Auto

Beiträge zum Thema Auto

Polizei
Krankenhaus

Unfall
Autofahrer (69) fährt in Marktoberdorf Radfahrerin an und fährt weiter

Ein 69-jähriger Autofahrer befuhr am Freitagnachmittag, gegen 14.40 Uhr, mit seinem Auto den neuen Kreisverkehr in der Moosstraße und wollte diesen in Richtung Ruderatshofener Straße (stadteinwärts) verlassen. Dabei übersah er eine 63-jährige Kaufbeurerin mit ihrem Pedelec, die ebenfalls den Kreisverkehr befuhr und touchierte diese mit seiner rechten Fahrzeugseite. Durch den Anstoß stürzte die Pedelecfahrerin und musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Der Autofahrer setzte...

  • Marktoberdorf
  • 29.09.18
  • 3.420× gelesen
Polizei
Der Unfall kam aufgrund der Missachtung von rechts vor link zustande.

Verkehr
Buchloe: Unfall nach Vorfahrtsverstoß

Dienstagnachmittag verursachte ein 24jähriger Mann mit seinem Auto einen Verkehrsunfall. Er fuhr auf der Berliner Straße in südlicher Richtung und übersah dabei das von rechts querende Auto  einer 35-jährigen Frau, die vorfahrtsberechtigt aus dem Langwiesenweg fuhr. Für den jungen Mann galt an dieser Stelle „rechts vor links“. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Der Gesamtsachschaden betrug 6.500 Euro, verletzt wurde niemand. Der Verursacher muss mit einer Bußgeldanzeige...

  • Buchloe
  • 26.09.18
  • 438× gelesen
Lokales
Kaufbeurer Landtagsabgeordneter für die Freien Wähler, Bernhard Pohl.

Alkoholfahrt
Kaufbeurer Landtagsabgeordneter Pohl verliert Immunität

Eine Trunkenheitsfahrt in München vor drei Jahren hat für den Allgäuer Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl (Freie Wähler) ein weiteres Nachspiel. Nachdem er 2015 zu sechs Monaten Haft auf Bewährung verurteilt wurde, muss der 53-jährige Rechtsanwalt aus Kaufbeuren für seine Fahrt mit 1,29 Promille auch mit berufsrechtlichen Konsequenzen rechnen. Um ein Verfahren vor dem Anwaltsgericht zu ermöglichen, hat der Landtag nun Pohls Immunität aufgehoben. Gegenüber der Redaktion der Allgäuer Zeitung...

  • Kaufbeuren
  • 21.09.18
  • 6.781× gelesen
Polizei
Flucht vor einer Polizeikontrolle bei Jengen endet auf der Wiese

Cannabis
Unter Drogen und mit falschem Kennzeichen am Auto: Flucht vor der Polizei bei Jengen endet auf der Wiese

Samstagabend sollten zwei junge Männer, die in einem älteren Pkw auf der Kreisstraße OAL15 von Ketterschwang in Richtung Jengen fuhren, einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Da sich neben der fehlenden Fahrerlaubnis des Fahrers auch eine geringe Menge Cannabis im Fahrzeug befand, versuchten sich der 22-Jährige und der 17-Jährige aus Bad Wörishofen der Kontrolle zu entziehen. Auf der Flucht verloren sie die Kontrolle über das Fahrzeug, kamen von der Fahrbahn ab und blieben auf einer...

  • Bad Wörishofen
  • 16.09.18
  • 1.525× gelesen
Lokales
Ob Autos, Motorräder oder Stationärmotoren: Historische Technik begeistert Adam Pfeifer (im Ford Pick-up) und seinen Sohn Anton.

Oldtimer
Kaufbeurer Familie macht alte Gefährte und Motoren wieder fit

Klar, er könnte den alten Pick-up noch auf Hochglanz polieren. Wie es bei Oldtimern heute oft der Fall ist. „Aber das ist nicht unser Ziel. Unser Ziel ist es, die Autos genauso zu lassen wie sie waren“, sagt Adam Pfeifer. Denn die Beulen und Rostflecken gehörten zum Charakter des Fords von 1934 dazu, machten seinen Charme aus. „Der hat Zeit seines Lebens nur arbeiten müssen.“ Vermutlich gehörte er einem Handwerker, der sein Werkzeug damit transportierte. Solche Geschichten können Pfeifer und...

  • Kaufbeuren
  • 14.09.18
  • 2.993× gelesen
Polizei
Symbolbild Polizei

Verkehr
Mehrere Unfälle im Bereich Pfronten und Nesselwang

Zu gleich vier Verkehrsunfällen kam es im Verlauf des Mittwochnachmittags im Bereich Pfronten und Nesselwang. Unter anderem entfernte sich ein 54-jähriger Mann mit seinem Auto von der Unfallstelle im Ortsbereich von Nesselwang, nachdem er beim Vorbeifahren mit seinem Außenspiegel eines geparkten Autos beschädigte. Da ein aufmerksamer Zeuge sich jedoch das Kennzeichen notierte, konnte der Verursacher durch die Polizei ausfindig gemacht werden. Diesen erwartet nur eine Strafanzeige wegen des...

