Autobahn

Beiträge zum Thema Autobahn

 29×

Feuer
Fahrzeugbrand auf der A96 bei Memmingen: Sachschaden in Höhe von 16.000 Euro

Am Dienstagvormittag gegen 7 Uhr musste ein 59-jähriger Pkw-Fahrer aufgrund eines Motorschadens im Baustellenbereich der A96 zwischen den Anschlussstellen Memmingen Nord und Memmingen Ost in Fahrtrichtung München anhalten. Das Fahrzeug geriet in Brand und musste durch die Feuerwehr der Stadt Memmingen gelöscht werden. Zur Löschung und Bergung musste zudem die rechte Fahrspur für ca. eine Stunde gesperrt werden. Personen wurden hierbei nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca.16.000...

  • Memmingen
  • 04.04.17
 25×

Verkehr
Lärmschutzmaßnahmen an der A96 in Amendingen nehmen Gestalt an

Der Bau von Lärmschutzmaßnahmen entlang der A 96 im Stadtteil Amendingen schreitet voran. 'Die Arbeiten liegen im Zeitplan', sagt Olaf Weller, Leiter der Kemptener Dienstelle der Autobahndirektion Südbayern. Nach seinen Worten wird die Lärmschutzwand westlich der Brücke über den Stadtpark Ende März fertig sein. Die restlichen Schutzwände sollen im Sommer stehen. Danach werde auf etwa einem Kilometer länge ein 'offenporiger Lärmschutzasphalt' aufgetragen. Diese Arbeiten sollen im Herbst...

  • Memmingen
  • 23.03.17
 27×

Kontrolle
Schleusungstransport auf der A7 bei Memmingen gestellt

Auf der A7 südlich von Memmingen stellte die Schleierfahndung Pfronten am 13.03.2017 gegen 10.45 Uhr einen Schleusungstransport fest. Ein 63-jähriger niederländischer Kurde hatte in seinem Auto einen Syrer und fünf staatenlose syrische Palästinenser im Alter zwischen 18 und 45 Jahren nach Deutschland geschleust. Die Personen hatten von der italienischen Botschaft in Beirut mit den falschen Angaben, sie würden für eine kirchliche Organisation in Italien arbeiten, Visa für Italien...

  • Memmingen
  • 16.03.17
 19×

Stau
Vier staubedingte Unfälle auf Allgäuer Autobahnen am Wochenende

Vier Verletzte, einer davon schwer, sowie Sachschaden von deutlich über 20.000 Euro ist die Bilanz von insgesamt vier staubedingten Verkehrsunfällen, die sich am Samstag auf der A7 im Zuständigkeitsbereich der Autobahnpolizei Memmingen ereignet haben. Ein Unfall auf der A96 ging glimpflich aus. Als sich am Samstagmorgen bereits der Verkehr in Richtung Süden staute, erkannte ein 54-Jähriger aus dem Landkreis Schwäbisch-Gmünd kurz nach 7 Uhr das Stauende zu spät und fuhr mit seinem Auto in das...

  • Memmingen
  • 19.02.17
 20×

Serienunfall
Auffahrunfall mit acht Beteiligten Fahrzeugen auf der A96 bei Buxheim: Schaden in Höhe von 150.000 Euro

Am Montagabend kam es auf der A96 kurz vor dem Autobahnkreuz Memmingen zu einem Serienunfall in welchen insgesamt acht Fahrzeuge verwickelt waren. Als ein 38-jähriger Autofahrer verkehrsbedingt sein Fahrzeug abbremste erkannten dies nicht alle nachfolgenden Autofahrer rechtzeitig und fuhren aufeinander auf. Wer genau wem aufgefahren ist und wer eventuell noch rechtzeitig abbremsen konnte aber vom Nachfolgenden auf den Vordermann geschoben wurde, muss erst noch ermittelt...

  • Memmingen
  • 14.02.17
 231×

Ausbau
A7 zwischen Memmingen und Hittistetten soll entlastet werden

Was ist der beste Weg, um die kilometerlangen Staus am Memminger Autobahnkreuz zu verhindern? Mit dieser Frage beschäftigt sich jetzt die Autobahndirektion Südbayern. In etwa einem Jahr soll ein detailliertes Konzept auf dem Tisch liegen, sagt Dr. Olaf Weller, Leiter der Kemptener Dienststelle. Für den 27 Kilometer langen Abschnitt zwischen Memmingen und Illertissen gibt es zwei Varianten: Entweder wird die A7 auf sechs Fahrstreifen und damit von insgesamt 30 auf etwa 36 Meter verbreitert....

