Alles zum Thema Auto

Beiträge zum Thema Auto

SonderthemenAnzeige

Frühsommer
Rund ums Auto

Die Qual der Wahl. Ein heißer Frühlingstag und man muss sich als Autofahrer entscheiden. Entweder in der prallen Sonne parken oder den Wagen unter einen Baum parken. Mögen sie noch so verlockend wirken; die Schattenspender und ihre Bewohner können ernsthafte Kosten für den Fahrzeughalter bedeuten. Der Baum und, beziehungsweise dessen Harz, kann der äußersten Schicht des PKWs übel zusetzen. Ist der dickflüssige Saft erst einmal auf die Motorhaube getropft, ist schnelles Handel gefordert....

  • Marktoberdorf
  • 25.05.19
  • 1× gelesen
Polizei
Symbolbild

Leichtsinn
Kaufbeurerin (19) rutscht von Motorhaube - Schwere Fußverletzung

Eine 19-jährige Frau hat sich am Mittwochabend auf dem Parkplatz des Kaufbeurer Kinos schwere Fußverletzungen zugezogen. Die junge Frau hatte sich auf die Motorhaube eines Autos gesetzt. Dessen 26-jähriger Fahrer war daraufhin spaßeshalber angefahren.  Die 19-Jährige stürzte während der Fahrt dann von der Motorhaube und verletzte sich dabei. Sie musste umgehend in ein Krankenhaus gebracht werden. Den Fahrer des PKW erwartet eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

  • Kaufbeuren
  • 23.05.19
  • 4.572× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Fahranfänger (19) prallt in Pfronten in Gegenverkehr

Am Mittwochvormittag ist ein 19-jähriger Pkw-Fahrer vom König-Ludwig-Weg rechts auf die Kreisstraße OAL 2 eingebogen und dabei gegen einen entgegenkommenden Pkw auf der OAL2 geprallt. Der Fahranfänger gab auf der regennassen Fahrbahn zu viel Gas und sein Pkw rutschte dabei auf die Gegenfahrbahn. Beim Zusammenstoß wurde niemand verletzt, allerdings mussten beide Pkw nach den Unfall abgeschleppt werden. An dem Pkw des jungen Mannes entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Gesamtschaden...

  • Pfronten
  • 23.05.19
  • 1.284× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Strafanzeige
Auto in Buchloe manipuliert: Tacho beim Kauf um 117.000 Kilometer verringert

Bereits im März hatte ein 31-jähriger Mann aus Buchloe in Böblingen für 3.800 Euro ein gebrauchtes Auto gekauft. Der Tacho zeigte beim Kauf 183.300 Kilometer an. Wegen mehrerer Probleme ließ der Käufer den Wagen bei einer Fachwerkstatt überprüfen. Bei der Diagnoseauslesung stellte sich heraus, dass die tatsächliche Laufleistung des Autos bei fast 300.000 Kilometern lag. Zudem war die vom Verkäufer vorgelegte Bestätigung der Hauptuntersuchung von einem anderen Fahrzeug. Der geprellte Käufer...

  • Buchloe
  • 16.05.19
  • 4.048× gelesen
Polizei
Symbolbild. Bei dem Unfall kurz vor Bertholdshofen wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Überholmanöver
Auto überschlägt sich auf der B472 bei Bertholdshofen: 22.000 Euro Sachschaden nach Zusammenstoß

Freitagmorgen überschlug sich das Auto einer 56-Jährigen als diese von Schongau in Richtung Bertoldshofen auf der B 472 fuhr. Auf der Steigung kurz vor Bertholdshofen kam ihr ein Lkw entgegen. Eine 48-jährige Frau aus Kempten scherte zum Überholen des Lkw aus. Die Autos der beiden Frauen stießen daraufhin zusammen. Wie die Polizei mitteilt, überschlug sich der Wagen der 56-Jährigen und blieb in einem Straßengraben liegen. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Es entstand...

  • Marktoberdorf
  • 10.05.19
  • 1.118× gelesen
Polizei
Symbolbild

Hoher Sachschaden
Schwerer Verkehrsunfall in Pfronten-Kappel

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag in Pfronten Kappel kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Verursacher fuhr demnach den örtlichen Straßenverhältnissen sowie -gegebenheiten nicht nur zu schnell sondern auch viel zu weit mittig auf der Fahrbahn. In einer Rechtskurve stieß er letztlich mit einem entgegenkommenden, neuwertigen Pkw zusammen. Bei dem Unfallgegner der sich leicht verletzte, entstand aus polizeilichen Schätzungen nach, ein wirtschaftlicher Totalschaden. Der...

