Auto

Beiträge zum Thema Auto

Auf der A96 hat sich ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignet.
3.252× 6 Bilder

Auto übersehen
Lupo-Fahrer verursacht auf der A96 bei Lindau Verkehrsunfall beim Überholen

Bei Lindau ist es auf der A96 kurz nach der Auffahrt Sigmarszell am frühen Freitagmorgen zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Ein Auto mit einem Anhänger wollte an der Anschlussstelle auf die Autobahn auffahren. Ein VW Lupo, der dahinter fuhr, wollte schnell an dem Gespann vorbei. Deshalb scherte der VW-Fahrer mit seinem Auto auf die Autobahn aus und wechselte über zwei Fahrspuren gleich auf die Überholspur. Lupo-Fahrer übersieht BMWAllerdings übersah der Fahrer des...

  • Lindau
  • 25.03.22
Die Polizei vermutet, dass der Unbekannte mit einem Geschoss das Auto gezielt beschädigt hat (Symbolbild).
4.282×

Schock am hellichten Tag!
Unbekannter schießt auf Auto in Lindenberg!

Am Samstagnachmittag hat ein bislang unbekannter Täter in Lindenberg ein Auto beschädigt. Laut Polizei saß die Autobesitzerin in der Josef-Reich-Straße in ihrem Wagen, als sie einen Knall hörte. Kurz darauf entdeckte sie eine Delle im hinteren Bereich der Karosserie. Vermutlich hatte der Täter das Auto mit einem Geschoss beschädigt.  ZeugenaufrufEinen Schaden durch einen Verkehrsunfall schließt die Polizei aus. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Lindenberg unter der Telefonnummer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.03.22
Ein Baum ist bei Weiler-Simmerberg auf ein Auto gefallen. (Symbolbild)
1.458×

Glück im Unglück
Baum stürzt in Weiler-Simmerberg auf Auto - Fahrerin (49) bleibt unverletzt

Im Ortsteil Dressen im Gemeindegebiet von Weiler ist am Montagmittag ein Baum auf ein Auto gestürzt. Der Baum fiel auf der Verbindungsstraße nach Eyenbach auf die Fahrbahn. Dort traf er ein Auto, in dem gerade eine 49-jährige Frau saß. Die 49-Jährige hatte laut Polizeimeldung Glück. Sie blieb bei dem Unfall unverletzt. Am Auto entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro.

  • Weiler-Simmerberg
  • 01.02.22
Eine Frau hat in Lindau in betrunkenem Zustand mehrere Unfälle gebaut. (Symbolbild).
2.970×

Nach Unfall geflüchtet
Sturzbetrunkene Frau (42) auf Chaos-Fahrt in Lindau

Am Mittwochabend hat sich eine stark betrunkene 42-jährige Frau in Lindau mehrere Vergehen geleistet. Die Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Kemptener Straße in Richtung Weißensberg. Auf Höhe der Köchlinstraße rumpelte sie zunächst über eine Verkehrsinsel. Das darauf angebrachte Verkehrszeichen und einen Baum fuhr die Frau um.  Kurz darauf knallte sie an der Köchlinkreuzung in das Auto eines 44-jährigen Mannes.  Frau flüchtet trotz Absprache zur Seite zu fahrenBeide Unfallbeteiligten...

  • Lindau
  • 11.11.21
Ein Audi ist bei Weiler-Simmerberg mit einer Kuh zusammengestoßen. (Symbolbild)
7.138×

Plötzlich stand die Kuh vor ihm
Audi-Fahrer (31) stößt bei Weiler-Simmerberg mit Kuh zusammen

Am Montagabend sind bei Weiler-Simmerberg eine Kuh und ein Auto zusammengestoßen. Der 31-jährige Autofahrer fuhr von Weiler-Simmerberg in Richtung Österreich, als vor ihm plötzlich eine Kuh auf der Fahrbahn stand. Der Audi- Fahrer versuchte auszuweichen. Er konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr ganz verhindern.  Kuh bleibt unverletztDie Polizei informierte den Besitzer der Kuh. Er kam ebenfalls zur Unfallstelle. Die Kuh blieb unverletzt und wurde zurück auf die Weide begleitet. Am Audi...

  • Weiler-Simmerberg
  • 14.09.21
Ein junger Autofahrer hat am Dienstagabend auf nasser Straße die Kontrolle verloren. Er überschlägt sich dabei mehrfach. Das Verunglückte Fahrzeug löst kurz darauf noch einen Folgeunfall aus.(Symbolbild)
8.959×

Mit Sommerreifen unterwegs
Autofahrer (22) verursacht 45.000 Euro Sachschaden bei Wangen

Ein junger Autofahrer hat am Dienstagabend auf der A96 bei Wangen (Westallgäu) die Kontrolle verloren. Er überschlug sich daraufhin mehrfach. Das verunglückte Fahrzeug löste kurz darauf noch einen Folgeunfall aus. Auto überschlägt sich mehrfachDer junge Mann kam auf der A96 nach rechts von der nassen Fahrbahn ab und prallte dort auf die Leitplanke, eine Notrufsäule und einen Leitpfosten. Anschließend überschlug sich das Auto mehrfach. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt und mit dem...

