Auto

Beiträge zum Thema Auto

Am Samstagvormittag hat in Aichstetten ein 50-jähriger Autofahrer einen Hund angefahren. Er hinterließ keine Personalien. Der Hund wurde dabei schwer verletzt. (Symbolbild)
1.438× 1

Personalien nicht angegeben
Aichstetten: Mann (50) fährt Hund an und fährt dann weiter

Am Samstagvormittag hat in Aichstetten ein 50-jähriger Autofahrer einen Hund angefahren. Er hinterließ keine Personalien und fuhr stattdessen weiter. Der Hund wurde bei dem Unfall schwer verletzt.  Autofahrer begeht Unfallflucht Ob der Hund auf die Straße gerannt ist oder am Straßenrand angefahren wurde ist noch nicht klar. Der 50-Jährige hielt kurz an und sprach mit einem Familienmitglied des Hundebesitzers. Anschließend fuhr er weiter, ohne seine Personalien anzugeben. Die Polizei konnte den...

  • Aichstetten
  • 20.04.21
In Lindau ist ein Auto ausgebrannt. (Symbolbild)
6.665× 1

Feuerwehreinsatz
Durchdrehende Reifen entfachen Feuer: Auto in Lindau brennt aus

Am späten Freitagnachmittag ist ein Auto zweier Waldbesitzer in Brand geraten. Das Auto brannte vollständig aus, so die Polizei in einer Mitteilung.  Durchdrehende Reifen entfachen FeuerDemnach wollten zwei Waldbesitzer in einem Jungwald Heu als Nährboden für die Jungbäume auslegen. Das Fahrzeuggespann, bestehend aus Auto und Anhänger, fuhr sich im matschigen Boden fest. Die beiden koppelten deshalb den Anhänger ab. Durch das ständige Durchdrehen der Reifen in der Wiese fing das Heu Feuer. Mit...

  • Lindau
  • 17.04.21
Ein junger Autofahrer hat am Dienstagabend auf nasser Straße die Kontrolle verloren. Er überschlägt sich dabei mehrfach. Das Verunglückte Fahrzeug löst kurz darauf noch einen Folgeunfall aus.(Symbolbild)
8.856×

Mit Sommerreifen unterwegs
Autofahrer (22) verursacht 45.000 Euro Sachschaden bei Wangen

Ein junger Autofahrer hat am Dienstagabend auf der A96 bei Wangen (Westallgäu) die Kontrolle verloren. Er überschlug sich daraufhin mehrfach. Das verunglückte Fahrzeug löste kurz darauf noch einen Folgeunfall aus. Auto überschlägt sich mehrfachDer junge Mann kam auf der A96 nach rechts von der nassen Fahrbahn ab und prallte dort auf die Leitplanke, eine Notrufsäule und einen Leitpfosten. Anschließend überschlug sich das Auto mehrfach. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt und mit dem...

  • Wangen
  • 09.04.21
Polizei (Symbolbild)
6.499×

Zu betrunken für Alkoholtest
Allgäuer Polizei stoppt mehrere alkoholisierte Verkehrsteilnehmer

Gleich mehrfach mussten Polizeibeamte am Karfreitag betrunkene Verkehrsteilnehmer anzeigen. IEin Autofahrer war sogar so betrunken, dass ein Atemalkoholtest nicht mehr durchgeführt werden konnte. Bereits vormittags stark betrunken mit dem Auto unterwegsUm kurz vor 11 Uhr kontrollierten Polizeibeamte in Lindau einen 50-jährigen Autofahrer. Dieser war zu dem Zeitpunkt bereits so alkoholisiert, dass die Beamten keinen Atemalkoholwert messen konnten. Deswegen ordneten die Polizisten eine...

