Auto

Beiträge zum Thema Auto

Bei Eppishausen ist ein Auto frontal mit einem Traktor zusammengestoßen. (Symbolbild)
2.219×

Erheblicher Sachschaden entstanden!
Autofahrer (60) stößt in Eppishausen frontal mit Traktorfahrer (29) zusammen

Am Abend des 14.01.2022 hat sich ein Frontalzusammenstoß zwischen einem Traktor und einem Auto im Kurvenbereich in Eppishausen ereignet. Der 29-jährige Fahrer einer Zugmaschine mit Rückewagen fuhr die Könghauser Straße in Eppishausen ortseinwärts entlang. Dabei kam ihm in entgegengesetzter Fahrtrichtung ein 60-jähriger Autofahrer entgegen. Vorderrad knallt in angrenzenden GartenDer Autofahrer prallte in der Kurve frontal in das linke Vorderrad des Traktors. Durch den Zusammenstoß flog das...

  • Eppishausen
  • 17.01.22
Eine 25-Jährige hat sich bei Rammingen mit ihrem Auto überschlagen.
4.297× 8 Bilder

Beim Gegenlenken Kontrolle verloren
Ostallgäuerin (25) überschlägt sich bei Rammingen mit ihrem Auto mehrfach

Am Samstagmittag hat eine 25-jährige Ostallgäuerin mit ihrem Auto auf der Kreisstraße von Rammingen nach Türkheim einen Unfall gebaut. Sie kam laut Polizeibericht aus Unachtsamkeit nach rechts von der Straße ab und auf das Bankett. Beim anschließenden Gegenlenken verlor sie dann die Kontrolle über ihr Fahrzeug und überschlug sich in Fahrtrichtung links mehrfach in einem angrenzenden Feld. Ins Krankenhaus gebrachtDie 25-Jährige konnte ihr Fahrzeug selbstständig verlassen. Sie kam mit leichten...

  • Rammingen
  • 15.01.22
Der 78-Jährige wurde noch reanimiert, verstarb aber noch am Unfallort. (Symbolbild)
4.515× 3

Medizinische Ursache
Autofahrer (78) kracht in Bad Grönenbach rückwärts in Schaufenster und stirbt an der Unfallstelle

In den Mittagsstunden des Montags hat ein 78-jähriger Autofahrer in Bad Grönebach einen Verkehrsunfall gebaut und ist daraufhin gestorben. Der 78-Jährige konnte sein Auto beim Rückwärtsfahren in der Bahnhofstraße nicht mehr stoppen. Er krachte deshalb in das Schaufenster eines Geschäfts.  Fußgängerin wird eingeklemmtEine zu diesem Zeitpunkt vorbeilaufende Fußgängerin wurde von dem Auto des Mannes eingeklemmt. Sie steckte kurzzeitig zwischen dem Schaufenster und dem Fahrzeug fest. Die...

  • Bad Grönenbach
  • 14.12.21
Bei Sulzberg ist es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos gekommen.
10.014× 23 Bilder

Frontalzusammenstoß
Autofahrer (65) übersieht Gegenverkehr bei Sulzberg und knallt in entgegenkommendes Auto

Am Samstag gegen 17:00 ist es bei Sulzberg auf Höhe der Anschlussstelle Durach zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 65-Jähriger fuhr mit seinem Auto auf der Kreisstraße OA 6 von Durach kommend in Fahrtrichtung Sulzberg und bog nach links zur Auffahrt der A 980 ab. Dabei übersah er jedoch eine 38-Jährige Autofahrerin, die ihm entgegenkam. Es kam deshalb zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Wagen. Etwa 25.000 Euro SchadenDurch die Kollision entstand ein Gesamtschaden von ungefähr 25.000 Euro....

  • Sulzberg
  • 05.12.21
10.832× 4 1 14 Bilder

Fliehkräfte falsch eingeschätzt
Driftversuch: Vollbesetztes dreirädriges Auto überschlägt sich in Marktoberdorf

Am Sonntagabend hat ein 17-Jähriger in Marktoberdorf versucht mit seinem dreirädrigen Auto zu driften und sich dabei überschlagen. Der Jugendliche wollte laut Polizei offensichtlich seinen Bekannten vorführen, wie sich sein Auto fahren lässt. Deshalb versuchte er auf dem Parkdeck des Kaufmarktes in der Bahnhofstraße mit dem Fahrzeug zu driften. Allerdings überschätzte er die Fahrzeugeigenschaften, beziehungsweise schätzte die Fliehkräfte des vollbesetzten Wagens falsch ein. Zwei Jugendliche...

