Auto

Beiträge zum Thema Auto

Polizei (Symbolbild)
679×

Zusammenstoß
9.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Lindenberg

9.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Montagmorgen am Nadenberg ereignete. Eine 22-jährige Autofahrerin, die von Heimenkirch in Richtung Lindenberg fuhr, kam an dem Steilstück kurz vor dem Ortsschild auf die linke Fahrspur. Eine entgegenkommende 39-jährige Autofahrerin versuchte noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr vermeiden. Beide Fahrzeuge wurden dabei so erheblich beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.01.21
Die Polizei hat drei demontierte Katalysatoren im Kofferraum der Diebe gefunden (Symbolbild).
2.309× 2 1

Diebesgut
Abmontierte Katalysatoren im Landkreis Lindau: Polizei fasst Täter

Nach einem Verkehrsunfall in Ulm konnte die Polizei eine dreiköpfige Diebesbande festnehmen. Die Männer hatten zwischen Februar und Mai bei sechs Autohäusern im Landkreis Lindau den Kauf eines Autos vorgetäuscht. Zum leichteren abtransportieren hatten die Männer die Katalysatoren demontiert und erschienen dann aber nicht zum vereinbarten Abholtermin. Die Polizei hat bei dem Unfall im Kofferraum der drei Männer drei demontierte Katalysatoren aufgefunden. Weil die drei Bulgaren keinen Wohnsitz in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.07.20
Auto überschlägt sich bei Lindenberg im Allgäu
7.643× 10 Bilder

Unfall
Autofahrer (53) übermüdet: Auto überschlägt sich bei Lindenberg

Am Sonntag Nachmittag hat sich bei Lindenberg (Westallgäu) ein Auto überschlagen. Der Fahrer war laut Polizei übermüdet. Er kam nach links von der Straße ab und geriet auf die Leitplanke. Dann überschlug sich das Auto einen Abhang hinunter. Der Fahrer kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Kurz zuvor ist in Maierhöfen/Happach ein weiterer Unfall passiert. Ein Autofahrer (95) aus Isny hat die Vorfahrt einer Autofahrerin (41) aus Maierhöfen missachtet. Die beiden Autos stießen zusammen,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.05.20
Insgesamt 927 Unfälle haben sich im Jahr 2019 im Dienstbereich der Lindenberger Polizei ereignet, einer davon im August auf der B 32 zwischen Mellatz und Opfenbach. Ein Autofahrer war gegen eine Hauswand geprallt.
2.425×

Dienstbereich der Polizei Lindenberg
Im vergangenen Jahr so viele Unfälle wie noch nie

Die Zahl der Unfälle im Dienstbereich Lindenberg ist 2019 auf ein Rekordhoch (927) gestiegen. Damit verzeichnete die Polizei bereits im vierten Jahr in Folge einen Zuwachs bei den Unfallzahlen. Noch zwischen 2009 und 2018 hatte es im Westallgäu durchschnittlich nur 786 Unfälle jährlich gegeben. Das berichtet der Westallgäuer (WE) in seiner Dienstagsausgabe. Demnach gehe die Polizei davon aus, dass bei einer "Vielzahl der schwerwiegenden Unfälle" die Handy-Nutzung während des Fahrens...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.04.20
695×

Schwer verletzt
Auto kollidiert mit Lkw: 43-Jähriger nach Unfall bei Leutkirch im Krankenhaus

Am Dienstag, 27. November 2018, gegen 19:10 Uhr ereignete sich auf der B 465 zwischen der A96 und Leutkirch-Reichenhofen ein Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. Ein 43-jähriger Mann befuhr mit seinem Auto die B 465 in Fahrtrichtung Leutkirch und kam aus bisher unbekannter Ursache nach links von seiner Fahrbahn ab. Dort kollidierte der Wagen mit der linken Fahrzeugfront mit einem entgegenkommenden Lkw. Durch die Kollision wurde das Auto nach links abgewiesen, überfuhr noch einen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.11.18
Notarzt im Einsatz
620×

