Auto

Beiträge zum Thema Auto

Polizei
Symbolbild

Zusammenstoß
22.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall in Erkheim

Am Morgen des 11.06.2019 bog ein 53-jähriger Autofahrer in Erkheim in die Memminger Straße ein und übersah dabei einen 48-jährigen Autofahrer, weil er von der Sonne geblendet wurde. Durch den Zusammenstoß wurde eines der Autos gegen einen Verkehrsspiegel und ein Verkehrszeichen geschleudert. Auch eine angrenzende Mauer und eine Hecke wurden beschädigt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von fast 22.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. An der Unfallstelle waren neben der...

  • Erkheim
  • 12.06.19
  • 423× gelesen
Polizei
Polizei im Einsatz (Symbolbild)

Sachschaden
Unfall mit vier Fahrzeugen in Kaufbeuren

Am Dienstag, den 11.06.2019 gegen 07:30 Uhr ereignete sich auf der Mindelheimer Straße ein Verkehrsunfall mit vier Beteiligten Fahrzeugen. Hierbei fuhr ein 23-Jähriger mit seinem 12-Tonner auf zwei auf der Mindelheimer Straße stehende Pkw auf. Eine 28-Jährige Pkw-Lenkerin wollte nach links auf eine Nebenstraße abbiegen. Hinter ihr wartete ein 20-Jähriger Pkw-Fahrer, als der Lkw das Fahrzeug des jungen Mannes erfasste. Durch die Wucht des Aufpralls wurden die hintereinander wartenden Pkw...

  • Kaufbeuren
  • 12.06.19
  • 1.288× gelesen
Lokales
Archivbild. Bei Starkregen kann die Sicht von Autofahrern innerhalb von Sekunden auf nur wenige Meter zurückgehen.

Tipps
So sollte man sich als Autofahrer bei Unwettern verhalten

Unwetter mit Starkregen, Hagel und Gewittern können nicht nur Schäden an Häusern oder in Gärten anrichten. Die Sachverständigen der DEKRA warnen davor, dass extreme Wetterlagen auch für Autofahrer schnell gefährlich werden können. Deshalb solle man Unwetterwarnungen ernst nehmen und geplante Fahrten im Notfall verschieben, bis sich die Lage beruhigt. „Ist in einer Region mit Unwettern zurechnen, empfiehlt es sich, den Wetterbericht zu verfolgen und notfalls zu Hause oder im Büro zu bleiben,...

  • Kempten
  • 12.06.19
  • 3.196× gelesen
Lokales
Die B12 soll zum vierspurigen Allgäuschnellweg ausgebaut werden.

Verkehr
Der Allgäuschnellweg: B12-Ausbau bekommt eigene Homepage

Die bestehende B12 zwischen Kempten und Buchloe soll zum vierstreifigen  Allgäuschnellweg ausgebaut werden. Für den Ausbau gibt es jetzt eine eigene Homepage und eine Facebookseite. Interessierte können sich dort über die aktuellen Fortschritte der Bauabschnitte informieren und auf dem neuesten Stand der Dinge bleiben. "Der Allgäuschnellweg wird zum bedeutenden Faktor für die Entwicklung der Wirtschaftsregion Allgäu: Unternehmen werden gestärkt und die Region wird für den Tourismus...

  • Kempten
  • 11.06.19
  • 7.926× gelesen
Polizei
Polizeieinsatz (Symbolbild)

Tierschutz
Erneut: Polizei befreit eingesperrten Hund aus Auto

Am späteren Sonntagnachmittag wurde auf einem Parkplatz nahe der Füssener Innenstadt, durch aufmerksame Passanten ein Hundewinseln aus einem geparkten Pkw vernommen. Die Bemühungen der eingesetzten Beamten, den Halter des Pkw in einer der angrenzenden Speiselokale ausfindig zu machen, bzw. telefonisch zu erreichen, blieben ohne Erfolg. Eine Stunde nach Alarmierung entschieden sich die Beamten eine Seitenscheibe des Pkw einzuschlagen, um den eingesperrten Hund zu retten. Der Hund konnte in...

  • Füssen
  • 10.06.19
  • 1.686× gelesen
Polizei
Symbolbild

Alkohol
Autofahrerin bei Heimenkirch mit 1,5 Promille unterwegs

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde eine 28-jährige Pkw-Führerin einer Verkehrskontrolle im Bereich Heimenkirch unterzogen. Die Streifenbeamten konnten hierbei starken Alkoholgeruch feststellen. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Die Frau musste die Beamten zur Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten. Ihr Führerschein wurde sichergestellt.