  • Wangen
  • 09.04.21
Aquaplaning auf der Autobahn (Symbolbild)
4.775× 3

Aquaplaning auf der Autobahn
Ins Schleudern gekommen: Autofahrer (44) fährt seinen BMW auf der A96 zu Schrott

Tauwetter und starker Regen haben am Freitag für Auqaplaning auf den Straßen gesorgt. Auf der A96 bei Wangen ist ein BMW-Fahrer (44) ins Schleudern gekommen. Er kam laut Polizeibericht nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr ein Verkehrszeichen.  Sachschaden am Auto: 30.000 EuroDer Fahrer wurde leicht verletzt, der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Am seinem BMW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 30.000.- Euro.

  • Wangen
  • 30.01.21
Motorrad rutscht von der Straße in ein entgegenkommendes Auto (Symbolbild).
822×

Zu schnell unterwegs
Motorrad rutscht in entgegenkommendes Auto bei Kiesele

Glück im Unglück hatte ein 27-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall am Dienstag kurz nach Mittag. Er fuhr mit einer Gruppe von drei weiteren Kradfahrern auf der Kreisstraße bei Zwiesele, als er in einer Kurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit stürzte. Sein Motorrad rutschte daraufhin in einen entgegenkommenden Pkw. Der Fahrer selbst rutschte am Pkw vorbei. Der Notarzt, der ihn noch an der Unfallstelle untersuchte, konnte keine Verletzungen feststellen. Auch der...

  • Heimenkirch
  • 05.08.20
In Heimenkirch ist ein Auto in einem Bach gelandet (Symbolbild).
2.870×

Keine Verletzten
Im Bach gelandet: Autofahrer (27) verursacht Unfall in Heimenkirch

Am frühen Mittwochmorgen hat sich in Heimenkirch ein Unfall ereignet, bei dem ein Auto in einem Bach gelandet ist.  Der 27-jährige Autofahrer kam alleinbeteiligt von der Nadenbergstraße ab. Wie die Polizei mitteilt, fuhr er über ein Feld und stürzte dann mit seinem Auto in den dort befindlichen Bach. Beide Insassen bleiben unverletzt. Ein Abschleppdienst barg das Auto aus dem Bach. Bei dem Vorfall entstand ein Schaden von rund 3.000 Euro.  Vergangene Woche ist am Bodensee ein fast neuer BMW-SUV...

  • Heimenkirch
  • 11.06.20
Polizei (Symbolbild)
721×

Zeugenaufruf
Unbekannter überfahrt Verkehrsinsel in Hergensweiler - 3.000 Euro Schaden

Im Zeitraum von Montagnacht bis Donnerstagmittag wurde von einem bislang unbekannten Täter auf der B12 am Ortseingang von Hergensweiler eine Verkehrsinsel überfahren und dabei massiv beschädigt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort ohne seine Personalien bei der Polizei bekannt zu geben. An der Unfallstelle wurden Fahrzeugteile aufgefunden, die darauf schließen lassen, dass es sich um ein silberfarbenes Fahrzeug...

  • Hergensweiler
  • 03.01.20
Symbolbild.
2.232×

Unverletzt
Ungewollt beschleunigt: Autofahrer (82) verursacht Unfall mit 19.000 Euro Sachschaden in Lindau

Ein 82-jähriger Autofahrer ist am Donnerstagnachmittag auf der Holdereggenstraße in Lindau in einen Lkw gefahren und anschließend auf den gegenüberliegenden Gehweg geschleudert, so die Polizei. Verletzt wurde niemand. Der Senior hatte sich nach Angaben der Polizei beim Einparken im Gaspedal verhangen und daraufhin ungewollt beschleunigt. Dabei stieß der Autofahrer vorwärts gegen einen geparkten Lkw. Beim Rückwärtsfahren beschleunigte der 82-Jährige dann so stark, dass es seinen Wagen auf den...

  • Lindau
  • 22.11.19
Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. (Symbolbild)
2.537×

Polizei
Leicht verletzt: Frau (29) fährt in Lindau gegen Brückengeländer

Eine 29-Jährige ist am Donnerstagabend mit ihrem Wagen gegen ein Brückengeländer in Lindau gefahren. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei war die Frau auf dem Weg von der Lindauer Insel in Richtung Festland. Mitten auf der Seebrücke soll sie das Steuer nach links gerissen haben. Daraufhin fuhr sie über den Radweg, den Bordstein zum Gehweg hoch und prallte gegen das Brückengeländer. Durch den Aufprall wurde das Auto zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Die...

