Alles zum Thema Auto

Beiträge zum Thema Auto

Polizei

Verkehr
Kind (12) bei Auffahrunfall in Marktoberdorf leicht verletzt

Ein Auffahrunfall mit einem leicht Verletzten ereignete sich am Dienstagnachmittag auf der Schwabenstraße. Eine 24-jährige Pkw-Fahrerin fuhr dem Pkw einer vorausfahrenden 47-jährigen Fahrzeugführerin auf. In dem Fahrzeug wurde der 12-jährige Beifahrer leicht verletzt. Das Kind wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 28.10.15
  • 9× gelesen
Lokales

Stadtspaziergang
Verkehrsbelastung: Der Geruch von Herbst und Autos in Marktoberdorf-Nord

Überraschend viele Fußgänger und Radler sind in der Ruderatshofener Straße unterwegs. Mamas mit Kinderwagen, Berufstätige, Rentner, Schüler. Überraschend, denn schon zu Beginn des Spaziergangs, ab der Gschwenderstraße, ist der Autoverkehr enorm, sind Laster und landwirtschaftliche Gespanne an der Tagesordnung. Das Thema Verkehr ist allgegenwärtig. Was sich auf dem Weg ins Moos, sprich nach Marktoberdorf-Nord, nicht ändert. Doch allmählich, etwa in Höhe des Landratsamtes, steigt einem dabei...

  • Marktoberdorf
  • 07.10.15
  • 7× gelesen
Polizei

Unfall
Verkehrsunfall mit Polizeifahrzeug in Unterthingau

Am 02.10.15 kam es am Nachmittag zu einem Verkehrsunfall zwischen einem VW-Bus mit Anhänger und einem zivilen Polizeifahrzeug. Das Polizeifahrzeug befuhr im Rahmen einer Einsatzfahrt die OAL 3 in Richtung Unterthingau mit eingeschaltetem Martinshorn und Blaulicht. Der Fahrer des VW fuhr in Richtung Aitrang und bog nach links in eine Nebenstraße ab. Dabei übersah er das entgegenkommende Polizeifahrzeug. Der Polizeibeamte versuchte dem VW noch auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht...

  • Marktoberdorf
  • 03.10.15
  • 8× gelesen
Polizei

Zusammenstoß
Motorradfahrer (45) bei Verkehrsunfall nahe Geisenried verletzt

Eine Unterschenkelfraktur zog sich gestern Abend ein 45-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der B 472, Höhe Geisenried, zu. Der aus Richtung Marktoberdorf kommende Kraftrad-Fahrer wollte von der B 472 nach links in Richtung Geisenried abbiegen. Dabei wurde er von einer 46-jährigen Pkw-Fahrerin übersehen, welche aus Richtung Geisenried kommend, nach links in die B 472 einbiegen wollte. Bei dem Zusammenstoß zog sich der Motorradfahrer die Verletzung zu. Er wurde mit dem...

  • Marktoberdorf
  • 13.08.15
  • 10× gelesen
Polizei

Unfall
Radfahrer (73) in Marktoberdorf bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich gestern Nachmittag ein 73-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Meichelbeckstraße zu. Ein 23-jähriger Pkw-Fahrer wollte von der Goethestraße nach links in die vorfahrtsberechtigte Meichelbeckstraße einbiegen. Hierbei übersah er den auf der Seeger Straße herankommenden Radfahrer und stieß mit diesem zusammen. Der schwer verletzte Radfahrer wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem Pkw und dem Fahrrad entstand ein...

  • Marktoberdorf
  • 12.08.15
  • 15× gelesen
Polizei

Zusammenstoß
Autofahrerin (50) bei Unfall nahe Geisenried leicht verletzt

Leichte Verletzungen zog sich gestern Abend eine 50-jährige Pkw-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der B472, auf Höhe der Anschlussstelle zur B12 bei Geisenried zu. Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer wollte die B12 an der Anschlussstelle bei Geisenried verlassen. Beim Einbiegen in die vorfahrtsberechtigte B 472 übersah der Mann die auf der B 472 herankommende Pkw-Fahrerin und stieß mit deren Fahrzeug zusammen. Die Frau erlitt bei dem Zusammenstoß Prellungen im Bereich des Oberkörpers. An den...

