Auto

Beiträge zum Thema Auto

Motorradfahrer kollidiert nach Sturz mit einem Auto und verstirbt noch an der Unfallstelle (Symbolbild).
 4.049×

Tödlicher Unfall
Motorradfahrer (42) gerät in Friedrichshafen auf die Gegenfahrbahn und stirbt

Ein Motorradfahrer (42) hat am Dienstagabend die Kontrolle über sein Motorrad verloren und ist auf die Gegenfahrbahn gerutscht. Der 42-Jährige prallte mit einem Auto zusammen und verstarb noch an der Unfallstelle.  Laut Polizei war der Mann mit seinem Motorrad in Friedrichshafen auf der Landstraße 328 b in Richtung Spaltenstein unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Bei dem Sturz kam er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit...

  • Friedrichshafen
  • 15.07.20
Seniorin fährt vermutlich aus Unachtsamkeit über den Treppenabsatz der Bahnunterführung (Symbolbild).
 6.522×

Kurioser Unfall
Frau (85) fährt in Friedrichshafen mit dem Auto auf die Treppe einer Bahnunterführung

Zu einem kuriosen Unfall kam es am Montagnachmittag kurz nach 15.30 Uhr in der Metzstraße. Eine 85-jährige Autofahrerin fuhr mutmaßlich aus Unachtsamkeit über den Treppenabsatz der Bahnunterführung am Ende der Metzstraße. Das Auto kam auf der sechsten Treppenstufe zum Stehen, das Autoheck ragte in die Luft. Die Frau konnte schließlich ihr Auto äußerlich unverletzt verlassen, der Wagen musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Glücklicherweise befanden sich zum Zeitpunkt des...

  • Friedrichshafen
  • 14.07.20
Die Polizei hat drei demontierte Katalysatoren im Kofferraum der Diebe gefunden (Symbolbild).
 2.085×  2  1

Diebesgut
Abmontierte Katalysatoren im Landkreis Lindau: Polizei fasst Täter

Nach einem Verkehrsunfall in Ulm konnte die Polizei eine dreiköpfige Diebesbande festnehmen. Die Männer hatten zwischen Februar und Mai bei sechs Autohäusern im Landkreis Lindau den Kauf eines Autos vorgetäuscht. Zum leichteren abtransportieren hatten die Männer die Katalysatoren demontiert und erschienen dann aber nicht zum vereinbarten Abholtermin. Die Polizei hat bei dem Unfall im Kofferraum der drei Männer drei demontierte Katalysatoren aufgefunden. Weil die drei Bulgaren keinen Wohnsitz...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.07.20
Grenzkontrolle (Symbolbild)
 1.769×  1

Grenzpolizei Lindau stellt unterschlagenes Auto sicher

Am Samstag-Vormittag fiel einer Streife der GPI Lindau ein VW Crafter auf der BAB A 96 auf, der mit drei Personen besetzt war und aus Österreich kam. Bei der Kontrolle gaben die drei in Italien wohnhaften Insassen an, Gemüse und Muscheln aus Italien nach Deutschland einzuführen. Da der VW eine deutsche Zulassung hatte, ermittelten die Beamten intensiver. Sie stellten dabei fest, dass das Fahrzeug unterschlagen war. Der Halter konnte aufgrund der Corona-Pandemie und fehlender...

  • Lindau
  • 29.06.20
In Heimenkirch ist ein Auto in einem Bach gelandet (Symbolbild).
 2.744×

Keine Verletzten
Im Bach gelandet: Autofahrer (27) verursacht Unfall in Heimenkirch

Am frühen Mittwochmorgen hat sich in Heimenkirch ein Unfall ereignet, bei dem ein Auto in einem Bach gelandet ist.  Der 27-jährige Autofahrer kam alleinbeteiligt von der Nadenbergstraße ab. Wie die Polizei mitteilt, fuhr er über ein Feld und stürzte dann mit seinem Auto in den dort befindlichen Bach. Beide Insassen bleiben unverletzt. Ein Abschleppdienst barg das Auto aus dem Bach. Bei dem Vorfall entstand ein Schaden von rund 3.000 Euro.  Vergangene Woche ist am Bodensee ein fast neuer...

