Auto

Beiträge zum Thema Auto

Ins Schleudern gekommen auf schneeglatter Fahrbahn. (Symbolbild)
354×

Totalschaden 46.000 Euro
Auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern gekommen bei Lindau

Ein 25-jähriger PKW Lenker aus Aichach befuhr am Dienstagvormittag mit seinem Mercedes PKW die A96 aus Wangen in Richtung Lindau. Kurz nach der Landesgrenze wollte er den Fahrstreifen wechseln. Aufgrund schneeglatter Fahrbahn kam er ins Schleudern und verlor die Kontrolle über sein Auto. Er drehte sich, kollidierte zuerst mit der Mittelleitplanke, prallte dann mit dem Heck in einen vor ihm fahrenden LKW und danach nochmals in die Mittelleitplanke. Mit Totalschaden blieb er dann auf der...

  • Lindau
  • 02.12.20
Unfall am Dienstagabend, 11. August bei Lindau.
6.082× 2 Video 14 Bilder

Unter Medikamenten-Einfluss
Mann (24) fährt Auto an Bahnunterführung bei Lindau fest

Ein 24-jähriger Mann ist am Dienstagabend einen steilen Abhang unter einer Bahnunterführung in Schönau bei Lindau heruntergefahren. Der Wagen fuhr sich dort fest, verletzt wurde niemand. Nach Angaben der Polizei fuhr der 24-Jährige auf der Schönauer Straße. Auf Höhe der Bahnunterführung bog er auf den parallel verlaufenden Fahrradweg ab und fuhr auf diesem weiter. Direkt unter der Unterführung übersah er den rechts weiterführenden Streckenverlauf des Radwegs und fuhr den steilen Abhang...

  • Lindau
  • 12.08.20
Dr. Rainer Rothfuß, Vorsitzender des AfD-Ortsverbandes Lindau und Stadt- und Kreisrat
6.972× 9 2 Bilder

Manipulierte Bremse
Anschlag auf Westallgäuer AfD-Politiker? Dr. Rainer Rothfuß stellt Strafanzeige

Dr. Rainer Rothfuß, Vorsitzender des AfD-Ortsverbandes Lindau und Stadt- und Kreisrat, hat Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt. Laut Rothfuß haben drei KFZ-Fachleute unabhängig voneinander bestätigt, dass jemand die Sicherungsbolzen am Bremssattel des rechten Hinterrads seines Autos gelöst haben muss. Vor zwei Jahren wurden Bremsscheiben und Bremsbeläge gewechselt Wegen "untypischer Geräusche am Hinterrad" auf der Autobahn bei der Fahrt in den Familienurlaub hat Rothfuß demnach am 31.07....

  • Lindau
  • 07.08.20
Tödlicher Unfall auf der B31 bei Lindau.
25.555× Video 10 Bilder

Ermittlungen
Motorradfahrer (21) bei Frontalzusammenstoß mit Auto bei Lindau tödlich verletzt

Ein 21-jähriger Motorradfahrer ist bei einem schweren Unfall auf der B31 zwischen Diepoldsbergtunnel und der Anschlusstelle Lindau am Sonntagabend tödlich verletzt worden. Weitere drei Menschen wurden teils schwer verletzt, teilt die Polizei mit. Wegen des Verdachts der Fahrlässigen Körperverletzung und der Fahrlässigen Tötung wird nun ermittelt. Demnach fuhren ein 33-jähriger Autofahrer und seine 27-jährige Beifahrerin von Kreßbronn kommend in Fahrtrichtung Lindau. Aus bislang...

  • Lindau
  • 27.07.20
Grenzkontrolle (Symbolbild)
1.849× 1

Grenzpolizei Lindau stellt unterschlagenes Auto sicher

Am Samstag-Vormittag fiel einer Streife der GPI Lindau ein VW Crafter auf der BAB A 96 auf, der mit drei Personen besetzt war und aus Österreich kam. Bei der Kontrolle gaben die drei in Italien wohnhaften Insassen an, Gemüse und Muscheln aus Italien nach Deutschland einzuführen. Da der VW eine deutsche Zulassung hatte, ermittelten die Beamten intensiver. Sie stellten dabei fest, dass das Fahrzeug unterschlagen war. Der Halter konnte aufgrund der Corona-Pandemie und fehlender...