  • Marktoberdorf
  • 12.08.15
  • 12× gelesen
Polizei

Platzwunde
Radfahrer (16) bei Unfall in Marktoberdorf verletzt

Eine Kopfplatzwunde zog sich gestern Mittag ein 16-jähriger Schüler bei einem Verkehrsunfall in der Jahnstraße zu. Der Schüler radelte verbotswidrig auf dem Gehweg und stieß gegen die linke Fahrzeugseite eines Pkw, welcher aus einer Hofeinfahrt kommend in die Jahnstraße einfahren wollte. Der Schüler wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem Fahrrad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 50 Euro und am Pkw in Höhe von ca. 1.500 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 29.07.15
  • 7× gelesen
Polizei
13 Bilder

Einsatz
Frontalzusammenstoß auf der B16 bei Steinbach

Am Sonntagnachmittag, 26.07.2015, kam es auf der Bundesstraße 16, Höhe Sötten a. Auerberg, Ortsteil Steinbach, zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Krad und einem VW-Bus. Der 22–jährige Kradfahrer aus dem Landkreis Ostallgäu war mit seiner 19-jährigen Sozia von Roßhaupten kommend in Richtung Marktoberdorf unterwegs. Am Ortsausgang von Steinbach wollte er einen Reisebus überholen. Beim Ausscheren übersah er offensichtlich einen entgegenkommenden 59-jährigen VW-Bus-Fahrer aus...

  • Marktoberdorf
  • 26.07.15
  • 199× gelesen
Polizei

Unfall
Kind rennt in Marktoberdorf auf die Straße und wird von Auto erfasst

Am späten Samstagnachmittag wurde ein 10-jähriger Junge bei einem Verkehrsunfall in der Ruderatshofener Straße in Marktoberdorf verletzt. Der Junge lief hinter einem Wohnwagen auf die Straße, eine 63-jährige Pkw-Lenkerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den 10-Jährigen frontal. Nach ersten Einschätzungen kam das Kind aber mit einer Gehirnerschütterung und Prellungen glimpflich davon. Es wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Kaufbeuren gebracht.

  • Marktoberdorf
  • 28.06.15
  • 25× gelesen
Polizei

Unfall
Fahranfänger (19) schlitzt mit Traktor-Gabel Auto auf: 10.000 Euro Sachschaden

Am Freitagnachmittag ereignete sich in der Bahnhofstraße ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Ein 19-jähriger Fahranfänger wollte mit einem Traktor von einem Feldweg aus auf die Fahrbahn einfahren. Am Traktor war eine Frontladergabel angebracht. Der junge Fahrer missachtete die Regularien über die Beschaffenheit von Anbauteilen und fuhr mit gesenkter Gabel auf die Fahrbahn. An der Einfahrt war die Sicht aufgrund von Bäumen stark eingeschränkt. Deshalb übersah der Fahranfänger einen...

  • Marktoberdorf
  • 06.06.15
  • 11× gelesen
Lokales

Rallye
Allgäu-Orient-Rallye: Am 10. Mai startet das Ostallgäuer Quattro-Team nach Amman

Nur wenige Wochen sind es noch, bis die sechs Ostallgäuer vom 'Quattro goes Orient'-Team am 10. Mai vom Startzelt in Oberstaufen aus zur Allgäu-Orient-Rallye aufbrechen. Die zwischen 25 und 30 Jahre alten Ostallgäuer starten als 13. der 111 Teams zu dem 6.000-Kilometer-Autotrip. Entsprechend aufgeregt sind die Teammitglieder und weit gediehen die Vorbereitungen für den abenteuerlichen Weg nach Amman. Am sichtbarsten wird das an den Rallye-Autos der Truppe. Ihre drei Audis haben die...

  • Marktoberdorf
  • 09.04.15
  • 11× gelesen
Lokales

Abenteuer
Zwei Marktoberdorfer nehmen an wohltätiger Rallye von München nach Tadschikistan teil

Für Weicheier ist die Tajik Rallye nichts: 10.000 Kilometer durch unwegsames Gelände. Von München bis Duschanbe, der Hauptstadt Tadschikistans. Mit einem Auto, das nicht für solch abgelegenen Straßen gebaut ist. Dauer: Zwei bis vier Wochen. Das Marktoberdorfer Ehepaar Helene (45) und Eduard (46) Hoffmann stellt sich dieser Herausforderung. Der Start ist zwar erst im August, die Vorbereitungen laufen aber bereits: 'Am schwierigsten war, ein Auto zu finden', sagt Helene Hoffmann. Die Regeln...

