Alles zum Thema Auto

Beiträge zum Thema Auto

Lokales

Verkehr
Geschwindigkeit von 33 000 Fahrzeugen in Scheidegg gemessen

In Scheidegg wird an zwölf Stellen kontrolliert – Nur 6,6, Prozent zu schnell Die Gemeinde Scheidegg hat seit dem 1. Juni 2010 eine Privatfirma damit beauftragt, innerhalb des Gemeindegebiets Geschwindigkeitskontrollen durchzuführen. Gemessen wird an neuralgischen Stellen, wie etwa an der Schule, der Zollstraße, am Hammerweiher, der Bahnhofstraße oder am Alpenfreibad. Im Gemeinderat zog Bürgermeister Ulrich Pfanner eine kurze Bilanz des vergangenen Jahres. An den zwölf Messstellen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.03.12
  • 17× gelesen
Lokales

Kostensteigerung
Soziale Dienste und Unternehmen im Westallgäu beklagen Höchststand der Spritpreise

Soziale Dienste und Unternehmen beklagen Höchststand – und können Kosten nicht weitergeben Seit Wochen sind an den Zapfsäulen Höchstpreise für Diesel und Benzin zu bezahlen. Das ist für Privatfahrer ein Thema – aber vor allem auch für jene Betriebe, für die PKW oder LKW existenziell notwendig sind. 'Die hohen Preise treffen uns hart', stellt beispielsweise der Geschäftsführer der Caritas Sozialstation Westallgäu, Bernhard Weh, fest. Die Sozialstation versorgt pflegebedürftige...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.03.12
  • 24× gelesen
Lokales

Kißlegg
Rentner fährt mit Auto auf Gleisen in Bahnhof Kißlegg ein

Bahnreisende in Kißlegg haben nicht schlecht gestaunt, als am Wochenende anstatt des erwarteten Zuges ein 81-Jähriger mit seinem Auto in den Bahnhof einfuhr. Weil der Mann in der Dunkelheit die Orientierung verloren hatte, bog er an einem Bahnübergang nach links ab und fuhr auf den Schienen bis zum Bahnhofsgebäude. Der nachfolgende Zug konnte noch rechtzeitig auf ein anderes Gleis umgeleitet werden. Zur Bergung des Autos musste der Zugverkehr kurzfristig angehalten werden. Noch vor Ort...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.02.12
  • 14× gelesen
Polizei

Heimenkirch
Autofahrer mit erheblich Restalkohol in Heimenkirch unterwegs

Bei der Überprüfung eines 51-jährigen Autofahrers in Heimenkirch stellte eine Streife der Lindenberger Polizei Alkoholgeruch fest. Eine Atemalkoholüberprüfung ergab in negativer Hinsicht "stolze" 3 Promille. Der aus dem Bereich Kempten stammende Fahrzeuglenker mußte sich daraufhin einer Blutentnahme unterziehen. Der Führerschein wurde sichergestellt, zudem wurde die Weiterfahrt unterbunden. Er wird sich demnächst wegen eines Vergehens der Trunkenheit im Verkehr verantworten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.02.12
  • 15× gelesen
Lokales

Weiler
Hoher Sachschaden bei Unfall im Westallgäu

Hoher Sachschaden, aber keine Verletzten. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Nachmittag zwischen Simmerberg und Auers ereignet hatte. Ein 80-jähriger Autofahrer rutschte in einer Linkskurve in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW. Durch die Wucht des Aufpralls geriet auch dieser ins Schleudern und prallte gegen ein weiteres Auto. An den drei Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 23.000 Euro. Alle Insassen kamen mit dem Schrecken davon.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.02.12
  • 4× gelesen
Lokales

Isny
Angetrunkener rammt Auto in Isny und flüchtet

Im stark alkoholisierten Zustand hat ein Mann heute Nacht ein Auto in Isny angefahren und ist geflohen. Der 24-Jährige rammte einen geparkten Wagen und richtete dabei einen Schaden von rund 10 000 Euro an. Ohne sich darum zu kümmern, setzte er seine Fahrt mit seinem schwer beschädigten Auto fort. Noch in der Nacht vertraute sich der 24-Jährige einem Angehörigen an, welcher die Polizei verständigte. Der stark betrunkene Mann muss jetzt mit dem Entzug seiner Fahrerlaubnis rechnen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.12.11
  • 8× gelesen
Lokales