  • Lindau
  • 29.06.20
Polizeieinsatz (Symbolbild)
5.018× 2

In Polen verkauft
In Deutschland gestohlener BMW X5 bei Lindau sichergestellt

Am Montagnachmittag hat die Grenzpolizei auf der A96 einen gestohlenen BMW X5 sichergestellt. Eine polnische Familie war mit dem Auto unterwegs. Bei der Überprüfung haben die Beamten festgestellt, dass der Wagen im Jahr 2008 in Nordrhein-Westfalen gestohlen wurde. Der jetzige polnische Besitzer wusste davon nichts und hat den BMW in Polen gekauft. Die Familie musste das Auto hier lassen und wurde durch Bekannte in Lindau abgeholt. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei in Neuss...

  • Lindau
  • 27.05.20
Polizei (Symbolbild)
2.033×

Anzeige
Nach Autodiebstahl im Oktober: Polizei fasst Tatverdächtige (17) in Lindau

Die Polizei in Lindau hat zwei mutmaßliche Autodiebe gefasst. Die beiden 17-Jährigen sollen im Oktober letzten Jahres aus einem unversperrten Spind eines Fitnessstudios einen Autoschlüssel geklaut haben. Laut Polizei sollen die beiden im Anschluss mit dem Auto im Wert von etwa 2.000 Euro davongefahren sein. Einige Monate später wurde das gestohlene Auto im Bereich Lindau wieder aufgefunden. Durch die Spurensicherung kam die Polizei auf die Spur der Jugendlichen. Die Tatverdächtigen wurden...

  • Lindau
  • 15.05.20
Gute Laune und getunte Autos: Die größte Tuningmesse Europas wird ins Frühjahr 2021 verschoben.
1.291×

Auto
Friedrichshafen: Messe "Tuning World Bodensee" wird verschoben

Die Messe "Tuning World Bodensee" in Friedrichhafen wird ins nächste Frühjahr verschoben. Eigentlich hätte das Event am diesjährigen Muttertags-Wochenende steigen sollen - aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie mussten die Messe Friedrichshafen GmbH  jetzt aber einen neuen Termin finden. Wie der Veranstalter am Donnerstag mitgeteilt hat, wird die internationale Messe nun vom 13. Mai  bis zum 16. Mai 2021 stattfinden. Die "Tuning World Bodensee" ist die größte Tuningmesse Europas und findet...

  • Lindau
  • 30.04.20
Symbolbild.
2.227×

Unverletzt
Ungewollt beschleunigt: Autofahrer (82) verursacht Unfall mit 19.000 Euro Sachschaden in Lindau

Ein 82-jähriger Autofahrer ist am Donnerstagnachmittag auf der Holdereggenstraße in Lindau in einen Lkw gefahren und anschließend auf den gegenüberliegenden Gehweg geschleudert, so die Polizei. Verletzt wurde niemand. Der Senior hatte sich nach Angaben der Polizei beim Einparken im Gaspedal verhangen und daraufhin ungewollt beschleunigt. Dabei stieß der Autofahrer vorwärts gegen einen geparkten Lkw. Beim Rückwärtsfahren beschleunigte der 82-Jährige dann so stark, dass es seinen Wagen auf den...

  • Lindau
  • 22.11.19
Symbolbild.
3.456×

Aggressivität
Ungeduldiger Autofahrer (58) fährt auf Bahnmitarbeiter in Lindau zu

Am Abend des 07.11.2019 wurde der provisorische Bahnübergang Eichwaldstraße durch zwei Mitarbeiter der Deutschen Bahn manuell bedient. Vor der geschlossenen Bahnschranke wartete ein 58-jähriger Mann in seinem Pkw. Nach der Durchfahrt des ersten Zuges blieben die Schranken geschlossen, da ein zweiter Zug folgen sollte. Der Mann stieg daraufhin unvermittelt aus seinem Fahrzeug aus, rüttelte an der halbseitigen Schranke und begann laut herumzuschreien. Als die Bahnmitarbeiter dies bemerkten und...

  • Lindau
  • 08.11.19
Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. (Symbolbild)
2.512×

Polizei
Leicht verletzt: Frau (29) fährt in Lindau gegen Brückengeländer

Eine 29-Jährige ist am Donnerstagabend mit ihrem Wagen gegen ein Brückengeländer in Lindau gefahren. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei war die Frau auf dem Weg von der Lindauer Insel in Richtung Festland. Mitten auf der Seebrücke soll sie das Steuer nach links gerissen haben. Daraufhin fuhr sie über den Radweg, den Bordstein zum Gehweg hoch und prallte gegen das Brückengeländer. Durch den Aufprall wurde das Auto zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Die...

