aufgrund eines Motorschadens im Baustellenbereich der A96 zwischen den Anschlussstellen Memmingen Nord und Memmingen Ost in Fahrtrichtung München anhalten. Das Fahrzeug geriet in Brand und musste durch die Feuerwehr der Stadt Memmingen gelöscht werden. Zur Löschung und Bergung musste zudem die rechte Fahrspur für ca. eine Stunde gesperrt werden. Personen wurden hierbei nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca.16.000...

  • Memmingen
  • 04.04.17
  • 25× gelesen
Polizei

Kontrolle
Mutmaßliche Urkundenfälscher auf A7 bei Füssen festgenommen

Am Mittwoch (29. März) hat die Bundespolizei auf der A7 gleich zwei mutmaßliche Urkundenfälscher festgenommen. Es handelt sich um einen Kosovaren und einen Iraker. Die gefälschten Dokumente wurden beschlagnahmt. In den Morgenstunden stoppten die Bundespolizisten in der Kontrollstelle bei Füssen einen Pkw mit deutschen Kennzeichen. Der Beifahrer des Wagens legte den Beamten seine kosovarischen Papiere vor. Einen gültigen Aufenthaltstitel oder ein Visum hatte der 33-Jährige nicht...

  • Füssen
  • 30.03.17
  • 14× gelesen
Polizei
12 Bilder

Unfall
Unfall auf der A96 zwischen Neuravensburg und Weißensberg: Kanal wird durch Diesel verschmutzt

Gegen 04:45 Uhr am Freitagmorgen ereignete sich auf der A96 zwischen Neuravensburg und Weißensberg ein Verkehrsunfall. Ein 23-Jähriger war mit einem Kühltransporter auf der Autobahn in Fahrtrichtung Lindau unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache kam er kurz vor Weißensberg von der Fahrbahn ab. Er touchierte ein Straßenschild und stürzte dann die dortige Böschung hinunter. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Seine 18-jährige Beifahrerin kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. An der...

  • Lindau
  • 24.03.17
  • 244× gelesen
Lokales

Verkehr
Lärmschutzmaßnahmen an der A96 in Amendingen nehmen Gestalt an

Der Bau von Lärmschutzmaßnahmen entlang der A 96 im Stadtteil Amendingen schreitet voran. 'Die Arbeiten liegen im Zeitplan', sagt Olaf Weller, Leiter der Kemptener Dienstelle der Autobahndirektion Südbayern. Nach seinen Worten wird die Lärmschutzwand westlich der Brücke über den Stadtpark Ende März fertig sein. Die restlichen Schutzwände sollen im Sommer stehen. Danach werde auf etwa einem Kilometer länge ein 'offenporiger Lärmschutzasphalt' aufgetragen. Diese Arbeiten sollen im Herbst...

  • Memmingen
  • 23.03.17
  • 19× gelesen
Polizei

Kontrolle
Schleusungstransport auf der A7 bei Memmingen gestellt

Auf der A7 südlich von Memmingen stellte die Schleierfahndung Pfronten am 13.03.2017 gegen 10.45 Uhr einen Schleusungstransport fest. Ein 63-jähriger niederländischer Kurde hatte in seinem Auto einen Syrer und fünf staatenlose syrische Palästinenser im Alter zwischen 18 und 45 Jahren nach Deutschland geschleust. Die Personen hatten von der italienischen Botschaft in Beirut mit den falschen Angaben, sie würden für eine kirchliche Organisation in Italien arbeiten, Visa für Italien...

  • Memmingen
  • 16.03.17
  • 14× gelesen
Polizei

Verkehr
Mann (39) läuft mit Schwert bewaffnet auf der A7 bei Bad Grönenbach

Am Samstag, den 04.03.2017, wurde der Polizei in den frühen Vormittagsstunden ein Fußgänger auf der A7 mitgeteilt. Er lief in Richtung Kempten, allerdings auf der Fahrspur Richtung Ulm. Bei der Kontrolle durch die anfahrende Streifenbesatzung wurde festgestellt, dass der 39-jährige Mann ein Schwert hinten in seiner Jacke stecken hatte. Der Schaft war über dem Kopf deutlich sichtbar. Nachdem sich der Mann nicht kontrollieren lassen wollte und verbal aggressiv war, wurde er mit Hilfe einer...

  • Altusried
  • 06.03.17
  • 43× gelesen
Polizei

Unfall
Auto überschlägt sich auf der A7 zwischen Füssen und Nesselwang: Fahrer leicht verletzt

Ein Autofahrer geriet am Dienstag bei leichtem Schneematsch auf seiner Fahrt in Richtung Norden ins Schleudern. Der Fahrer brachte daraufhin seinen Pkw nicht mehr unter Kontrolle, weshalb dieser nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich dort überschlug. Der Wagen kam am Seitenstreifen auf der Fahrerseite zum Liegen. Durch den Unfall wurde der 61-jährige Fahrer aus Köln leicht verletzt und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Seine Beifahrerin blieb unverletzt. Am Auto entstand...

