Auto

Beiträge zum Thema Auto

Polizei
Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines schwarzen Audi

Zeugenaufruf
Unbekannter Autofahrer drängt bei Mauerstetten Frau von der Fahrbahn

Am 16.12.2018, gegen 14 Uhr, befuhr eine 23-jährige Fahrzeugführerin die Kreisstraße von Frankenried kommend in Fahrtrichtung Hirschzell. Auf halber Strecke kam ihr ein schwarzer Audi entgegen, welcher sich zum größten Teil auf der entgegengesetzten Fahrspur befand. Auch auf Hupen und Lichtsignal reagierte der oder die Fahrzeuglenkerin nicht, sodass die Geschädigte nach rechts ausweichen musste um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Durch das Ausweichmanöver wurde ein Leitpfosten beschädigt....

  • Mauerstetten
  • 17.12.18
  • 1.519× gelesen
Polizei
Der Kleintransporterfahrer entfernte sich vom Tatort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Zeugenaufruf
Weißer Kleintransporter beschädigt Tankstellenabgrenzung und verursacht Verkehrsunfall nähe Pfronten

Am Donnerstagvormittag um 11:00 Uhr bog ein unbekannter weißer Kleintransporter von der Meilinger Straße in eine Tankstelle ab und überfuhr dabei einen größeren Stein der Tankstellenabgrenzung. Der Stein rollte daraufhin auf die Fahrbahn und eine Orts auswärts fahrende Autofahrerin konnte nicht mehr abbremsen. Sie überfuhr den großen Stein. Der Kleintransporter verließ sofort wieder das Tankstellengelände und kümmerte sich nicht um den Schaden. Am Auto der Frau entstand ein Schaden von 1500...

  • Pfronten
  • 14.12.18
  • 409× gelesen
Polizei
Zugunfall bei Buchloe - Polizei und Feuerwehr sind im Einsatz.

Unfall
Zug rammt Auto bei Buchloe

Bei Buchloe ist es gegen 17:15 Uhr zu einer Kollision zwischen einem Zug und einem PKW gekommen. Nach Angaben der Polizei waren zwei ältere Damen (84 und 86) mit ihrem PKW am Bahnübergang Riedstraße im Gleisbett liegen geblieben, kurz darauf war der Zug in das Fahrzeug geprallt. Beide Frauen konnten das Auto glücklicherweise rechtzeitig verlassen, mussten aufgrund eines Schocks jedoch in einer Klinik behandelt werden. Die rund 120 Zuginsassen kamen ebenfalls ohne Verletzungen davon.  Der Zug...

  • Buchloe
  • 09.12.18
  • 4.825× gelesen
Polizei
Unfall mit fünf Fahrzeugen in Marktoberdorf

Sachschaden
Verkehrsunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen in Marktoberdorf

Am Freitagnachmittag ereignete sich in der Brückenstraße ein Verkehrsunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen. Ein aus Geisenried kommender Verkehrsteilnehmer wollte nach links in Richtung Hattenhofen abbiegen und musste verkehrsbedingt auf der Bundesstraße 472 anhalten. Die beiden Fahrzeuglenker, welche sich dahinter befanden, erkannten dies rechtzeitig und bremsten ihre Fahrzeuge ebenfalls bis zum Stillstand ab. Die daraufhin folgenden weiteren drei Fahrzeuge schafften dies nicht mehr und...

  • Marktoberdorf
  • 08.12.18
  • 1.508× gelesen
Polizei
Unfall zwischen Oberostendorf und Lengenwang.
7 Bilder

Bildergalerie
Drei Verletzte bei schwerem Unfall zwischen Oberostendorf und Lengenfeld

Bei einem Unfall auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Oberostendorf und Lengenfeld sind am Freitagabend drei Personen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei waren die Fahrzeuge im Kurvenbereich frontal zusammengeprallt. Bei den Verletzen handelt es sich um einen 18-jährigen Autofahrer, seine Beifahrerin (17) und den Fahrer (52) des entgegenkommenden Fahrzeugs. Laut Polizei besteht keine Lebensgefahr.  Die genaue Unfallursache ist noch nicht geklärt. Insgesamt entstand ein Sachschaden...

  • Oberostendorf
  • 08.12.18
  • 6.564× gelesen
Polizei
Symbolbild

Beschmutzung
Unbekannte verteilen Lebkuchen an Autos in Marktoberdorf

Ein besorgter Autofahrer verständigte am Donnerstagabend die Polizei, weil er an seinem Auto in einer Tiefgarage eine "verdächtige Masse" bemerkte und sich nicht mehr traute, in sein Auto einzusteigen. Wie die Polizei mitteilt, war nicht nur das Auto des Mannes betroffen: An mehreren Fahrzeugen wurden Lebkuchen, teilweise mit weiterer Weihnachtsdekoration, angebracht. In einem Auto wurde ein Lebkuchen nach Angaben der Polizei in den Auspuff gesteckt. Ein Sachschaden ist nicht entstanden. Die...