  • Pfronten
  • 14.09.18
  • 2.741× gelesen
Polizei
Vollsperrung nach Unfall auf der B12

Unfall
Unfall auf der B12 bei Biessenhofen: Zwei Schwerverletzte (27,33)

Auf der B12 bei Biessenhofen kam am Freitag Vormittag ein 27-jähriger Autofahrer auf die Gegenfahrbahn. Er streifte einen entgegenkommenden Lkw und stieß danach mit einem ebenfalls entgegenkommenden Auto frontal zusammen. Der Unfallverursacher und sein Beifahrer (33) wurden schwer verletzt. Der 40-jährige Autofahrer aus der Gegenrichtung kam mit leichten Verletzungen davon. Die B12 war für über zwei Stunden komplett gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 40.000 Euro.

  • Biessenhofen
  • 14.09.18
  • 11.163× gelesen
Lokales
Die Besucher des American Car&Harley-Meetings bekamen optisch viel geboten. Vom rostigen Pick-Up bis zum auf Hochglanz polierten Straßenkreuzer, an dem mit Chrom nicht gegeizt wurde, war für jeden Geschmack das passende Gefährt dabei

Oldtimer
Car&Harley-Meeting in Kaufbeuren bei perfektem Wetter

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen strömten die Besucher scharenweise zum mittlerweile elften American Car&Harley Meeting auf den Tänzelfestplatz in Kaufbeuren. Neben zahlreichen Attraktionen, wie Cheerleader-Vorführungen, Line Dance, Square Dance, Bullenreiten und dem immer wieder beliebten Sexy Car Wash, sorgten „Cashmachine“ und „The Drunken Horse Band“ auf der Bühne für Live-Musik. Um die Besucher auch kulinarisch etwas über den großen Teich zu entführen,...

  • Kaufbeuren
  • 11.09.18
  • 568× gelesen
Polizei

Alkohol
Mann (57) fährt in Lengenwang mit über 2 Promille zum Einkaufen

Am Samstagmittag konnte ein Kunde eines Supermarktes in Lengenwang beobachten, wie ein offensichtlich Betrunkener nach dem Einkaufen aus dem Markt kam, zu seinem Auto schwankte und schließlich davon fuhr. Eine Streife der Polizei Marktoberdorf konnte den 57-Jährigen zu Hause antreffen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Der Fahrer bekommt nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

  • Lengenwang
  • 09.09.18
  • 2.581× gelesen
Lokales
Auch in Marktoberdorf können Nutzer nun kurzzeitig einen Wagen ausleihen.

Mobilität
Autohaus bietet Carsharing in Marktoberdorf an

Ein Gemeinschaftsauto (englisch: Carsharing) lebt vom temporären und spontanen Nutzen, um schnell Erledigungen oder Besuche zu machen. Es gilt zudem als umweltschonender, wenn Menschen sich gemeinsam ein Auto teilen und als preisgünstiger im Vergleich zum eigenen Auto, wenn es jemand nur selten und unregelmäßig braucht. Seit Kurzem gibt es nun auch in Marktoberdorf einen Anbieter für Carsharing. Bei der Autowelt Fischer können Erwachsene drei Mazdas mieten. Bis jetzt gibt es zwei Standorte,...

  • Marktoberdorf
  • 07.09.18
  • 970× gelesen
Polizei

Streit
Frau wirft Schnapsflasche von Balkon in Buchloe

Während eines Streites warf eine Frau am Montagabend eine Schnapsflasche über den Balkon im 5. Stock eines Mehrfamilienhauses. Die Flasche prallte gegen den geparkten Wagen eines Anwohners. Die Flasche blieb in der Heckscheibe stecken. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro. Die Täterin wird wegen Sachbeschädigung angezeigt.

  • Buchloe
  • 04.09.18
  • 2.039× gelesen
Lokales
Alpina-Geschäftsführer Florian Bovensiepen

Automobil-Leidenschaft
Vom Tüftler zum Hersteller - das Buchloer Automobilunternehmen Alpina

„Ich startete in der ehemaligen Schreibmaschinenfabrik meines Vaters mit der Entwicklung einer leistungssteigernden Mehrvergaseranlage für den BMW 1500 und nannte sie ,Alpina Anlage’. Das entpuppte sich dank des Vertrauens, das BMW mir damals entgegenbrachte, als Startschuss einer Erfolgsgeschichte, wie ich sie mir zwar erträumt habe, aber so nicht vorhersehen konnte.“ So schildert Firmengründer Burkard Bovensiepen die Anfänge von Alpina. Seit 1983 ist das Unternehmen als selbstständiger...