  • Füssen
  • 28.02.17
  • 17× gelesen
Polizei

Sachschäden
Viele Rutschunfälle halten Autobahnpolizei auf der A7 bei Bad Grönenbach und auf der A96 auf Trab

Aufgrund der morgendlichen Schnee- und Graupelfälle, kam es am Freitagvormittag auf der A7 zwischen dem Allgäuer Tor und Woringen zu zahlreichen Verkehrsunfällen, bei denen es allerdings zum Glück bei Blechschäden blieb. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf etwa 34.000 Euro. Die Fahrzeugführer kamen allesamt aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und prallten in die Leitplanken, bzw. den Wildschutzzaun. Ein weiterer Verkehrsunfall mit Blechschaden...

  • Altusried
  • 26.02.17
  • 24× gelesen
Lokales

Grenze zu Österreich
Raststätte an A96 bei Lindau: Bauarbeiten beginnen bald

Bis Sommer 2018 soll am Grenzübergang Hörbranz eine neue Raststätte eröffnen. Die alten Gebäude waren im vergangenen Herbst abgerissen worden. Die Baufirma Rhomberg warte nur das Ende des Winters ab, damit die Arbeiten für den Neubau beginnen können, sagte Joachim Nägele, Pressesprecher der Projektgemeinschaft Raststätte Hörbranz. Man fange an, sobald es möglich ist. Wie berichtet, wird Rhomberg , der Ravensburger Unternehmer Schindele wird die Tankstelle betreiben und die Schweizer 'Tank...

  • Lindau
  • 22.02.17
  • 706× gelesen
Polizei

Stau
Vier staubedingte Unfälle auf Allgäuer Autobahnen am Wochenende

Vier Verletzte, einer davon schwer, sowie Sachschaden von deutlich über 20.000 Euro ist die Bilanz von insgesamt vier staubedingten Verkehrsunfällen, die sich am Samstag auf der A7 im Zuständigkeitsbereich der Autobahnpolizei Memmingen ereignet haben. Ein Unfall auf der A96 ging glimpflich aus. Als sich am Samstagmorgen bereits der Verkehr in Richtung Süden staute, erkannte ein 54-Jähriger aus dem Landkreis Schwäbisch-Gmünd kurz nach 7 Uhr das Stauende zu spät und fuhr mit seinem Auto in das...

  • Memmingen
  • 19.02.17
  • 12× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Verwirrten Autofahrer (77) auf der A7 bei Kempten gestoppt

Am Donnerstagabend gegen 21:10 Uhr erhielt die Notrufzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West Mitteilungen, dass auf der A7 bei Illertissen (Landkreis Neu-Ulm) in Fahrtrichtung Kempten ein weißer Kleinwagen in Schlangenlinien fahren würde. Der Autofahrer benötige aufgrund seiner Fahrweise alle Fahrstreifen und habe schon mehrfach überholende Fahrzeuge fast in die Mittelschutzplanke gedrängt. An der Anschlussstelle Dietmannsried gelang es einem Videofahrzeug der Kemptener Verkehrspolizei...

  • Altusried
  • 17.02.17
  • 7× gelesen
Polizei

Serienunfall
Auffahrunfall mit acht Beteiligten Fahrzeugen auf der A96 bei Buxheim: Schaden in Höhe von 150.000 Euro

Am Montagabend kam es auf der A96 kurz vor dem Autobahnkreuz Memmingen zu einem Serienunfall in welchen insgesamt acht Fahrzeuge verwickelt waren. Als ein 38-jähriger Autofahrer verkehrsbedingt sein Fahrzeug abbremste erkannten dies nicht alle nachfolgenden Autofahrer rechtzeitig und fuhren aufeinander auf. Wer genau wem aufgefahren ist und wer eventuell noch rechtzeitig abbremsen konnte aber vom Nachfolgenden auf den Vordermann geschoben wurde, muss erst noch ermittelt...

  • Memmingen
  • 14.02.17
  • 16× gelesen
Lokales

Ausbau
A7 zwischen Memmingen und Hittistetten soll entlastet werden

Was ist der beste Weg, um die kilometerlangen Staus am Memminger Autobahnkreuz zu verhindern? Mit dieser Frage beschäftigt sich jetzt die Autobahndirektion Südbayern. In etwa einem Jahr soll ein detailliertes Konzept auf dem Tisch liegen, sagt Dr. Olaf Weller, Leiter der Kemptener Dienststelle. Für den 27 Kilometer langen Abschnitt zwischen Memmingen und Illertissen gibt es zwei Varianten: Entweder wird die A7 auf sechs Fahrstreifen und damit von insgesamt 30 auf etwa 36 Meter verbreitert....

  • Memmingen
  • 10.02.17
  • 219× gelesen
Lokales

Verkehr
Kommunalpolitiker warnt: Künftig noch mehr Staus auf der A7 bei Füssen

Dem Füssener Vize-Bürgermeister Niko Schulte (CSU) schwant Übles, wenn die Außerferner Nachbarn ihr Dosiersystem dauerhaft einführen, um den Verkehr auf der Strecke zwischen Reutte und dem Lermooser Tunnel flüssig zu halten. Denn dann drohe, dass sich der Stau in der Tourismussaison weiter nordwärts und damit auf die A7 auf deutscher Seite verlagere. Die Folge könnte sein, dass Fahrer versuchen, die Autobahn zu umgehen – und damit auch in den Ortschaften im Füssener Land einen massiven...