  • Lindau
  • 03.04.21
Familienstreit eskaliert und endet unter anderem mit einer kaputten Frontscheibe (Symbolbild)
13.424× 1

Beim Versuch dem Streit zu entkommen
Familienstreit in Kißlegg eskaliert - Mann (60) schmeißt sich auf die Motorhaube

Ein Familienstreit in Kißlegg hat am Montagabend einen Polizeieinsatz ausgelöst. Eine Familie hatte sich gestritten, geschlagen und bespuckt. Als dann eine 25-Jährige und ein 27-Jähriger davon fahren wollten, kam es zu einem weiteren Vorfall. 60-Jähriger schmeißt sich auf die Motorhaube  Wie die Polizei mitteilt, verließen eine 25-Jährige und ein 27-Jähriger die Wohnung während des Streites und wollten mit dem Auto wegfahren. Ein 60-jähriger Angehöriger wollte die beiden daran hindern und...

  • Kißlegg
  • 16.03.21
Ein 11-jähriger Bub wurde bei einer Kollision mit einem Auto glücklicherweise nur leicht verletzt. (Symbolbild)
3.956×

Hinter Schulbus aufgetaucht
Bub (11) rennt in Leutkirch auf die Straße und wird von Auto erfasst

Ein 11-jähriger Bub ist am Montagmittag hinter einem stehenden Schulbus über die Fahrbahn gerannt und wurde dort von einem 66-jährigen Autofahrer erwischt. Der 66-jährige Mann, der die Gegenfahrbahn in Schrittgeschwindigkeit befuhr, traf den Bub glücklicherweise nicht schlimm, sodass der Junge nur leicht verletzt wurde. Der 11-Jährige wurde vor Ort von Rettungsdienst behandelt und zur weiteren Untersuchung zu einem Arzt gebracht.

  • Leutkirch
  • 02.03.21
Aquaplaning auf der Autobahn (Symbolbild)
4.721× 2 3

Aquaplaning auf der Autobahn
Ins Schleudern gekommen: Autofahrer (44) fährt seinen BMW auf der A96 zu Schrott

Tauwetter und starker Regen haben am Freitag für Auqaplaning auf den Straßen gesorgt. Auf der A96 bei Wangen ist ein BMW-Fahrer (44) ins Schleudern gekommen. Er kam laut Polizeibericht nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr ein Verkehrszeichen.  Sachschaden am Auto: 30.000 EuroDer Fahrer wurde leicht verletzt, der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Am seinem BMW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 30.000.- Euro.

  • Wangen
  • 30.01.21
Mehrere Verkehrsunfälle aufgrund Schneefall
(Symbolbild)
499×

Keine Verletzungen
Wegen Schneefall: Mehrere Verkehrsunfälle im Landkreis Lindau

Gleich zu mehreren Unfällen kam es am Mittwochnachmittag zwischen 13 Uhr und 15 Uhr. OpfenbachIm Gemeindebereich Opfenbach blieb ein Lkw auf der Staatsstraße bei winterglatter Fahrbahn hängen, eine 53-jährige Frau rutschte in der Folge mit ihrem Pkw in den stehenden Lkw. Ein weiterer Lkw, welcher die Unfallstelle passieren wollte, streifte den stehenden Lkw. SigmarszellIm Gemeindebereich Sigmarszell kam eine 40-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der Bundesstraße 308 aufgrund des Schneefalls ins...

  • Lindau
  • 28.01.21
In Isny mussten Polizisten eine 23-jährige Frau aus ihrem verschneiten Auto befreien. (Symbolbild)
11.795× 1

Isny
Kurioser Einsatz: Polizisten müssen Frau (23) aus verschneitem Auto befreien

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz mussten Beamte des Poliziepostens in Isny am Mittwochmorgen ausrücken. Eine 23-Jährige hatte den Notruf gewählt, weil sie sich aus ihrem total verschneiten Auto nicht mehr befreien konnte. Laut Polizei hatte die Frau ihr Fahrzeug zunächst soweit vom Schnee befreit, dass sie über die Kofferraumklappe einsteigen konnte. Als sich die 23-Jährige im Auto befand, fiel die Klappe hinter ihr zu. Weil die Batterie des Wagens leer war, konnte die Frau weder den Motor...