  • Marktoberdorf
  • 07.12.18
  • 2.644× gelesen
Polizei
Unfall auf der B12 bei Buchloe

Auffahrunfall auf der B12 bei Buchloe mit vier beteiligten Fahrzeugen

Am 30.11.2018, gegen 15.30 h, fuhr eine 28-Jährige mit ihrem Pkw auf der B12 in Richtung Kaufbeuren. Aufgrund des sehr hohen Verkehrsaufkommens kam es auf Höhe Untergermaringen zu einem Stau. Ein 25-Jähriger, der sich am Stauende befand, sah die Pkw-Lenkerin im Rückspiegel, reagierte geistesgegenwärtig und fuhr, da er damit rechnete, dass die Fahrerin in touchieren würde, nach links auf die Sperrfläche. Dadurch streifte die 28-Jährige den Pkw nur leicht und fuhr gegen den Pkw eines 61-Jährigen,...

  • Buchloe
  • 02.12.18
  • 1.197× gelesen
Polizei
Die Beiden Insassen des gerammten Fahrzeugs wurden leicht verletzt.

Unfall
Autofahrerin (69) übersieht entgegenkommendes Auto nähe Buching: Zwei leicht verletzte Personen

Am Vormittag des 28.11.18 kam es auf der B17 zwischen Halblech und Buching zu einem Verkehrsunfall. Dabei übersah eine 69-jährige Fahrerin, welche aus Richtung Bruckschmied die B17 geradeaus überqueren wollte, das von Halblech aus kommende Auto eines Ehepaars aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Das Fahrzeug des Ehepaars wurde durch den Aufprall nach rechts in das angrenzende Feld geschleudert. Beide Insassen wurden leicht verletzt. Sachschaden ca. 12.000 Euro.

  • Halblech
  • 29.11.18
  • 378× gelesen
Polizei

Zusammenstoß
Vorfahrt in Immenthal missachtet: Verkehrsunfall mit 20.000 Euro Sachschaden

In Immenthal kam es am späten Donnerstagabend, 22. November 2018, zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachsachen. Eine 30-jährige Autofahrerin übersah den vorfahrtsberechtigten 47-jährigen Ostallgäuer. Er war auf der Haupstraße in Richtung Obergünzburg unterwegs. Als die 30-Jährige in die Hauptstraße einbog, kam es zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Laut Polizeiangaben beläuft sich der Gesamtschaden auf rund 20.000 Euro....

  • Günzach
  • 24.11.18
  • 677× gelesen
Polizei
Der Autofahrer übersah das entgegenkommende Fahrzeug.

Unfall
Autofahrer (79) stößt mit Gegenverkehr nähe Füssen zusammen : Zwei Leichtverletzte

Am 12.11.2018 gegen 14:55 Uhr ereignete sich auf der B310 ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Ein 79-Jähriger befuhr die B310 in östliche Richtung. An der Abzweigung nach Hopferau wollte er nach links abbiegen.Dabei übersah er den ihm entgegen kommenden SUV eines 62-Jährigen. Beide Fahrer wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und kamen ins Krankenhaus. Es entstand eine Gesamtschaden von ca. 58.000 Euro. Die B310 war für die Zeit der Unfallaufnahme...

  • Füssen
  • 13.11.18
  • 618× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Verkehr
Autofahrer (33) überholt verbotswidrig und streift LKW Nahe Buchloe

Am Nachmittag des 12.11.2018  ereignete sich auf der A 96 in Fahrtrichtung Lindau ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Lkw. Ca. 300 Meter vor der Ausfahrt Buchloe Ost wechselte der 33-jährige Autofahrer bei stockendem Verkehr verbotswidrig auf den Standstreifen, um schneller voran zu kommen. Als er dort auch nicht mehr weiterfahren konnte, wechselte der Lenker zurück auf die rechte Fahrspur. Dabei übersah er den Lkw eines 53-jährigen Kraftfahrers. Beide Fahrzeuge berührten sich....

  • Buchloe
  • 13.11.18
  • 862× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unfall in Rückholz? Gestohlenes Auto aus Seeg wird stark beschädigt in Lechbruck aufgefunden

Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Cabrio in Seeg gestohlen. Dieses Cabrio wurde nun stark beschädigt in Lechbruck auf einem Parkplatz in der Nähe der Staustufe gefunden und sichergestellt. Wie die Polizei mitteilt, könnte der Diebstahl mit einem Unfall in Rückholz in der Nacht von Freitag auf Samstag zusammenhängen. Hier fuhr ein Auto laut Angaben der Polizei durch einen Garten und schlitterte über eine 75 Zentimeter hohe Steinmauer zurück auf die...