  • Heimenkirch
  • 11.06.20
Polizei (Symbolbild).
 12.293×  1

Teures Missgeschick
Fast neuer BMW-SUV versinkt mitsamt Bootstrailer und Boot im Bodensee

Mitsamt Bootstrailer und Boot ist am Mittwochnachmittag ein gerade einmal fünf Monate alter BMW X5 im Bodensee versunken. Laut Polizei passierte das Missgeschick auf der Slipanlage im BMK-Yachthafen Langenargen. Dabei handelt es sich um eine schräge Ebene, auf der Boote und Schiffe zu Wasser gelassen oder an Land gezogen werden können. Der Fahrer versuchte, mithilfe eines Bootstrailers und des BMW ein Boot aus dem See zu holen. Dabei stieg er aus dem Fahrzeug aus, um noch etwas zu...

  • Langenargen
  • 03.06.20
Polizeieinsatz (Symbolbild)
 4.886×  2

In Polen verkauft
In Deutschland gestohlener BMW X5 bei Lindau sichergestellt

Am Montagnachmittag hat die Grenzpolizei auf der A96 einen gestohlenen BMW X5 sichergestellt. Eine polnische Familie war mit dem Auto unterwegs. Bei der Überprüfung haben die Beamten festgestellt, dass der Wagen im Jahr 2008 in Nordrhein-Westfalen gestohlen wurde. Der jetzige polnische Besitzer wusste davon nichts und hat den BMW in Polen gekauft. Die Familie musste das Auto hier lassen und wurde durch Bekannte in Lindau abgeholt. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei in Neuss...

  • Lindau
  • 27.05.20
Polizei (Symbolbild)
 1.974×

Anzeige
Nach Autodiebstahl im Oktober: Polizei fasst Tatverdächtige (17) in Lindau

Die Polizei in Lindau hat zwei mutmaßliche Autodiebe gefasst. Die beiden 17-Jährigen sollen im Oktober letzten Jahres aus einem unversperrten Spind eines Fitnessstudios einen Autoschlüssel geklaut haben. Laut Polizei sollen die beiden im Anschluss mit dem Auto im Wert von etwa 2.000 Euro davongefahren sein. Einige Monate später wurde das gestohlene Auto im Bereich Lindau wieder aufgefunden. Durch die Spurensicherung kam die Polizei auf die Spur der Jugendlichen. Die Tatverdächtigen wurden...

  • Lindau
  • 15.05.20
Auto überschlägt sich bei Lindenberg im Allgäu
 7.389×   10 Bilder

Unfall
Autofahrer (53) übermüdet: Auto überschlägt sich bei Lindenberg

Am Sonntag Nachmittag hat sich bei Lindenberg (Westallgäu) ein Auto überschlagen. Der Fahrer war laut Polizei übermüdet. Er kam nach links von der Straße ab und geriet auf die Leitplanke. Dann überschlug sich das Auto einen Abhang hinunter. Der Fahrer kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Kurz zuvor ist in Maierhöfen/Happach ein weiterer Unfall passiert. Ein Autofahrer (95) aus Isny hat die Vorfahrt einer Autofahrerin (41) aus Maierhöfen missachtet. Die beiden Autos stießen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.05.20
Gute Laune und getunte Autos: Die größte Tuningmesse Europas wird ins Frühjahr 2021 verschoben.
 1.036×

Auto
Friedrichshafen: Messe "Tuning World Bodensee" wird verschoben

Die Messe "Tuning World Bodensee" in Friedrichhafen wird ins nächste Frühjahr verschoben. Eigentlich hätte das Event am diesjährigen Muttertags-Wochenende steigen sollen - aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie mussten die Messe Friedrichshafen GmbH  jetzt aber einen neuen Termin finden. Wie der Veranstalter am Donnerstag mitgeteilt hat, wird die internationale Messe nun vom 13. Mai  bis zum 16. Mai 2021 stattfinden. Die "Tuning World Bodensee" ist die größte Tuningmesse Europas und findet...