  • Heimenkirch
  • 06.06.19
  • 1.321× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Autofahrer (83) fährt Feuerwehrmann in Füssen über Fuß

Ein 83-jähriger Autofahrer hat einen Feuerwehrmann in Füssen beleidigt und ist ihm dann über den Fuß gefahren. Wie die Polizei berichtet, hatte der 48-jährige Feuerwehrmann nach einem tödlichen Unfall am Wertstoffhof die Straße abgesperrt. Der Autofahrer hatte den 48-Jährigen dabei beschimpft und fuhr ihm anschließend über den Fuß. Der Feuerwehrmann wurde durch seine Stahlkappenschuhe nicht verletzt. Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter 08362/9123-0 zu...

  • Füssen
  • 05.06.19
  • 6.618× gelesen
  •  1
Lokales
Dieser Hund muss leider im Auto auf sein Herrchen warten.

Tierschutz
Hund bei Hitze aus Auto retten: Was ist erlaubt und was nicht?

Immer wieder muss die Polizei ausrücken und überhitzte Hunde aus verschlossenen Autos befreien. Zuletzt geschehen ist das am Sonntag bei Hohenschwangau. Dort hatte ein Besitzer zwei kleine Hunde in seinem zugesperrten Auto zurückgelassen. Die Tiere drohten, an Überhitzung zu sterben. Grundsätzlich verbietet zwar kein Gesetz, dass Tiere in einem Fahrzeug zurückgelassen werden dürfen - in bestimmten Situationen greift dann aber trotzdem das Tierschutzgesetz. Steht das Auto beispielsweise in...

  • Kempten
  • 04.06.19
  • 6.155× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zusammenstoß
Mädchen (11) bie Verkehrsunfall in Memmingen leicht verletzt

Eine Elfjährige ist am Montagnachmittag bei einem Unfall in Memmingen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, hatte das Mädchen die Straße überquert und dabei vermutlich ein Auto übersehen. Die Elfjährige stieß mit dem Fahrzeug zusammen, wurde auf die Straße geschleudert und leicht verletzt. Der Sachschaden am Auto wird auf rund 1.100 Euro geschätzt.

  • Memmingen
  • 04.06.19
  • 736× gelesen
Polizei
Hund im Auto lassen: Bei sommerlichen Temperaturen keine gute Idee. (Symbolbild)

Tierquälerei
Hunde im Auto gelassen - Polizei schlägt Scheiben ein

Die ersten heißen Tage - und die ersten Meldungen über Hunde im viel zu heißen Auto. In einem in Hohenschwangau geparkten Auto hat die Polizei am Sonntagnachmittag zwei kleine Hunde befreit. Passanten hatten die Hunde in dem Auto entdeckt und die Polizei gerufen. Die Hunde hechelten schon stark. Das Fenster war nur einen kleinen Spalt offen. Von den Hundehaltern war weit und breit nichts zu sehen, eine Kontaktaufnahme nicht möglich. Daher hat die Polizei kurzerhand eine Seitenscheibe...

  • Schwangau
  • 03.06.19
  • 6.249× gelesen
Polizei
Unfall - Symbolbild

Autobahn
Stauende übersehen: Drei Verletzte nach Unfall auf A7 bei Buxheim

Bei einem Unfall auf der A7 bei Buxheim sind am Samstagvormittag drei Personen verletzt worden. Ein 81-jähriger Autofahrer hatte das Ende eines Staus zu spät gesehen und war auf einen Kleinwagen aufgefahren. Ein weiteres - vor dem Kleinwagen stehendes Auto - wurde ebenfalls beschädigt. Nach Angaben der Polizei zog sich die 78-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers mittelschwere Verletzungen zu. Der 41-jährige Fahrer des Kleinwagens und seine 36-jährige Beifahrerin wurden leicht...

  • Buxheim
  • 02.06.19
  • 3.392× gelesen
Polizei
Symbolbild

Flucht in Oberstaufen: Polizei stoppt Autofahrer mit knapp zwei Promille

Ein 42-jähriger Autofahrer sollte am 01.06.2019, gegen 23:30 Uhr, in der Fluhstraße in Oberstaufen / Ortsteil Schindelberg, zur Verkehrskontrolle angehalten werden. Doch erst nach einer längeren Verfolgungsfahrt, mit Blaulicht und Martinshorn, hielt der Autofahrer endlich an. Bei der anschließenden Kontrolle war der Grund hierfür schnell klar. Der Mann war stark alkoholisiert. Ein Alkotest vor Ort ergab fast 2 Promille. Daraufhin wollte die Polizeistreife ihn zur Blutentnahme auf die...

