Auto

Beiträge zum Thema Auto

Zwei Unbekannte haben zwei Jugendliche in Oberreitnau geschlagen. (Symbolbild)
2.354×

Zeugen gesucht
Zwei unbekannte Männer schlagen Jugendliche (13, 14) in Oberreitnau zusammen

Am Samstagabend, gegen 20.45 Uhr ist es an einer Bushaltestelle in Oberreitnau zu einer Schlägerei gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden laut Polizei ein 13- und ein 14-jähriger Jugendlicher von zwei bisher unbekannten Männern tätlich angegriffen und verletzt.  Jugendliche geschlagen und getretenDie Streitigkeiten sollen bereits vorher an der Schule in Reutlin angefangen haben. Der 13- und der 14-Jährige sind dann mit dem Stadtbus nach Oberreitnau gefahren. Als die beiden an der...

  • Lindau
  • 06.12.21
Die Frau verstarb kurz nach dem Unfall im Krankenhaus. (Symbolbild)
3.450×

Linienbus kollidiert mit Auto
Tragischer Verkehrsunfall in Bad Tölz - Autofahrerin verstirbt nach Unfall mit Bus

Beim Zusammenstoß zwischen einem leeren Linienbus und einem Auto ist am Nachmittag im Landkreis Bad Tölz - Wolfratshausen eine Frau ums Leben gekommen. Der Bus war aus bislang ungeklärter Ursache bei widrigen Wetterverhältnissen auf die Gegenspur geraten, wo es zum Zusammenprall mit einem Auto kam.  Eine Tote, drei VerletzteDer folgenschwere Unfall ereignete sich auf der Staatsstraße 2072, der Bus war unterwegs in Richtung Deining, als er frontal mit dem Wagen von der Dame und ihrer Beifahrerin...

  • 01.12.21
Auf dem Weg zum Schulbus wurde der Schüler vom Auto angefahren (Symbolbild).
2.411×

Unfall in Weitnau
Vom Auto angefahren - 13-Jähriger auf Schulweg verletzt

Ein 13-jähriger Schüler ist am Mittwochmorgen auf der B12 bei Weitnau angefahren worden. Der Junge war auf dem Weg zum Schulbus. Auf dem Weg zum Bus angefahrenDer 13-Jährige wollte die B12 auf Höhe des Weitnauer Ortsteiles Hofen überqueren, um seinen Schulbus zu erwischen. Dazu nutzte er die in dem Bereich vorhandene Ampel. Als der Schüler über die Straße ging wurde er von einer 24-jährigen Autofahrerin frontal angefahren und leicht verletzt. Der Junge wurde mit dem Rettungsdienst in ein...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 14.10.21
Die Polizei hat mit Hilfe von zwei Mädchen aus der zweiten Klasse an der Adalbert-Stifter-Volksschule in Neugablonz eine Schulwegkontrolle durchgeführt.
5.967× 3 Video 13 Bilder

Schulwegkontrolle in Neugablonz
Helikoptereltern: Wenn Elterntaxis zur Gefahr für die Kinder werden

Eltern, die ihre Kinder am liebsten bis ins Klassenzimmer fahren - von sogenannten Helikoptereltern ist immer wieder die Rede. Vor der Adalbert-Stifter-Volksschule in Neugablonz, einem Kaufbeurer Ortsteil, hat die Polizei in dieser Woche deshalb eine Schulwegkontrolle durchgeführt. Ziel der Kontrolle waren in erster Linie Aufklärung und Gefahrenprävention. Eltern, die ihre Kinder zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule brachten, wurden gelobt. Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto direkt vor der...

  • Kaufbeuren
  • 22.09.21
Auto kracht bei Schneeglätte in Linienbus(Symbolbild)
1.137× 1

Winterliche Straßenverhältnisse
Bei Lauchdorf die Kontrolle verloren: Frau (44) kracht in Linienbus

Eine 44-jährige Frau verliert auf dem Weg von Lauchdorf nach Baisweil auf glatter Fahrbahn die Kontrolle über ihr Auto. Das Fahrzeug schlitterte zunächst in den Gegenverkehr, wo es mit einem Linienbus kollidierte.  Anschließend kam die Fahrerin von der Fahrbahn ab und blieb in einer angrenzenden Wiese stehen.  Mittelschwere Verletzungen bei AutofahrerinDie Frau hat sich bei dem Unfall mittelschwer verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Die 24-jährige...

