Auto

Beiträge zum Thema Auto

Polizei (Symbolbild)
2.526× 1

In Memminger Autohaus eingebrochen
Polizei kann Autodieb durch DNA-Spuren identifizieren

Mithilfe von DNA-Spuren ist es der Polizei gelungen, einen 32-jährigen Autodieb zu überführen. Nach Polizeiangaben war der 32-Jährige im vergangenen Jahr in ein Autohaus in der Mendelssohnstraße in Memmingen eingebrochen und hatte dort zunächst drei Autoschlüssel geklaut. Anschließend klaute er mit den Schlüsseln drei Autos, die auf dem Firmengelände abgestellt waren.  Mann bereits polizeibekannt Die Polizei konnte die geklauten Fahrzeuge bereits in der darauffolgenden Woche wieder...

  • Memmingen
  • 15.04.21
Symbolbild
2.032×

Ermittlung
Nach Autoaufbrüchen in Memminger Autohaus: Polizei fasst Tatverdächtige (20 und 21) in Ulm

Mehr als 90 Mal soll ein Pärchen aus Litauen in den vergangenen Monaten in Süddeutschland Autos der Marke BMW aufgebrochen und daraus Lenkräder und Navigationsgeräte gestohlen haben. Auch in Memmingen waren die Täter aktiv. Von rund 250.000 Euro Schaden gehen die Polizei in Reutlingen und die Staatsanwaltschaft in Stuttgart, die in diesem Fall ermitteln, bislang aus. Navigationsgeräte, Lenkräder, Tachoeinheiten und Idrive-Controller sollen nach Angaben der Ermittler fachmännisch ausgebaut...

  • Memmingen
  • 18.07.19
Symbolbild.
4.895×

Fahndungserfolg
15 Autos im Raum Memmingen aufgebrochen: Polizei ermittelt Wiederholungstäterin (30)

Bereits in der Vergangenheit berichtete die Polizei Memmingen über die Festnahme einer Auto-Aufbrecherin. Diese hatte im Zeitraum von Juni bis Dezember 2018 15 Autos, und anschließend im März 2019 weitere sechs Autos im Stadtgebiet Memmingen aufgebrochen. Im Mai wurden in Memmingen erneut einige Autos aufgebrochen. Die Ermittlungen führten erneut zu der aus Memmingen stammenden 30-Jährigen. 15 weitere Auto-Aufbrüche konnten der Frau nachgewiesen werden. Die Tat verlief immer gleich: Die Frau...

  • Memmingen
  • 29.05.19
Autoaufbruch (Symbolbild)
3.293×

Zeugenaufruf
Serie von Auto-Aufbrüchen und Diebstählen in Memmingen

Gleich fünf Mal wurden am Donnerstagvormittag PKWs aufgebrochen und abgelegte Handtaschen entwendet. In allen Fällen schlug der Täter die Seitenscheibe der Fahrzeuge ein. Im ersten Fall, war das Fahrzeug in der Zeit von 07:15 Uhr bis 12:40 Uhr auf einem Mitarbeiterparkplatz der südlichen Bahnhofstraße abgestellt. Als die Fahrerin am Mittag zu ihrem Fahrzeug zurückkam, bemerkte sie die eingeschlagene Beifahrerscheibe und das Fehlen ihrer pinken Handtasche, die auf dem Beifahrersitz abgelegt war....

  • Memmingen
  • 17.05.19
Memminger Polizei fasst Seriendieb (Symbolfoto)
716×

Festnahme
Memminger Polizei klärt Serie von Diebstählen aus unverschlossenen Autos

Die Polizei hat jetzt einen Dieb (33) festgenommen, der mindestens 27 mal Gegenstände aus unverschlossenen Autos gestohlen haben soll. Der Mann wird dem Drogenmilieu zugerechnet und hat mit den Diebstählen seinen Lebensunterhalt bestritten. Seine Vorgehensweise war immer gleich. Auf Baustellen und Parkplätzen in der Memminger Innenstadt hat er gezielt nach unverschlossenen Autos Ausschau gehalten. Rucksäcke, Handtaschen und Geldbeutel waren die bevorzugte Beute. Nachdem der Dieb die Taschen...

  • Memmingen
  • 21.02.19
Derzeit häufen sich in Memmingen und Umgebung die Diebstähle aus Autos.
1.322×

Serientat
Diebstähle aus Autos beschäftigen Memminger Polizei: Mehrere tausend Euro Schaden

Gleich drei verschiedene Diebstahlserien aus Autos beschäftigen derzeit die Polizeidienststellen in Memmingen. Der entstandene Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Die Polizei bittet dringend um Hinweise und gibt Tipps zur Prävention. Inwieweit die drei verschiedenen Serien in einem Zusammenhang stehen, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Bei zwei Serien befinden sich die Tatorte im Stadtgebiet von Memmingen. Bei der dritten Serie sind die Autobahnparkplätze Burgacker und Wertachtal...

  • Memmingen
  • 10.08.18
Symbolbild
1.006×

Diebstahl
Unbekannter entwendet in Memmingen Geldbörse aus Auto

Am 20.07.2018 (Freitag), gegen 12:30 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter auf einem Parkplatz in der Martin-Luther-Straße eine Geldbörse aus dem Pkw eines 75-Jährigen. Der 75-Jährige ließ seinen Pkw für einen kurzen Augenblick aus den Augen, um seiner Beifahrerin aus dem Wagen zu helfen. Als er danach zum Pkw zurückkehrte, musste er feststellen, dass seine Geldbörse nicht mehr im Wagen lag. Kurz zuvor wurde eine männliche Person in der Nähe des Pkw gesehen. Zu dieser Person liegt der...