  • Marktoberdorf
  • 08.11.21
Ein Mann und seine Beifahrerin haben sich mit einem Auto mehrmals überschlagen. (Symbolbild)
710×

Verkehrsunfall in Dornbirn
Auto überschlägt sich mehrfach und bleibt erst nach 100 Metern liegen

Am Sonntagabend hat sich ein 86-jähriger Mann mit seinem Auto in Dornbirn mehrmals überschlagen. Der Mann war zusammen mit seiner Beifahrerin auf der Tobelgasse unterwegs. Aus unbekannten Gründen verlor der 86-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto kam von der Straße ab und stürzte einen Hang hinunter.  Totalschaden am AutoDas Auto überschlug sich mehrmals und kam erst 100 Meter weiter auf dem Dach zum Liegen. Der Mann und seine Beifahrerin verletzten sich dabei leicht. Sie konnten...

  • 08.11.21
Ein Mann versuchte vor einer Verkehrskontrolle zu flüchten, nachdem er einen Polizisten geschlagen hatte. (Symbolbild)
959×

Deutlich zu schnell und Drogen konsumiert
Bei Kontrolle äußerst aggressiv: Mann (42) schlägt Polizist ins Gesicht

Bei einer Verkehrskontrolle am Montag in Krumbach hat ein 42-jähriger Mann Widerstand gegen die Polizei geleistet. Zuvor war der Polizei in der Karl-Mantel-Straße ein Auto mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit aufgefallen. Deshalb hielten die Beamten den Fahrer des Autos an. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle zeigte sich der 42-jährige Fahrer jedoch sofort sehr aggressiv.  Polizist leicht verletztIm Verlauf der Kontrolle  schlug der 42-Jährige durch die geöffnete Seitenscheibe nach dem...

  • Günzburg
  • 28.09.21
Bei einem Unfall bei Könghausen verletzte sich ein Motorradfahrerin schwer. Auch die ihr entgegenkommende Autofahrerin wurde leicht verletzt. (Symbolbild)
1.161×

Geschwindigkeit falsch eingeschätzt
Motorradfahrerin (27) verliert in nasser Kurve die Kontrolle - Schwer verletzt

Am Sonntagmorgen hat sich eine 27-jährige Motorradfahrerin wegen überhöhter Geschwindigkeit und einer nassen Kurve bei Eppishausen schwer verletzt. Sie war mit zwei anderen Motorradfahrern in einer Gruppe in Richtung Könghausen unterwegs. In einer nassen Rechtskurve schätzte die 27-jährige Motorradfahrerin ihre Geschwindigkeit laut Polizei offenbar falsch ein. Sie verlor dadurch die Kontrolle über ihre Maschine und kam auf die Gegenspur.  Zusammenstoß unvermeidbarEine entgegenkommende...

  • Eppishausen
  • 27.09.21
Bei einem Verkehrsunfall zwischen Illertissen und Buch, bei dem drei BMW beteiligt waren, sind drei Personen leicht verletzt worden. (Symbolbild)
2.007×

Totalschaden: 110.000 Euro
Crash beim Überholen: Drei Verletzte und drei geschrottete BMWs bei Illterissen

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Illertissen und Buch, bei dem drei BMWs beteiligt waren, sind drei Personen leicht verletzt worden. Außerdem entstand ein Sachschaden von rund 110.000 Euro. Beim Überholen übersehen Nach Angaben der Polizei wollte ein 42-jähriger Mann mit seinem BMW auf Höhe des Tannenhärtles einen Lkw überholen. Hinter dem 42-Jährigen fuhr eine 27-jährige Fahrerin, die ebenfalls mit ihrem BMW den Lastwagen überholen wollte. Dabei übersahen die beiden einen entgegenkommenden...