  • Memmingen
  • 10.02.17
 36×

Verfolgungsjagd
Unterallgäuerin (21) fährt ohne Licht auf der Autobahn und flüchtet vor Polizeikontrolle

Am Dienstag, gegen 02:30 Uhr, versuchte eine Streifenbesatzung der Autobahnpolizeistation Memmingen ein Fahrzeug anzuhalten und zu kontrollieren, welches ohne Licht unterwegs war. Die Autofahrerin beschleunigte daraufhin ihr Fahrzeug und ignorierte weitere Anhalteversuche mittels Signalgeber und eingeschalteten Sondersignalen. Von der Streifenbesatzung wurden Unterstützungsfahrzeuge angefordert. Die Fahrerin fuhr Richtung Egelsee und weiter in den Landkreis Biberach. Hierbei geriet sie immer...

  • Memmingen
  • 20.12.16
 13×

Autobahnpolizei
Zahlreiche Verstöße bei Gefahrgutkontrollen im Unterallgäu festgestellt

Bei Kontrollen des Gefahrguttrupps der APS Memmingen wurden an unterschiedlichen Kontrollorten zahlreiche Verstöße festgestellt. Teilweise musste die Weiterfahrt untersagt werden. Neben Beanstandungen bei Lenk- und Ruhezeiten, gab es auch erhebliche Mängel bei der Umsetzung der gefahrgutrechtlichen Vorschriften. Auf der A96 bei Holzgünz wurde ein mit mehreren Fässern eines umweltgefährdenden Stoffes beladener rumänischer Lkw angehalten, dessen vorgeschriebene feuerbeständige Warntafel aus...

  • Memmingen
  • 02.12.16
 30×

Beleidigung
Zivilbeamte auf der A7 Höhe Berkheim beleidigt

Am Dienstagnachmittag wurde eine zivile Streifenbesatzung der Operativen Ergänzungsdienste Kempten von einem Autofahrer beleidigt. Das zivile Streifenfahrzeug fuhr auf der A7 Höhe Berkheim auf dem linken Fahrstreifen. Von hinten fuhr ein Autofahrer bis auf nur wenige Meter Abstand auf das nicht als Polizeifahrzeug erkennbare Fahrzeug auf. Nachdem die Beamten mit ihrem Dienstfahrzeug nach Beenden eines Überholvorganges auf die rechte Fahrspur wechselten, zeigte ihnen der 47-jährige Fahrer beim...

  • Memmingen
  • 28.09.16
 19×

Verkehr
Lastwagen mit nur zehn Metern Sicherheitsabstand unterwegs: viele Verstöße bei Abstandskontrollen auf der A96

Zwei Allgäuer Verkehrspolizeidienststellen führten in den vergangenen Tagen gemeinsame Abstandskontrollen auf der A96 durch. Dabei wurden gravierende Verstöße festgestellt. Ziel dieser Kontrolle durch die Kemptener Verkehrspolizei und Memminger Autobahnpolizei war vorrangig die Beanstandung von Lastkraftwagen, die den erforderlichen Mindestabstand von 50 Metern nicht einhalten. Um dabei auch ausländische Kraftfahrer wirksam zu beanstanden, wurden diese durch die Verkehrspolizisten unmittelbar...

  • Memmingen
  • 26.08.16
 16×

Autobahnpolizei
Sieben Verkehrsunfälle auf A7 und A96 bei Memmingen wegen Aquaplaning: 13.600 Euro Schaden

Am Freitag ereigneten sich auf den Autobahnen im Zuständigkeitsbereich der APS Memmingen (BAB A 7, A 96) sieben Verkehrsunfälle. Bei fünf Verkehrsunfällen waren die Verkehrsteilnehmer zu schnell bei Starkregen gefahren, so dass ihre Fahrzeuge aufgrund von Aquaplaning ins Schleudern gerieten. An den sieben Verkehrsunfällen waren insgesamt neun Fahrzeuge beteiligt, es wurden drei Personen leicht verletzt und es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 13.600 Euro.

  • Memmingen
  • 06.08.16
 115×   6 Bilder

Unfall
Reifen auf A7 bei Berkheim geplatzt: Lastwagenfahrer leicht verletzt

Auf der A7 Richtung Füssen kurz vor der Ausfahrt Berkheim ist ein Lastwagen von der Fahrbahn abgekommen. Laut Polizei verlor der Fahrer durch einen Reifenplatzer die Kontrolle über den Lkw und geriet ins Schleudern. Der Lastwagenfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sattelzug beschädigte bei dem Unfall einen Wildschutzzaun und ein Hinweisschild. Der 31-jährige Fahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Zwei folgende Fahrzeuge wurden durch herumliegende Teile...