  • Isny
  • 22.01.21
Polizei (Symbolbild)
679×

Zusammenstoß
9.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Lindenberg

9.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Montagmorgen am Nadenberg ereignete. Eine 22-jährige Autofahrerin, die von Heimenkirch in Richtung Lindenberg fuhr, kam an dem Steilstück kurz vor dem Ortsschild auf die linke Fahrspur. Eine entgegenkommende 39-jährige Autofahrerin versuchte noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr vermeiden. Beide Fahrzeuge wurden dabei so erheblich beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.01.21
Ins Schleudern gekommen auf schneeglatter Fahrbahn. (Symbolbild)
486×

Totalschaden 46.000 Euro
Auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern gekommen bei Lindau

Ein 25-jähriger PKW Lenker aus Aichach befuhr am Dienstagvormittag mit seinem Mercedes PKW die A96 aus Wangen in Richtung Lindau. Kurz nach der Landesgrenze wollte er den Fahrstreifen wechseln. Aufgrund schneeglatter Fahrbahn kam er ins Schleudern und verlor die Kontrolle über sein Auto. Er drehte sich, kollidierte zuerst mit der Mittelleitplanke, prallte dann mit dem Heck in einen vor ihm fahrenden LKW und danach nochmals in die Mittelleitplanke. Mit Totalschaden blieb er dann auf der Rechten...

  • Lindau
  • 02.12.20
Polizei (Symbolbild)
2.269× 1

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter lockert Radmuttern in Isny

Wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt der Polizeiposten Isny gegen einen Unbekannten, der mutmaßlich in der Nacht von Montag auf Dienstag alle fünf Radmuttern eines auf einem Parkplatz in der Neutrauchburger Straße abgestellten VW löste. Der 39-jährige Geschädigte stellte während der Fahrt am Dienstagmorgen "komische" Fahrgeräusche fest. Bei einer Nachschau musste er erkennen, dass alle Radmuttern am linken Vorderrad gelöst waren. Um sachdienliche Hinweise bittet...

  • Isny
  • 02.10.20
Symbolbild
550×

Vandalismus
Unbekannte beschädigen fünf Fahrzeuge in Herlazhofen

In der Zeit von Freitag 21.20 Uhr bis Samstag 01.25 Uhr beschädigten Unbekannte in der Urlauer Straße in Herlazhofen insgesamt fünf Fahrzeuge. An einen Renault, Audi und VW Polo wurden jeweils Reifen zerstochen. An einem VW und einem Mini One wurde die Heckscheibe eingeschlagen. Aus dem Mini wurde zusätzlich ein Rucksack geklaut. Zeugen, welche entsprechende Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier in Leutkirch unter Tel.: 07561/ 8488-0 zu melden.

  • Leutkirch
  • 27.09.20
Der Mann wurde an der Unfallstelle noch notärztliche Behandelt und dann vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild).
1.199×

Kollision
Im Auto eingeklemmt: Mann (39) nach Zusammenstoß bei Ravensburg schwer verletzt

Ein 39-jähriger Autofahrer wurde am Mittwochmorgen bei einem Autounfall auf der K7983 bei Ravensburg schwer verletzt. Bei den Beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 17.000 Euro.  Autofahrer wird nach Kollision im Auto eingeklemmtNach Angaben der Polizei, hatte eine 36-jährige Autofahrerin beim abbiegen in die Straße Mooswiesen den 39-jährigen Skoda Fahrer übersehen und es kam zur Kollision der beiden Autos. Das Auto des 39-Jährigen schleuderte danach noch gegen einen Sprinter...

  • Amtzell
  • 23.09.20
Bei einem Unfall bei Hergatz hat sich ein Auto überschlagen (Symbolbild).
1.160×

Totalschaden
Auto überschlägt sich bei Hergatz

Am Montagvormittag hat sich auf der B12 bei Hergatz ein Auto mit einer 56-jährigen Fahrerin überschlagen. Verletzt wurde niemand, allerdings entstand ein Totalschaden am Auto, berichtet die Polizei in einer Mitteilung.  Demnach war die Autofahrerin auf der B12 von Eglofstal in Richtung Wangen unterwegs. Kurz vor einer Rechtskurve geriet sie aus Unachtsamkeit auf das rechte Bankett. Dort stieß sie gegen die Leitplanke, verriss das Lenkrad und kam dann nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto...