  • Marktoberdorf
  • 17.03.15
  • 9× gelesen
Lokales

Alkohol
Marktoberdorfer Polizei hofft auf weniger Betrunkene am Steuer nach Fasching

Die 'tollen Tage' sind vorbei, die Zeit des Verzichts beginnt – auch des Verzichts auf Alkohol am Steuer. Das zumindest hofft die Marktoberdorfer Polizei, die allein am vergangenen Wochenende vier Betrunkene aus dem Verkehr gezogen hat. Das sei zwar etwas mehr als in den Vorjahren, bedauerte Inspektionsleiter Alfred Immerz. Doch insgesamt sei er mit dem Verlauf der Fasnacht absolut zufrieden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 19.02.2015....

  • Marktoberdorf
  • 18.02.15
  • 8× gelesen
Lokales

Bürgerterminal
Wie Ostallgäuer per PC das Auto abmelden oder das Rentenkonto sichten können

Der Selbstversuch des Reporters, der am 'Bürgerterminal'-Computer im Landratsamt selbstständig virtuelle Behördengänge im Internet erledigen will, scheitert. Denn er hat die Online-Ausweisfunktionen seines neuen Personalausweises nicht freigeschaltet. Damit befindet er sich in guter Gesellschaft: Denn wie eine nicht repräsentative Spontanumfrage im Foyer der Kreisbehörde ergibt, betrachten die Ostallgäuer Bürger die elektronische Ausweisfunktion mit viel Skepsis: 'Ich glaube nicht, dass meine...

  • Marktoberdorf
  • 09.02.15
  • 15× gelesen
Lokales

Verkehr
Winterdienste im Raum Ostallgäu sind viel beschäftigt

Wechselnde Straßenverhältnisse im Winter ärgern viele Verkehrsteilnehmer. Arbeiter der Winterdienste sehen sich oft heftigen Vorwürfen ausgesetzt. Doch kaum jemand weiß, welcher Organisationsaufwand und welches ausgeklügelte System hinter dem Räumdienst steckt. Gleich drei Behörden sind für den Winterdienst in Kaufbeuren und im Ostallgäu zuständig. Allen gemeinsam ist, dass die aktuelle Wetterlage über den Betriebsrhythmus entscheidet. Erst am Montag geriet der Verkehr wegen der heftigen...

  • Marktoberdorf
  • 09.02.15
  • 20× gelesen
Polizei

Unfall
Verkehrsunfall in Marktoberdorf: 6.500 Euro Sachschaden

Ein Sachschaden in Höhe von ca. 6.500 Euro entstand vergangene Nacht bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Meichelbeckstraße/Gulielminettistraße. Eine auf der Gulielminettistraße fahrende 21-jährige Pkw-Fahrerin fuhr geradeaus über die vorfahrtsberechtigte Meichelbeckstraße und übersah dabei einen auf der Meichelbeckstraße stadtauswärts fahrenden Pkw. Dieser drehte sich nach dem heftigen Anstoß um 180 Grad. Die 50-jährige Insassin blieb, ebenso wie die Unfallverursacherin,...

  • Marktoberdorf
  • 04.02.15
  • 11× gelesen
Polizei

Sekundenschlaf
Mann (46) schläft am Steuer ein und stürzt Böschung hinunter

Am Morgen des 25.12.2014 ereignete sich auf der B12 bei Geisenried in Fahrtrichtung Kempten ein Verkehrsunfall. Ein 46-jähriger Mann aus dem Großraum München fuhr mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn nachdem er kurz eingeschlafen war, rutschte die Böschung herunter und blieb mit dem Fahrzeug im Wildschutzzaun liegen. Dabei entstand ein Sachschaden von circa 2.500 Euro. Obwohl niemand verletzt wurde und kein anderer Verkehrsteilnehmer zu Schaden kam, erwartet den Mann nun eine Anzeige wegen...

  • Marktoberdorf
  • 27.12.14
  • 8× gelesen
Lokales

Gefahr
Serie von gelockerten Radmuttern im Allgäu setzt sich fort: schon 165 Fälle

Heuer waren es bereits 85. Hinweise auf einen Täter gibt es bisher allerdings nicht. Die Polizei im Allgäu beschäftigt seit 2013 eine rätselhafte Serie: Betroffene berichten immer öfter von lockeren Radmuttern an ihren Fahrzeugen. Am häufigsten ist das linke Vorderrad davon betroffen. In einzelnen Fällen kommt es zu Unfällen, weil sich ein Rad während der Fahrt gelöst hatte. Eine Horrorvorstellung für viele Autofahrer. Eine rätselhafte Serie beschäftigt seit dem vergangenen Jahr die Polizei im...

