Autobahn

Beiträge zum Thema Autobahn

Lokales

Lärm
Tempolimit auf Autobahn A980 bei Lanzen beantragt

Zuständige Behörde macht Gemeinde Waltenhofen aber wenig Hoffnung auf Erfolg Bürger aus Lanzen finden den Lärm von der nahen Autobahn A 980 teils unerträglich. Die Gemeinde Waltenhofen hat deshalb vor kurzem ein Tempolimit bei der zuständigen Autobahndirektion Süd beantragt. Allerdings sind die Erfolgsaussichten wohl gering. Die Dienststelle Kempten der Autobahndirektion schreibt der Gemeinde nun, dass sie den Antrag auf Geschwindigkeitsbeschränkung an die zuständige Untere Verkehrsbehörde in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.07.11
  • 38× gelesen
Lokales

Kempten
Holländische Familie verunglückt auf dem Weg in den Urlaub

Fünf Verletzte, einer davon schwer Das ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Abend auf der A 7 zwischen Dietmannsried und Kempten-Leubas. Gegen 19 Uhr kam ein holländischer Kleinbus von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Wie die Polizei heute morgen mitteilte, flog dabei ein Insasse durch die Scheibe des Kleinbusses. Es bestünde jedoch keine Lebensgefahr mehr. De rechte Fahrtstreifen in Richtung Süden ist noch immer gesperrt, weil die Teerdecke beschädigt ist.

  • Kempten
  • 07.07.11
  • 28× gelesen
Lokales

Nordspange
Gemeinderat Lauben fordert Gutachten mit konkreten Zahlen über Verkehrsaufkommen

«Wir möchten wissen, wie viele Mautflüchtlinge es jetzt bereits gibt und mit wie vielen wir nach dem Bau des Turbokreisels und dem Bau der Nordspange zu rechnen haben». Dies meinte Bürgermeister Berthold Ziegler in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates Lauben, als es wieder einmal um die geplante Nordspange der Stadt Kempten ging. Über zwei Verkehrsgutachten erhofft sich Lauben konkrete Zahlen zum Verkehrsaufkommen und zum erwarteten Verkehrsaufkommen für den Ortsteil Heising. Wie berichtet...

  • Kempten
  • 30.06.11
  • 18× gelesen
Lokales

Sulzberg
Unbekannte stellen zwei Leitkegel auf Autobahn

Erhöhte Unfallgefahr bestand am Abend hinter der Überleitung von der A7 auf die A 980. Wie die Polizei heute mitteilt, haben Unbekannte zwei Leitkegel so auf der Fahrbahn abgestellt, dass ein gefahrloses Passieren nur mit sehr geringer Geschwindigkeit möglich war. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Die Leitkegel wurden von der Baustelle auf der A7 zwischen Oy-Mittelberg und dem Allgäuer Dreieck gestohlen. Hinweise nimmt die Verkehrspolizei Kempten...

  • Kempten
  • 29.06.11
  • 9× gelesen
Lokales

Sigmarszell
Unfallverursacher mit nicht zugelassenem Fahrzeug unterwegs

Der 36-jährige Autofahrer, der gestern Nachmittag auf der A96 von der Fahrbahn abkam, kommt aus dem Kosovo - zudem war er mit einem nicht zugelassenem Fahrzeug unterwegs. Das gab die Allgäuer Polizei gerade bekannt. Wie berichtet, überschlug sich der 36-jährige gestern Nachmittag Höhe Sigmarszell nachdem er gegen die Mittelleitplanke geprallt war. Ber der Unfallaufnahme verweigerte der leichtverletzte Mann nähere Angeaben zu seinenen Personalien und einen Alkoholtest. Daraufhin wurde eine...

