Auto

Beiträge zum Thema Auto

Am Freitagmorgen ist es auf dem Rastplatz "Allgäuer Tor" bei Diemtannsried zu einem Feuerwehr-Einsatz gekommen.
5.152× 1 6 Bilder

Auto-Brand
A7: Feuerwehr-Einsatz auf dem Rastplatz "Allgäuer Tor" bei Diemtannsried

Am Freitagmorgen ist es auf dem Rastplatz "Allgäuer Tor" bei Diemtannsried zu einem Feuerwehr-Einsatz gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte ein Auto bereits auf der A7 in Richtung Memmingen angefangen zu brennen. Dem Fahrer gelang es jedoch noch, auf den Rastplatz auszuweichen.  Auf dem Rastplatz wurde das Fahrzeug dann abgelöscht. Die Feuerwehren kontrollierten das Fahrzeug mit einer Wärmebildkamera und kühlte außerdem den Unterboden des Autos. Warum das Auto Feuer fing ist bislang noch...

  • Kempten
  • 08.01.21
Zu einem gefährlichen Überholmanöver kam es am Mittwoch bei Germaringen (Symbolbild).
1.145×

Polizei
Gefährliches Überholmanöver bei Germaringen

Zu einem gefährlichen Überholmanöver kam es am Mittwochnachmittag auf der Strecke von Jengen nach Ketterschwang. Auf Höhe des Kompostierplatzes überholte ein 42-jähriger Fahrer mit seinem Seat einen Polo, als ein bislang unbekanntes Fahrzeug entgegen kam. Sowohl der Überholer als auch der Überholte wichen nach rechts aus, es kam daher zu keinem Zusammenstoß. Da sowohl der Überholte wie auch der Entgegenkommende bei dieser Aktion gefährdet wurden, erhält der 42-Jährige eine Anzeige. Der bislang...

  • Germaringen
  • 07.01.21
Schwerer Autounfall in Markt Wald mit einer schwer verletzen Person (Symbolbild)
4.093×

Straßenglätte
Autofahrer (40) im Auto eingeklemmt und schwer verletzt bei Markt Wald

Am Montagvormittag ist es zu einem schweren Autounfall auf der Staatsstraße 2026 bei Markt Wald gekommen. Bei dem Unfall wurde ein 40-jähriger Mann in seinem Auto eingeklemmt und musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.  40-Jähriger im Auto eingeklemmtDer 23-jährige Unfallverursacher ist vermutlich bei Straßenglätte ins Schleudern geraten und dabei frontal in ein entgegenkommendes Auto geprallt, so die Polizei. Der 40-jährige Mann, der in dem Auto saß, wurde dabei in seinem...

  • Markt Wald
  • 05.01.21
Ausflugsverkehr und Tagestourismus in Oberstdorf (Symbolbild)
8.058×

Tagestourismus
Unerlaubtes Parken rund um Oberstdorf: Viele Anzeigen zu Beginn des Jahres

Auch im neuen Jahr wurden etliche Autos von Tagesausflüglern in den Tälern und Gemeinden in und rund um Oberstdorf unerlaubt geparkt. So mussten direkt zu Beginn des neuen Jahres viele geparkte Autos verwarnt, beziehungsweise angezeigt werden. Das vorhandene Parkplatzangebot sei laut Polizei für viele Erholungssuchende nicht zufriedenstellend. So wurde Hinweisschilder auf Landschafts- und Naturschutzgebieten ignoriert und Verkehrszeichen nicht beachtet.

  • Oberstdorf
  • 02.01.21
Ein Rentner hat sich auf einem Parkplatz in Pfronten so schwer seinen Unterschenkel in einer Autotür eingeklemmt, dass er in eine Klinik gebracht werden musste. (Symbolbild)
6.926×

Schwerverletzt auf Parkplatz
Pfronten: Rentner (92) klemmt sich Unterschenkel in Autotür ein

Ein 92-jähriger Mann hat sich am Dienstagvormittag auf einem Parkplatz in Pfronten-Heitlern seinen Unterschenkel in der Autotür eingeklemmt. Der Mann wollte auf der Beifahrerseite aus einem Auto aussteigen und hat sich dabei seinen Unterschenkel in der Autotür eingeklemmt. Der 92-Jährige erlitt dabei eine Fraktur. Die Wunde blutete sehr stark und der schwerverletzte Mann musste schließlich zur Behandlung in eine Klinik gebracht werden.

