Auto

Beiträge zum Thema Auto

28×

Alkohol
Betrunkener Autofahrer rast mit 100 kmh durch Ottobeuren

Am Samstag, 29.06.2013, gegen 04.20 Uhr, beobachtete eine Streifenbesatzung in Ottobeuren wie ein 24-jähriger Pkw-Fahrer auf der Luitpoldstraße in nördlicher Richtung über den Marktplatz und die Rupertstraße mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit fuhr. Aus diesem Grund sollte der Pkw einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Als der Fahrer dies bemerkte, ergriff er die Flucht und beschleunigte bis auf 100 Stundenkilometer. Auf Höhe der Kreuzung Riedstraße/Bergstraße verlor er die Kontrolle...

  • Memmingen
  • 01.07.13
124× 8 Bilder

Unfall
Schwerer Motorradunfall zwischen Ungerhausen und Memmingerberg

Gegen 15:30 Uhr befuhr ein 28 Jahre alter ungarischer Staatsbürger mit einem Kleinbus die Kreisstraße von Ungerhausen in Richtung Memmingerberg. Kurz vor dem Allgäu Airport bog der Fahrer des Kleinbusses nach links in einen asphaltierten Wirtschaftsweg ab. Dabei übersah der Fahrer einen entgegenkommenden Kradfahrer, welcher frontal in das abbiegende Fahrzeug prallte. Bei dem Unfall wurde der 24 Jahre alte Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins...

  • Memmingen
  • 09.06.13
491×

Leserfoto
Mit dem Traktor zur zünftigen Trachtenhochzeit in Aichstetten

Alexander Ruf aus Volkratshofen hat ein ganz besonderes Hochzeitsauto. Einen alten Traktor. 'Am 4. August 2012 heirateten meine Frau Franzi und ich in der Kirche St. Michael in Aichstetten. Nachdem wir uns für eine zünftige Trachtenhochzeit entschieden hatten, stellte sich natürlich die Frage nach einem passenden Brautfahrzeug. Unser Nachbar Jakob Pfalzer ist Besitzer von zwei restaurierten Traktoren. Und so fragten wir ihn, ob er eventuell unseren Brautfahrer machen würde. Er sagte zu und der...

  • Memmingen
  • 23.05.13
184× 29 Bilder

Woringen
Drei Verletzte bei Unfall auf der A 7 nahe Woringen

Drei Personen sind heute Mittag bei einem Unfall auf der A 7 bei Woringen leicht verletzt worden. Nach ersten Informationen waren drei Fahrzeuge auf der linken Spur ineinander geprallt. Mehrere Rettungswagen und die Feuerwehr Memmingen waren im Einsatz. Der Verkehr wird an der Unfallstelle vorbeigeleitet, es kommt aber zu Verkehrsbehinderungen. Die Unfallursache ist noch unklar. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens liegen ebenfalls noch keine Informationen vor.

  • Memmingen
  • 14.02.13
25×

Legau
Fahranfänger überschlägt sich mit Auto bei Legau

Ein 18-jähriger Fahranfänger hat gestern bei Legau die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und sich überschlagen. Laut Polizei geriet der junge Mann gestern Nachmittag aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse ins Schleudern und rutschte nach links von der Straße. Der Wagen überschlug sich an einem abschüssigen Hang und prallte gegen einen Baum sowie einen Drahtzaun. Der 18-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. An seinem Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 2000...

  • Memmingen
  • 05.12.12
32×

LKR. Unterallgäu WORINGEN
Schwerer Unfall auf der A7 fordert sieben Verletzte

Ein Unfall auf der A7 auf Höhe der Anschlusstelle Woringen forderte am Dienstagnachmittag sieben Verletzte. Nach derzeitigen Informationen war gegen 15:25 Uhr ein Audi mit französischer Zulassung aus bisher unbekanntem Grund auf Höhe der Anschlussstelle Woringen auf dem linken Fahrstreifen stehengeblieben. Während ein nachfolgendes Fahrzeug dem unerwarteten Hindernis noch nach rechts ausweichen konnte, prallte ein zweites Fahrzeug auf den mit drei Personen besetzten französischen Pkw. Ein...