  • Lindau
  • 30.04.20
Bei einem Unfall bei Ofterschwang wurde eine Person leicht verletzt, es entstanden rund 60.000 Euro Sachschaden. (Symbolbild)
 2.775×

Vorsicht beim Autoverkauf
Trickdiebe ergaunern im Westallgäu Fahrzeugteile

Ein 37-jähriger Mann in Scheidegg wurde am frühen Samstagabend von drei Ausländern auf seinen abgemeldeten Pkw angesprochen. Schließlich wurde der Verkauf des Pkw vereinbart und der Pkw sollte am nächsten Tag abgeholt werden. Weil der Pkw angeblich so nicht auf den Transport-Anhänger der Käufer passen würde, wurde von diesen „für den leichteren Transport am nächsten Tag“ an Ort und Stelle der Auspuff abmontiert und samt Katalysator mitgenommen. Die angeblichen Kaufinteressenten erschienen aber...

  • Scheidegg
  • 27.04.20
Insgesamt 927 Unfälle haben sich im Jahr 2019 im Dienstbereich der Lindenberger Polizei ereignet, einer davon im August auf der B 32 zwischen Mellatz und Opfenbach. Ein Autofahrer war gegen eine Hauswand geprallt.
 2.367×

Dienstbereich der Polizei Lindenberg
Im vergangenen Jahr so viele Unfälle wie noch nie

Die Zahl der Unfälle im Dienstbereich Lindenberg ist 2019 auf ein Rekordhoch (927) gestiegen. Damit verzeichnete die Polizei bereits im vierten Jahr in Folge einen Zuwachs bei den Unfallzahlen. Noch zwischen 2009 und 2018 hatte es im Westallgäu durchschnittlich nur 786 Unfälle jährlich gegeben. Das berichtet der Westallgäuer (WE) in seiner Dienstagsausgabe. Demnach gehe die Polizei davon aus, dass bei einer "Vielzahl der schwerwiegenden Unfälle" die Handy-Nutzung während des Fahrens...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.04.20
Schwerer Unfall am Montagabend in Bad Wörishofen.
 5.706×

Sturmtief "Bianca"
Baum stürzt auf Auto: Fahrer (18) in Wangen schwer verletzt

In Wangen im Allgäu hat das Sturmtief "Bianca" einen Schwerverletzten gefordert. Der junge Mann (18) war in seinem Auto unterwegs. In der Praßbergstraße musste er laut Polizei anhalten, weil der Sturm einen Baum gebrochen hatte. Der Baum lag auf der Straße. In diesem Moment stürzte ein weiterer Baum um und krachte auf das Dach des Autos. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde im Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr hat ihn befreit. Im Anschluss hat ihn der Rettungsdienst ins Krankenhaus...

  • Wangen
  • 28.02.20
Symbolbild
 1.118×

Feuer
Batterieladegerät setzt Auto bei Isny in Brand

Beim Laden einer Autobatterie ist am Donnerstagmorgen in Neutrauchburg ein Ladegerät in Brand geraten. Das Feuer griff auf den Motorraum über. In der Folge kam es zu einem Vollbrand, der den Nissan völlig zerstörte. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 5.000 Euro. Warum das Batterieladegerät zu brennen begann, ist noch unklar. Die Feuerwehr, mit 15 Einsatzkräften angerückt, hatte den Brand bis zum Eintreffen der Polizei bereits gelöscht. Verletzt wurde niemand.