  • Lindau
  • 27.06.11
  • 5× gelesen
Lokales

Aitrach
Nach Unfall bei Aitrach: Polizei bittet um Mithilfe

Die Allgäuer Polizei sucht derzeit nach nach einem Unbekannten PKW-Fahrer, der in der vergangenen Nacht einen Unfall verursacht hat und danach einfach weiter gefahren ist. Der Unfall ereignete sich auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau kurz vor der Ausfahrt Aitrach. Demnach fuhr der unbekannte PKW-Fahrer mit hoher Geschwindigkeit auf einen vor ihm fahrenden PKW auf. Der PWK wurde dabei stark beschädigt. Der Verursacher hielt kurz auf dem Stadtstreifen an, fuhr aber dann einfach weiter, ohne sich...

  • Memmingen
  • 27.06.11
  • 13× gelesen
Lokales

Motorrad Tot
A7: Motorradfahrer stirbt nach Unfall mit Lkw bei Dietmannsried

Ein Motorradfahrer ist am Dienstag auf der Autobahn 7 nahe Dietmannsried (Oberallgäu) gegen einen Lkw-Anhänger geprallt und tödlich verletzt worden. Der 21-Jährige hatte seine Maschine nach Angaben der Polizei beim Auffahren auf die A7 stark beschleunigt. Als er auf die Autobahn fuhr, bemerkte er offensichtlich einen kurz vorher auf die Autobahn eingefahrenen Lastzug zu spät. Der Kradfahrer versuchte noch, auf den linken Fahrstreifen auszuweichen, was aber misslang. Der Mann aus Gschwend in...

  • Altusried
  • 16.06.11
  • 10× gelesen
Lokales

21-jähriger Motorradfahrer stirbt nach Unfall

Ein 21-jähriger Motorradfahrer ist am Abend bei einem Unfall auf der A7 ums Leben gekommen. Der junge Mann war einem Lkw auf Höhe der Anschlussstelle Dietmannsried laut Polizei zu dicht aufgefahren. Beim Ausweichen stieß er an den Anhänger und stürzte. Der 21-Jährige erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Zur genauen Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die Autobahn war in Richtung Norden für mehrere Stunden gesperrt.

  • Kempten
  • 15.06.11
  • 6× gelesen
Lokales

Rauhaardackel
Zwei Rauhaardackel auf A96 überfahren

Zwei Rauhaardackel sind am Freitag auf der A96 überfahren und getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, wollten die Tiere im Bereich der Anschlussstelle Leutkirch-West (württembergisches Allgäu) die Autobahn überqueren. Dabei wurden sie vom Pkw eines 23-Jährigen erfasst. Das Auto des Mannes wurde durch die Kollision stark beschädigt. Bislang ist noch unklar, wem die Dackel gehörten. Die Polizei nimmt Hinweise unter Telefon 07563/9099-0 entgegen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.06.11
  • 24× gelesen
Lokales

Stier
Verstörter Jungstier auf A14 unterwegs

Ein junger Stier ist am Samstagmorgen auf dem Grünstreifen neben der A14 nahe Dornbirn (Vorarlberg) unterwegs gewesen. Die Polizei fand vor Ort nach ihren eigenen Angaben ein äußerst aggressives und verstörtes Tier vor. Die Autobahn wurde vorsorglich gesperrt, während die Beamten versuchten, den Bullen über ein offenes Gatter auf eine angrenzende Wiese zu treiben. Dabei attackierte der Stier die Polizisten und sprang über die Leitplanke auf die Fahrbahn. Nach Rücksprache mit dem Amtstierarzt...

  • Kempten
  • 14.06.11
  • 7× gelesen
Lokales

Autobahn
Lärmschutz an der A7 bei Seeg ist ausgeschöpft

Innenminister Herrmann: Nur geringfügige Nachbesserungen noch möglich Im Wesentlichen sind die Lärmschutz-Maßnahmen an der A7 bei Seeg ausgeschöpft. Nur kleine Nachbesserungen wären denkbar. Das hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann in einem Brief an Dr. Theo Waigel geschrieben. Der ehemalige Bundesfinanzminister hatte sich für weitere Maßnahmen starkgemacht und Herrmann im August des vergangenen Jahres nach Seeg eingeladen (wir berichteten). «Was bisher an Abschirm-Möglichkeiten gemacht...