  • Lindau
  • 04.10.19
Die Polizei bittet um Hinweise zu einem Fall von Nötigung im Straßenverkehr. (Symbolbild)
4.185× 1

Zeugenaufruf
Nötigung und gefährliches Überholmanöver auf B12 bei Lindau: Unfall nur knapp verhindert

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Dienstagvormittag auf der B12 bei Lindau eine Autofahrerin genötigt und mit einem gefährlichen Überholmanöver fast einen Unfall verursacht. Der Fahrer war laut Polizeiangaben auf der B12 in Richtung Lindau unterwegs und nötigte die Frau durch penetrantes Hupen und Aufleuchten. Das Auto setzte zwischen der Ausfahrt Oberreitnau und der Auffahrt zur B31 zu einem gefährlichen Überholmanöver an. Ein entgegenkommender Wagen musste daraufhin stark abbremsen...

  • Lindau
  • 28.08.19
Unfall auf der A96 bei Sigmarszell.
2.083×

Unfallflucht
Unfall auf A96 bei Sigmarszell: Kleinwagen verursacht hohen Sachschaden

Ein Kleinwagen hat am Samstagmorgen um 9:55 Uhr auf der A96 bei Sigmarszell einen Unfall verursacht und ist anschließend einfach weitergefahren. Nach Angaben der Polizei war der Unfallverursacher auf die Autobahn aufgefahren und hatte sich nicht um den herannahenden Verkehr gekümmert. Eine 18-jährige Autofahrerin musste daraufhin nach links ausweichen. Dort touchierte sie das Fahrzeug eines 57-jährigen Österreichers. Dieser fuhr daraufhin auf eine Betonbegrenzung auf. Bei dem Unfall wurde...

  • Lindau
  • 08.07.19
Unfall im Pfändertunnel: Die Fahrbahn Richtung Österreich musste am Sonntagabend für eine Stunde gesperrt werden,
1.697×

Autobahn
Pfändertunnel nach Unfall rund eine Stunde gesperrt

Im Pfändertunnel bei Lindau ist es am Sonntagabend zu einem Unfall gekommen - die Röhre in Fahrtrichtung Deutschland musste danach für rund eine Stunde gesperrt werden. Nach Angaben der Vorarlberger Polizei war eine 26-jährige Autofahrerin aus Deutschland - nach einem Defekt am linken Hinterrad - ins Schleudern geraten. Das Auto prallte dadurch gegen die Betonabgrenzung der Pannenbucht und anschließend gegen die gegenüberliegende Tunnelwand. Die 26-jährige Fahrerin und ihr 28-jähriger...

  • Lindau
  • 01.07.19
Notarzt (Symbolbild)
7.490× 1

Notfall
Bei dieser Hitze: Baby versehentlich im Auto eingesperrt

Es hat bereits geschwitzt und geweint. Beamte der Polizeiinspektion Bregenz haben am Dienstag ein Baby (7 Monate) aus einem verschlossenen Auto befreit. Laut Polizei hatte die Mutter den Schlüssel versehentlich im Auto gelassen, das Fahrzeug hat sich automatisch selbst versperrt. Die verzweifelte Mutter bat Passanten darum, die Polizei zu rufen. Beim Eintreffen der Polizei waren bereits Rettungssanitäter vor Ort. Ein Polizist schlug mit einem Notfallhammer die hintere Scheibe des Autos ein...

  • Lindau
  • 25.06.19
Symbolbild
1.822×

Zeugenaufruf
Stein ins Rollen gebracht: Auto in Lindau beschädigt

Am Montagmorgen wurde in Bad Schachen im Bereich Lindenhofweg/ Alwindstraße ein Auto durch einen rollenden Stein beschädigt. Der bisher unbekannte Verursacher war mit seinem Auto gegen 10:15 Uhr leicht ab von der Fahrbahn geraten und gegen einen Stein gefahren. Dieser begann daraufhin unvermittelt zu Rollen. Er rollte weiter die Straße entlang und schließlich gegen einen geparkten PKW, an dem ein Schaden entstand. Anstatt das Vorkommnis jedoch zu melden, verließ der Verursacher fluchtartig den...

  • Lindau
  • 25.06.19
Symbolbild.
1.669×

Kollision
Auto gerät auf B31 bei Lindau auf Gegenfahrbahn: 18.000 Euro Sachschaden

Am Samstagnachmittag kam eine 66-jährige Autofahrerin auf der B31 aus Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn. Der im Gegenverkehr befindliche 48-jährige Fahrer konnte noch nach rechts in den Grünstreifen ausweichen und verhinderte so einen Frontalzusammenstoß. Dennoch kollidierten die Fahrzeuge mit den linken Seiten und es entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden von ca. 18.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der Wagen der Unfallverursacherin musste abgeschleppt werden.