  • Isny
  • 14.02.20
Symbolbild
 2.435×

Gesundheitlich beeinträchtigt
Autofahrer (87) nach Parkrempler in Wangen im Krankenhaus

Ein 87-jähriger Mann ist am Dienstagnachmittag in der Zunfthausgasse beim Einparken gegen einen Mercedes geprallt. Grund war eine akute, gesundheitliche Beeinträchtigung. Gegen 16.40 Uhr streifte der Mann beim Versuch, in eine Parklücke zu fahren, einen Mercedes. Anschließend versuchte der Mann mehrfach erfolglos, an anderer Stelle einzuparken. Einer Zeugin erschien der 87-Jährige dabei sehr verkehrsunsicher. Letztendlich ließ der Senior seinen Wagen mitten auf der Fahrbahn stehen und ging...

  • Wangen
  • 12.02.20
Polizei (Symbolbild)
 3.551×

Kontrolle
Drogen, kein Führerschein, verfassungswidrige Kennzeichen, Diebstahl: herrenloses Auto in Hergensweiler führt Polizei zu Straftätern

Am Nachmittag des 18.01.2020 machte ein aufmerksamer Bürger die Polizei auf einen abgestellten Pkw ohne Kennzeichen aufmerksam. Der Pkw stand unversperrt und ohne Kennzeichen auf einer Wiese am Waldrand. Im Pkw befanden sich keine Hinweise auf den Fahrzeugeigentümer. Die Fahnder konnten dennoch einen Fahrzeughalter ermitteln, diesen jedoch zunächst nicht vor Ort ausfindig machen. In der mehrere hundert Meter entfernten Wohnbebauung konnten dann mehrere Männer im Außenbereich einer Wohnung...

  • Hergensweiler
  • 20.01.20
Polizei (Symbolbild)
 715×

Zeugenaufruf
Unbekannter überfahrt Verkehrsinsel in Hergensweiler - 3.000 Euro Schaden

Im Zeitraum von Montagnacht bis Donnerstagmittag wurde von einem bislang unbekannten Täter auf der B12 am Ortseingang von Hergensweiler eine Verkehrsinsel überfahren und dabei massiv beschädigt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort ohne seine Personalien bei der Polizei bekannt zu geben. An der Unfallstelle wurden Fahrzeugteile aufgefunden, die darauf schließen lassen, dass es sich um ein silberfarbenes Fahrzeug...

  • Hergensweiler
  • 03.01.20
Symbolbild.
 2.204×

Unverletzt
Ungewollt beschleunigt: Autofahrer (82) verursacht Unfall mit 19.000 Euro Sachschaden in Lindau

Ein 82-jähriger Autofahrer ist am Donnerstagnachmittag auf der Holdereggenstraße in Lindau in einen Lkw gefahren und anschließend auf den gegenüberliegenden Gehweg geschleudert, so die Polizei. Verletzt wurde niemand. Der Senior hatte sich nach Angaben der Polizei beim Einparken im Gaspedal verhangen und daraufhin ungewollt beschleunigt. Dabei stieß der Autofahrer vorwärts gegen einen geparkten Lkw. Beim Rückwärtsfahren beschleunigte der 82-Jährige dann so stark, dass es seinen Wagen auf den...

  • Lindau
  • 22.11.19
Bei dem Unfall entstand Sachschaden von insgesamt rund 7.000 Euro. (Symbolbild)
 1.866×

Sachschaden
Stopp-Schild ignoriert: Autofahrer (70) stößt auf A96 bei Weißensberg mit Reisebus zusammen

Auf der A96 bei Weißensberg ist am Samstagabend ein Autofahrer mit einem Reisebus zusammengestoßen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein Reisebus auf der A96 bei Weißensberg in Richtung Süden im Bereich der Baustelle. Ein 70-jähriger Autofahrer wollte an der Anschlussstelle auf die Autobahn auffahren. Er ignorierte das Stopp-Zeichen und fuhr ohne anzuhalten weiter. Das erklärte die Polizei in einer Mitteilung. Weil sich dort aber der Reisebus befand,...