  • Pfronten
  • 23.12.20
Verkehrsunfälle führen zu Personenschaden und mehreren Totalschäden (Symbolbild)
1.945×

Zwei Unfälle
Totalschaden in beiden Fällen: Verkehrsunfälle mit Personenschaden bei Memmingen

Memmingen Am Freitag den 11.12.2020 ereignete sich gegen 12:05 Uhr ein Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Donaustraße in Memmingen auf Höhe der Einfahrt zur Feuerwehr Amendingen. Die 21-jährige Unfallverursacherin fuhr hierbei dem 30-jährigen Geschädigten, welcher in die Einfahrt der Feuerwehr abbiegen wollte, ungebremst auf, da sie durch einen Geschwindigkeitsanzeiger am rechten Fahrbahnrand abgelenkt wurde. Der Verkehr musste zur Unfallaufnahme und Räumung der Unfallstelle durch die...

  • Memmingen
  • 12.12.20
Mann fährt betrunken auf der B12 und baut Unfall mit seinem neuwertigen SUV (Symbolbild).
6.256× 1

Neuwertiger SUV
Totalschaden in Höhe von 50.000 Euro: Autofahrer (64) fährt mit 2 Promille bei Weitnau

Am Samstagfrüh ist es auf der B12 bei Weitnau in Fahrtrichtung Lindau zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der 68-jährige Autofahrer war stark alkoholisiert mit 2 Promille und kam mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei beschädigte der Mann auf einer Länge von etwa 300 Metern, zwei große Verkehrszeichen, drei Schneeleitstäbe, fünf Leitpfosten und rund 50 Meter der Schutzplanke. Totalschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro Bei dem bis dato neuwertige SUV entstand ein Totalschaden in...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 12.12.20
LKW verliert Eisplatte auf der A7 (Symbolbild)
3.869×

Unfall
Eisplatte von LKW gelöst auf der A7 bei Memmingen

Auf der A7 kurz vor der Ausfahrt Memmingen Süd kam es schon wieder zu einem Unfall aufgrund einer Eisplatte, die ein Sattelzug verloren hatte. Der 47-jährige rumänische Fahrer eines Sattelzuges hatte es vor Fahrtantritt unterlassen, das Dach seines Sattelaufliegers von Schnee und Eis zu befreien. So kam es, dass sich eine Eisplatte vom Dach des Sattelaufliegers löste und gegen die Windschutzscheibe eines überholenden Pkw stieß. Nach Austausch der Personalien der Fahrzeugführer und Hinterlegung...

  • Memmingen
  • 09.12.20
Exhibitionistische Handlung auf einem Supermarktparkplatz (Symbolbild).
5.972×

Autokennzeichen
Exhibitionist holt Glied raus und sucht Blickkontakt auf Memminger Supermarktparkplatz

Am Montagnachmittag hat ein Mann in der der nähe der Einkaufswägen auf einem Supermarktparkplatz in Memmingen seine Hose geöffnet und sein Glied heraus genommen. Während dieser Aktion suchte der Mann den Blickkontakt zu zwei Frauen, die in einem Auto saßen und auf dem Parkplatz warteten.  Ins Auto eingestiegen und davongefahrenAls der Mann auf seine Handlung angesprochen wurde, stieg er in sein Auto und fuhr davon. Durch das Kennzeichen konnte der Mann aber ermittelt werden. Den Mann erwartet...