  • Hergatz
  • 22.09.20
Auto gerät in Vollbrand auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau. (Symbolbild)
1.523×

Rauch aus Motorraum
Auto-Vollbrand bei Leutkirch: Fahrer (79) reagierte schnell

Schnell reagiert hat der 79-jährige Lenker eines Mercedes, als er am Dienstag gegen 14.40 Uhr auf der A96 zwischen Leutkirch-Süd und Kißlegg Rauch aus dem Motorraum wahrnahm. Er fuhr unverzüglich auf den Standstreifen, wo das Fahrzeug sofort in Vollbrand geriet. Der 79-Jährige konnte glücklicherweise noch seinen beladenen Anhänger abhängen und wegschieben, um ein Übergreifen der Flammen zu verhindern. An dem ausgebrannten Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Der...

  • Leutkirch
  • 02.09.20
Autofahrer (74) kollidiert mit zwei anderen Autos. Das Auto eines 52-Jährigen fängt nach der heftigen Kollision Feuer (Symbolbild).
1.538×

Kollision
Auto fängt Feuer bei Immenstaad: Vier verletzte Personen

Mit zwei Pkw im Gegenverkehr zusammengestoßen ist ein Autofahrer am Mittwochmittag gegen 12.30 Uhr auf der Bundesstraße 31 auf Höhe der Firma EADS. Der 74-Jährige war mit seinem Alfa Romeo in Richtung Immenstaad unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache abrupt in den Gegenverkehr steuerte. Dort kollidierte er erst mit dem Kia eines entgegenkommenden 52-jährigen Autofahrers. Der Wagen des 52-Jährigen fing durch die heftige Kollision Feuer und wurde nach links abgewiesen, wo er neben der Straße...

  • Friedrichshafen
  • 19.08.20
750 Gramm Marihuana und eine vierstellige Geldsumme wurden am Dienstagabend beschlagnahmt. (Symbolbild)
4.144× 1

Drogengeschäfte
Mann (29) mit 750 Gramm Marihuana in Isny erwischt

Etwa 750 Gramm Marihuana hat die Polizei bei einer Verkehrskontrolle am vergangenen Dienstagabend in Isny bei einem 29-Jährigen beschlagnahmen können. In dem Auto befanden sich laut Polizei drei Männer und ein Paket mit Marihuana. Nachdem die Beamten einen Marihuana-Geruch aus dem Auto wahrnahmen, kontrollierten sie das Auto genauer. Auf der Rückbank fanden sie schließlich ein Paket mit rund 750 Gramm Marihuana. Wie die Polizei berichtet, wurde die Wohnung des 29-Jährigen daraufhin durchsucht....

  • Isny
  • 19.08.20
Schwerer Verkehrsunfall an der Ampelanlage B31/A96 am Samstagabend.
10.468× 12 Bilder

Keine Anschnallgurte
Beifahrerin (60) schleudert bei Sigmarszell aus VW-Bus: Schwer verletzt

Am Samstagabend ist es an der Ampelanlage B31/A96 an der Anschlussstelle Sigmarszell zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Bei dem Unfall ist eine 60-jährige Frau aus einem Oldtimerbus geschleudert worden und hat sich dabei schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei wollte eine 22-jährige Autofahrerin an der Ampel links in Richtung Friedrichshafen abbiegen. Für die 22-Jährige und ein vorausfahrendes Auto war die Ampel Grün. Ein 61-jähriger Autofahrer der aus Friedrichshafen kam, fuhr über...

  • Sigmarszell
  • 16.08.20
Bei einem Unfall auf der A96 sind am Donnertagnachmittag vier Personen verletzt worden.
7.278× 8 Bilder

Erheblicher Rückstau
Unfall zwischen Lkw und Auto auf der A96: Vier Personen verletzt

Wegen eines Verkehrsunfalls mit vier verletzten Personen ist es am Donnerstagnachmittag zu einem erheblichen Rückstau auf der A96 und der B31/B308 gekommen. Nach Angaben der Polizei war die A96 in Fahrtrichtung Lindau für etwa eine Stunde gesperrt.  Ein Lkw-Sattelzug fuhr an der AS Sigmarszell in Fahrtrichtung Lindau auf die Autobahn auf. Dabei geriet der Sattelzug auf den linken Fahrstreifen, auf dem zeitgleich ein Auto fuhr. Laut Polizei prallte das Auto zunächst ins Heck des Sattelzuges und...