  • Weißensberg
  • 10.11.19
Symbolbild.
 3.409×

Aggressivität
Ungeduldiger Autofahrer (58) fährt auf Bahnmitarbeiter in Lindau zu

Am Abend des 07.11.2019 wurde der provisorische Bahnübergang Eichwaldstraße durch zwei Mitarbeiter der Deutschen Bahn manuell bedient. Vor der geschlossenen Bahnschranke wartete ein 58-jähriger Mann in seinem Pkw. Nach der Durchfahrt des ersten Zuges blieben die Schranken geschlossen, da ein zweiter Zug folgen sollte. Der Mann stieg daraufhin unvermittelt aus seinem Fahrzeug aus, rüttelte an der halbseitigen Schranke und begann laut herumzuschreien. Als die Bahnmitarbeiter dies bemerkten und...

  • Lindau
  • 08.11.19
Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. (Symbolbild)
 698×

Sachschaden
Unbekannter verursacht Unfall auf A96 bei Sigmarszell: Polizei bittet um Hinweise

Ein bislang Unbekannter hat am Sonntagnachmittag beim Überholen auf der A96 im Baustellenbereich auf Höhe Sigmarszell in Richtung München einen Unfall verursacht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro. Gegen 17:45 Uhr überholte ein weißes Auto mit Münchener Kennzeichen den Wagen einer 22-Jährigen. Der Unfallverursacher scherte knapp vor der jungen Frau ein, sodass sie mit ihrem Auto in das abgesenkte Bankett geriet. Im weiteren Verlauf verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und...

  • Sigmarszell
  • 04.11.19
Polizei (Symbolbild)
 406×

Zusammenstoß
Ölspur verursacht Unfall in Bodolz: Autofahrerin (85) verletzt

Am Montagvormittag gegen 08.50 Uhr ereignete sich auf der Lindauer Straße, auf Höhe der Ortseinfahrt Enzisweiler, ein Verkehrsunfall. Aufgrund einer Ölspur kam der Pkw einer 85-Jährigen ins Schleudern und prallte dabei gegen eine gegenüberliegende Mauer. Durch den wuchtigen Aufprall wurde der Wagen zurück auf die Fahrbahn geschleudert und stieß gegen die linke Seite des vor ihr fahrenden Autos und kam dann zum Stehen. Die 85-jährige Fahrerin wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Die...

  • Bodolz
  • 29.10.19
Polizei (Symbolbild)
 1.817×

Zeugenaufruf
Serienstraftat von Kfz-Aufbrüchen im Stadtgebiet von Isny im Allgäu

Nahezu 50 Aufbrüche von Autos im Bereich von Isny und Leutkirch gehen seit August dieses Jahres vermutlich auf das Konto ein und desselben Täters. Zur Klärung der Straftaten wurde zwischenzeitlich eine vierköpfige Ermittlungsgruppe beim Polizeiposten in Isny eingerichtet, die von den umliegenden Polizeirevieren und dem Verkehrskommissariat Kißlegg insbesondere durch intensive Streifentätigkeit unterstützt wird. Nach den bisherigen Erkenntnissen geht der Autoknacker sehr geräuscharm vor,...

  • Isny
  • 24.10.19
Auto am Ratzenberg komplett ausgebrannt
 7.364×   8 Bilder

Feuer
Autofahrer (49) in Lindenberg warnt Smartfahrer (36) vor Fahrzeugbrand

Am frühen Montagabend ist bei Lindenberg (Westallgäu) ein Smart komplett ausgebrannt. Zuvor hatte ein anderer Autofahrer (49) Funken aus dem Heck des Smart schlagen sehen. Er konnte den Smartfahrer (36) warnen und noch rechtzeitig zum Anhalten und Aussteigen bewegen. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr stand das Fahrzeug völlig in Flammen. Warum das Auto Feuer fing, ist bislang unklar. Verletzt wurde niemand.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020