Leutkirch
32-Jähriger unter Drogen hinterm Steuer in Leutkirch erwischt

Mit der Beschlagnahmung seines Autos hat eine Fahrt für einen unter Drogeneinfluss stehenden Autofahrer gestern auf der A96 bei Leutkirch geendet. Der 32-Jährige wurde einer allgemeinen Kontrolle unterzogen. Nachdem die Beamten feststellten, dass der Mann keine gültige Fahrerlaubnis besitzt, räumte er ein, Cannabis konsumiert zu haben. Zur Sicherung des eingeleiteten Strafverfahrens wurde das Auto des Mannes mit Wohnsitz in der Schweiz beschlagnahmt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.12.11
  • 13× gelesen
Lokales

Weiler
Auto schrammt Gabelstapler in Weiler

Einen Schaden von 10.000 Euro hat ein Unfall zwischen einer Autofahrererin und einem Gabelstapler bei Weiler verursacht. Der Staplerfahrer war mit dem Beladen eines LKW beschäftigt, als die Frau daran vorbeifahren wollte. Dabei schrammte sie mit ihrem Wagen an einer der Gabeln entlang. Die Frau blieb unverletzt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.11.11
  • 8× gelesen
Lokales

Unfallflucht
LKW-Fahrer verhindert Unfall in Argenbühl - Verursacher flüchtet

Nur durch ein beherztes Ausweichmanöver eines Lastwagenfahrers ist es gestern auf der L320 bei Argenbühl nicht zu einem Frontalzusammenstoß gekommen. Dem 55-jährigen LKW-Fahrer kam ein 36-jähriger Autofahrer in einer Kurve auf der eigenen Spur entgegen. Der 55-Jährige wich nach rechts aus, konnte aber ein Streifen nicht mehr verhindern. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von 6.500 Euro. Der 36-jährige Unfallverursacher fuhr danach einfach weiter, stellte sich aber noch am Nachmittag...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.11.11
  • 14× gelesen
Lokales

Camper
Geländewagen geht nach Unfall in Flammen auf

Ein Unbekannter ist laut Polizei mit einem hochwertigen Leihauto in einem Waldstück südlich von Isny gegen einen Baum geprallt. Das Fahrzeug ging in Flammen auf und brannte aus. Der Unbekannte kam aus unbekannter Ursache mit einem BMW X3 von einem Waldweg ab, prallte frontal gegen einen Baumstumpf und landete im Wald. Hierbei entzündete sich das Auto. Das ausgebrannte Fahrzeugwrack wurde am Montagvormittag von einem Spaziergänger aufgefunden. Vom Fahrer fehlte jede Spur. Der entstandene...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.10.11
  • 13× gelesen
Lokales

Ratzenried
Neunjähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein Neunjähriger ist in Ratzenried bei Argenbühl mit seinem Fahrrad gegen ein Auto gestoßen und dabei schwer verletzt worden. Das Kind war mit seinem Mountainbike auf der linken Fahrbahnseite unterwegs als eine Autofahrerin in die Straße einbiegen wollte. Der Junge prallte ungebremst gegen das Auto und wurde auf die Straße geschleudert. Trotz Fahrradhelms zog sich der Junge schwere Verletzungen zu. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.09.11
  • 7× gelesen
Lokales

Fahrzeugpanne
Fahrzeugpanne: Fahrerin und Helfer betrunken

Zwei betrunkene Autofahrer sind der Polizei in der Nacht zum Dienstag ins Netz gegangen. Wie die Beamten mitteilten, war der Wagen einer 34-Jährigen nahe Weiler-Simmerberg (Westallgäu) liegen geblieben. Eine Polizeikontrolle mit Alkoholtest ergab bei ihr einen Wert von zwei Promille. Als ein von der Frau vor dem Eintreffen der Polizei benachrichtigter Helfer am Pannenort eintraf, wurde auch bei dem 42-Jährigen Alkoholgeruch festgestellt. Testergebnis: über eineinhalb Promille. Beiden Personen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.09.11
  • 21× gelesen
Lokales
3 Bilder