  • Lindau
  • 16.06.19
Symbolbild Polizeikontrolle.
1.903×

Kontrolle
Lindauer Grenzpolizei stellt Schreckschusspistole, Butterfly-Messer und Joint sicher

Beamte der Lindauer Grenzpolizei kontrollierten am Samstagnachmittag auf der Oberhochstegstrasse ein Auto mit überörtlichem österreichischem Kennzeichen, der zur Einreise nach Deutschland kam. Im Rahmen der Überprüfung der beiden Insassen, ebenfalls österreichische Staatsangehörige, wurde unter dem Lenkrad des 26-jährigen Fahrers eine Schreckschusspistole sowie in seiner Jackentasche das zugehörige Magazin mit Munition aufgefunden, zu dessen Führen er keine Erlaubnis hatte. Außerdem...

  • Lindau
  • 06.05.19
Symbolbild
1.443×

Sachschaden
Wegen Stau: Mehrere Unfälle auf B31 bei Lindau - Weiterer Unfall in Kreisverkehr

Ebenfalls um die Mittagszeit des Ostermontages bildete sich auf der B 31 wegen des großen Verkehrsaufkommens ein Stau. Zunächst kam es dann nach dem Diepoldsbergtunnel zu einem Auffahrunfall. Dabei entstand nur relativ geringer Sachschaden. Kurz darauf aber kam es zu einem schwerwiegenden Unfall als ein Autofahrer wegen des Staus versuchte, auf der B 31 zu wenden und dabei übersah, dass ihn genau in dem Moment ein Motorrad überholte. Der Pkw stieß mit dem Bike zusammen und der Motorradfahrer...

  • Lindau
  • 23.04.19
Symbolbild. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und zog sich Prellungen am Unterarm zu.
4.171×

Prellungen
Autofahrer (23) übersieht Motorrad: Fahrer springt in Lindau von Maschine ab

Am Mittwochabend, 17. April 2019, übersah ein 23-jähriger Autofahrer beim herausfahren aus einer Ausfahrt einen von links kommenden Motorradfahrer. Dieser reagierte sofort und bremste voll ab. Dadurch kippte das Motorrad samt Fahrer nach links um. Wie die Polizei mitteilt, konnte der Motorradfahrer noch von seiner Maschine abspringen und landete dann auf der Fahrbahn. Die Maschine kollidierte schließlich mit dem Wagen des 23-Jährigen. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt...

  • Lindau
  • 18.04.19
Symbolbild
2.279×

Nach Streit: Lindauer fährt Ex-Freundin mit Auto an

Am Donnerstagabend gegen 23:40 Uhr kam es auf dem Parkplatz eines Schnell Imbiss Restaurants in der Robert-Bosch Straße, zu einer Streitigkeit zwischen einem getrennten Paar. Im Zuge dessen fuhr der Ex-Freund mit seinem Auto auf die junge Frau zu und verletzte Sie dadurch am Bein. Gegen den jungen Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

  • Lindau
  • 12.04.19
Symbolbild
407×

Unfall
Kopfverletzungen: Autofahrer (79) touchiert Radfahrer (82) in Lindau

Am Donnerstagnachmittag gegen 15:15 Uhr ereignete sich in der Rickenbacher Straße ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 82-jähriger Radfahrer mittelschwer verletzt wurde. Der Radfahrer wurde von einem 79-jährigen Pkw Fahrer, welcher in dieselbe Richtung fuhr überholt. Dabei touchierte dieser den Radler mit seinem Außenspiegel, welcher dadurch zu Fall kam. Er trug keinen Helm und wurde mit deutlichen Kopfverletzungen ins nahegelegene Krankenhaus verbracht. Es entstand kein Sachschaden.

  • Lindau
  • 12.04.19
Symbolbild
3.596×

Kollision
Schwerer Verkehrsunfall im Pfändertunnel bei Bregenz

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Pfändertunnel sind in der Nacht zum Dienstag drei Personen verletzt worden. Eine 26-jährige Autofahrerin aus Deutschland war in den Gegenverkehr geraten und dort frontal mit einem Transporter zusammengeprallt. Nach Angaben der österreichischen Polizei war zum Unfallzeitpunkt nur die Weströhre des Tunnels befahrbar - Die Unfallverursacherin war davon ausgegangen, dass der Tunnel zweispurig befahrbar sei. Die Feuerwehren Lochau und Bregenz waren mit 55...

  • Lindau
  • 02.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