  • Baisweil
  • 09.04.21
Verkehrsunfall mit Bus (Symbolbild).
565×

Einmündung übersehen
Paketzusteller (26) übersieht Bus in Türkheim

Am späten Vormittag des 27.01.2021, kam es in Türkheim in der Danziger Straße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 26-jähriger Paketzusteller übersah an einer Einmündung einen Bus des Stadtverkehrs, welcher Vorfahrt hatte und stieß mit diesem zusammen. Beim Unfall wurde zum Glück niemand verletzt. Auf den 26-jährigen Paketzusteller wartet nun eine Anzeige, welche auch einen Punkt in Flensburg beinhaltet.

  • Türkheim
  • 28.01.21
Symbolbild.
3.382×

Polizei
Bus stößt in Kempten mit Auto zusammen: Zwei Leichtverletzte

Im Kreuzungsbereich der Bodmannstraße mit der Salzstraße in Kempten ist am Samstagmittag ein Linienbus mit einem Auto zusammengestoßen. Laut Polizeiangaben überfuhr der 50-jährige Busfahrer eine rote Ampel und nahm einem 73-jährigen Autofahrer dabei die Vorfahrt. Der 73-Jährige und seine 68-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Zum Unfallzeitpunkt befanden sich keine Fahrgäste im Linienbus. An den beiden Fahrzeugen entstand jeweils ein Sachschaden in Höhe von etwa 7.000...

  • Kempten
  • 19.04.20
Kinderwagen oder Rollstuhl sind kein Problem für Fahrer Claus Müller.
1.470×

Nahverkehr
Flexibus kommt in Mindelheim gut an

Für Patricia Schmid und ihre kleine Tochter Franziska ist es eine Premiere. Es ist ihre erste Fahrt überhaupt mit dem Flexibus. „Bus“, sagt die eineinhalbjährige Franziska mit großen Augen, als ihre Mama ihr im Fahrzeug den Sicherheitsgurt anlegt, und präzisiert: „Großer Bus“. Ganz so groß wie ein Linienbus ist der Fiat Ducato von Steber Tours mit seinen sieben Plätzen zwar nicht. Aber verglichen mit dem Buggy, in dem die kleine Prinzessin vorher saß, und den Fahrer Claus Müller im Bus verstaut...

  • Mindelheim
  • 29.04.19
Unfall bei Wertach: Auto stößt mit Bus zusammen
4.611× 12 Bilder

Unfall
Frontalzusammenstoß zwischen Auto und Bus bei Wertach: Autofahrer (70) verletzt

Freitag Vormittag in der Bahnhofsstraße bei Wertach: Ein 70-jähriger Opelfahrer fuhr von Wertach in Richtung Faistenoy. Aus noch ungeklärter Ursache kam der 70-jährige Allgäuer auf fast gerader Strecke auf die Gegenfahrbahn und fuhr frontal in einen entgegenkommenden Bus. Das Fahrzeug wurde zur Seite geschleudert und der Fahrer eingeklemmt. Umgehend wurden die Feuerwehren Wertach und Oy alarmiert, der Fahrer musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Der 70-jährige Fahrer des...

  • Wertach
  • 25.01.19
Symbolbild.
462×

Verkehr
Autofahrerin (53) stößt mit Schulbus in Kammlach zusammen

Montagfrüh befuhr ein Schulbus die Untere Hauptstraße in nördliche Fahrtrichtung. Kurz vor der Bushaltestelle, an welcher die Unterkammlacher Schulkinder warteten, schaltete der Busfahrer die Warnblinkanlage ein und verlangsamte seine Fahrt. Er wollte wenden, um zur gegenüberliegenden Bushaltestelle zu gelangen. Zur gleichen Zeit befuhr eine 53-jährige Autofahrerin die Pfarrer-Kneipp-Straße und wollte auf Höhe der bevorrechtigten Unteren Hauptstraße nach links in diese einbiegen. Da sie nur die...

  • Kammlach
  • 02.10.18
740×

Unfall
Mädchen (14) an Bushaltestelle in Ettringen von Auto erfasst

Ein 14-jähriges Mädchen ist am Donnerstagmittag in Ettringen von einem Auto erfasst und verletzt worden. Die Schülerin hatte einen Linienbus verlassen und wollte die Straße überqueren. Dabei wurde sie vom Auto eines 26-jährigen Unterallgäuers erfasst.  Nach Angaben der Polizei musste die 14-Jährige in ein Krankenhaus gebracht werden. Gegen den 26-Jährigen wurde Strafanzeige erstattet. Die Ermittlungen dauern aber noch an.