  • Lechbruck
  • 12.11.18
  • 2.820× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Polizei
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Mehrere Fahrzeuge im Raum Kaufbeuren beschädigt

In der Nacht vom 10.11.2018 auf den 11.11.2018 wurde ein schwarzes Auto im Blattneiweg in Kaufbeuren von einem bislang unbekannten Täter beschädigt. Der Täter verkratzte die gesamte linke Fahrzeugseite des Geschädigten mit einem spitzen Gegenstand und verursachte dadurch einen Sachschaden von ca. 1.000 Euro.  In der Nacht vom 10.11.2018 auf den 11.11.2018 wurde in der Mühlstraße in Ronsberg ein silberner VW Golf beschädigt. Hierbei sprühte ein bislang unbekannter Täter Bauschaum in den...

  • Kaufbeuren
  • 12.11.18
  • 1.143× gelesen
Polizei

Kollision
Autofahrer (53) bei Unfall auf der B12 bei Kaufbeuren verletzt

Am Mittwochnachmittag, gegen 16:20 Uhr, ereignete sich auf der B12, kurz vor dem Parkplatz Hirschzell ein Unfall mit zwei Pkw. Ein 22-jähriger Autofahrer bemerkte zu spät, dass ein vor ihm fahrendes Auto verkehrsbedingt abbremsen musste. Der junge Mann prallte daraufhin in das Heck des 53-jährigen Autofahrers und verletzte den Fahrer, der anschließend in ein Krankenhaus transportiert werden musste. Es entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es zu...

  • Kaufbeuren
  • 08.11.18
  • 1.015× gelesen
Lokales
Immer wieder staut es sich im Kreisel am Bahnübergang in Marktoberdorf, wenn ein Zug kommt.

Verkehrsschau
Noch immer keine Lösung für den Bahnhofs-Kreisverkehr in Marktoberdorf

Wenn die Schranke am Bahnhofs-Kreisverkehr in Marktoberdorf geschlossen ist, stauen sich besonders in Stoßzeiten die Autos vor allem in die Ruderatshofener Straße zurück. „Können die da nicht ein Schild aufstellen, das zeigt, dass man sich vor der Schranke nebeneinander aufstellen kann?“, fragt eine verärgerte Leserin. Denn die Aufstellfläche vor der Schranke reicht für fünf bis sechs Autos – aber sie wird nicht genutzt. Das Problem ist nicht neu und beschäftigt Stadtverwaltung und Polizei...

  • Marktoberdorf
  • 08.11.18
  • 1.055× gelesen
Polizei
Polizei

Verkehr
Mann (23) fährt unter Drogeneinfluss zu Polizei in Pfronten

Am Sonntagmorgen erschien ein junger Mann bei der Polizeistation Pfronten, um seinen Fahrzeugschlüssel von der Polizei ab zu holen. Der Fahrzeugschlüssel wurde am Vortag durch die Polizei sichergestellt, da der 23-jährige unter Drogeneinfluss stand. Nun ergab jedoch ein erneuter freiwilliger Drogenschnelltest bei der Polizeistation Pfronten, dass noch immer Abbauprodukte von Betäubungsmittel im Harn des Mannes vorhanden waren. Da der Mann mit seinem Fahrzeug vor der videoüberwachten...

  • Pfronten
  • 04.11.18
  • 1.435× gelesen
Polizei
Betrunkener fährt mit Auto gegen Zaun.

Betrunkener (20) fährt in Buchloe mit Auto gegen Zaun

Am Sonntagmorgen gegen 4 Uhr rammte ein 20 Jahre alter Buchloer mit seinem Pkw einen Zaun samt Pfosten in der Landsberger Straße. Der junge Autofahrer war kurz vorher in einer Disco und unterschätzte eigenen Angaben nach seine Alkoholisierung. Ein Atemalkoholtest ergab jedoch einen Wert von über 1,1‰. Glücklicherweise erlitt der Fahrer bei dem Unfall lediglich leichte Schürfwunden. Neben Pkw und Zaun wurde zudem auch der angrenzende Gehweg beschädigt. Die Schadenshöhe beläuft sich insgesamt auf...

  • Buchloe
  • 04.11.18
  • 768× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Autofahrer (23) überschlägt sich nähe Unterthingau: Eine Person schwer verletzt

In der Nacht vom 29.10.2018 auf 30.10.2018 fuhr ein 23-jähriger Auto-Fahrer auf der Kreisstraße 10 von Geisenried in Richtung Unterthingau. Ca. einen Kilometer vor der Ortschaft kam er nach links von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinab über einen Bach und überschlug sich. Er konnte sich selbst aus dem Auto befreien und ging trotz schwerer Verletzungen zu Fuß nach Unterthingau, um den Rettungsdienst zu verständigen. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 8.000...