  • Pfronten
  • 06.05.19
  • 6.021× gelesen
Polizei
Autofahrerin verliert Kontrolle und prallt in geparktes Auto.
6 Bilder

Unfall
Buchloe: Autofahrerin (82) verliert Kontrolle über PKW

Eine 82-jähriger Autofahrerin hat am Freitagnachmittag in Buchloe die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Dabei prallte sie gegen ein geparktes Auto einer 68-Jährigen. Das wurde zusätzlich gegen ein Einfahrtstor geschoben. Die Unfallverursacherin musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Warum die 82-Jährige die Kontrolle verloren hatte ist noch unklar. Auch die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden.

  • Buchloe
  • 06.05.19
  • 4.462× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Auto in Füssen massiv verkratzt

Am Samstag in der Zeit zwischen 10.00 Uhr und 11.40 Uhr wurde ein Kleinwagen, der in der Rudolfstraße in Füssen abgestellt war, massiv verkratzt. Eine bislang unbekannte Person war offensichtlich mit einem Schlüssel an der rechten Seite des Fahrzeuges vorbeigegangen und hatte dieses dadurch über die komplette rechte Seite verkratzt. Sollte jemand den Vorgang beobachtet haben bzw. Hinweise zu dem Täter geben können, so wird darum gebeten sich mit der Polizeiinspektion Füssen unter Tel:...

  • Füssen
  • 05.05.19
  • 1.732× gelesen
SonderthemenAnzeige

Frühjahr
Rund ums Auto Marktoberdorf

Einen festen Termin für den Reifenwechsel im Frühjahr gibt es nicht, auch die Faustregel, die besagt, dass Sommerreifen von Ostern bis Oktober gefahren werden können, ist besonders im Frühling sehr vage. Der Termin des Osterfestes variiert von Jahr zu Jahr. 2019 ist Ostern bereits vorbei und die Temperaturen sind sehr frühlingshaft. Gesetzlich gilt, dass die Ausrüstung des Autos an die Wetterverhältnisse anzupassen ist. Sollte es im Mai doch noch einmal schneien wird es problematisch....

  • Marktoberdorf
  • 27.04.19
  • 31× gelesen
Polizei
Symbolbild

Wendemanöver
Autofahrerin (46) will auf B12 bei Jengen wenden und prallt in LKW

Donnerstagmittag versuchte eine 46-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der B 12 von der Beschleunigungsspur am Parkplatz Weinhausen Richtung Buchloe verbotswidrig zu wenden. Der 49-jährige Lenker eines nachfolgenden Sattelzuges konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte gegen den Pkw. Die Frau wurde dabei nur leicht verletzt, es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 11.000 Euro. Gegen die Unfallverursacherin wurden Ermittlungen wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet. Auch...

  • Jengen
  • 26.04.19
  • 1.484× gelesen
SonderthemenAnzeige

Check und Reparatur
Frühjahrskur fürs Auto

Der Frühling ist da, doch die Spuren des Winters sind oft ganz deutlich – besonders, wenn es um das eigene Fahrzeug geht. Schnee, Eis und das Salz auf den Straßen machen sich auch am Pkw bemerkbar. Jetzt gilt es das Auto wieder fit für Frühjahr und Sommer zu machen. Ein wichtiger Punkt ist dabei natürlich der Reifenwechsel – achten Sie gerade bei Reifen, die nicht neu sind, auf die Beschaffenheit und besonders eine ausreichende Profiltiefe – bei Mängeln unbedingt neue Reifen aufziehen....

  • Füssen
  • 25.04.19
  • 231× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Drei Verletzte und fast 100.000 Euro Sachschaden: Autofahrerin (81) übersieht Traktor bei Aitrang

Bei einem Unfall zwischen Aitrang und Elbsee sind am Dienstagmittag drei Personen verletzt worden. Eine 81-jährige Autofahrerin hatte einen von links kommenden Traktor übersehen und war mit diesem zusammengeprallt. Durch den Zusammenstoß kippte der Traktor um.  Die Unfallverursacherin, der 52-jährige Traktorfahrer und dessen Sohn erlitten bei dem Unfall zum Teil mittelschwere Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Nach Angaben der Polizei beläuft sich der Gesamtschaden auf...

  • Aitrang
  • 24.04.19
  • 3.906× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zu schnell
Zwei Verletzte: Autofahrer (18) prallt bei Buchloe gegen Baum

Dienstagabend fuhr ein 18-jähriger Fahranfänger mit zu hoher Geschwindigkeit in den Kreisverkehr Karwendel-/Rudolf-Diesel-Straße ein. Er verlor die Kontrolle über seinen Pkw und geriet nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte gegen einen kleinen Baum zwischen Fahrbahn und Fuß-/Radweg. Der junge Mann und seine 16-jährige Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt, die Schadenshöhe am Pkw kann noch nicht beziffert werden. Glücklicherweise befand sich zum Unfallzeitpunkt niemand auf...