  • Memmingen
  • 08.12.20
Ins Schleudern gekommen auf schneeglatter Fahrbahn. (Symbolbild)
486×

Totalschaden 46.000 Euro
Auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern gekommen bei Lindau

Ein 25-jähriger PKW Lenker aus Aichach befuhr am Dienstagvormittag mit seinem Mercedes PKW die A96 aus Wangen in Richtung Lindau. Kurz nach der Landesgrenze wollte er den Fahrstreifen wechseln. Aufgrund schneeglatter Fahrbahn kam er ins Schleudern und verlor die Kontrolle über sein Auto. Er drehte sich, kollidierte zuerst mit der Mittelleitplanke, prallte dann mit dem Heck in einen vor ihm fahrenden LKW und danach nochmals in die Mittelleitplanke. Mit Totalschaden blieb er dann auf der Rechten...

  • Lindau
  • 02.12.20
Polizei (Symbolbild)
1.381×

"friedlich und störungsfrei"
Versammlung „Hinter der Maskerade“ fährt durch Kempten

Am Samstag, 14.11.2020, von 11:00 Uhr bis 11:30 Uhr, fand in Kempten eine Versammlung zum Thema „Hinter der Maskerade“ statt. Hierbei wurde ein Autokorso durch die Kemptener Innenstadt durchgeführt, an welchem 19 Fahrzeuge teilnahmen. Die teilnehmenden Fahrzeuge waren mit Plakaten zur aktuellen Corona-Thematik beklebt. Durch die Versammlung kam es zeitweise zu Verkehrsstockungen im Innenstadtbereich. Insgesamt aber verlief die Versammlung friedlich und störungsfrei.

  • Kempten
  • 16.11.20
Auto überschlagt sich bei Pfullendorf (Symbolbild)
475×

Totalschaden
Auto überschlägt sich bei Pfullendorf: Autoinsassen unverletzt

Neben der Landesstraße zwischen Denkingen und Ruschweiler hat sich in der Dienstagnacht gegen 22 Uhr eine Autofahrerin mit ihrem Pkw überschlagen. Die Frau wollte eigenen Angaben zufolge einem Tier am Fahrbahnrand ausweichen. Sie kam deshalb zunächst erst nach rechts von der Straße ab, übersteuerte dann in die Gegenrichtung und geriet in der Folge ins Schleudern. Der nicht mehr kontrollierbare BMW Mini kam links von der Straße ab und überschlug sich, wobei glücklicherweise die 47-jährige...

  • 11.11.20
Vorfahrt missachtet bei Kempten (Symbolbild).
2.412× 1

15.500 Euro Sachschaden
Auto schleudert in Metallzaun und Gartenhecke bei Kempten

Am Freitagvormittag stießen im Einmündungsbereich Lenzfrieder Straße / Merksteige zwei Pkw zusammen. Der eine Pkw war auf der Lenzfrieder Straße stadteinwärts unterwegs. Unmittelbar nach Ende der Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 km/h überholte der 64-jährige Fahrer einen vorausfahrenden Pkw. Zu diesem Zeitpunkt bog ein 54-jähriger Pkw-Fahrer von der Merksteige nach rechts in die Lenzfrieder Straße ein. Er missachtete dabei die Vorfahrt des aus seiner Sicht von rechts kommenden, überholenden,...

  • Kempten
  • 09.11.20
Unfall mit hohem Sachschaden (Symbolbild)
2.133× 1

Keiner verletzt
Nach Zusammenprall auf der A96 bei Mindelheim um 180 Grad gedreht

Am Mittwochabend kam es vor der Anschlussstelle A96 in Richtung Memmingen zu einem Unfall zwischen zwei PKW. Der von Mindelheim kommende PKW wollte nach links zur Auffahrt der A96 in Richtung Memmingen abbiegen. Dabei kam es zu einer Kollision mit dem entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten Fahrzeug. Das Fahrzeug des Verursachers wurde durch die Wucht des Zusammenstoßes um 180 Grad gedreht und verfehlte ein weiteres Fahrzeug nur knapp. Beide Fahrzeuge mussten aufgrund Totalschadens...