  • Lindau
  • 04.10.19
Symbolbild.
2.872×

Feuer
Tiefgarage brennt in Isny: 100.000 Euro Sachschaden

Am Montagabend gegen 18:30 Uhr fing ein in einer Tiefgarage im Stefanusweg abgestelltes Auto aus bislang unbekannter Ursache an zu brennen. Die Flammen griffen dann auf drei weitere Fahrzeuge über. Durch die hinzugerufene Feuerwehr Isny konnte der Brand gegen 19:10 Uhr gelöscht werden. Der an den Fahrzeugen bzw. der Tiefgarage entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf über 100.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die Wohnhäuser über der Tiefgarage mussten wegen der...

  • Isny
  • 02.07.19
Symbolbild
1.826×

Zeugenaufruf
Stein ins Rollen gebracht: Auto in Lindau beschädigt

Am Montagmorgen wurde in Bad Schachen im Bereich Lindenhofweg/ Alwindstraße ein Auto durch einen rollenden Stein beschädigt. Der bisher unbekannte Verursacher war mit seinem Auto gegen 10:15 Uhr leicht ab von der Fahrbahn geraten und gegen einen Stein gefahren. Dieser begann daraufhin unvermittelt zu Rollen. Er rollte weiter die Straße entlang und schließlich gegen einen geparkten PKW, an dem ein Schaden entstand. Anstatt das Vorkommnis jedoch zu melden, verließ der Verursacher fluchtartig den...

  • Lindau
  • 25.06.19
Symbolbild.
1.684×

Kollision
Auto gerät auf B31 bei Lindau auf Gegenfahrbahn: 18.000 Euro Sachschaden

Am Samstagnachmittag kam eine 66-jährige Autofahrerin auf der B31 aus Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn. Der im Gegenverkehr befindliche 48-jährige Fahrer konnte noch nach rechts in den Grünstreifen ausweichen und verhinderte so einen Frontalzusammenstoß. Dennoch kollidierten die Fahrzeuge mit den linken Seiten und es entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden von ca. 18.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der Wagen der Unfallverursacherin musste abgeschleppt werden.

  • Lindau
  • 16.06.19
Symbolbild. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall bei Heimenkirch schwer verletzt.
2.032×

Fahrlässige Körperverletzung
Beim Abbiegen übersehen: Motorradfahrer (51) nach Unfall bei Heimenkirch schwer verletzt

Eine junge Autofahrerin hat Freitagmittag beim Abbiegen einen Motorradfahrer übersehen. Die 23-Jährige kam von der Kreisstraße LI7 aus Richtung Hergatz auf die Bundesstraße B32 und wollte dort nach links in Richtung Heimenkirch abbiegen. Zeitgleich war der 51-jährige Motorradfahrer von Heimenkirch kommend auf der B32 in Richtung Opfenbach unterwegs. Weil die Frau ihn übersehen hatte, kam es dort zum Zusammenstoß. Der 51-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu, darunter eine schwere...

  • Heimenkirch
  • 14.06.19
Freitagmittag prallte ein Motorradfahrer bei Weiler frontal in die Seite eines Autos.
6.495× 13 Bilder

Schwer verletzt
Weiler: Motorrad prallt bei Überholmanöver in abbiegendes Auto

Freitagnachmittag prallte ein 53-jähriger Motorradfahrer in Fahrzeugseite eines Autofahrers auf der Staatsstraße 2001 in Weiler. Der Autofahrer wollte nach links in einen Feldweg abbiegen. Der 53-jährige Motorradfahrer befand sich mehrere Wagen hinter ihm und setzte zeitgleich zum Überholen an. Auf Höhe des Autofahrers angekommen bog dieser dann nach links ab, woraufhin die beiden zusammenstießen. Der 53-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt, so die Polizei. An beiden Fahrzeugen entstand...

  • Weiler-Simmerberg
  • 11.05.19
Symbolbild. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und zog sich Prellungen am Unterarm zu.
4.178×

Prellungen
Autofahrer (23) übersieht Motorrad: Fahrer springt in Lindau von Maschine ab

Am Mittwochabend, 17. April 2019, übersah ein 23-jähriger Autofahrer beim herausfahren aus einer Ausfahrt einen von links kommenden Motorradfahrer. Dieser reagierte sofort und bremste voll ab. Dadurch kippte das Motorrad samt Fahrer nach links um. Wie die Polizei mitteilt, konnte der Motorradfahrer noch von seiner Maschine abspringen und landete dann auf der Fahrbahn. Die Maschine kollidierte schließlich mit dem Wagen des 23-Jährigen. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und...