  • Mindelheim
  • 27.07.18
Einsatz Rettungsdienst
2.494×

Einsätze
Zwei Verletzte bei Unfällen im Raum Bad Hindelang

Am Samstagnachmittag wurden zwei Personen bei Verkehrsunfällen im Gemeindegebiet Bad Hindelang verletzt. Gegen 15 Uhr befuhr ein 16-jähriger Ostallgäuer mit seinem Leichtkraftrad den Jochpass in Richtung Oberjoch. Er kam in einer Kurve alleinbeteiligt zu Sturz und musste mit Knochenbrüchen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Jochpass war zur Versorgung des Verletzten sowie zur Unfallaufnahme kurzzeitig gesperrt. Nur eineinhalb Stunden später nahm in Hinterstein ein 81-jähriger...

  • Bad Hindelang
  • 13.05.18
Unfall in Wangen
641×

Unfall
Linienbus kollidiert mit Auto in Wangen: Kind und Autofahrerin verletzt

Ein Linienbus befuhr am Freitag, gegen 12:20 Uhr, die Bahnhofstraße in Richtung B32/Ravensburger Straße. Dort wollte er nach links einfahren. Vom Buchenweg heranfahrend kam ebenfalls ein Bus, dessen Fahrer seinerseits nach links in die Bahnhofstraße einbiegen wollte. Dieser Fahrer wollte die Einfahrt des Linienbusses aus der untergeordneten Bahnhofstraße ermöglichen. In der Folge kam es in der Einmündung zur Kollision zwischen dem Linienbus und einem heranfahren Pkw, der ebenfalls vom Buchenweg...

  • Lindau
  • 28.04.18
129×

Unfall
Autofahrer (35) fährt in Bad Wörishofen auf Linienbus auf

Am Morgen des 09.02.2018 musste ein Linienbus beim Abbiegen vom Kreisverkehr in die Heimstrasse verkehrsbedingt anhalten. Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf den stehenden Bus auf. Keiner der ca. 14 Insassen war bei Eintreffen der Streife mehr vor Ort, es machte gegenüber dem Busfahrer auch keiner der Fahrgäste Verletzungen geltend. Auch die jeweiligen Fahrzeugführer blieben unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 6000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 10.02.18
66×

Sachschaden
Unfall zwischen PKW und Linienbus in Irsee

Am Nachmittag des 06.10.2017 ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Straße Klosterring in Irsee. Dort hielt ein Linienbus am Straßenrand, um Fahrgäste aussteigen zu lassen. Eine weitere Verkehrsteilnehmerin fuhr während diesem Vorgang an dem stehenden Bus vorbei. Als sie den Bus schon fast passiert hatte, fuhr der Busfahrer los und übersah das vorbeifahrende Fahrzeug. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Keiner der beteiligten Verkehrsteilnehmer wurde verletzt. Es entstand...

  • Irsee
  • 07.10.17
219× 4 Bilder

Totalschaden
Unfall in Langenwang: Bus prallt auf Auto

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Bus und einem Pkw kam es heute Vormittag in Langenwang. Die Fahrerin eines Kleinwagens wollte von Fischen kommend von der B19 nach links abbiegen. Sie hielt an, ein dahinter fahrender Bus fuhr auf. Glücklicherweise wurde bei dem Zusammenstoß niemand verletzt. Am Kleinwagen entstand Totalschaden. Der Bus wurde im Frontbereich ebenfalls erheblich beschädigt. Während der Unfallaufnahme durch die Polizei kam es zu Verkehrbehinderungen und Rückstau in beiden...

  • Oberstdorf
  • 30.09.17
97× 9 Bilder

Vorfahrtsverstoß
Auto und unbesetzter Linienbus stoßen in Kaufbeuren zusammen

Am Dienstagnachmittag kam es gegen 14:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Einmündung Beethovenstraße/Augsburger Straße in Kaufbeuren. Ein 33-jähriger Autofahrer hatte die Vorfahrt eines Linienbusses missachtet und stieß mit diesem zusammen. Das mit fünf Personen besetzte Auto wollte von der Beethovenstraße geradeaus die Augsburger Straße überqueren. Dabei missachtete der Fahrer die Vorfahrt eines unbesetzten Linienbusses, der die Augsburger Straße stadtauswärts befuhr. Der 33-jährige...

  • Kaufbeuren
  • 29.08.17
38×

Ablenkung
Unfall in Sulzberg: Bus fährt frontal auf Auto auf

Am Freitag befuhr gegen 09:00 Uhr ein 55-jähriger Busfahrer mit einem Linienbus die Sulzberger Straße in Richtung Graben. Eine vorausfahrende 55-jährige Autofahrerin musste auf Höhe der Bushaltestellen aufgrund von Fahrbahn überquerender Fußgänger anhalten, als der Busfahrer, der sich gerade mit seiner Kasse beschäftigte, frontal auf das Auto auffuhr. Die Autofahrerin wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und wurde zur ambulanten Behandlung durch den Rettungsdienst in das Krankenhaus...