Innovation
Firma aus Weiler-Simmerberg entwickelt Garne, die Autos heizen

W. Zimmermann GmbH entwickelt seit Jahren elektrisch leitfähige Fäden - Verkauf läuft aber noch etwas zäh Ein Kleidungsstück, das Daten überträgt, Strahlung abschirmt, die Pulsfrequenz seines Trägers misst und ihn wärmt. Das ist keine Zukunftsvision aus einem Science Fiction-Film. Die W. Zimmermann GmbH & Co. KG aus Weiler-Simmerberg im Westallgäu, hat mit Novonic die Garne dafür bereits erfunden und sie will mit ihrer Innovation der Automobilindustrie vor allem im Elektroautobau neue...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.04.11
  • 123× gelesen
Lokales

Schrauber-Leidenschaft
Brüder Kießling sammeln und reparieren Kostbarkeiten - Morgan-Besitzer pilgern nach Weiler

Alles begann mit einem Unfall vor 30 Jahren. Als Reinhard Kießling den Achtzylinder-Morgan eines Kunden auf der Alpenstraße zur Probe fuhr, passierte es. Totalschaden. Er kaufte dem Kunden das Auto ab. So entstand seine Liebe zu der britischen Automarke. «Die fertigen wunderschöne individuelle Roadster. Alte Autos haben einfach Charme», sagt Reinhard, der den Wagen noch heute besitzt. Mit seinem Bruder Horst führt er im Weilerer Gewerbegebiet eine Autowerkstatt. Vater Xaver Kießling hatte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.04.11
  • 127× gelesen
Lokales
2 Bilder

Brandschutz
Neun Feuerwehren wollen ein neues Löschauto

Wer im Großen einkauft, bekommt Sachen meist günstiger - eine Binsenweisheit. Zunutze machen wollen sich das jetzt auch Gemeinden und Feuerwehren im Landkreis Lindau. Mit einer Sammelbestellung soll jetzt Geld gespart werden. Mehr als ein halbes Dutzend Feuerwehren möchten gemeinsam ein Löschfahrzeug bestellen und haben sich darüber bei einer Vorführung in Scheidegg informiert. «Wir wollen einen Beitrag dazu leisten, den Gemeinden viel Geld zu sparen», sagt Kreisbrandrat Friedhold...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.03.11
  • 15× gelesen
Lokales

Löschwesen
«Eine Riesenschweinerei»

Kreisbrandrat Friedhold Schneider über das Kartell der Hersteller von Feuerwehrfahrzeugen - Sechs Autos in den Kreis geliefert Hersteller von Feuerwehrfahrzeugen sind in die Schlagzeilen gekommen. Drei von ihnen sollen Aufträge unter sich aufgeteilt haben. Leidtragende sind Städte und Gemeinden, die so für die Spezialfahrzeuge überhöhte Preise bezahlt haben. Die drei Unternehmen, die vom Kartellamt zu einer Strafe von 21 Millionen Euro verdonnert wurden, haben seit 2001 auch sechs Fahrzeuge in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.02.11
  • 14× gelesen
Lokales

Überschlag Weitnau
Auto überschlägt sich: Fünf Insassen leicht verletzt

Obwohl sich ein Auto mehrfach überschlagen hat, wurden die fünf Insassen nur leicht verletzt: Am Samstag war ein 32-jähriger Lindauer und vier Mitfahrer gegen 23.10 Uhr auf der B 12 von Kempten in Richtung Isny unterwegs. Wegen überhöhter Geschwindigkeit verlor der Fahrer die Kontrolle über seinen Pkw und kam nach rechts von der Straße ab. Dort überschlug sich der Pkw mehrmals und blieb auf dem Dach liegen. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 10000 Euro. Der Unfallfahrer war stark...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.01.11
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019