  • Lindau
  • 18.04.19
Bei dem Unfall bei Leutkirch wurde eine Person leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.
654×

Abgeschleppt
Ein leicht verletzter Mann und 10.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall bei Leutkirch

Ein leicht verletzter Autofahrer und rund 10.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag, 26. Januar 2019, gegen 12:30 Uhr an der Kreuzung Tautenhofer Straße / L 319 ereignet hat. Ein 28-jähriger Autofahrer befuhr die Tautenhofer Straße aus Leutkirch kommend in Richtung L 319, bog an der Kreuzung links ab und übersah hierbei einen von links aus Richtung Herlatzhofen kommenden 34-jährigen LKW-Fahrer. Die bei der Kollision beschädigten Fahrzeuge mussten...

  • Leutkirch
  • 28.01.19
Die Polizei vermutet, dass die 21-jährige Autofahrerin einem Reh ausweichen musste.
425×

Polizei
Autofahrerin (21) landet nach Ausweichmanöver auf glatter Fahrbahn in Obstplantage bei Lindau

Eine 21-jährige Autofahrerin musste in der Nacht von Samstag auf Sonntag bei winterglatter Fahrbahn vermutlich einem Reh ausweichen, durchbrach einen Zaun und landete dann neben der Fahrbahn in einer Obstplantage. Während das unverletzte Wild aus eigener Kraft die Flucht ergriff, musste das Auto von einem Abschleppdienst geborgen werden. Die Fahrerin wurde vom Rettungsdienst vorsorglich ins Krankenhaus Lindau verbracht. Am Auto entstand ein Sachschaden von rund 800 Euro.

  • Westallgäu/Lindau
  • 30.12.18
263×

Sachbeschädigung
Unbekannter zerkratzt Auto in Lindau: Schaden von rund 2.000 Euro

Auf einem Parkplatz auf der Lindauer Insel wurde zwischen dem 10. und dem 14. August ein Auto verkratzt. Das Auto der Geschädigten war dort vor dem City-Rewe abgestellt worden. Als die Geschädigte dann einige Tage später wieder zu ihrem Auto kam, stellte sie mehrere heftige Kratzer im Lack fest. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro. Das war nicht das erste Mal, dass an dieser Stelle in Lindau Autos verkratzt wurden. Falls Bürger diesbezüglich etwas Relevantes festgestellt haben, wird um...

  • Lindau
  • 17.08.18
63×

Unfall
Schneeglatte Fahrbahn in Isny: Auto kommt ins Schleudern

Erheblicher Sachschaden in Höhe von 10000 Euro und ein nicht mehr fahrbereites Fahrzeug sind das Resultat einer Kollision am Mittwoch kurz nach 12 Uhr auf dem Gemeindeverbindungsweg von Weidach nach Rotenbach. Der 43-jährige Fahrer eines Skoda kollidierte mit der entgegenkommenden und am Fahrbahnrand wartenden 62-jährigen Fahrerin eines Opels. Die Fahrerin hielt an einer unübersichtlichen Engstelle an, um das entgegenkommende Auto passieren zu lassen. Dessen Lenker kam vermutlich infolge nicht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.02.18
200×

Wildunfall
Reh verursacht gleich mehrere Unfälle im Dornacher Wald bei Sigmarszell

Gleich mehrere Meldungen über einen Wildunfall sind am frühen Donnerstagmorgen bei der Lindauer Polizei eingegangen. Im Laufe der Ermittlungen stellten die Beamten dann fest, dass es sich um ein und dasselbe Tier handelte. Laut der Polizei war zunächst ein 56-jähriger Autofahrer mit dem Reh zusammengeprallt. Das Tier blieb nach dem Unfall tot auf der Fahrbahn liegen, am Fahrzeug des 56-Jährgen entstand dabei aber kein Schaden. Kurz nach diesem Unfall kollidierte ein 30-jähriger Autofahrer mit...

  • Lindau
  • 01.12.17
153×

Verkehrsunfall
Hoher Sachschaden bei Unfall zwischen Wangen und Isny

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag, gegen 16:40 Uhr auf der B 12 ereignete, entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 75.000 Euro. Der Fahrer eines Pkw Opel befuhr in einer Fahrzeugkolonne die B 12 von Isny kommend in Fahrtrichtung Wangen und übersah, als er zwischen Gaischachen und Schaulings zum Überholen ausscherte, einen in gleicher Fahrtrichtung fahrenden Mercedes-AMG, welcher sich auf gleicher Höhe beim Überholvorgang befand. Durch den Kontakt der beiden Fahrzeuge wurde...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.07.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