  • Oberstaufen
  • 02.06.19
  • 2.507× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Polizei
Symbolbild

Unfall
Tiefstehende Sonne: Autofahrerin (21) prallt gegen Schilderbrücke

Am Samstagabend befuhr eine 21-Jährige den Adenauerring vom Berliner Platz kommend in Richtung Rottachstraße. In einer Rechtskurve wurde die Fahrzeugführerin so stark von der tiefstehenden Sonne geblendet, dass sie nach links in den Grünstreifen fuhr. Dort streifte die 21-Jährige einen Laternenmast und prallte anschließend gegen den Pfeiler einer Schilderbrücke. Die Fahrzeugführerin wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlichen Totalschaden in...

  • Kempten
  • 02.06.19
  • 1.946× gelesen
Polizei
Symbolbild

Schwere Verletzungen
Autofahrerin (75) übersieht Motorradfahrer (17) bei Leutkirch

Bei einem Verkehrsunfall, welcher sich am Freitag, gegen 20.15 Uhr auf der K 7915 ereignete, wurde ein Leichtkradfahrer schwer verletzt und es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. Eine 78-jährige Fahrerin eines Pkw Skoda übersah, als sie aus einer Hofeinfahrt auf die K 7915 einfuhr, einen Motorradfahrer, welcher die Kreisstraße von Andrazhofen in Richtung Hofs befuhr. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge stürzte der 17-jährige Kradlenker und zog sich hierbei schwere Verletzungen...

  • Leutkirch
  • 01.06.19
  • 5.369× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Fußgängerin (88) in Kempten angefahren

Am Vormittag des 31.05.2019 kam es in der Kronenstraße in Kempten zum Zusammenstoß zwischen einer 88-jährigen Fußgängerin und einem Pkw. Der 75-jährige Fahrer des Pkw hatte die Fußgängerin übersehen und mit etwa Schrittgeschwindigkeit angefahren. Die Fußgängerin fiel daraufhin zu Boden. Hierbei zog diese sich Platzwunden und Abschürfungen am Kopf zu. Die Dame wurde in ein Kemptener Krankenhaus eingeliefert.

  • Kempten
  • 01.06.19
  • 1.221× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zusammenstoß
Tödlicher Verkehrsunfall in Füssen: Autofahrer (80) erliegt im Krankenhaus seinen Verletzungen

Nach einem Verkehrsunfall auf der B16 bei Füssen ist am Freitag ein 80-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen - eine Autofahrerin erlitt schwere Verletzungen. Nach Angaben der Polizei wollte der Mann vom Wertstoffhof auf die B16 abbiegen und übersah dabei einen BMW. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge in die angrenzende Wiese geschleudert. Der 80-jährige Unfallverursacher wurde dabei in seinem Auto eingeklemmt. Beide Unfallbeteiligten mussten mit schweren Verletzungen in ein...

  • Füssen
  • 31.05.19
  • 12.188× gelesen
Polizei
Symbolbild

Frontalkollision
Sieben Verletzte bei schwerem Unfall auf der B12 bei Biessenhofen

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B12 bei Biessenhofen sind am Donnerstag sieben Personen teils schwer verletzt worden. Nach ersten Angaben der Polizei hatte eine 25-jähriger PKW-Lenkerin versucht eine LKW zu überholen und war dann mit einem entgegenkommenden Kleintransporter zusammengeprallt. Ein weiterer PKW konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte in die Unfallstelle. Die Unfallverursacherin erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Sechs weitere Personen wurden leicht...

  • Biessenhofen
  • 30.05.19
  • 20.337× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Fahndungserfolg
15 Autos im Raum Memmingen aufgebrochen: Polizei ermittelt Wiederholungstäterin (30)

Bereits in der Vergangenheit berichtete die Polizei Memmingen über die Festnahme einer Auto-Aufbrecherin. Diese hatte im Zeitraum von Juni bis Dezember 2018 15 Autos, und anschließend im März 2019 weitere sechs Autos im Stadtgebiet Memmingen aufgebrochen. Im Mai wurden in Memmingen erneut einige Autos aufgebrochen. Die Ermittlungen führten erneut zu der aus Memmingen stammenden 30-Jährigen. 15 weitere Auto-Aufbrüche konnten der Frau nachgewiesen werden. Die Tat verlief immer gleich: Die...

