Auto

Beiträge zum Thema Auto

UnternehmensbeiträgeAnzeige
2 Bilder

Coronavirus
Auto Stegherr GmbH

Liebe Kunden, in dieser unsicheren Zeit denken wir an unsere Kunden, Mitarbeiter und Ihre Familien. Es ist für uns wichtig alles zu tun, um verantwortungsvoll zu handeln und für die Sicherheit aller zu sorgen. Angesichts der aktuellen Situation bieten wir ab sofort für die Kunden, die zu einer Risikogruppe gehören und bereits einen Werkstatttermin bei uns haben oder benötigen, einen Abholservice an. Rufen Sie uns an: 08331/927805-0 oder schreiben Sie uns eine E- mail:...

  • Memmingen
  • 24.03.20
  • 1.185× gelesen
  •  1
SonderthemenAnzeige

Auto
2020 mobil - Das Allgäu auf Rädern

Die Deutschen lieben ihr Auto. Das beweisen die rund 47 Millionen zugelassenen Pkw hierzulande. Das sind 3,3 Prozent mehr Neu- zulassungen als noch im Vorjahr (Stand: 2019) – somit erreichte diese Anzahl den höchsten Wert aller Zeiten. Was vor über 130 Jahren erfunden wurde, ist heute Bestandteil unseres alltäglichen Lebens. Und die neue Zukunft des Autos hat schon längst begon- nen: Elektromobilität wird ein immer wichtigeres Thema. Die Tech- nologie sorgt dafür, dass Fahrzeuge...

  • Memmingen
  • 03.03.20
  • 582× gelesen
Polizei
Krankenwagen (Symbolbild)

Unfall
Auto überschlägt sich in Amberg: Fahrerin (46) schwer verletzt

Am Freitagabend, 21.02.2020, kam eine 46-Jährige auf der Kreisstraße MN 2, zwischen Amberg und Türkheim, von der Fahrbahn ab. Ohne Fremdeinwirkung fuhr die Dame nach rechts ins Bankett und überschlug sich hierbei. Ersthelfer, welche das Unglück sahen, hielten sofort an und versuchten die Frau aus dem Pkw zu befreien. Die Dame wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus verbracht. Am Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 5.000 €. Die Straße musste für ca. eine Stunde komplett...

  • Amberg
  • 22.02.20
  • 675× gelesen
Polizei
Feuerwehr (Symbolbild)

Totalschaden
Auto brennt bei Tussenhausen aus: Fahrer (32) konnte seinen Wagen rechtzeitig verlassen

Zwischen Tussenhausen und Türkheim ist am Samstagnachmittag ein Auto ausgebrannt. Der 32 Jahre alte Fahrer konnte noch rechtzeitig aussteigen und blieb unbverletzt. Wie die Polizei mitteilt, hatte der 32-Jährige die Rauchentwicklung am Heck seines Wagens während der Fahrt bemerkt. Daraufhin hielt er an und konnte rechtzeitig aussteigen. Ein anderer Autofahrer informierte die Polizei und Feuerwehr. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, befand sich der Wagen bereits im Vollbrand. Insgesamt...

  • Tussenhausen
  • 08.02.20
  • 1.180× gelesen
Lokales

Für Gesundheit und Umwelt
Der SpoSpiTo-Bewegungs-Pass geht in die zweite Runde

Unterallgäu (ex). Ab sofort können sich Grundschulen für den SpoSpiTo-Bewegungs-Pass bewerben. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr geht die Aktion für mehr Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz auf dem Schulweg in die zweite Runde. Die Abkürzung SpoSpiTo steht für Sporteln-Spielen-Toben. Die Herausforderung: Zwischen den Oster- und Pfingstferien mindestens 20-mal ohne Elterntaxi in die Schule zu kommen. Ob mit dem Rad, dem Tretroller oder zu Fuß – hauptsache das Auto bleibt...

  • Memmingen
  • 04.02.20
  • 336× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Nötigung
Streit eskaliert: Mann (21) fährt in Oberrieden absichtlich gegen Auto seines Bruders (20)

Am Samstag, 01.02, ist ein Streit zwischen einem 21-jährigen Unterallgäuer und dessen 20-jährigen Bruders eskaliert. Laut Polizei fuhr der 21-Jährige schließlich absichtlich gegen das Auto seines, zu dem Zeitpunkt darin befindlichen, Bruders. Zuvor hatte der 20-Jährige den Unfallverusacher daran gehindert aus einer Halle ausfahren zu können, indem er sich mit seinem Auto vor die Halle stellte. Die beiden Brüder erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr und...