  • Füssen
  • 17.05.11
  • 15× gelesen
Lokales

Lindau
Informationsveranstaltung zur geplanten Autobahnraststätte Hörbranz

Zum umstrittenen geplanten Bau einer Autobahnraststätte am Grenzübergang Hörbranz gibt es am Abend eine Informationsveranstaltung im Lindauer Ortsteil Zech. Oberbürgermeisterin Petra Seidl wird dort einen Überblick über den aktuellen Stand der Planungen geben. Wie berichtet, befürchten die Bewohner des Lindauer Stadtteils Zech durch den Lärm der Autobahnraststätte Hörbranz eine Einschränkung ihrer Lebensqualität. Die Informationsveranstaltung in der Zecher Mehrzweckhalle beginnt um 18 Uhr....

  • Kempten
  • 02.05.11
  • 37× gelesen
Lokales

Wechsel
Autobahnpolizei hat neuen Chef

Rainer Fuhrmann übernimmt die Dienststelle in Memmingen Eine Streifenfahrt bei schönem Wetter mit dem Motorrad werde es für ihn in Zukunft wohl kaum mehr geben, prognostizierte Rainer Fuhrmann. «Ich darf jetzt Beschwerden und Disziplinarverfahren bearbeiten und mit knappen Haushaltsmitteln dafür sorgen, dass es nicht in die Tiefgarage regnet», fasste er nicht ohne Humor seine kommenden Aufgaben zusammen. Der 50-Jährige wurde vor Kurzem in sein neues Amt als Leiter der Memminger...

  • Kempten
  • 20.04.11
  • 189× gelesen
Lokales

Joint
Nach Joint Schlangenlinien auf der Autobahn

Weil er auf der A7 bei Füssen mit seinem Auto Schlangenlinien fuhr, hat die Polizei in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag einen 40-jährigen Mann aus Italien angehalten Der Grund für seine Fahrweise stellte sich schnell heraus: Er stand unter Drogeneinfluss. Laut eigenen Angaben hatte der 40-Jährige zum Frühstück einen Joint geraucht. Ein Drogentest bestätigte seine Aussage. Dem Mann droht jetzt unter anderem eine empfindliche Geldbuße und ein Fahrverbot für Deutschland. Sein...

  • Füssen
  • 02.04.11
  • 10× gelesen
Lokales

Lkw
Fahrtenschreiber manipuliert: hohe Sicherheitsleistung

10000 Euro musste ein 46-jähriger Fernfahrer bei der Autobahnpolizei hinterlegen, weil er den Fahrtenschreiber seines Sattelzugs manipuliert hatte. Wie die Polizei mitteilte, wurde der italienische Laster auf der A96 nahe Wangen (württembergisches Allgäu) kontrolliert. Dabei stellten die Beamten eine komplette Manipulation des digitalen Kontrollgeräts fest. Erst, nachdem er die Veränderungen rückgängig gemacht und die Sicherheitsleistung hinterlegt hatte, durfte der Mann weiterfahren.

  • Kempten
  • 25.03.11
  • 15× gelesen
Lokales

Stellungnahme
Gemeinderat Lauben lehnt Pläne für Nordspange in Kempten ab

Bürgermeister und Räte befürchten Zunahme des Schwerlastverkehrs, wenn Brücke über die Autobahn ausgebaut wird - Sie kündigen rechtliche Prüfung an Die Gemeinde Lauben ist mit der derzeitigen Planung zur Nordspange nicht einverstanden. Das bekundete der Gemeinderat jetzt einhellig in seinem Beschluss zu dem entsprechenden Bauleitverfahren der Stadt Kempten. Knackpunkt ist die Absicht der Stadt, die Brücke über die Autobahn in der Zeppelinstraße in diesem Zusammenhang aufzurüsten. Damit könnte...