  • Weißensberg
  • 13.08.20
Unfall trotz eines Ausweichmanövers auf der B32 Höhe Oberau - Amtzell (Symbolbild).
2.540×

Unachtsamkeit
Unfall trotz Ausweichmanöver auf der B32 Höhe Oberau: Drei Personen verletzt

Am Mittwochabend ist es auf der B32 zu einem Zusammenstoß zweier Autos gekommen. Die Unfallverursacherin wollte auf die B32 in Richtung Wangen einbiegen. Dabei hat sie laut Polizei den von der B32 aus Wangen kommenden, abbiegenden Autofahrer übersehen. Wie die Polizei berichtet, ist es trotz Ausweichmanöver zu dem Zusammenstoß gekommen. Nach dem Zusammenprall kam der Autofahrer mittig und quer auf der Fahrbahn zum Stehen. Das Auto der Unfallverursacherin kam in der Leitplanke zum Stehen. An...

  • Wangen
  • 13.08.20
Unfall am Dienstagabend, 11. August bei Lindau.
6.620× 2 Video 14 Bilder

Unter Medikamenten-Einfluss
Mann (24) fährt Auto an Bahnunterführung bei Lindau fest

Ein 24-jähriger Mann ist am Dienstagabend einen steilen Abhang unter einer Bahnunterführung in Schönau bei Lindau heruntergefahren. Der Wagen fuhr sich dort fest, verletzt wurde niemand. Nach Angaben der Polizei fuhr der 24-Jährige auf der Schönauer Straße. Auf Höhe der Bahnunterführung bog er auf den parallel verlaufenden Fahrradweg ab und fuhr auf diesem weiter. Direkt unter der Unterführung übersah er den rechts weiterführenden Streckenverlauf des Radwegs und fuhr den steilen Abhang...

  • Lindau
  • 12.08.20
Dr. Rainer Rothfuß, Vorsitzender des AfD-Ortsverbandes Lindau und Stadt- und Kreisrat
7.449× 9 2 Bilder

Manipulierte Bremse
Anschlag auf Westallgäuer AfD-Politiker? Dr. Rainer Rothfuß stellt Strafanzeige

Dr. Rainer Rothfuß, Vorsitzender des AfD-Ortsverbandes Lindau und Stadt- und Kreisrat, hat Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt. Laut Rothfuß haben drei KFZ-Fachleute unabhängig voneinander bestätigt, dass jemand die Sicherungsbolzen am Bremssattel des rechten Hinterrads seines Autos gelöst haben muss. Vor zwei Jahren wurden Bremsscheiben und Bremsbeläge gewechselt Wegen "untypischer Geräusche am Hinterrad" auf der Autobahn bei der Fahrt in den Familienurlaub hat Rothfuß demnach am 31.07....

  • Lindau
  • 07.08.20
Unfall durch seitlichen Zusammenprall (Symbolbild).
1.423×

Glück gehabt
Gartenzaun stoppt Unfallauto: Zusammenstoß zwischen Siebers und Weiler

Am Dienstagvormittag hat es auf der Straße zwischen Siebers und Weiler einen Zusammenprall zwischen zwei Autos gegeben. Das teilt die Polizei mit. Das Auto des Unfallverursachers kam erst 80 Meter weiter an einem Gartenzaun zum Stehen.  Ein 52-jähriger Mann war dabei ein Fahrzeug zu überholen, als genau in dem Moment ein 51-jähriger Mann auf gleicher Höhe fuhr. Der 52-jährige Autofahrer rammte beim Überholen den anderen Autofahrer und fuhr ihm dann seitlich in das Auto. Nach dem Aufprall kamen...

  • Weiler-Simmerberg
  • 05.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