  • Memmingen
  • 26.07.16
 42×

Verkehrsbehinderung
Schwan auf der A7 bei Memmingen sorgt für Sperrung der Autobahn

Zu mehreren Mitteilungen von Verkehrsteilnehmer führte ein Schwan, der sich heute Vormittag auf dem Grünstreifen auf der A7 zwischen dem Autobahnkreuz Memmingen und der Anschlussstelle Berkheim, Höhe der Illerbrücke, in Fahrtrichtung Würzburg niedergelassen hatte. Die Beamten fanden das augenscheinlich unverletzte Tier auf dem Seitenstreifen vor. Sie begleiteten es zunächst zu Fuß bis zum Treppenabgang an der Brücke und brachten dieses anschließend nach unten an die Iller. Dort setzten sie den...

  • Memmingen
  • 24.06.16
 18×

Polizeieinsatz
Geplatzter Reifen führt zu Ladungskontrolle an einem Lastwagen

Ein Fahrer eines ungarischen Lastwagens hatte am Montag auf der A7 kurz nach Memmingen an der linken Seite seines Sattelzuges einen geplatzten Reifen. Zur Absicherung fuhr eine Streife der Autobahnpolizei Memmingen an. Dabei stellten die Beamten fest, dass der 30-jährige Fahrer die Ladung nicht richtig gesichert hatte. Die 25 Tonnen Alubarren waren mit zu wenig Spanngurten gesichert. Insgesamt waren nur 14 Gurte vorhanden, obwohl er fast die dreifache Menge benötigt hätte. Die Beamten...

  • Memmingen
  • 08.06.16
 49×   6 Bilder

Schwerer Unfall
Autobahnbrücke der A96 gerammt: Lastwagen kippt bei Buxheim um

Am Dienstagnachmittag befuhr ein 63-Jähriger Fahrer eines Kipp-Lasters die Memminger Straße in Buxheim in Fahrtrichtung Memmingen. In Buxheim hatte der Fahrer seine Ladung abgekippt und befand sich auf dem Rückweg. Dabei hatte der Lastwagen-Fahrer vergessen, die Mulde abzusenken. Aus diesem Grund kollidierte die Mulde mit der Brücke der A96, die über die Memminger Straße führt. Dadurch kippte der Lastwagen dadurch zur Seite. Der Fahrer wurde durch den Unfall eingeklemmt und musste durch die...

  • Memmingen
  • 26.04.16
 20×

Verkehr
Dreispuriger Ausbau der A7 bei Memmingen: Bessere Chancen durch Ikea-Ansiedlung?

Für den Landtagsabgeordneten Klaus Holetschek liefert die geplante Ikea-Ansiedlung in Memmingen ein weiteres Argument, um einen dreispurigen Ausbau der A7 durchzusetzen: 'Das kann man nutzen, um noch mehr Druck auf den Kessel zu bringen. Vielleicht kommen wir so schneller zum Ziel', sagte CSU-Politiker Holetschek als Gast der MZ-Redaktion. Voraussichtlich im Frühjahr entscheidet sich, in welche Verkehrsprojekte der Bund in den nächsten Jahren investieren wird. Das Memminger Autobahnkreuz ist...

  • Memmingen
  • 06.01.16
 19×

Sachschaden
Zeitgleich zwei Auffahrunfälle auf der A96 nahe Buxheim

Am Neujahrstag gegen 13.40 Uhr ereigneten sich auf der A96 in Fahrtrichtung Munchen auf Höhe des Parkplatzes Buxheimer Wald gleich zwei Auffahrunfälle mit insgesamt fünf beteiligten Fahrzeugen. Ein 28-jähriger Österreicher erkannte zu spät die bremsenden Autos vor sich und prallte mit seinem Audi gleich gegen zwei vorausfahrende Fahrzeuge. Die beiden Fahrerinnen blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von circa 8.000 Euro. Im zweiten Fall krachte eine 18-jährige Fahranfängerin aus der...

  • Memmingen
  • 02.01.16
 21×

Verkehr
SPD-Landtags-Fraktionschef bestätigt: Tempolimit auf der A96 bei Aitrach kommt

Der Modellversuch über ein Tempolimit von 120 Stundenkilometern auf der Autobahn A96 soll kommen: Dies versicherte bei einem Besuch in Aitrach Claus Schmiedel, SPD-Fraktionschef im Stuttgarter Landtag. Er stellte sich damit Äußerungen von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt entgegen. Der CSU-Politiker hatte kürzlich dem Tempolimit eine Absage erteilt, welches das Land ab Mitte 2016 probeweise auf der A96 im württembergischen Allgäu plant. Aitrachs Bürgermeister Thomas Kellenberger ist...