  • Memmingen
  • 24.04.12
433× 3 Bilder

Informationsveranstaltung
Bürger stellen zahlreiche Fragen zum geplanten Ausbau der Hauptstraße in Wolfertschwenden

Verkehrsberuhigung im Fokus Der Ausbau der Kreisstraße im Bereich der Ortsdurchfahrt Wolfertschwenden hat bei einer sehr gut besuchten Informationsveranstaltung zu einem lebhaften Meinungsaustausch geführt. Im Mittelpunkt der Bürgerfragerunde stand das Thema Verkehrsberuhigung. Der Tiefbauamtsleiter des Landratsamtes, Walter Pleiner, stellte zunächst die Planung für die 1,2 Kilometer lange Ausbaustrecke der Kreisstraße MN 22 vom Bahnübergang bis zur Raiffeisenbankfiliale vor. Thomas Pester...

  • Memmingen
  • 02.04.12
27×

Rennsport
Rennsport: WallenweinPoschner starten mit Sieg in die Saison

Zwei heben ab Mit einem Sieg bei der ADAC-Pfalz-Westrich-Rallye hat das Rennfahrer-Duo Sandro Wallenwein (37, Stuttgart) und Marcus Poschner (38, Lautrach) nach eigenen Angaben einen 'perfekten Saisonauftakt' gefeiert. Nach 15 Wertungsprüfungen auf rund 150 Kilometern hatten Wallenwein/Poschner die Bestzeit geschafft. Zweiter wurde Wallenweins Bruder Mark, der bis zur letzten Prüfung um den Sieg kämpfte. Lediglich 3,1 Sekunden trennten das schnellste Bruderduo Deutschlands beim Zieleinlauf in...

  • Memmingen
  • 22.03.12
31×

14-Jähriger entwendet Auto in Legau für Spritztour

Ein 14-jähriger Jugendlicher hat in Legau (Unterallgäu) einen Pkw von einem Firmengelände entwendet, um damit eine Spritztour zu unternehmen. Laut Angaben der Polizei befand sich der Schlüssel in dem unverschlossenen Pkw. Der Wagen wurde zwei Kilometer außerhalb von Legau in einer Wiese gefunden. Offensichtlich war der Jugendliche mit dem Fahrzeug wild in der Wiese herumgefahren. Die beiden Reifen auf der rechten Seite waren nach Polizeiangaben platt, die Felge vorne rechts beschädigt. Es...

  • Memmingen
  • 10.11.11
26×

Verkehr
Staatsstraße zwischen Egg an der Günz und Lauben wird erneuert

'Wichtiger Beitrag zur Anbindung an die Autobahn' Die Erneuerung der Staatsstraße 2020 zwischen den Gemeinden Lauben und Egg hat begonnen. Bei einem Pressegespräch vor Ort erläuterte der Leiter des Staatlichen Bauamts Kempten, Bruno Fischle, das Bauprojekt, das seiner Aussage nach zu den dringlichsten Sanierungsprojekten im Staatsstraßennetz des Landkreises Unterallgäu gehört. Die Strecke hat eine Länge von rund 2,3 Kilometern. Die Kosten für diese Maßnahme belaufen sich auf rund 1,1 Millionen...

  • Memmingen
  • 18.10.11
31×

Streit
Liebe zur selben Frau: Kontrahenten verprügelt

Die Liebe zu der selben Frau hat in der Nacht zum Mittwoch bei Kronburg (Unterallgäu) zu einer schlagkräftigen Auseinandersetzung geführt, bei der ein 29-jähriger Mann in seinem Auto angegriffen und leicht verletzt wurde. Laut Polizei befand sich der Mann am Abend auf dem Nachhauseweg als zwei Männer an das Fahrzeug herantraten und mit einem Baseballschläger die Seitenscheibe einschlugen. Anschließend zog einer der Männer den 29-Jährigen aus dem Auto und schlug ihm ins Gesicht, wodurch er...

  • Memmingen
  • 16.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