Kollision
Zwei Verletzte bei Unfall auf der A96 bei Wangen

Eine schwer und eine leicht verletzte Person sowie rund 50.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls auf der A 96 in Fahrtrichtung Lindau. Ein auf der linken Fahrspur herannahender 53-jähriger Fahrer eines Kleinbusses hatte vermutlich die Geschwindigkeit eines vorausfahrenden Lkw falsch eingeschätzt und prallte beim anschließenden Fahrstreifenwechsel auf dessen Fahrzeugheck. Durch die Kollision schleuderte der Kleinbus an den rechten Fahrbahnrand, kollidierte mit einer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.08.18
Rettungsdienst
838×

Unfall
Schwer verletzt - Kind prallt in Leutkirch mit Rad in Auto

Ein schwer verletztes Kind sowie rund 1.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Mittwoch gegen 19.00 Uhr im "Unterer Dorfweg". Das Kind fuhr mit seinem Kinderfahrrad vom Martinsweg in den "Unterer Dorfweg", dort ungebremst zwischen zwei parkenden Autos auf die Straße und prallte in die Beifahrertür eines mit Schrittgeschwindigkeit fahrenden Autofahrers. Durch die Kollision verletzte sich das Kind und musste durch hinzugerufenen Rettungssanitäter zur stationären Behandlung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.08.18
Symbolbild
1.293×

Unfall
Motorradfahrer (54) bei Opfenbach schwer verletzt

Am Montagabend wollte ein 28-jähriger Konstanzer in Mellatz vom Pfannerweg nach links auf die Staatsstraße 2383 in Richtung B32 einfahren. Ein an der Kreuzung abgestellter Transporter versperrte dem jungen Autofahrer die Sicht. Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich missachtete der 28-Jährige die Vorfahrt des von links kommenden, 54-jährigen Motorradfahrers, der in Richtung Lindenberg fahren wollte. Der Motorradfahrer verletzte sich beim Sturz schwer. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.07.18
1.061×

Unfall
Auto fährt in Leutkircher Einkaufsmarkt

Zum Glück nur zwei leicht Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am  Montagvormittag gegen 10:20 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufmarkts bei den Bahnhofsarkaden. Der 77-jährige Fahrer eines SUV hatte unmittelbar im Eingangsbereich einparken wollen und hierbei offensichtlich das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt. Das Fahrzeug schanzte deshalb über einen Grünstreifen, riss dabei ein Verkehrszeichen samt Betonfundament aus dem Boden, überquerte anschließend den Gehweg und prallte gegen eine...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.04.18
Unfall
528×

Unfall
Roller prallt auf Auto: Zwei Verletzte bei Scheidegg

Am frühen Sonntagnachmittag kam es auf der Staatstraße 2001 kurz vor dem Grenzübergang Neuhaus zu einem Verkehrsunfall, als ein 54-jähriger Rollerfahrer aus bislang unbekannter Ursache stürzte und sein Roller in den entgegenkommenden Pkw rutschte. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Roller zurück. Der in gleicher Richtung fahrende 18-jährige Rollerfahrer konnte dem Roller des gestürzten Fahrers ausweichen, wurde jedoch durch umherfliegende Fahrzeugteile am linken Fuß leicht verletzt....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.04.18
59×

Unfall
Schneeglatte Fahrbahn in Isny: Auto kommt ins Schleudern

Erheblicher Sachschaden in Höhe von 10000 Euro und ein nicht mehr fahrbereites Fahrzeug sind das Resultat einer Kollision am Mittwoch kurz nach 12 Uhr auf dem Gemeindeverbindungsweg von Weidach nach Rotenbach. Der 43-jährige Fahrer eines Skoda kollidierte mit der entgegenkommenden und am Fahrbahnrand wartenden 62-jährigen Fahrerin eines Opels. Die Fahrerin hielt an einer unübersichtlichen Engstelle an, um das entgegenkommende Auto passieren zu lassen. Dessen Lenker kam vermutlich infolge nicht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.02.18
51×