  • Oberrieden
  • 02.02.20
  • 3.043× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unverletzt
Rentner (78) verwechselt Pedale beim Einparken in Mindelheim: Straßenbeleuchtung nach Unfall teilweise ausgefallen

Ein 78-jähriger Rentner hat am Mittwochabend beim Einparken am Westernacher Tor in Mindelheim das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt und landete anschließend im Garten eines angrenzenden Wohnhauses. Dabei durchbrach der Mann einen Gartenzaun, fuhr zwei Stromkästen um und prallte schließlich gegen ein Mülltonnenhäuschen. Die Straßenbeleuchtung in der Teck- und Kornstraße fiel aufgrund des Unfall aus. Der Rentner wurde nicht verletzt. Wie hoch Sachschaden ist, kann die Polizei derzeit noch...

  • Mindelheim
  • 30.01.20
  • 1.392× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Anzeige
Pärchen-Streit in Bad Wörishofen eskaliert: Mann (30) schlägt Freundin (26) ins Gesicht

Eine 26-Jährige ist am Mittwoch bei einem Streit mit ihrem Freund unter anderem durch einen Schlag ins Gesicht leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fing es als verbale Auseinandersetzung wegen einer Belanglosigkeit am Gärtnerweg in Bad Wörishofen an und endete vorerst mit einem Biss des 30-jährigen Mannes ins Handgelenk der jungen Frau. Der Streit ging anschließend im Auto der 26-Jährigen weiter. Auf der Robert-Bosch-Straße griff der Freund schließlich an die Handbremse und ins...

  • Bad Wörishofen
  • 30.01.20
  • 742× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Polizeikontrolle
Jugendlicher (14) unternimmt in Bad Grönenbach Spritztour mit dem Auto der Eltern und flüchtet vor der Polizei

Am 25.01.2020, gegen 02.30 Uhr, fiel der Streife ein Fahrzeug in Bad Grönenbach/Thal auf. Als die Streife sich zur Anhaltung entschloss und den Signalgeber „Stopp Polizei“ einschaltete, entschied sich der Fahrer nach kurzem Zögern jedoch für die Flucht. Anstatt anzuhalten, gab er Gas und flüchtete in Richtung Ittelsburg. Auf halber Strecke gab der Fahrzeugführer allerdings auf und stellte sich der Kontrolle. Die Streife staunte, als sich herausstellte, dass nicht nur die vier weiteren...

  • Bad Grönenbach
  • 25.01.20
  • 3.463× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Jugendliche werfen in Memmingen Steine von Fußgängerbrücke auf Auto

Am Dienstag, 21.01.2020, gegen 15:15 Uhr, warfen drei bislang unbekannte Jugendliche von der Fußgängerbrücke entlang der Bahnlinie bei der Lindenbadstraße Steine auf einen darunter vorbeifahrenden Pkw. Durch den Steinwurf entstand ein Schaden von ca. 400 Euro. Von den Jugendlichen ist bislang nur bekannt, dass sie dunkle Kleidung trugen und ca. 150 bis 160 cm groß waren. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 400 Euro. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche...

  • Memmingen
  • 22.01.20
  • 2.675× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Versehentlich eingesperrt
Polizei befreit Kleinkind aus Auto in Mindelheim

Die Polizei hat am Montagnachmittag ein Kleinkind aus einem Auto in Mindelheim befreit. Eine verzweifelte Mutter hatte sich per Notruf gemeldet, da sie aus Versehen ihr eineinhalb Jahre altes Kind in ihrem Auto eingesperrt hatte. Um das Kind bei den niedrigen Temperaturen aus dem Auto zu befreien, musste schließlich die Seitenscheibe des Wagens eingeschlagen werden.

  • Mindelheim
  • 21.01.20
  • 4.785× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Schulbus stößt in Mindelheim mit Auto zusammen: Fünf Personen verletzt

Insgesamt fünf Personen sind am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Mindelheim leicht verletzt worden, darunter auch Schulkinder. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein Schulbus für acht Fahrgäste die Krumbacher Straße ortsauswärts. Ein Auto kam dem Bus zur gleichen Zeit stadteinwärts entgegen. Aus noch nicht geklärter Ursache kam der Schulbusfahrer nach links auf die Gegenspur, wodurch die beiden Fahrzeuge frontal zusammenstießen. Ein Kind und der Fahrer des entgegenkommenden Wagens...

