Auto

Beiträge zum Thema Auto

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Illertissen und Buch, bei dem drei BMW beteiligt waren, sind drei Personen leicht verletzt worden. (Symbolbild)
1.999×

Totalschaden: 110.000 Euro
Crash beim Überholen: Drei Verletzte und drei geschrottete BMWs bei Illterissen

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Illertissen und Buch, bei dem drei BMWs beteiligt waren, sind drei Personen leicht verletzt worden. Außerdem entstand ein Sachschaden von rund 110.000 Euro. Beim Überholen übersehen Nach Angaben der Polizei wollte ein 42-jähriger Mann mit seinem BMW auf Höhe des Tannenhärtles einen Lkw überholen. Hinter dem 42-Jährigen fuhr eine 27-jährige Fahrerin, die ebenfalls mit ihrem BMW den Lastwagen überholen wollte. Dabei übersahen die beiden einen entgegenkommenden...

  • Neu-Ulm
  • 16.09.21
Ein Fahrradfahrer stürzte, weil er von einem Autofahrer übersehen wurde. (Symbolbild)
1.513× 1

Radfahrer auf der Straße statt auf dem Radweg
Fahrradfahrer stürzt bei Altenstadt, weil Autofahrer ihn übersieht

Am Sonntagnachmittag hat ein Autofahrer (26) bei Altenstadt einen Radfahrer auf seiner Fahrbahn übersehen und ihn gestreift, sodass dieser stürzte. Der Fahrradfahrer zog sich bei dem Sturz mittelschwere Verletzungen zu. Er wurde nach der medizinischen Erstversorgung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 1.500 Euro. Gegen den 26-jährigen Autofahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.  Fahrradfahrer...

  • Neu-Ulm
  • 14.09.21
Die Polizei stoppte einen getunten BMW und unterband die Weiterfahrt. (Symbolbild)
2.841×

Zu tief, zu laut, zu wenig Profil
Tuningszene: Polizei stoppt Autoposer in getuntem BMW bei Vöhringen

Die Polizei hat bei Vöhringen einen getunten BMW an der Weiterfahrt gehindert. Die Beamten stellten diverse Veränderungen an dem "Poserauto", wie es im Polizeibericht heißt, fest. Ein Vorderreifen war bis auf die Karkasse abgefahren. Zudem waren nicht zulässige Räder und ein unzulässiges Fahrwerk verbaut.  Zu lauter Auspuff und unzulässige FrontlippeAuffällig war der sehr laute Auspuff. Statt der zulässigen 91 db maßen die Beamten 103 db. Dieser hohe Wert kam von der Zubehörauspuffanlage und...

  • Neu-Ulm
  • 10.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