  • Memmingen
  • 29.05.19
  • 4.789× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Autofahrer fährt Fußgänger in Leutkirch an und flüchtet

Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich in der Nacht zum Samstag gegen 03.20 Uhr ereignete hat und bei dem ein 24-jähriger Fußgänger leicht verletzt worden ist. Der unbekannte Lenker eines Pkw hatte den Campingweg in Richtung der Straße "Am Diepoldshofer Weg" befahren und dabei den erheblich alkoholisierten Fußgänger von hinten erfasst. Anschließend fuhr der Verursacher einfach weiter, ohne sich um den 24-Jährigen zu kümmern. Der junge Mann, der vom Rettungsdienst...

  • Leutkirch
  • 27.05.19
  • 2.712× gelesen
Polizei
Unfall auf der B12 (Symbolbild)

Zu schnell gefahren
Fahranfänger (18) fährt auf der B12 bei Isny Porsche Cayenne zu Schrott

Offensichtich seine Fähigkeiten überschätzt hat ein 18-jähriger Fahranfänger, der am Samstagabend mit einem Porsche Cayenne auf der B12 bei Isny einen Unfall gebaut hat. Der junge Mann war mit einem 17-jährigen Mitfahrer und einer 18-Jährigen unmittelbar nach dem Felderhaldetunnel ins Schleudern geraten. Die Straße war regennass, das Auto vermutlich zu schnell unterwegs. Es kam zunächst auf die Gegenfahrbahn, schleuderte beim Gegenlenken nach rechts von der Fahrbahn und fuhr eine etwa drei...

  • Isny
  • 27.05.19
  • 11.180× gelesen
  •  7
Polizei
Symbolbild

Unfall
Mercedes überschlägt sich bei Marktoberdorf - Fahrer (22) verletzt

Am Sonntagnachmittag fuhr ein 22-Jähriger mit seinem Pkw auf der Kreisstraße von Ruderatshofen Richtung Marktoberdorf. Auf Höhe Immenhofen geriet er zunächst mit seinem Pkw rechts aufs Bankett, lenkte gegen und geriert im weiteren Verlauf nach links von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug er sich mehrfach. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro, ein Verkehrszeichen wurde beschädigt. Der Fahrer wurde ins Krankenhaus gebracht.

  • Marktoberdorf
  • 27.05.19
  • 2.876× gelesen
Polizei
Symbolbild

Kurios
Kempten: Frau vertreibt Falschparker mit Damenbinde

Am 26.05.19, gegen 10:50 Uhr, hatte an einem Pkw eine unbenutzte Damenbinde an die Seitenscheibe geklebt. Hintergrund dafür war, dass das Auto auf ihrem Privatparkplatz zu Unrecht abgestellt war. Nachdem dort öfter Falschparker ihre Fahrzeuge abstellen, sah sie darin eine Möglichkeit, auf den Umstand hinzuweisen. Als der Falschparker zu seinem Auto zurückgekehrt war, sollte er noch 2,50 Euro fürs Parken bezahlen. Die zufällig vorbeikommende Streife klärte die Situation, indem sie die...

  • Kempten
  • 27.05.19
  • 6.050× gelesen
Polizei
Symbolbild

Leichtsinn
Kaufbeurerin (19) rutscht von Motorhaube - Schwere Fußverletzung

Eine 19-jährige Frau hat sich am Mittwochabend auf dem Parkplatz des Kaufbeurer Kinos schwere Fußverletzungen zugezogen. Die junge Frau hatte sich auf die Motorhaube eines Autos gesetzt. Dessen 26-jähriger Fahrer war daraufhin spaßeshalber angefahren.  Die 19-Jährige stürzte während der Fahrt dann von der Motorhaube und verletzte sich dabei. Sie musste umgehend in ein Krankenhaus gebracht werden. Den Fahrer des PKW erwartet eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

  • Kaufbeuren
  • 23.05.19
  • 5.204× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Fahranfänger (19) prallt in Pfronten in Gegenverkehr

Am Mittwochvormittag ist ein 19-jähriger Pkw-Fahrer vom König-Ludwig-Weg rechts auf die Kreisstraße OAL 2 eingebogen und dabei gegen einen entgegenkommenden Pkw auf der OAL2 geprallt. Der Fahranfänger gab auf der regennassen Fahrbahn zu viel Gas und sein Pkw rutschte dabei auf die Gegenfahrbahn. Beim Zusammenstoß wurde niemand verletzt, allerdings mussten beide Pkw nach den Unfall abgeschleppt werden. An dem Pkw des jungen Mannes entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Gesamtschaden...

  • Pfronten
  • 23.05.19
  • 1.526× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019