  • Mindelheim
  • 21.01.20
  • 3.046× gelesen
Polizei
Verkehrsunfall auf A96 bei Memmingen: Autofahrerin von zwei Lkw erfasst.
7 Bilder

Schutzengel
Leicht verletzt: Autofahrerin (48) auf der A96 bei Memmingen von zwei Lkws erfasst

Auf der A96 ist es am Mittwoch zwischen der Anschlussstelle Memmingen-Ost und Kreuz Memmingen in Fahrtrichtung Lindau zu einem Unfall mit zwei Lkws und einem Auto gekommen. Die Autofahrerin zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Das geht aus einer Mitteilung der Polizei hervor.  Demnach wollte die 48-jährige Autofahrerin gegen 15:00 Uhr mit ihrem Elektrofahrzeug an der Auffahrt Memmingen-Ost auf die A96 Richtung Lindau fahren. Am Beginn des Beschleunigungsstreifen erfasste sie von hinten...

  • Memmingen
  • 15.01.20
  • 9.268× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Schwer verletzt
Autofahrerin (65) fährt plötzlich Schlangenlinien und kommt in Tussenhausen von Fahrbahn ab

Am Donnerstag, 09.01, gegen 14:20 Uhr verletzte sich eine 65-jährige Unterallgäu bei einem Autounfall in Tussenhausen schwer. Die Frau war auf der Staatsstraße 2025 von Zaiertshofen in Richtung Tussenhausen unterwegs, so die Polizei. Laut einer Zeugin sei die 65-Jährige plötzlich Schlangenlinien gefahren. Anschließend kam die Frau links von der Fahrbahn ab. In einem Graben kam das Auto zum Stehen. Die 65-Jährige wurde dabei in ihrem Auto eingeklemmt und verlor das Bewusstsein. Der...

  • Tussenhausen
  • 09.01.20
  • 2.233× gelesen
Polizei
Symbolbild

Alkoholisiert
Frau mit über 2 Promille in Bad Wörishofen Auto gefahren

Einer aufmerksamen Verkehrsteilnehmerin fiel am späten Sonntagnachmittag eine Autofahrerin auf, die sich an einer Tankstelle eine Flasche Wein kaufte. Da die Zeugin der Auffassung war, dass die Dame unter Alkoholeinfluss stehen könnte, informierte sie die örtliche Polizeidienststelle und nahm zudem die Verfolgung auf. Die eingesetzten Beamten konnten die 52-jährige Autofahrerin schließlich in der Kathreinerstraße einer Verkehrskontrolle unterziehen. Dabei wurde festgestellt, dass die Bad...

  • Bad Wörishofen
  • 06.01.20
  • 2.818× gelesen
Polizei
Symbolbild

Alkohol
Mit zwei Promille in Memmingen gestoppt: Autofahrer täuscht anschließend Notfall vor

Am 05.01.2020 gegen 03:00 Uhr wurde in der Münchner Straße in Memmingen ein Pkw-Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 2 Promille. Die Weiterfahrt wurde daraufhin durch Sicherstellung des Fahrzeugschlüssels unterbunden und der Führerschein beschlagnahmt. Zur Durchführung der Blutentnahme musste der Fahrzeugführer aufgrund seines unkooperativen Verhaltens...

  • Memmingen
  • 05.01.20
  • 4.539× gelesen
Polizei
Symbolbild

Sachbeschädigung
Mehrere Autos während Eishockeyspiel in Memmingen beschädigt

Am Freitagabend wurden während der Begegnung des ECDC Memmingen mit dem EV Füssen mehrere PKW im Umfeld des Eisstadion angegangen. Auf dem Parkplatz eines Möbelhauses im Mittereschweg wurden bei einem weißen Renault Kangoo und einem silbernen Ford C-Max jeweils die Seitenscheiben eingeschlagen und die PKW durchwühlt. Ein im Mittereschweg Höhe eines Supermarktes abgestellter, grauer BMW 1er wurde währenddessen wohl Ziel von Vandalen. Bei ihm wurde die Frontscheibe durch massive Gewalt zum...

  • Memmingen
  • 04.01.20
  • 2.418× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Memmingen/Buxheim: Auto zerkratzt und Reifen beschädigt

In der Silvesternacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in der Bergermühlstraße in Memmingen ein abgestellter Opel Zafira durch einen Unbekannten ringsum zerkratzt. Ein zweiter Vorfall ereignete sich ebenfalls in der Silvesternacht. Dort beschädigte ein unbekannter Täter den Reifen eines Seat Ibiza, welcher vermutlich in der Illerstraße in Buxheim abgestellt war. Die Schadenshöhe an beiden Fahrzeugen wird auf circa 3.600 Euro beziffert. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen...