Unfall
Autofahrer (53) übersieht Pedelec-Fahrer (31) in Isny

Leichte Verletzungen erlitt ein 31-jähriger Pedelec-Fahrer am heutigen Montagmorgen gegen 6 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Kemptener Straße. Der Zweiradfahrer hatte die Kemptener Straße vom Autohaus Seitz kommend befahren und nach links in die Römerstraße abbiegen wollen. Als er hierzu Handzeichen gab und sich zur Fahrbahnmitte hin einordnete, wollte ein in gleicher Richtung fahrender 53-jähriger Autofahrer den Radfahrer überholen. Bei starkem Schneefall übersah er hierbei vermutlich den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.02.18
29×

Unfall
Autofahrer (20) übersieht LKW bei Scheidegg: schwer verletzt

Am späten Freitagnachmittag wollte ein 20-jähriger Mann mit seinem Pkw von einem Parkplatz in der Nähre des Golfplatzes auf die Kreisstraße LI 10 einfahren. Hierbei übersah er einen Lkw und fuhr gegen diesen. Der junge Mann wurde durch den Zusammenstoß eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen. Er musst durch die Feuerwehr befreit werden und mit dem Rettungshubschrauber nach Kempten ins Klinikum eingeliefert werden. Am Pkw entstand ein Totalschaden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.09.17
44×

Undall
Fußgängerin (87) in Isny von Auto erfasst: schwer verletzt

Mit dem Rettungshubschrauber musste eine 87-jährige Frau am Donnerstagnachmittag, gegen 14.45 Uhr nach einem Verkehrsunfall im Sonnenhang in ein Krankenhaus gebracht werden. Die 87-jährige war aus einem Auto ausgestiegen und wollte anschließend die Fahrbahn vor dem Fahrzeug überqueren. Zeitgleich wollte die 72-jährige Autofahrerin rückwärts wegfahren, legte dabei jedoch versehentlich den 1. Gang ein. Beim Anfahren erfasste das Fahrzeug dann die unmittelbar davor die Straße überquerende...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.09.17
153×

Verkehrsunfall
Hoher Sachschaden bei Unfall zwischen Wangen und Isny

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag, gegen 16:40 Uhr auf der B 12 ereignete, entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 75.000 Euro. Der Fahrer eines Pkw Opel befuhr in einer Fahrzeugkolonne die B 12 von Isny kommend in Fahrtrichtung Wangen und übersah, als er zwischen Gaischachen und Schaulings zum Überholen ausscherte, einen in gleicher Fahrtrichtung fahrenden Mercedes-AMG, welcher sich auf gleicher Höhe beim Überholvorgang befand. Durch den Kontakt der beiden Fahrzeuge wurde...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.07.17
32×

Unfall
Leicht verletzter Leichtkraftfahrer (17) nach Zusammenstoß mit Auto

Glücklicherweise nur leichte Verletzungen erlitten ein 17-jähriger Leichtkraftradfahrer und dessen gleichaltrige Sozia bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen, gegen 07.30 Uhr, auf der Bundesstraße 32. Von der Wittwaisstraße kommend war eine 27-jährige Fahrerin eines Hyundai nach links auf die Bundesstraße eingebogen, hatte hierbei vermutlich den in Richtung Wangen fahrenden Zweiradfahrer übersehen und war mit diesem zusammengestoßen. Die Verletzten wurden anschließend mit einem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.06.17
30×

Unfall
Teurer Auffahrunfall in Wangen

Am Mittwochvormittag ist auf der B32 ein Sachschaden von nahezu 10.000 Euro bei einem Auffahrunfall entstanden. Eine 53-jährige Autofahrerin hatte die Bundesstraße in Richtung Ravensburg befahren und war in Höhe Argenhof auf ein Auto mit Anhänger, der mit einem Auto beladen war, vermutlich infolge Unachtsamkeit aufgefahren. Das Gespann wurde danach auf einen weiteren Wagen geschoben. Bislang ist nicht geklärt, ob es sich um einen oder kurz hintereinander folgende Auffahrunfälle handelt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.05.17
46×