  • Neu-Ulm
  • 16.09.21
Am Dienstagnachmittag kam es unmittelbar nach dem Skylinepark in Fahrtrichtung Rammingen zunächst zu einem kleineren Auffahrunfall zwischen zwei Pkws. (Symbolbild)
3.390×

Nach harmlosem Auffahrunfall
Unfall mit fünf beteiligten Autos bei Skyline Park - Mehrere Totalschäden

Am Dienstagnachmittag kam es unmittelbar nach dem Skylinepark in Fahrtrichtung Rammingen zunächst zu einem kleineren Auffahrunfall zwischen zwei Pkws. Der vorrausfahrende 45-jährige Fahrer wollte links abbiegen, was der dahinter fahrende 27-jährige Paketzusteller zu spät bemerkt hatte. Beide Fahrer, sowie die 4 Kinder im vorausfahrenden Pkw, blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden von der Fahrbahn entfernt und der Personalienaustausch begonnen. Wenige Minuten darauf, noch während des...

  • Rammingen
  • 19.08.21
Ein 11-jähriger Bub wurde bei einer Kollision mit einem Auto glücklicherweise nur leicht verletzt. (Symbolbild)
3.982×

Hinter Schulbus aufgetaucht
Bub (11) rennt in Leutkirch auf die Straße und wird von Auto erfasst

Ein 11-jähriger Bub ist am Montagmittag hinter einem stehenden Schulbus über die Fahrbahn gerannt und wurde dort von einem 66-jährigen Autofahrer erwischt. Der 66-jährige Mann, der die Gegenfahrbahn in Schrittgeschwindigkeit befuhr, traf den Bub glücklicherweise nicht schlimm, sodass der Junge nur leicht verletzt wurde. Der 11-Jährige wurde vor Ort von Rettungsdienst behandelt und zur weiteren Untersuchung zu einem Arzt gebracht.

  • Leutkirch
  • 02.03.21
Ein 17-Jähriger hat bei seinem Überholversucht ein Unfall gebaut und ist einem Autofahrer in die Fahrertür geknallt. (Symbolbild)
3.002×

Mehr Glück als Verstand
Überholmanöver in Füssen missglückt: Motorradfahrer (17) knallt in Auto

Nochmal glimpflich ausgegangen: Ein 17-Jähriger hatte am Mittwochvormittag versucht, mit seinem kleinen Motorrad zwei Autos auf Höhe eines Schnellrestaurants auf der inneren Kemptener Straße zu überholen. Den ersten konnte er laut Polizei noch gefahrlos überholen. Beim zweiten hatte der 17-Jährige wohl übersehen, dass dieser bereits mit dem Abbiegevorgang begonnen hatte. Der 17-Jährige knallte in die Fahrertüre des Autos und stürzte.  Auffallendes Fahrverhalten des 17-Jährigen Der 17-Jährige...

  • Füssen
  • 26.02.21
Wegen der Straßenverhältnisse ist es im Unterallgäu zu vielen Unfällen gekommen (Symbolbild)
1.888×

Schneeglätte und starke Windböen
Mehrere Unfälle im Unterallgäu - Grund: Schneebedeckte und glatte Straßen

Aufgrund der aktuellen winterlichen Wetterverhältnisse ist es im Landkreis Unterallgäu zu vielen Unfällen gekommen.  Viele Unfälle im Landkreis UnterallgäuBad Wörishofen: Autofahrer fährt Verkehrszeichen an Ein 33-jähriger Autofahrer ist am Dienstag zwischen Stockheim und Irsingen zu schnell gefahren und ist aufgrund der schneebedeckten Straße von der Fahrbahn abgekommen, so die Polizei. Der Autofahrer kollidierte bei dem Unfall glücklicherweise nur mit einem Verkehrszeichen. Der Sachschaden am...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 27.01.21
Unfall (Symbolbild)
2.066× 1

Über zehn Fahrzeuge beteiligt
Unfallserie hinterlässt "Trümmerfeld" auf der A8 bei Günzburg: 13 Verletzte

Auf der A8 ist es am Freitagmorgen zwischen Günzburg und Burgau zu einem Verkehrsunfall mit sieben Fahrzeugen gekommen. Laut Polizei wurden bei dem Unfall 13 Personen verletzt. Sieben der Verletzten wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Der entstandene Sachschaden beträgt schätzungsweise 250.000 Euro. Bis ungefähr 11:30 Uhr war die Autobahn in Fahrtrichtung München komplett gesperrt. Der Rückstau war  sieben Kilometer lang.  Autofahrer wird von Sonne geblendet Nach Angaben der Polizei war ein...