  • Marktoberdorf
  • 13.10.14
  • 83× gelesen
Lokales

Gefahr
Serie von gelockerten Radmuttern im Allgäu setzt sich fort: schon 165 Fälle

Heuer waren es bereits 85. Hinweise auf einen Täter gibt es bisher allerdings nicht. Die Polizei im Allgäu beschäftigt seit 2013 eine rätselhafte Serie: Betroffene berichten immer öfter von lockeren Radmuttern an ihren Fahrzeugen. Am häufigsten ist das linke Vorderrad davon betroffen. In einzelnen Fällen kommt es zu Unfällen, weil sich ein Rad während der Fahrt gelöst hatte. Eine Horrorvorstellung für viele Autofahrer. Eine rätselhafte Serie beschäftigt seit dem vergangenen Jahr die Polizei im...

  • Marktoberdorf
  • 13.10.14
  • 19× gelesen
Lokales

Verkehr
Autoversicherung: Im Ostallgäu fährt sich’s am teuersten

Es ist eine Mischung aus Ärger und Verzweiflung, die die Autofahrer im Ostallgäu derzeit überfällt. Denn der Landkreis ist bei der Voll- und der Teilkaskoversicherung der teuerste Landkreis in Deutschland. Bei der Vollkasko liegt er im Vergleich zum Bundesschnitt (100 Prozent) bei 148, bei der Teilkasko gleich bei 217 Prozent. Vor allem die Bewohner auf dem Land sind frustriert, denn sie brauchen meist zwei Autos, weil es am Bus- und Zugnetz hapert. Auch deshalb wird seit Jahren ein besserer...

  • Marktoberdorf
  • 12.09.14
  • 11× gelesen
Lokales
3 Bilder

Unfall
Frontalzusammenstoß auf der B16 bei Marktoberdorf - Zwei schwer Verletzte

Bei einem Frontalzusammenstoß ihrer Fahrzeuge auf der Bundesstraße B16 am Schillenberg bei Marktoberdorf sind am Donnerstag gegen 17 Uhr zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Marktoberdorfer Polizei kam der mutmaßliche Unfallverursacher (Jahrgang 1993), von der Stadt kommend aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Wagen einer entgegenkommenden Autofahrerin. Die Straße war nach dem Unfall für ungefähr eine Stunde...

  • Marktoberdorf
  • 21.08.14
  • 16× gelesen
Polizei

Unfall
Auto überschlägt sich bei Lengenwang: Zwei Verletzte

Ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten ereignete sich am Dienstag Abend auf der Staatsstraße zwischen Lengenwang und Balteratsried. Ein in Richtung Marktoberdorf fahrender 18-jähriger Pkw-Fahrer kam kurz vor Balteratsried nach links von der Straße ab. Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals. Der Fahranfänger sowie die 16-jährige Beifahrerin wurden bei dem Verkehrsunfall verletzt und mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe...

  • Marktoberdorf
  • 28.05.14
  • 8× gelesen
Polizei

Unfall
Totalschaden nach Verkehrsunfall in Lengenwang

Am Ostermontag gegen 13.00 Uhr befuhr eine 19-jährige Pkw-Lenkerin die Staatsstraße 2008 von Seeg in Richtung Marktoberdorf. Kurz nach der Abzweigung Sigratsbold wollte sie einen vor ihr fahrenden Lkw überholen. Da sie einen entgegenkommenden Audi übersah, musste sie den Überholvorgang abbrechen und scherte wieder ein. Der entgegenkommende Pkw befürchtete jedoch bereits einen Zusammenstoß, weshalb er nach rechts in das angrenzende Feld auswich und über einen Hügel fuhr. Dort blieb er...

  • Marktoberdorf
  • 22.04.14
  • 18× gelesen
Polizei

Unfall
Eine Verletzte und 6.500 Euro Sachschaden bei Unfall in Marktoberdorf

Am Donnerstag, 10.04.2014, gegen 15.00 Uhr, fuhr eine 59-jährige Frau mit ihrem Pkw rückwärts aus einem Querparkplatz auf die Bahnhofstraße in Marktoberdorf auf. Dabei übersah sie eine von links herannahende und vorfahrtberechtigte junge Fahrzeuglenkerin, die mit ihrem Pkw die Bahnhofstraße in nördliche Richtung befuhr. Diese konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden und kam durch den Unfall nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort streifte sie noch zwei am Fahrbahnrand geparkte...

  • Marktoberdorf
  • 11.04.14
  • 7× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019