Unfall
Unfall mit verletzten Kind in Lindenberg: Bub (9) läuft vor ein Auto

Keine Chance zu bremsen hatte am Montagabend eine 22-jährige Verkehrsteilnehmerin, die mit ihrem Auto in der Baumeister-Specht-Straße in Lindenberg unterwegs war, als ihr unvermittelt ein neunjähriger Bub vor das Auto lief, welcher zwischen zwei Autos hervorsprang. Der Bub wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Lindenberg eingeliefert. Es entstand kein Sachschaden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.04.17
164×

Verkehr
Unfall mit drei Schwerverletzten zwischen Leutkirch und Bad Wurzach

Drei schwerverletzte Personen und ca. 20.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls im Begegnungsverkehr am Dienstag gegen 15:15 Uhr auf der B465 zwischen Leutkirch und Bad Wurzach. Nach derzeitigem Kenntnisstand kam der 63-jährige Fahrer eines Opel Zafira in einer Rechtskurve zwischen Rimmeldingen und Staighaus nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem entgegenkommenden Auto einer Frau. Durch die starke Kollision beider Fahrzeuge erlitten beide Fahrer und ein...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.03.17
25×

Unfall
Autofahrer (19) in Weiler in den Gegenverkehr geschleudert: Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro

Am Dienstagabend geriet ein 19-jähriger Fahranfänger auf der Staatsstraße 2001 von Weiler kommend in Richtung Auers mit seinem Auto ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Der entgegenkommende 30-jährige Fahrer konnte einen Unfall durch ein Ausweichen nicht mehr verhindern. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenprall nicht mehr fahrbereit und mussten vom Unfallort abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt rund 10.000 Euro, verletzt wurde niemand.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.01.17
44×

Unachtsamkeit
Mann (34) verursacht Unfall beim Rückwärtsfahren in Weiler

Am Mittwochnachmittag wollte ein 34-Jähriger mit seinem Auto rückwärts in die Staatsstraße 2001 einfahren. Dabei übersah er das Auto eines 57-jährigen Fahrers, welcher einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Bei dem Verkehrsunfall wurde glücklicherweise niemand der Beteiligten verletzt, es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.800 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.12.16
186× 12 Bilder

Verkehr
B12 nahe Isny: Auto fährt auf Rettungswagen auf

Am Mittwochnachmittag kam es auf der B12 bei Isny zu einem Verkehrsunfall. Nach ersten Informationen der Polizei ist ein Auto auf einen Rettungswagen aufgefahren. Der Rettungswagen war zum Zeitpunkt des Unfalls auf einer Einsatzfahrt. Offenbar wurde bei dem Unfall eine Person leicht verletzt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.11.16
42×

Überholvorgang
Sachschaden in Höhe von 14.000 Euro bei Auffahrunfall in Wangen

Ein Verkehrsunfall zwischen einem 20-jährigen Fahrer eines Fiats und einer 36-jährigen Audi-Fahrerin ereignete sich am Sonntag, gegen 13:45 Uhr, auf der A96. Der 20-Jährige war in Fahrrichtung Lindau zwischen der Anschlussstelle Wangen-West und der Behelfsausfahrt Neuravensburg zum Überholen eines vorausfahrenden Fahrzeugs vom rechten auf den linken Fahrstreifen gewechselt und hatte hierbei die bereits auf dem linken Fahrstreifen fahrende Audi-Fahrerin vermutlich übersehen. Trotz eingeleiteter...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.11.16
36×

Unfall
Fußgängerin (18) in Leutkirch angefahren: Polizei sucht Zeugen

Ein Verkehrsunfall zwischen einer 18-jährigen Fußgängerin und einem 50-jährigen VW-Fahrer ereignete sich am Mittwochmorgen, gegen 7.45 Uhr, auf dem Fußgängerüberweg in der Memminger Straße, Ecke 'Untere Grabenstraße'. Da ein auf der Memminger Straße heranfahrender unbekannter Autofahrer ordnungsgemäß angehalten und aus der anderen Richtung wohl kein weiteres Fahrzeug zu sehen war, hatte die Frau in östlicher Richtung die Straße überquert. In der Folge war der VW-Fahrer von der Unteren Graben...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