Auto

Beiträge zum Thema Auto

Lokales

Unfall
Auto prallt gegen Baum in Rieder

Es ist wohl der Albtraum eines jeden Autofahrers: Man fährt nichts ahnend über die Straße und plötzlich kippt vor einem ein Baum auf die Straße. Das passierte einem Mann am Mittwochabend auf der Strecke zwischen Stötten und Rieder. Erheblicher Schaden an der Fahrzeugfront Der heftige Sturm hatte einen Baum gefällt und der schlug genau auf der Bundesstraße 16 auf. Der Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen und prallte mit seinem Wagen dagegen. Der Mann blieb unverletzt, doch an seinem Fahrzeug...

  • Marktoberdorf
  • 09.12.11
  • 66× gelesen
Lokales

Engstelle
Stadt Marktoberdorf will Betonkästen in der Georg-Fischer-Straße versetzen

Es sollen wieder zwei Autos durch passen Viel Ärger entlud sich dieser Tage im Marktoberdorfer Zentrum. So zeigten in der Georg-Fischer-Straße Passanten kürzlich ihren Unmut über die dort neu geschaffene Engstelle: 'Wir bekommen hier auf kurzer Distanz einen Riesenstau', schimpfte etwa Hans-Georg Kull aus Biessenhofen. Radfahrer Günter Rebe fürchtete um seine Gesundheit: "Da werden wir von den Autos runtergeholt." Erst vorige Woche hatte die Stadtverwaltung an der Einmündung...

  • Marktoberdorf
  • 22.11.11
  • 17× gelesen
Lokales
4 Bilder

Verkehr
Straßenumfrage in Marktoberdorf: Maut für Autos umstritten

Eine Pkw-Maut in Deutschland? Schon oft regte dieser Gedanke zu Diskussionen an. Wie die AZ berichtete, will Verkehrsminister Peter Ramsauer eine Regelung mit Vignette durchsetzen. Doch was sagen die Menschen dazu? Passanten haben sich unterschiedlich dazu geäußert. Marilen Scheuber, 63, Aitrang: Ich finde, das hätte schon viel eher kommen sollen, aber nicht für uns Deutschen. Sondern erst sollten nur die Ausländer Maut zahlen. Schließlich zahlen wir in anderen Ländern ja auch. Wenn da erst...

  • Marktoberdorf
  • 07.10.11
  • 30× gelesen
Lokales

Stötten am Auerberg
Radfahrer bei Unfall in Stötten schwer verletzt

Ein Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Radfahrer ereignete sich gestern Vormittag in Stötten am Auerberg. Der 80-jährige Radfahrer bog in eine Straße ein und radelte auf der linken Straßenseite in Richtung Dorfmitte. Hierbei streifte der Radfahrer nach wenigen Metern ein Auto , dessen Fahrerin den Radfahrer nicht gesehen hatte. Bei dem Sturz verletzte sich der Radfahrer schwer am Kopf da er keinen Helm trug. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem Pkw entstand geringer...

  • Marktoberdorf
  • 06.10.11
  • 67× gelesen
Lokales

Neuer Radweg
Grünes Licht für Rad- und Fußweg von Marktoberdorf-Stadtende bis Grün-Sammelstelle

Seit vor einigen Jahren der Landkreis eine Grün-Sammelstelle an der Schwabenstraße in Richtung Ebenhofen in Betrieb genommen hat, geht es während der 'Gartler'-Monate dort rund: Der Container-Platz ist Ziel zahlreicher Hobbygärtner, aber auch professioneller Gärtner, die dort ihren Grünabfall kostenlos abgeben können. Doch nicht nur Autos, oft mit Anhänger, nehmen die Strecke, sondern auch viele Radfahrer, teils schwer bepackt mit Grünabfall-Säcken und nicht selten ebenfalls mit Anhänger....