  • Memmingen
  • 03.12.15
 25×

Chemikalien
Batteriesäure läuft aus: Autobahnpolizei Memmingen stoppt Transporter

Feuerwehr muss zur Reinigung ausrücken Bei einer gestrigen Kontrolle des Gefahrguttrupps der APS Memmingen wird am Planenauflieger eines Österreichischen LKW auslaufende Flüssigkeit festgestellt. Eine chemische Reaktion war bereits deutlich erkennbar. Auch die Prüfung mit Indikatorstäbchen zeigte Säure an. Der Sattelzug war mit Kunststoffboxen beladen in denen gebrauchte Batterieboxen und Bleiakkumulatoren (24.420 kg), aus Österreich transportiert wurden. Eine der doppelwandigen Boxen war...

  • Memmingen
  • 11.11.15
 39×

Unfall
Auto weicht Katze auf A7 bei Heimertingen aus: Lkw verteilt 2.000 Milchtüten auf der Autobahn

Am späten Freitagnachmittag des 06.11.2015 befuhr der 58-jährige polnische Fahrer eines Sattelzuges die A7 in südlicher Richtung, als kurz nach der Anschlussstelle Berkheim ein Pkw vor ihm einer querenden Katze auswich. Der Fahrer des Sattelzuges leitete ebenfalls ein Ausweichmanöver ein, wodurch sein Gespann ins Schlingern geriet und zwei Paletten H-Milch, die als letztes Paket auf dem Auflieger geladen waren, durch die Plane brachen und sich auf der Fahrbahn verteilten. Die...

  • Memmingen
  • 07.11.15
 169×

Planung
Autobahndirektion informiert Anwohner über Lärmschutz an A96 bei Amendingen und Memmingen-Ost

Vertreter der Dienststelle Kempten der Autobahndirektion Südbayern haben jetzt Anwohner im Memminger Stadtteil Amendingen über Details der geplanten Lärmschutzmaßnahmen entlang der Autobahn A96 informiert. Seit Längerem steht fest, dass der Lärmschutz entlang der A96 zwischen den Anschlussstellen Memmingen-Ost und -Nord auf einer Länge von 1,6 Kilometern verbessert wird. Bauoberrat Thomas Riedler erklärte, dass rund 200 Hausbesitzer in Amendingen und Memmingen-Ost, die in unmittelbarer Nähe...

  • Memmingen
  • 11.03.15
 29×

Autobahn
Geisterfahrerin (91) verursacht Unfall auf der A7 bei Wolfertschwenden

Gestern Abend gegen 17.40 Uhr war eine 91-jährige Frau aus dem Unterallgäu mit ihrem Pkw VW Polo als Geisterfahrerin auf der Autobahn A7 im Bereich Wolfertschwenden unterwegs. Mit einer geschätzten Geschwindigkeit von 80 km/h fuhr sie auf der Fahrbahn, die nach Füssen führt, auf der Überholspur in Richtung Memmingen. Zur gleichen Zeit benutzte ein 45-jähriger Österreicher mit seinem Pkw Ford Galaxy dieselbe Überholspur in Richtung Kempten. Um einen Frontalzusammenstoß mit der Geisterfahrerin...

  • Memmingen
  • 12.02.15
 128×   17 Bilder

Verkehr
Unfall bei Lkw-Bergung auf der A7 bei Woringen: Drei Menschen verletzt

Zwei Unfälle auf der A7 haben am Freitagvormittag für mehrstündige Behinderungen gesorgt. Gegen 07:15 Uhr hatte ein 61-jähriger Lkw Fahrer, der auf der A7 in Richtung Füssen unterwegs war, im Bereich Woringen auf schneebedeckter Fahrbahn die Kontrolle über seinen Sattelzug verloren. Als Folge rutschte er mit der Zugmaschine gegen die Mittelleitplanke, wodurch der Sattelzug einknickte und der Tank des Fahrzeugs beschädigt wurden. Der Fahrer blieb unverletzt. Aus dem defekten Tank des...

  • Memmingen
  • 30.01.15
 61×   9 Bilder

Verkehr
Tanklaster bei Woringen von der A7 abgekommen - Verkehrsbehinderungen Richtung Kempten

In der Nacht auf Freitag gegen 1.40 Uhr ist ein LKW mit 34.000 Liter Diesel beladen von der A7 bei Woringen abgekommen. Laut Fahrer war ein Wildschwein auf der Fahrbahn. Diesem sei er ausgewichen und dabei rechts von der Autobahn abgekommen und in ein Maisfeld gefahren. Laut Polizei blieb der Fahrer unverletzt. Aufgrund der Bergungsarbeiten kam es erheblichen Verkehrsbehinderungen auf der A7. Der Sachschaden wird auf rund 32.000 Euro geschätzt.

  • Memmingen
  • 26.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020