  • Buchloe
  • 24.04.19
  • 1.682× gelesen
Polizei
Symbolbild

Randale
Außenspiegel an mehreren Fahrzeugen in Kaufbeuren abgetreten

Am 05.04.2019, gegen 21:45 Uhr, kam es in der Beethovenstraße in Kaufbeuren zu einer Sachbeschädigung an mehreren Fahrzeugen. Durch eine Zeugin konnten mehrere Personen beobachtet werden, wie diese mit lauter Musik durch die Straßen zogen und hierbei bei mehreren Fahrzeugen die Seitenspiegel abtraten. Anschließend soll es noch zu einem Streitgespräch mit mehreren Anwohnern der Augsburger Straße gekommen sein. Nach dieser Begegnung flüchteten die Personen in Richtung Hochstadtweg. Durch...

  • Kaufbeuren
  • 06.04.19
  • 2.124× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Mann (47) fährt bei Füssen mit Auto in Wassergraben

Am Freitagnachmittag geriet ein 47-Jähriger mit seinem Pkw bei Weissensee mit der rechten Fahrzeugseite aus Unachtsamkeit ins Bankett neben der Fahrbahn. Beim Versuch wieder auf diese zurück zu gelangen landete der Pkw allerdings in einem Wassergraben neben der Fahrbahn. Der Pkw musste anschließend mittels eines Krans aus dem Graben geborgen werden. Der Fahrer des Pkws blieb unverletzt. Am Fahrzeug des 47-Jährigen entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Zudem überfuhr...

  • Füssen
  • 06.04.19
  • 3.069× gelesen
Polizei
Symbolbild

Betrug
Leichtgläubiger Online-Kauf: Buchloer (39) überweist 9.000 Euro für Auto an Betrüger

Ein 39-jähriger Buchloer ist einem Online-Betrug zum Opfer gefallen. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Mann ein Auto über das Internet als Schnäppchen kaufen. Der vermeintliche Anbieter gab an, als Ingenieur am Bodensee gearbeitet zu haben, wo das Auto noch immer stehen solle, jetzt aber wieder zuhause in Schweden zu sein. Das Geld sollte der Buchloer dem Mann über eine Online-Handel-Plattform überweisen. Die Platform sollte demnach als Treuhänder fungieren und das Geld nach Erhalt des...

  • Buchloe
  • 03.04.19
  • 3.031× gelesen
Lokales
Comenius-Schule Buchloe: Eltern sollen ihre Kinder künftig direkt bis zur Schule bringen können.

Umbau
Aprilscherz: Comenius-Schule in Buchloe: Eltern können Kinder künftig direkt zur Schule fahren

Der Anruf aus dem Ministerium kam überraschend. Ein neues Projekt: die „Schulweglose Schule 2022“ kurz „Schuwelo22“. Georg Heinecker, Leiter der Comenius-Grundschule, erkannte die Chance sofort und nach einem Telefonat mit Bürgermeister Josef Schweinberger war für Heinecker klar: „Da sind wir dabei“. Worum geht es? Wissenschaftliche Studien haben belegt: Kinder im Grundschulalter sind durch ihren Schulweg in einer Weise gefordert, dass sie während des Unterrichts selbst einfache Aufgaben...

  • Buchloe
  • 01.04.19
  • 4.558× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Autofahrer (21) prallt bei Jengen gegen Güllefassanhänger - 17.000 Euro Schaden

Ein 21-jähriger Autofahrer ist am Donnerstagabend bei Jengen gegen ein Güllefassanhänger geprallt. Der Autofahrer wollte das landwirtschaftliche Gespann überholen, als dessen 24-jähriger Fahrer nach links auf ein Feld abbiegen wollte. Der 21-Jährige prallte nach der Kollision nach rechts in den Straßengraben.  Bei dem Unfall zog sich der Autofahrer leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 17.000 Euro. Die Fahrbahn zwischen Jengen und Waal musste wegen der ausgelaufenen...

  • Jengen
  • 29.03.19
  • 2.242× gelesen
Polizei
Unfall auf der B310 bei Füssen.
6 Bilder

Unfall
Frontalzusammenstoß auf der B310 bei Füssen: Auto fängt Feuer

Auf einer der Umleitungsstrecken zur gesperrten Füssener Tunnelkreuzung hat sich am Dienstagmorgen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. An der Abfahrt der Bundesstraße 310 stießen dabei zwei Autos frontal ineinander. Eine 59-Jährige wollte mit ihrem Auto von der B310 kommend links auf die Froschenseestraße Richtung Füssen abbiegen. Dabei übersah sie den Wagen einer 57-Jährigen. Eines der Autos fing Feuer. Beide Frauen erlitten durch den Unfall leichte Verletzungen und wurden durch den...