  • Kempten
  • 01.07.17
48×

Verkehr
Senioren im Unterallgäu steigen vom Auto auf den Bus um

Wenn Anneliese Kaulitz in Memmingen ein Eis essen möchte, muss die Ottobeurerin niemanden mehr fragen, ob sie gefahren werden kann. Denn mit ihrer Senioren-Jahreskarte des Verkehrsverbundes Mittelschwaben (VVM) hat die 79-Jährige ein Stück Unabhängigkeit gewonnen. Seit Januar können Senioren im Unterallgäu ihren Führerschein gegen ein Jahresticket für den Bus tauschen. Rita Helms, Leiterin der Führerscheinstelle am Landratsamt erzählt, dass inzwischen 50 Führerscheine getauscht wurden. 'Zu...

  • Memmingen
  • 20.06.17
49×

Fahrerflucht
Linienbusfahrer fährt geparktes Auto in Röthenbach an

Eine aufmerksame Anwohnerin beobachtete am Dienstagvormittag, wie ein Linienbus im Bereich des Bahnhofes ein geparktes Auto angefahren und anschließend seine Fahrt fortgesetzt hatte. Als der Linienbusfahrer auf seiner Tour wieder an den Bahnhof zurückkam, begutachtete er den verursachten Schaden, unterließ es jedoch den Schaden bei der Polizei zu melden. Den Linienbusfahrer erwartet nun eine Strafanzeige. Durch den Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 03.05.17
56×

Mobilitätskonzept
In die Kemptener Innenstadt kommen: Stadträten ist ein gesundes Nebeneinander aller wichtig

Autos, Bussen, Radfahrern und Fußgängern müssen gleichrangig behandelt werden 'Mobilität ist ein Grundbedürfnis der Menschen und steht für Fortschritt, Lebensqualität und Freiheit.' Dieser Satz hat oberste Priorität, wenn es in Kempten darum geht, die Verkehrsströme in der Stadt zu gestalten. Mobilitätskonzept 2030 nennt sich der Entwurf, an dem neben der Verwaltung auch Bürger in ihrer Freizeit mitarbeiten. Sie diskutieren, was in der Stadt getan werden muss, damit zum einen jeder mobil sein...

  • Kempten
  • 07.12.16
22×

Unfall
Junge (13) in Kaufbeuren von Auto gerammt: Keine sichtbaren Verletzungen

Am 09.08.2016 ereignete sich gegen ca. 17:15 Uhr ein Verkehrsunfall in der König-Rudolf-Straße in Kaufbeuren. Ein 13-jähriger Junge wollte hinter einem Linienbus die Straße überqueren und wurde von einem heranfahrenden Fahrzeug erfasst. Die 19-jährige Fahrzeugführerin hatte den Jungen zu spät erkannt und konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern. Der Junge prallte auf Motorhaube und Windschutzscheibe. Der 13-Jährige war ansprechbar und hatte äußerlich keinerlei Verletzungen, trotz allem wurde...

  • Kaufbeuren
  • 10.08.16
94×

Veranstaltung
Der Römerbus soll das Auto zum Römerfest im APC Kempten ersetzen

Fürs Römerfest im APC stockt der Verkehrsverbund seine Fahrzeuge auf. Im Eintritt ist die Freifahrt inbegriffen. Ein Testlauf Am Archäologischen Park Cambodunum (APC) gibt es kaum Parkplätze. Doch am ersten Augustwochenende will das Kemptener Kulturamt zahlreiche Besucher dorthin zum Römerfest locken. Um ein Verkehrschaos zu verhindern, kooperiert die Stadt mit der Mobilitätsgesellschaft für den Nahverkehr, kurz Mona: Für Gäste des Römerfests ist die Nutzung der Busse in Kempten und im...

  • Kempten
  • 28.07.16
70× 12 Bilder

Unfall
Kleinbus übersieht beim Abbiegen in Immenstadt Gegenverkehr: Mann (33) leicht verletzt

Am Donnerstag, gegen 16.30 Uhr, wollte ein 69-jähriger Kleinbusfahrer von der Staufener Straße nach links in die Mittagstraße abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden 33-jährigen Pkw-Fahrer und stieß mit diesem zusammen. Der 33-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Er wurde mit seiner Ehefrau und seinen beiden Kleinkindern, die sich mit im Fahrzeug befanden, vorsorglich ins Krankenhaus verbracht. Gesamtschaden ca. 14.500 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.01.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