  • Marktoberdorf
  • 30.09.11
  • 18× gelesen
Lokales
3 Bilder

Oldtimer
Marktoberdorfer präsentiert sein historisches Elektromobil

Rückenwind für Haags Flockenwagen 'Stolz' sei er nicht gewesen, sagt Franz Haag, als über 250.000 Besucher im Ehrenhof des Stuttgarter Schlosses bei der 'Retro Classics' seinen Flocken-Elektrowagen bestaunten - nachdem er ihnen von Fernsehkoch und Oldtimerfan Horst Lichter vorgestellt worden war. Allerdings erhofft sich der Marktoberdorfer Haag von Veranstaltungen wie dieser Rückenwind für seine "Botschaft". Er wolle dazu beitragen, den Menschen ihre Skepsis gegenüber der...

  • Marktoberdorf
  • 20.09.11
  • 32× gelesen
Lokales
2 Bilder

Verkehr
Viele weichen wegen Sperrung der B 16 über Burk und Sulzschneid aus

Ein Leben fast wie an der Bundesstraße - Arbeiten bei Stötten ziehen sich noch hin «Das ist die größte Frechheit, dass hier alle durchfahren.» Alexander Eberle aus dem Marktoberdorfer Weiler Burk macht seinem Ärger Luft. Derzeit lebt es sich dort fast wie an der Bundesstraße. Auto um Auto, auch Busse und vereinzelt Sattelzüge schlängeln sich durch die enge, kurvenreiche Straße in Burk. Der Grund: Die B 16 bei Stötten wird ausgebaut (wir berichteten) und ist noch gesperrt - und viele Autofahrer...

  • Marktoberdorf
  • 30.08.11
  • 73× gelesen
Lokales
2 Bilder

Oldtimer
Am fünften Stöttener Oldie-Treffen nehmen 136 «Veteranen» teil

Stöttener Veranstalter haben Glück mit dem Wetter - «Zu beneiden sind die Knaben, die noch eine Horex haben» Rund um den Auerberg röhrten und knatterten beim fünften Stöttener Oldie-Treffen an die hundert betagte Roller und Motorräder. Einer der 136 Veteranen glänzte bei der Schau auf der Dorfstraße mit dem Spruchschild: «Zu beneiden sind die Knaben, die noch eine Horex haben!» Viele namhafte Marken gaben sich zur Freude der Veranstalter und Zuschauer ein großes Stelldichein: Zündapp, Kreidler,...

  • Marktoberdorf
  • 16.08.11
  • 24× gelesen
Lokales

Stö Herkomer
Herkomer-Konkurrenz in Stötten

Alt, aber oho Mit dem Oldtimer durch das Ostallgäu tuckern und dabei die Landschaft genießen. Das haben gestern Oldtimer-Liebhaber bei der Rallye «Herkomer-Konkurrenz» getan. Mittags machten «die ersten Autos» - die nach Reglement nicht jünger als Baujahr 1930 sein dürfen - Station in Stötten. Auf der Auerberg-Abfahrt von Rettenbach nach Stötten war den Oldtimern ihr Alter nicht anzusehen. Gestartet waren die Fahrer aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und einer sogar aus Großbritannien...

  • Marktoberdorf
  • 09.07.11
  • 18× gelesen
Lokales

Unfall
18000 Euro Schaden bei Unfall in Bertoldshofen

Sachschaden in Höhe von rund 18000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall auf der B 472 zwischen Bertoldshofen und Ob entstanden. Ein von Bertoldshofen in Richtung Schongau fahrender Pkw-Lenker wollte auf Höhe Korbsee nach links in den dortigen Parkplatz abbiegen. Aufgrund eines vorausfahrenden Lastwagens hatte der Autofahrer keine Sicht auf den entgegenkommenden Verkehr. Beim Abbiegen kam aus Richtung Schongau ein Wagen entgegen und kollidierte mit dem abbiegenden Auto. Einem weiteren Autofahrer...