  • Füssen
  • 26.03.19
  • 11.020× gelesen
Lokales
Die meisten Autos fahren am Füssener Faigeleweg nur vorbei. Dennoch beschweren sich Anwohner immer wieder über zu viel Verkehr.

Verkehrsausschuss
Anwohner einer Füssener Straße wollten Sperrung und bekommen Blumenkübel

Mehr als einen Blumenkübel gibt es für den Faigeleweg im Füssener Weidach nicht mehr. Das beschloss der Verkehrsausschuss einstimmig und lehnte damit das Ansinnen einiger Anwohner nach einer kompletten Sperrung der Straße und ihrer Umwandlung in eine Sackgasse ab. „Bereits seit rund einem Jahr sieht sich die Verwaltung mit diversen Anfragen und Anträge zur Änderung der Verkehrsregelung im Faigeleweg konfrontiert“, sagte Manfred Schweinberg, Leiter des Füssener Verkehrsamtes, bei der...

  • Füssen
  • 21.03.19
  • 2.299× gelesen
Polizei
Symbolbild Polizei

Irrtum
Buchloe: Autofahrerin sieht Anhänger im Rückspiegel nicht und meldet ihn als "verloren"

Am Freitagnachmittag meldete sich eine Autofahrerin telefonisch bei der Polizei und gab an, dass sie auf der B12 ihren geliehenen Anhänger verloren habe. Eine Absuche der B12 verlief jedoch ohne Erfolg.  Etwa 45 Minuten später meldete sich die Autofahrerin erneut und meldete den Anhänger als "gefunden". Dieser war noch immer am Auto angehängt. Aufgrund der geringen Höhe hatte die Frau den Anhänger im Rückspiegel einfach nicht mehr gesehen.

  • Buchloe
  • 03.03.19
  • 8.051× gelesen
Lokales
Archivfoto: Immer mehr Fahranfänger fallen durch ihre Führerscheinprüfung. In Marktoberdorf scheitern deutlich mehr an der theoretischen als an der praktischen Prüfung.

Interview
Fahrlehrer aus Marktoberdorf spricht über höhere Durchfall-Quoten und besondere Schüler

Fahrlehrer Matthias Mair, Geschäftsführer der Marktoberdorfer Fahrschule Barnsteiner-Mair, spricht im Interview über die Durchfallzahlen in der Region, skurrile Prüfsituationen und üble Fehler. Mair sagt, dass der Führerschein auf dem Land noch einen größeren Stellenwert hat, als in der Stadt. Warum das so ist und welche Vorteile sein Beruf hat, erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 02.03.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen...

  • Marktoberdorf
  • 01.03.19
  • 4.313× gelesen
Polizei
Symbolbild. Aufgrund einer Ölspur verlor am Freitag eine Autofahrerin zwischen Füssen und Hopferau die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Ölspur
Drei Verletzte und 27.000 Euro Sachschaden: Frau (19) verliert bei Füssen Kontrolle über ihr Auto und gerät in Gegenverkehr

Am Freitagmittag verlor eine 19-jährige Autofahrerin aufgrund einer Ölspur in Verbindung mit Regen die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Zwischen Füssen und Hopferau geriet sie in den Gegenverkehr und prallte dort frontal in das Auto eines 66-jährigen Mannes. Die beiden Unfallbeteiligten sowie die Beifahrerin des Mannes wurden bei den Unfall schwer verletzt und mussten in umliegenden Krankenhäusern versorgt werden. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt rund 27.000...

  • Hopferau
  • 23.02.19
  • 5.112× gelesen
Lokales
Mehrere Probleme auf einmal soll die neue Ampel am künftig leicht in Richtung „Bären“ (rechts) versetzen Fußgängerüberweg auf einmal lösen. Zum einen kommen dank ihr Fußgänger sicherer aus der Straße, die bislang aus dem Gewölbe des Torgebäudes praktisch direkt auf die Fahrbahn treten. Zum anderen erleichtert sie Fahrzeugen aus der Lindenstraße (links) und der Aldi-Zufahrt (rechts) das Einmünden auf die Staatsstraße.

Straßenverkehr
Neue Ampelanlagen helfen Fußgängern und Autofahrern in Nesselwang

Mit zwei neuen Ampelanlagen soll die Sicherheit auf der Ortsdurchfahrt durch Nesselwang verbessert werden – und zwar für Fußgänger und Autofahrer. Das gab Bürgermeister Franz Erhart im Marktgemeinderat bekannt. Denn die neuen Fußgängerampeln sollen es gleichzeitig Autofahrern erleichtern, von Nebenstraßen auf die Staatsstraße einzubiegen oder diese zu überqueren. Betroffen ist zum einen die Kreuzung beim Torgebäude, wo die Ortsdurchfahrt, die Lindenstraße und die Zufahrt zum Aldi...

  • Nesselwang
  • 14.02.19
  • 660× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019