  • 22.01.21
Verkehrsunfälle führen zu Personenschaden und mehreren Totalschäden (Symbolbild)
2.006×

Zwei Unfälle
Totalschaden in beiden Fällen: Verkehrsunfälle mit Personenschaden bei Memmingen

Memmingen Am Freitag den 11.12.2020 ereignete sich gegen 12:05 Uhr ein Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Donaustraße in Memmingen auf Höhe der Einfahrt zur Feuerwehr Amendingen. Die 21-jährige Unfallverursacherin fuhr hierbei dem 30-jährigen Geschädigten, welcher in die Einfahrt der Feuerwehr abbiegen wollte, ungebremst auf, da sie durch einen Geschwindigkeitsanzeiger am rechten Fahrbahnrand abgelenkt wurde. Der Verkehr musste zur Unfallaufnahme und Räumung der Unfallstelle durch die...

  • Memmingen
  • 12.12.20
Mann fährt betrunken auf der B12 und baut Unfall mit seinem neuwertigen SUV (Symbolbild).
6.350× 1

Neuwertiger SUV
Totalschaden in Höhe von 50.000 Euro: Autofahrer (64) fährt mit 2 Promille bei Weitnau

Am Samstagfrüh ist es auf der B12 bei Weitnau in Fahrtrichtung Lindau zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der 68-jährige Autofahrer war stark alkoholisiert mit 2 Promille und kam mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei beschädigte der Mann auf einer Länge von etwa 300 Metern, zwei große Verkehrszeichen, drei Schneeleitstäbe, fünf Leitpfosten und rund 50 Meter der Schutzplanke. Totalschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro Bei dem bis dato neuwertige SUV entstand ein Totalschaden in...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 12.12.20
Polizei (Symbolbild)
4.770× 1

Auf schneebedeckter Straße
Frontalzusammenstoß in der "Börwanger Wiege": Autofahrerinnen leicht verletzt

Am Mittwochmittag ist es auf der Staatsstraße 2055, in der "Börwanger Wiege", zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos gekommen. Die Unfallbeteiligten wurden bei dem Unfall nur leicht verletzt.  Auf schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern gekommenEine Jährige war auf der Staatsstraße von Börwang kommend in Richtung Untrasried unterwegs und verlor bei schneebedeckter Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Die Fahranfängerin schleuderte über den Gegenfahrstreifen in die Schutzplanke...

  • Haldenwang
  • 09.12.20
Am Mittwochabend gegen 19 Uhr hat sich ein 19-jähriger Fahrer zwischen Salenwang und Friesenried mit seinem Auto mehrfach überschlagen. (Symbolbild).
2.677× 2

Leicht verletzt
Autofahrer (19) schanzt über Graben und überschlägt sich bei Friesenried

Am Mittwochabend gegen 19 Uhr hat sich ein 19-jähriger Fahrer zwischen Salenwang und Friesenried mit seinem Auto mehrfach überschlagen. Dabei wurde er leicht verletzt, so die Polizei in einer Meldung.  Auto schanzt über Graben und überschlägt sichDemnach kam der 19-jährige Autofahrer wegen eines Fahrfehlers alleinbeteiligt nach rechts von der Straße ab. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, schanzte in den dortigen Graben und überschlug sich anschließend mehrfach im angrenzenden Feld. Der...

  • Friesenried
  • 19.11.20
Vorfahrt missachtet bei Kempten (Symbolbild).
2.430× 1

15.500 Euro Sachschaden
Auto schleudert in Metallzaun und Gartenhecke bei Kempten

Am Freitagvormittag stießen im Einmündungsbereich Lenzfrieder Straße / Merksteige zwei Pkw zusammen. Der eine Pkw war auf der Lenzfrieder Straße stadteinwärts unterwegs. Unmittelbar nach Ende der Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 km/h überholte der 64-jährige Fahrer einen vorausfahrenden Pkw. Zu diesem Zeitpunkt bog ein 54-jähriger Pkw-Fahrer von der Merksteige nach rechts in die Lenzfrieder Straße ein. Er missachtete dabei die Vorfahrt des aus seiner Sicht von rechts kommenden, überholenden,...