  • Unterthingau
  • 30.10.18
  • 2.010× gelesen
Polizei
Unfall: Fahranfänger (18) überschlägt sich mit seinem Auto bei Kaltental

Unfall
Zu schnell gefahren: Fahranfänger (18) überschlägt sich bei Kaltental

Sonntagabend fuhr ein 18-jähriger Fahranfänger mit vier Freunden in seinem Pkw auf der Kreisstraße von Blonhofen Richtung Dösingen. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Zwei der Insassen mussten mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Den Fahranfänger erwartet ein Strafverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung.

  • Kaltental
  • 29.10.18
  • 1.710× gelesen
Polizei

Unfallflucht
Rentnerin beschädigt in Pfronten zwei Autos mit ihrem Rollator

Eine Rentnerin hat am Sonntagnachmittag zwei geparkte Autos mit ihrem Rollator beschädigt. Die Frau wollte mit ihrem Rollator auf einem Parkplatz zwischen zwei geparkten Autos hindurch zu einer Gaststätte laufen. Dabei wurde der Durchgang immer enger und die Frau musste wieder rückwärtsgehen. Dabei zerkratzte sie mit dem Rollator an den beiden Fahrzeugen den Lack. Die Frau ging danach zum Kaffeetrinken und kümmerte sich nicht weiter um den Schaden. Ein Zeuge konnte den Vorfall beobachten...

  • Pfronten
  • 22.10.18
  • 2.408× gelesen
Polizei

Kontrolle
Autofahrer fuhr betrunken von Italien bis Füssen

Am 18.10.2018 gegen 2:30 Uhr wurde in Ziegelwies ein Autofahrer kontrolliert. Er gab an, von Italien nonstop nach Füssen gefahren zu sein. Da der Fahrer nach Alkohol roch, wurde ein Alkoholtest durchgeführt. Das Ergebnis zeigte einen Wert von ca. 1,8 Promille. Anschließend folgte eine Blutentnahme im Krankenhaus. Nachdem am Fahrzeug auch noch frische Beschädigungen festgestellt wurden, informierten die Beamten die Polizei in Reutte. Der Führerschein wurde sichergestellt. Den 43-Jährigen...

  • Füssen
  • 18.10.18
  • 1.334× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zusammenstoß
Autofahrer (49) stößt mit Pferd auf der Staatsstraße nähe Pfronten zusammen

Am Montagmorgen gegen 05:30 Uhr ereignete sich auf der zwischen Pfronten-Weißbach und Pfronten-Kappel ein Verkehrsunfall zwischen einem Pferd und einem Auto. Aus einer naheliegenden Koppel brachen in der Nacht vier Pferde aus und liefen plötzlich über die Staatsstraße. Ein 49-jähriger Autofahrer fuhr in Richtung Nesselwang und konnte einen Zusammenstoß mit dem Pferd auf der Fahrbahn nicht mehr vermeiden. Der Fahrer blieb unverletzt. Das Pferd wurde nach derzeitigen Erkenntnissen leicht...

  • Pfronten
  • 15.10.18
  • 899× gelesen
Polizei
Motorradfahrer flüchtet vor Kontrolle bei Unterthingau.

Ermittlungsverfahren
Motorradfahrer rast bei Unterthingau auf Polizisten zu und flüchtet dann vor Kontrolle

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, Versuchte gefährliche Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte: So lautet die Anzeige für einen Motorradfahrer (29). Als der Mann auf eine Kontrollstelle der Polizei zufuhr, gab er laut Polizei Vollgas und fuhr mit über 150 km/h auf den Beamten zu, der ihn das Zeichen zum Anhalten gegeben hatte. Unmittelbar vor dem Beamten wich der Fahrer aus. Der Polizeibeamte musste zur Seite ausweichen, um nicht von dem Motorrad erfasst zu...

  • Unterthingau
  • 13.10.18
  • 6.641× gelesen
Polizei

Verkehr
Mit 189 km/h auf der B12 bei Unterthingau unterwegs

Am Montagvormittag führte die Verkehrspolizei Kempten eine Geschwindigkeitskontrolle auf der B 12 in Fahrtrichtung München durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt hier 100 km/h. Hierbei fiel ein Autofahrer auf, der bei eingeschränkter Sicht durch Nebel mit 189 km/h unterwegs war. Den Fahrer erwarten nun ein dreimonatiges Fahrverbot, zwei Punkte im Fahreignungsregister und eine Geldbuße von mindestens 1.200 Euro.

  • Unterthingau
  • 09.10.18
  • 6.138× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019