  • Mindelheim
  • 05.11.20
Schwerer Verkehrsunfall zwischen Auto und Motorrad
(Symbolbild)
4.144×

Übersehen
Motorradfahrer (64) nach Zusammenstoß mit Auto in Kirchheim im Krankenhaus

Eine 57-jährige Autofahrerin hat am Samstagmittag einen 64-jährigen Motorradfahrer übersehen. Es ist zum Zusammenstoß der Autofahrerin und dem Motorradfahrer gekommen, wobei sich der Motorradfahrer mittelschwere Verletzungen zugezogen hat, so die Polizei. Beim Einbiegen übersehenDie 57-jährige Autofahrerin war nach Angaben der Polizei auf der Ortsstraße in Hasberg unterwegs und hatte beim Einbiegen in ihr Grundstück den von hinten überholenden 64-jährigen Motorradfahrer übersehen. Dabei ist es...

  • Mindelheim
  • 31.10.20
Schwerer Autounfall auf der A7 zwischen Dettingen und Berkheim
18.291× 12 10 Bilder

Auto überschlägt sich mehrfach
Mutter und Kindermädchen schwer verletzt auf der A7 - Vater (38) und Kinder leicht verletzt

Zwei Personen wurden am Samstagnachmittag nach einem schweren Verkehrsunfall mit schweren Verletzungen in ein Klinikum gebracht. Der 38-jährige Autofahrer fuhr mit seinen zwei Kleinkindern, seiner Ehefrau und dem Kindermädchen in dem Auto auf der A7. In die Luft katapultiertDer Unfall passierte zwischen der Anschlussstelle Berkheim und der Anschlussstelle Dettingen. Der 38-jährige Autofahrer hatte aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Nach Angaben der Polizei...

  • Kirchdorf
  • 31.10.20
Silberfarbenen VW T5 mit britischer Zulassung (Symbolbild)
2.213×

Flüchtig
Verfolgungsjagd nach Verkehrsunfallflucht von Kempten auf die A7

Am Donnerstag, kurz nach 14:00 Uhr, kamen sich in der Bleicherstraße zwei Pkw entgegen. Ein Pkw fuhr wohl zu weit links, sodass der andere auf den angrenzenden Gehweg auswich, zwischen den Außenspiegel der beiden Pkw kam es jedoch zum Zusammenstoß. Der Unfallverursacher fuhr ohne Anzuhalten weiter. Der Geschädigte fuhr zu seiner nahegelegenen Werkstatt und zeigte von dort aus den Vorfall bei der Polizei an. Anschließend fuhr er wieder zurück zu seinem ursprünglichen Fahrtziel und sah dabei in...

  • Kempten
  • 30.10.20
Ferrari nach Unfall Totalschaden (Symbolbild)
5.019×

Totalschaden
Ferrari-Fahrer (50) verliert Kontrolle auf der A96: Zwei Personen verletzt

Am Dienstagabend ist es auf der A96 in Fahrtrichtung München zu einem Autounfall gekommen. Bei dem Unfall wurde der 50-jährige Fahrer schwer und der Beifahrer leicht verletzt. Beide Autoinsassen verletztNach Angaben der Polizei hatte sich der Unfall aufgrund eines Fahrfehlers des 50-jährigen Fahrers ergeben. Der Autofahrer hatte bei Erkheim die Kontrolle über seinen Ferrari verloren und ist nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, so die Polizei. Dabei schanzte er über die Leitplanke in den...

  • Erkheim
  • 28.10.20
Unfall mit drei Verletzten an der sogenannten „Wanderbaustelle“ (Symbolbild)
1.445×

35.000 Euro Sachschaden
Unfall auf der BAB A7 in Fahrtrichtung Ulm - Drei Personen verletzt

Gegen 11:30 Uhr ereignete sich auf der BAB A7 in Fahrtrichtung Ulm ein Unfall mit insgesamt drei verletzten Personen zwischen den Anschlussstellen Altenstadt an der Iller und Illertissen. An der Unfallstelle verengte sich die Richtungsfahrbahn aufgrund Instandssetzungsarbeiten an der Mittelschutzplanke von zwei Fahrspuren auf den rechten Fahrstreifen. Trotz zweifacher Vorankündigung und sukzessiver Geschwindigkeitsreduzierung überholte ein 59-jähriger Fahrer eines Sattelzuges auf dem linken...