  • Memmingen
  • 22.07.18
Symbolbild
703×

Zeugenaufruf
Unbekannte schlagen bei Holzgünz und Wiedergeltingen Autoscheiben ein und entwenden Bargeld

Ein oder mehrere unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag zwei Fahrzeuge aufgebrochen und Dokumente und Bargeld gestohlen. Beide Fälle haben sich auf Rastplätzen entlang der A96 ereignet. Gegen 0:10 Uhr hatte ein Unbekannter die Seitenscheibe eines Kleinbusses bei Holzgünz eingeschlagen und eine Aktentaschen samt Geldbörse entwendet. Der Fahrer des Kleinbusses hatte zu diesem Zeitpunkt im Heck des Fahrzeugs geschlafen.  Etwa zwei Stunden später, gegen 2:40 Uhr, schlug ein ebenfalls...

  • Memmingen
  • 13.07.18
1.509×

Diebstahl
Unbekannte brechen Fahrzeuge von Memminger Autohaus auf: 60.000 Euro Sachschaden

In der Nacht von Samstag, den 10.03.2018, auf Sonntag, den 11.03.2018, kam es auf der Parkfläche eines Autohauses im Gewerbegebiet-Nord in Memmingen zu sieben Fahrzeug-Aufbrüchen. Bislang unbekannte Täter schlugen bei dort abgestellten hochwertigen Autos die Seitenscheiben ein und entwendeten zielgerichtet unter anderem Lenkräder und eingebaute Navigationsgeräte. Durch das brachiale Vorgehen entstand ein Sachschaden von ca. 60.000 Euro, der Wert der entwendeten Gegenstände wird im höheren...

  • Memmingen
  • 13.03.18
23×

Gewalt
Unbekannte schlagen Scheibe eines Autos in Memmingerberg ein und stehlen zwei Tage später Kamera aus Kofferraum

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde an einem VW Golf, der in einem Carport in der Bürgermeister-Rabus-Straße stand, die Heckscheibe eingeschlagen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Aus demselben Fahrzeug wurde am Dienstagnachmittag aus dem Kofferraum ein Fotoapparat im Wert von 350 Euro entwendet. Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Memmingen unter Tel. 08331/100-0.

  • Memmingen
  • 05.04.17
59×

Zeugenaufruf
Fahrzeug in Memmingen gestohlen und Unfall verursacht – Wer hat etwas beobachtet?

Freitag Früh wurde im Altstadtbereich ein auffälliges rotes Auto gestohlen, nachdem die Fahrerin dies kurz verlassen hatte. Ein Unbekannter fuhr damit weg. Einige Zeit später wurde es mit einem frischen Unfallschaden aufgefunden. Wer hat die Tat, das Auto während der Fahrt oder den Unfall beobachtet? Kurz vor 5 Uhr hatte eine Zeitungsausträgerin ihr Auto in der Kuttelgasse Höhe Schmelzgäßle abgestellt und trug Zeitungen zu den Haushalten, wobei sie den Schlüssel im Zündschloss stecken gelassen...

  • Memmingen
  • 20.01.17
18×

Ermittlung
Mehrere Autos in Memmingen zerkratzt und Gegenstände entwendet

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden im Bereich Danziger Straße, Königsberger Straße, Stettiner Straße mehrere Fahrzeuge an verschiedensten Stellen zerkratzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt mehr als 10.000 Euro. Außerdem wurden aus einigen Fahrzeugen diverse Gegenstände entwendet. Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Memmingen unter Tel. 08331/100-0.

  • Memmingen
  • 31.10.16
19×

Diebstahl
1.100 Euro Schaden: Auto in Memmingen ausgeschlachtet

Ab dem 3. August 2016 stellte ein Fahrzeughalter seinen BMW auf dem Parkplatz unter der Autobahnbrücke in der Neuen Welt in Memmingen ab. Als er sein Fahrzeug am 19. August wieder abholen wollte, musste er feststellen, dass sämtliche Fahrzeugteile, wie die Scheinwerfer und Außenspiegel, abmontiert wurden. Aus dem Innenraum wurden außerdem das Radio und Navigationsgerät entwendet. Der Entwendungsschaden beträgt circa 1.100 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Memmingen unter der Telefonnummer...

  • Memmingen
  • 20.08.16
23×

Verfolgungsjagd
Jugendlicher (14) stiehlt Auto in Memmingen und unternimmt Spritztour

Am Donnerstag kurz vor Mitternacht entwendete ein 14-Jähriger in Memmingen ein Auto und unternahm eine Spritztour. Ihm war aufgefallen, dass das Fahrzeug sowohl unversperrt war und auch der Zündschlüssel steckte. Bevor er losfuhr, entwendete er von einem anderen Auto das Kennzeichen und entfernte das für das Fahrzeug ausgegebene. Nachdem die Polizei Kenntnis von dem Diebstahl erhalten hatte, fanden sie den Wagen. Der 14-Jährige versuchte über die A96 und A7 vor der Polizei davonzufahren. Dann...

  • Memmingen
  • 08.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