  • Marktoberdorf
  • 29.06.11
  • 12× gelesen
Lokales

Straßen
Sechs Millionen für marode Marktoberdorfer Straßen

Die Autofahrer kennen das: Wer in Marktoberdorf etwa durch die Johann-Georg-Fendt-Straße kutschiert, wird gut durchgeschüttelt. Am Langweg braucht er ein Schlaglochsuchgerät, um rechtzeitig auszuweichen. Und die tiefen Löcher auf der Strecke zwischen Sulzschneid und Sigratsbold waren selbst für manch landwirtschaftliches Fahrzeug zu viel. Also analysierte der Stadtbauhof die Schäden, ging den Ursachen sozusagen im wahrsten Wortsinn auf den Grund und berechnete, was es kostet, die Straßen so...

  • Marktoberdorf
  • 20.05.11
  • 14× gelesen
Lokales

Kind Im Auto
Kleinkind sperrt sich in Auto ein

Ein sieben Monate altes Kleinkind hat sich am Dienstagnachmittag in Thalhofen bei Marktoberdorf (Ostallgäu) in dem Auto seiner Mutter eingesperrt und damit einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst. Die Mutter hatte das Kind nur einige Minuten in dem Wagen zurückgelassen, um in einer Bäckerei einzukaufen, dabei allerdings auch den Zündschlüssel stecken lassen. Mit diesem betätigte das Kind wohl per Knopfdruck die Zentralverriegelung - als die Frau zurückkam, waren sämtliche Autotüren...

  • Marktoberdorf
  • 27.01.11
  • 9× gelesen
Lokales

Kind
Baby schließt sich in Auto ein

Es ist wohl der Albtraum eines jeden Elternteils: Der Sprössling schließt sich im Auto ein und die Tür lässt sich von außen nicht öffnen. Passiert ist dies gestern Mittag einer Mutter in Thalhofen. Sie wollte in einer Bäckerei einkaufen und hatte - weil die Besorgung nur kurz dauern sollte - ihr sieben Monate altes Baby im Fahrzeug zurückgelassen. Das kam in dieser Zeit, auf welchem Weg auch immer, aber in den Besitz des Wagenschlüssels. Und weil der so viele interessante Knöpfe besitzt,...

  • Marktoberdorf
  • 26.01.11
  • 20× gelesen
Lokales

Menschen Lipp
«Ich habe schon oft im Auto geschlafen»

Warum Thorsten Lipp aus Marktoberdorf an den Start geht, obwohl ihn Oldtimer nicht interessieren Für alte Autos hat sich Thorsten Lipp nie interessiert. «Eher für neue, die funktionieren», meint der 37-jährige Marktoberdorfer lachend. Dennoch nimmt Lipp nun mit einem über 20 Jahre alten Mercedes 300 TE an der elftägigen Allgäu-Orient-Rallye teil, der größten Rallye der Welt. «Eine Mittelmeerumrundung wollte ich immer schon machen», sagt er. Und das sei zumindest die «Sparversion» davon. ...

  • Marktoberdorf
  • 15.01.11
  • 42× gelesen
Lokales

Neujahrsempfang
Weniger Autos in der Innenstadt

Neujahrsempfang Himmer: Neue Verkehrsachsen sollen Lebensqualität steigern Das neue Jahr begrüßten die Marktoberdorfer Böllerschützen mit kräftigen Salutschüssen auf dem Stadtplatz. Die Stadt Marktoberdorf gab auf dem Stadtplatz zum achten Mal einen Neujahrsempfang, der von der Stadtkapelle unter Leitung von Peter Fühner und dem Jugendblasorchester unter dem Dirigat von Georg Fichtl musikalisch umrahmt wurde. «Dienst» hatten auch Gisela Hosp und ihre Kolleginnen vom Trachtenverein Wertachtaler...

  • Marktoberdorf
  • 03.01.11
  • 19× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019