  • Memmingen
  • 02.01.20
  • 1.991× gelesen
Polizei
Unfall auf A7 bei Woringen.
6 Bilder

Polizei
20.000 Euro Sachschaden nach Auffahrunfall auf A7 bei Woringen

+++ Update vom 17. Dezember 2019 um 13:06 Uhr +++ Wie die Polizei inzwischen mitgeteilt hat, war die A7 zur Unfallaufnahme zwischen Woringen und Memmingen-Süd bis etwa 12:00 Uhr komplett gesperrt. Hintergrund des Unfalls war ein 31-jähriger Fahrer eines Kleintransporters, der einen vorausfahrenden Lkw überholen wollte. Dafür wechselte er von der rechten auf die linke Spur. Dabei übersah er jedoch eine 47-jährige Autofahrerin, die mit ihrem Wagen von hinten herannahte und sich bereits auf...

  • Woringen
  • 17.12.19
  • 4.345× gelesen
Polizei
Symbolbild

Tiere
Wildunfall bei Markt Wald

Ein 58-jähriger Autofahrer fuhr am Mittwochmorgen, 04.12.2019 von Markt Wald nach Tussenhausen. Auf Höhe des Wertstoffhofes rammte ein Wildschwein plötzlich das Auto, verursachte einen Sachschaden von 3.000 Euro und flüchtete anschließend in den angrenzenden Wald. Der Autofahrer kam mit dem Schrecken davon. Ob das Wildtier dabei verletzt wurde ist nicht bekannt. Der zuständige Jagdpächter wurde von dem Vorfall unterrichtet.

  • Markt Wald
  • 04.12.19
  • 835× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Verfolgungsfahrt
Schlangenlinienfahrt auf der A7 bei Memmingen: Alkoholisierter Fahrer flüchtet vor der Polizei

Ein Autofahrer hat sich in der Nacht von Freitag auf Samstag eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Die Beamten wurden über einen Schlangenlinien fahrenden Wagen auf der A7, Kreuz Memmingen in Fahrtrichtung Füssen informiert. Nach Angaben der Polizei stellte sich dann eine Streifenbesatzung auf Höhe des Parkplatzes Vorwald-West, etwa einen Kilometer vor der Ausfahrt zu A980 auf. Kurze Zeit später sahen sie das gesuchte Fahrzeug. Als die Beamten den Wagen anhalten und kontrollieren...

  • Memmingen
  • 30.11.19
  • 966× gelesen
Polizei
Symbolbild

Kollision
Zwei Personen bei Unfall in Memmingen verletzt

In den frühen Morgenstunden des Montag, 25.11.2019, befuhr eine 36-jährige Frau mit ihrem Pkw den Hindenburgring und wollte nach links in die Bodenseestraße abbiegen. Bei diesem Abbiegevorgang missachtete sie den Vorrang eines entgegenkommenden Pkw. Der Zusammenstoß war so stark, dass die Unfallverursacherin im Anschluss von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden musste. Beide Beteiligten wurden mit Verletzungen ins Klinikum Memmingen verbracht. Die Schadenshöhe wird auf circa...

  • Memmingen
  • 26.11.19
  • 1.857× gelesen
Polizei
Die Feuerwehr löschte den Brand.
6 Bilder

Feuer
Auto in Memmingen in Vollbrand

Im Nordweg in Memmingen ist am Donnerstag Nachmittag ein Auto komplett ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Laut Polizei war die Brandursache ein technischer Defekt.

  • Memmingen
  • 21.11.19
  • 1.849× gelesen
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Verkehrsunfall
Autofahrerin (18) übersieht Auto in Ottobeuren - 17.500 Euro Sachschaden

In den Morgenstunden des Mittwoch, 13.11.2019 befuhr eine 18-jährige Pkw-Lenkerin die Memminger Straße in Ottobeuren ortsauswärts. Als sie nach links abbiegen wollte, übersah sie einen entgegenkommenden Pkw und stieß mit diesem zusammen. Durch den Zusammenstoß wurde die 18-jährige Pkw-Lenkerin leicht verletzt, was die Einlieferung ins Krankenhaus notwendig machte. Der entgegenkommende Pkw-Lenker wurde nur leicht verletzt und vor Ort medizinisch behandelt. Die Gesamtschadenshöhe wird auf...

  • Ottobeuren
  • 14.11.19
  • 399× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020