  • Buchloe
  • 31.08.18
  • 926× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Polizei

Kurios
Geldbeutel fährt 14 Kilometer auf dem Autodach von Seeg bis Marktoberdorf mit

Am Dienstag legte eine 22-jährige Frau aus Seeg ihren Geldbeutel auf das Autodach und vergaß diesen dort. Mit dem Geldbeutel auf dem Dach fuhr sie etwa 14 Kilometer bis nach Marktoberdorf, als die Geldbörse in einer scharfen Kurve herunterfiel. Ein hinter ihr fahrender 43-Jähriger bemerkte dies, nahm den Geldbeutel an sich und gab ihn bei der Marktoberdorfer Polizei ab. Die Papiere im Geldbeutel erleichterten die Suche nach der 22-Jährigen.

  • Seeg
  • 29.08.18
  • 3.970× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Laut Musik gehört: Unbekannter schlägt Frau in Füssen

Ein unbekannter Mann hat am Sonntagabend eine Frau in Füssen geschlagen, die in ihrem Auto saß und Musik hörte. Der Mann hämmerte gegen die Fensterscheibe der Frau, öffnete die Tür und schlug ihr mit der Faust gegen die Schulter. Nach Ansicht des Mannes war die Musik im Fahrzeug zu laut. Die Frau beschrieb den Mann als etwa 170 cm groß. Er trug eine schwarze Lederjacke und eine dunkle Jeans und hatte kurze braune Haare. Die Frau schätzt den Mann auf ca. 35 Jahre. Hinweise erbittet die...

  • Füssen
  • 28.08.18
  • 3.053× gelesen
Lokales
Oldtimertreffen in Jengen
58 Bilder

Bildergalerie
Oldtimertreffen in Jengen: Eine Reise in die Vergangenheit

In die Vergangenheit katapultiert fühlten sich tausende Besucher am Wochenende in Jengen. Traktoren aus den zwanziger Jahren rollten zum Festgelände. Dazwischen knatternde Goggomobile und Fiat 500 oder leise schnurrende Mercedes-Cabrios. Auf dem Vereinsgelände des Oldtimervereins Lindenberg, der das Oldtimertreffen alle drei Jahre organisiert, und den angrenzenden Flächen war für die Gäste einiges geboten, unter anderem die beiden Sonderausstellungen „Solitärmotoren“ und „Vom Korn zum...

  • Jengen
  • 26.08.18
  • 3.130× gelesen
Polizei
Polizei

Unfall
Zirkusesel läuft bei Buchloe in Auto

Ein Zirkusesel ist am Samstagnachmittag bei Buchloe in ein Auto gelaufen. Das Tier sollte zu einer Vorstellung im Zirkuszelt gebracht werden, brach aber aus und lief in die Front des Autos. Die Fahrerin (60) und der Esel blieben glücklicherweise unverletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 2.500 Euro.

  • Buchloe
  • 26.08.18
  • 1.658× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Schwangere Autofahrerin (22) prallt gegen Traktor in Pfronten: Keine Verletzten

Eine schwangere Frau prallte am Donnerstagvormittag mit ihrem Auto in Pfronten gegen einen abbiegenden Traktor. Der Traktor wollte links in den Quellenweg abbiegen und verlangsamte dadurch seine Fahrt. Die 22-Jährige musste dem Traktor ausweichen, um einen Auffahrunfall zu verhindern. Gleichzeit bog der Traktor aber schon nach links ab und die Frau fuhr seitlich gegen das Gefährt. Bei dem Zusammenstoß blieben beide Beteiligten unverletzt. Aufgrund der Schwangerschaft der Frau wurde sie...

  • Füssen
  • 24.08.18
  • 3.075× gelesen
Lokales
Diverse Traktoren und andere Fahrzeuge versammelt der Oldtimerverein Lindenberg am Wochenende auf seinem Gelände. Einer der Oldiefans ist Vorsitzender Anton Herz.

Fest
Über 800 Fahrzeuge: Oldtimerverein Lindenberg veranstaltet Oldtimertreffen in Jengen

Wenn am Freitag die Motoren aufröhren, ist es wieder soweit: Dann beginnt das Oldtimertreffen. Zum elften Mal versammeln sich am Wochenende alte Traktoren, Autos und Motorräder auf dem Gelände des Oldtimervereins nahe der B12 im Jengener Gewerbegebiet. Zwei Sonderausstellungen haben die Mitglieder dafür vorbereitet. Dabei geht es zum einen um den Weg vom Korn zum Brot, erzählt Vorsitzender Anton Herz. Das bedeutet, die Besucher können die komplette Ackerbearbeitung verfolgen: vom Mähen übers...