  • Babenhausen
  • 26.10.20
18-Jähriger wurde vom Rettungsdienst zur weiteren Versorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht  (Symbolbild).
1.502× 8

Von der Fahrbahn abgekommen
Fahranfänger (18) leicht verletzt nach Auto-Überschlag bei Unterthingau

Am Sonntagmorgen kam es auf der B12 zwischen der Ausfahrt Kraftisried und Marktoberdorf zu einem Unfall, bei dem sich der Pkw überschlug. Ein 18-jähriger Fahranfänger fuhr in Richtung München und kam aus bisher nicht näher bekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab.    Nachdem sich das Fahrzeug überschlagen hatte und in der Wiese zum Stehen kam, konnte der junge Mann mit leichten Verletzungen das Fahrzeug selbstständig verlassen. Er wurde vom Rettungsdienst zur weiteren Versorgung in ein...

  • Unterthingau
  • 26.10.20
Polizei (Symbolbild)
1.818×

Verkehrsgefährdung
Autofahrer (61) soll bei Oberostendorf auf der linken Fahrbahnseite gefahren sein

Ein 61-jähriger Mann soll am Dienstagnachmittag von Eurishofen nach Oberostendorf auf der linken Fahrbahnseite gefahren sein und auf der Strecke von Oberostendorf nach Blonhofen mehrere Verkehrsteilnehmer gefährdet haben. Sie mussten ausweichen, um einen Unfall zu vermeiden, teilt die Polizei mit.  Polizei sucht Zeugen Die Polizei sucht deshalb Verkehrsteilnehmer, die gegen 16:30 Uhr die verkehrsgefährdende Fahrt eines schwarzen VWs Fox mit GR-Kennzeichen (Zulassungsbezirk Görlitz) im Bereich...

  • Oberostendorf
  • 07.10.20
Unfall (Symbolbild).
341× 1

Keine schwerwiegenden Verletzungen
Beim Abbiegen mit Motorradfahrer zusammengestoßen bei Sulzbrunn

Am Donnerstagnachmittag stießen auf der St 2520 (ehem. B 309) ein Pkw und ein Motorrad zusammen. Die Pkw-Fahrerin war auf der Staatsstraße aus Richtung Durach kommend in Richtung Oberzollhaus unterwegs, als sie im Bereich Sulzbrunn nach links in eine Hofeinfahrt abbog. Sie missachtete dabei den Vorrang eines entgegenkommenden Motorradfahrers. Bei dem nachfolgenden Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer verletzt; er kam mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus. Seine Verletzungen sind aber wohl nicht...

  • Sulzberg
  • 02.10.20
Autofahrerin schätzt Geschwindigkeit falsch ein und es kommt zum Unfall (Symbolbild)
1.201×

10.000 Euro Schaden
Autofahrerin (77) schätzt Geschwindigkeit falsch ein bei Dirlewang

Am Donnerstag wollte eine 77-Jährige mit ihrem Pkw von einem Feldweg kommend auf die B16 auffahren. Dabei nahm sie zwar einen herannahenden Lkw wahr, schätzte jedoch die Geschwindigkeit des selbigen falsch ein. Der 68-jährige Fahrer des Lkw konnte den Unfall trotz Bremsung und Ausweichmanöver nicht mehr verhindern. Es entstand ein Schaden von ca. 10.000 Euro. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

  • Dirlewang
  • 26.09.20
Regennasse Fahrbahn (Symbolbild).
8.721×

Nasse Fahrbahn
Zwei schwer verletzte bei Marktoberdorf - Auto überschlägt sich mehrfach

Eine 19-jährige Fahranfängerin ist am Freitagmittag auf regennasser Fahrbahn und nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern geraten und gegen ein anderes Auto geknallt. Laut Polizei wurden bei dem Unfall beide Unfallbeteiligten schwer Verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.  Mehrfach überschlagenDie 19-Jährige war auf der Kreisstraße OAL10 von Unterthingau in Richtung Geisenried unterwegs. Nach einem Waldstück ist die 19-Jährige dann auf Höhe Hintermoos ins Schleudern...

  • Marktoberdorf
  • 26.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