  • Kempten
  • 09.11.20
Schwerer Autounfall auf der A7 zwischen Dettingen und Berkheim
18.562× 12 10 Bilder

Auto überschlägt sich mehrfach
Mutter und Kindermädchen schwer verletzt auf der A7 - Vater (38) und Kinder leicht verletzt

Zwei Personen wurden am Samstagnachmittag nach einem schweren Verkehrsunfall mit schweren Verletzungen in ein Klinikum gebracht. Der 38-jährige Autofahrer fuhr mit seinen zwei Kleinkindern, seiner Ehefrau und dem Kindermädchen in dem Auto auf der A7. In die Luft katapultiertDer Unfall passierte zwischen der Anschlussstelle Berkheim und der Anschlussstelle Dettingen. Der 38-jährige Autofahrer hatte aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Nach Angaben der Polizei...

  • Kirchdorf
  • 31.10.20
Ferrari nach Unfall Totalschaden (Symbolbild)
5.116×

Totalschaden
Ferrari-Fahrer (50) verliert Kontrolle auf der A96: Zwei Personen verletzt

Am Dienstagabend ist es auf der A96 in Fahrtrichtung München zu einem Autounfall gekommen. Bei dem Unfall wurde der 50-jährige Fahrer schwer und der Beifahrer leicht verletzt. Beide Autoinsassen verletztNach Angaben der Polizei hatte sich der Unfall aufgrund eines Fahrfehlers des 50-jährigen Fahrers ergeben. Der Autofahrer hatte bei Erkheim die Kontrolle über seinen Ferrari verloren und ist nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, so die Polizei. Dabei schanzte er über die Leitplanke in den...

  • Erkheim
  • 28.10.20
Verkehrsunfall zwischen Traktor und Auto 
(Symbolbild)
1.419× 2

Verkehrsunfall
Autofahrer (67) nach Zusammenprall mit Traktor bei Mauerstetten leicht verletzt

Ein Autofahrer überholte am Donnerstagabend einen Traktor mit Anhänger und wurde dabei leicht verletzt. Wie die Polizei berichtet, wollte der 67-jährige Autofahrer auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Mauerstetten und Thalhofen den Traktor mit Anhänger überholen, der Traktorfahrer wollte aber nach links auf einen Feldweg abbiegen. Dadurch ist es zu einem Zusammenprall der beiden Fahrzeuge gekommen.  Der 67-jährige Autofahrer wurde nach dem Zusammenprall mit dem Traktor auf ein Feld...

  • Mauerstetten
  • 25.09.20
Polizei (Symbolbild)
1.176×

Kempten
Radfahrer verletzt, Autofahrer geflüchtet: Polizei sucht Zeugen

Am Mittwochmorgen, gegen 07:30 Uhr, wurde an der Einmündung Kaufbeurer Straße - Augartenweg ein Radfahrer leicht verletzt. Dieser fuhr auf dem Radweg der Kaufbeurer Straße stadteinwärts. Ein Pkw-Fahrer, der zunächst im Augartenweg vor dem rot markierten Radfahrstreifen im Bereich der Einmündung angehalten hatte, fuhr ohne Rücksicht auf den vorfahrtberechtigten Radfahrer an, sodass dieser eine Vollbremsung machen musste, um einen Zusammenstoß mit dem Pkw zu vermeiden. Der Radfahrer stürzte und...

  • Kempten
  • 10.09.20
Auto gerät in Vollbrand auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau. (Symbolbild)
1.527×

Rauch aus Motorraum
Auto-Vollbrand bei Leutkirch: Fahrer (79) reagierte schnell

Schnell reagiert hat der 79-jährige Lenker eines Mercedes, als er am Dienstag gegen 14.40 Uhr auf der A96 zwischen Leutkirch-Süd und Kißlegg Rauch aus dem Motorraum wahrnahm. Er fuhr unverzüglich auf den Standstreifen, wo das Fahrzeug sofort in Vollbrand geriet. Der 79-Jährige konnte glücklicherweise noch seinen beladenen Anhänger abhängen und wegschieben, um ein Übergreifen der Flammen zu verhindern. An dem ausgebrannten Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Der...

  • Leutkirch
  • 02.09.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