  • Füssen
  • 31.01.17
  • 17× gelesen
Lokales

Verkehr
Unübersichtliche A7-Ausfahrt bei Füssen soll Ampel erhalten

Die Stelle ist unübersichtlich und dort kracht es immer wieder: Die A7-Ausfahrt bei Füssen wird nicht umsonst bei vielen Autofahrern als gefährlich eingestuft, auch die Polizei spricht von einem Unfallhäufungspunkt. Doch jetzt ist eine Verbesserung in Sicht. Die Ausfahrt soll eine Ampelanlage erhalten. Bis 2018 wollen das Staatliche Bauamt in Kempten und die Autobahndirektion Südbayern das Projekt realisieren. Für Bürgermeister Paul Iacob ist das 'eine gute Nachricht für Füssen'. Welche...

  • Füssen
  • 26.01.17
  • 125× gelesen
Polizei

Unfall
Mann rettete sich aus brennendem Auto: A96 bei Bad Wörishofen für kurze Zeit gesperrt

Am frühen Dienstagabend fuhr ein ungarischer Autofahrer auf der A96 in Richtung München, als er an seinem Fahrzeug technische Mängel feststellte. Als er deshalb an der Anschlussstelle Bad Wörishofen abfuhr, begann das Auto bereits zu brennen. Er konnte sein Fahrzeug noch rechtzeitig verlassen, bevor es komplett ausbrannte. Das Fahrzeug hatte einen Wert von ca. 15.000 Euro. Zur Löschung sowie Fahrbahnreinigung war die Feuerwehr Mindelheim sowie die Autobahnmeisterei vor Ort. Die Anschlussstelle...

  • Kaufbeuren
  • 25.01.17
  • 25× gelesen
Polizei
15 Bilder

Unfall
Tödlicher Verkehrsunfall mit drei Autos auf der A7: Autofahrer (37) erliegt seinen Verletzungen

Auf der A7 Richtung Würzburg hat am Nachmittag einen schweren Unfall gegeben. Mehrere Fahrzeuge sind beteiligt. Ein Autofahrer wurde getötet. Ein 37-jähriger Fahrer eines Kleinwagens ist in Richtung Ulm auf den Beschleunigungsstreifen aufgefahren. Aufgrund überfrierender Glätte verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte über die komplette Fahrbahn auf die linke Spur. auf dieser Spur näherte sich die Fahrerin (67) eines Mittelklassewagens. Trotz Vollbremsung konnte sie einen...

  • Altusried
  • 24.01.17
  • 272× gelesen
Polizei

Unfall
Auto überschlägt sich mehrmals auf A96 bei Türkheim: Fahrerin (20) leicht verletzt

Bei einem Unfall auf der A96 in Richtung Lindau hat sich heute Mittag ein Auto überschlagen. Der Unfall ereignete sich am Ende einer Einfädelungsspur auf Höhe der Ausfahrt Türkheim / Bad Wörishofen. Die 20-jährige Fahrerin fuhr auf die A96 auf. Ein LKW wechselte daher auf den linken Fahrstreifen. Die Autofahrerin beschleunigte und wollte einen weiteren vor ihr fahrenden LKW überholen und wechselte dafür ebenfalls auf den linken Fahrstreifen, direkt vom Einfädelungsstreifen aus. Sie berührte...

  • Buchloe
  • 23.01.17
  • 18× gelesen
Polizei
2 Bilder

Verkehrsunfall
Auffahrunfall mit einem Kleintransporter auf der A96 bei Holzgünz

Am Sonntagnachmittag kam es auf der A96 an der Anschlussstelle Erkheim und Holzgünz in Fahrtrichtung Lindau zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Die Autobahn ist zur Zeit gesperrt, der Verkehr wird am Standstreifen vorbeigeleitet. Laut ersten Informationen der Polizei ist durch Unachtsamkeit im Straßenverkehr ein Auto einem vorfahrenden Fahrzeug aufgefahren. Die beteiligten Personen wurden dabei nicht verletzt. Die Unfallstelle ist zur Zeit noch nicht geräumt, dadurch...

  • Mindelheim
  • 22.01.17
  • 19× gelesen
Polizei

Schlechte Wetterverhältnisse
Totalschaden nach Verkehrsunfall auf der A96 bei Weißensberg

Am Sonntagmorgen gegen 04:45 Uhr kam es auf der A96 auf der Höhe von Weißensberg zu einem Verkehrsunfall. Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf der schneebedeckten Fahrbahn kam ein 24-jähriger Fahrzeugführer ins Schleudern und blieb nach einem Überschlag im rechten Straßengraben der Autobahn liegen. Der Fahrer blieb bei diesem Unfall unverletzt. Der Auto erlitt einen wirtschaftlichen Totalschaden, den die Polizei auf ca. 12.000 Euro beziffert. Der Unfall wurde polizeilich...

  • Lindau
  • 09.01.17
  • 19× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019