  • Kempten
  • 18.03.11
  • 63× gelesen
Lokales

Mobilfunk
Handymast an der Autobahn: Es bleibt bei 30 Metern Höhe

Bauausschuss empfiehlt Standort an A7-Abfahrt Betzigau Haßberg, Tannen, Rockhöflings und Letten - so heißen mehrere Kemptener Weiler zwischen Bachtelweiher und der A7-Anschlussstelle Betzigau. Sie alle werden betroffen sein, wenn der Mobilfunkbetreiber Telefonica O2 nahe der Autobahn einen Handymast aufstellen wird, um die Funkversorgung dort zu verbessern. Bei einer Bürgerversammlung Ende Januar hatte es daher einige Aufregung unter den Anwohnern gegeben (wir berichteten). Vor allem zur Frage,...

  • Kempten
  • 19.02.11
  • 29× gelesen
Lokales

Raststätte
Neue Autobahnraststätte am Grenzübergang bei Bregenz geplant

Am Grenzübergang Lindau/Hörbranz ist der Bau einer neuen Autobahnraststätte geplant. Vorgesehen ist im Bereich der Autobahnen A 96 und A 14 der Bau einer multifunktionellen Raststation mit umfangreicher Infrastruktur. Dazu gehören ein Restaurant mit großem Einkaufsbereich, 140 Pkw-Parkplätzen sowie einer großen Anzahl an Lkw- und Busparkplätzen. Auch eine beidseitige Tankanlage ist geplant. Die Bezirkshauptmannschaft Bregenz wird als zuständige Behörde auch die bayerische Seite beteiligen....

  • Lindau
  • 09.02.11
  • 427× gelesen
Lokales

Feuerwehr
Lob für Nesselwanger Kameraden

Autobahn beschert reichlich Arbeit Die Autobahn hat der Feuerwehr Nesselwang im vergangenen Jahr viel Arbeit beschert. Mehrmals musste sie alleine ausrücken, um brennende Fahrzeuge zu löschen. Wie die Feuerwehr die Mehrarbeit gemeistert habe, verdiene Respekt, dankte Bürgermeister Franz Erhart den Floriansjüngern. Die Gemeinde habe gerne die 40000 Euro in die Ausrüstung investiert. Von den Leistungen der Nesselwanger zeigte sich auch Kreisbrandrat Markus Barnsteiner beeindruckt, der die...

  • Oy-Mittelberg
  • 01.02.11
  • 33× gelesen
Lokales

Winter
«Diese Zustände sind ein Skandal»

BZ-Leserin kritisiert, dass der Pendlerparkplatz an der Auffahrt zur Autobahn 96 schlecht geräumt wird Der Winter macht Autofahrern derzeit schwer zu schaffen - und das nicht nur auf den Straßen, sondern auch daneben. Als «einen Skandal» bezeichnet eine BZ-Leserin die Zustände am Pendlerparkplatz Buchloe-Ost. «Hier herrscht allgemein ab 5 Uhr früh schon reger Verkehr, aber der Platz wird nicht geräumt, die Autos fahren sich in den Schneemassen fest, man kommt kaum aus der Parklücke», beklagt...

  • Buchloe
  • 17.12.10
  • 175× gelesen
Lokales

Verkehr
Endlich wieder freie Fahrt

Endlich wieder freie Fahrt. Die Zeit der Staus und Behinderungen auf der Autobahn zwischen Buchloe und Bad Wörishofen haben ein Ende. Zum Monatswechsel sind die Bauarbeiten für den Ausbau der B18 zur A96 zwischen Bad Wörishofen und Wiedergeltingen abgeschlossen. Auch der letzte Abschnitt der A96 geht damit zweibahnig mit Seitenstreifen unter Verkehr.

  • Kempten
  • 28.10.10
  • 6× gelesen
Lokales

Wangen / Amtzell
Autobahn eine Stunde gesperrt

Aus bislang ungeklärter Ursache ist es gestern Morgen auf der Autobahn A 96 zwischen den Anschlussstellen Wangen-Nord und Wangen-West zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Schwer- und einem Leichtverletzten gekommen. Die Autobahn war für etwa eine Stunde gesperrt.

  • Kempten
  • 21.09.10
  • 8× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019