  • Lindau
  • 23.08.18
  • 1.760× gelesen
Lokales
Über neue Ladesäulen für Elektroautos im Stadtgebiet freuen sich: (von links) Nadja Platzer vom Tiefbauamt der Stadt, LEW-Kommunalbetreuer Peter Kraus und Marktoberdorfs Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell.

Mobilität
Neue Ladesäulen für E-Autos in Leuterschach und Rieder

Die Stadt Marktoberdorf hat in Kooperation mit den Lechwerken (LEW) zwei Ladesäulen für Elektroautos in Betrieb genommen. Eine Ladesäule steht ab sofort in Leuterschach beim Feuerwehr-Gerätehaus (Am Wirtseck 9), die andere befindet sich in Rieder beim Parkplatz am Maurerweg. Jede Ladesäule verfügt über zwei Ladepunkte mit einer Leistung von jeweils bis zu 22 Kilowatt. Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell betont die Bedeutung der Elektromobilität für den Klimaschutz: „Wichtig ist es insbesondere,...

  • Marktoberdorf
  • 21.08.18
  • 407× gelesen
Polizei

Unfall
Ostallgäuer (80) kommt wegen Sekundenschlafes von der Fahrbahn ab

Am frühen Sonntagnachmittag kam ein 80-jähriger Ostallgäuer auf der Straße kurz vor dem Ortseingang Pfronten in einer langgezogenen Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Er fuhr geradeaus und kam in einem Feld zum Stehen. Seine 83-jährige Ehefrau wurde dabei schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Er selbst blieb unverletzt. Am Auto entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro.

  • Füssen
  • 13.08.18
  • 389× gelesen
Lokales
Abstand und Spur halten oder auch selber einparken - die Anforderungen an moderne Autos werden immer größer.

Zukunft
Informatiker tüfteln in Marktoberdorf am Auto von morgen

Moderne Autos haben immer mehr Funktionen: Einparkassistenz, Spurhalter und Gefahrenmelder. Diese Abläufe werden über zahlreiche Software-Systeme gesteuert. Fahrzeuge werden so immer mehr zu fahrenden Computern. Der Unterschied: Ein Rechner darf Aussetzer haben, ein Auto nicht. Damit beschäftigten sich die weltweit Besten ihres Fachs bei der Summer School in Marktoberdorf. „Ein modernes Auto hat mehr Computer als das Apollo-Programm, das Astronauten auf den Mond gebracht hat“, sagt...

  • Marktoberdorf
  • 12.08.18
  • 584× gelesen
Polizei

Unfall
Autos prallen nach Zusammenstoß in Nesselwanger Autohaus: Über 15.000 Euro Schaden

Am Donnerstag gegen 16:00 Uhr fuhr eine 51-jährige Autofahrerin  von Pfronten kommend Richtung Nesselwang. In Nesselwang wollte sie nach links in ein Autohaus abbiegen. Beim Abbiegen übersah sie eine 55-jährige Autofahrerin und kollidierte mit dieser frontal. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autos auf das Gelände des Autohauses geschleudert, woraufhin beide in zwei nicht zugelassene Neufahrzeuge prallten. An allen beteiligten Autos entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 15.500...

  • Nesselwang
  • 11.08.18
  • 2.551× gelesen
Polizei
B12

Ausweichmanöver
Fahrer (27) verhindert Unfall auf der B12 bei Kaufbeuren

Am Montag, den 6. August, kam es gegen 19:20 Uhr auf der B12 zwischen Kaufbeuren und Germaringen zu einem beinahe-Frontalzusammenstoß. Ein weißer Skoda, welcher in Fahrtrichtung München die B12 befuhr, überfuhr die Fahrbahnmitte und geriet in den zweispurigen Gegenverkehr. Glücklicherweise kam ihm hierbei nur ein Auto entgegen. Der aufmerksame 27-jährige Autofahrer konnte dem entgegenkommenden Auto gerade noch ausweichen und verhinderte somit einen schweren Verkehrsunfall. Der weiße Skoda...

  • Kaufbeuren
  • 08.08.18
  • 4.367× gelesen
Polizei

Unfall
Jugendlicher (18) weicht bei Halblech Reh aus und überschlägt sich

Am Donnerstagfrüh fuhr ein 18-jähriger Ostallgäuer von Lechbruck nach Halblech. Kurz nach einem Fabrikgelände kreuzte ein Reh die Fahrbahn. Der Jugendliche wollte dem Tier ausweichen. Er erwischte das Reh aber noch leicht. Durch sein Ausweichmanöver kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort durchbrach er einen Holzzaun und fuhr mit seiner rechten Front gegen zwei Bäume. Nachdem sich das Auto durch den Aufprall überschlug, blieb es auf den Rädern stehen und der 18-Jährige konnte sich...

  • Füssen
  • 27.07.18
  • 1.101× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019