Auto

Beiträge zum Thema Auto

Lokales
Während viele in der Hitze brüten, macht sich Sonthofen Gedanken über den Räumdienst auf Radwegen.

Winterdienst
Radeln bei Eis und Schnee: Sonthofen macht sich Gedanken über Räumdienst auf Radwegen

Während viele gerade so vor sich hin schwitzen oder vielleicht an einem Badesee den Sommer genießen, hat Sonthofen Winter-Vorbereitungen getroffen. Konkret geht es um den Räumdienst auf Fahrradwegen. Denn die Kreisstadt möchte Radfahrern den Verzicht aufs Auto auch in der kalten Jahreszeit erleichtern. Das schickt sich zum einen, wenn man wie Sonthofen eine besonders fahrradfreundliche Stadt sein will. Und es kann auch Sinn haben, weil die Winter meistens nicht mehr das sind, was sie früher...

  • Sonthofen
  • 26.06.19
  • 788× gelesen
Lokales
Vor dem Rathaus steht seit dem vergangenen Sommer ein Opel, der über das Car-Sharing gebucht werden kann. Die Nachfrage steigt nach schleppendem Beginn.

Klimaschutz
Mobilität hat in Lindenberg „oberste Priorität“

Das Thema Mobilität hat für den Klimaschutz der Stadt Lindenberg „oberste Priorität“. Das betonte Klimaschutzmanagerin Irene Juhre bei ihrem Jahresbericht im Stadtrat. Unter anderem soll demnächst eine neue Ladesäule für Elektroautos am Schulzentrum installiert werden, eine weitere ist im Stadtzentrum geplant. Und: Das Car-Sharing hat mittlerweile Fahrt aufgenommen. Das Angebot für Besitzer von Elektroautos ist in Lindenberg überschaubar. Vor vier Jahren hat die Stadt eine Ladesäule vor dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.06.19
  • 267× gelesen
Polizei
Notarzt (Symbolbild)

Notfall
Bei dieser Hitze: Baby versehentlich im Auto eingesperrt

Es hat bereits geschwitzt und geweint. Beamte der Polizeiinspektion Bregenz haben am Dienstag ein Baby (7 Monate) aus einem verschlossenen Auto befreit. Laut Polizei hatte die Mutter den Schlüssel versehentlich im Auto gelassen, das Fahrzeug hat sich automatisch selbst versperrt. Die verzweifelte Mutter bat Passanten darum, die Polizei zu rufen. Beim Eintreffen der Polizei waren bereits Rettungssanitäter vor Ort. Ein Polizist schlug mit einem Notfallhammer die hintere Scheibe des Autos ein...

  • Lindau
  • 25.06.19
  • 7.433× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Autofahrerin (20) schanzt bei Mindelheim Unterführung hinunter

Aus bislang ungeklärter Ursache ist eine 20-jährige Autofahrerin am Dienstagmorgen auf der B16 bei Mindelheim von der Fahrbahn abgekommen. Nördlich von Mindelheim schanzte die junge Frau Informationen der Polizei nach eine etwa fünf bis sechs Meter tiefe Unterführung hinunter. Eine Ersthelferin fand die stark verwirrte junge Frau kurze Zeit nach dem Unfall neben ihrem Auto liegend auf. Mit leichten Verletzungen musste die 20-Jährige in ein Krankenhaus gebracht werden. Weil sich die...

  • Mindelheim
  • 25.06.19
  • 4.980× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Lkw drückt Auto auf A96 bei Westerheim gegen Mittelleitplanke

Als am Montagnachmittag ein 42-jähriger Lkw-Fahrer auf der A96 im Bereich von Westerheim einen anderen Lkw überholen wollte, übersah er das neben ihm fahrende Auto eines 36-Jährigen und drückte diesen gegen die Mittelleitplanke. Ein nachfolgender 30-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf die beiden Fahrzeuge auf. Die beiden Autofahrer wurden lediglich leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von ca. 9.000 Euro.

  • Westerheim
  • 25.06.19
  • 1.491× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Stein ins Rollen gebracht: Auto in Lindau beschädigt

Am Montagmorgen wurde in Bad Schachen im Bereich Lindenhofweg/ Alwindstraße ein Auto durch einen rollenden Stein beschädigt. Der bisher unbekannte Verursacher war mit seinem Auto gegen 10:15 Uhr leicht ab von der Fahrbahn geraten und gegen einen Stein gefahren. Dieser begann daraufhin unvermittelt zu Rollen. Er rollte weiter die Straße entlang und schließlich gegen einen geparkten PKW, an dem ein Schaden entstand. Anstatt das Vorkommnis jedoch zu melden, verließ der Verursacher fluchtartig den...

  • Lindau
  • 25.06.19
  • 1.801× gelesen
Polizei
Symbolbild

Alkohol
Mehr als 2,9 Promille: Frau (31) zerkratzt Auto in Immenstadt mit Stein

Ein Alkoholtest ergab über 2,9 Promille: Eine betrunkene Frau hat am Montagabend in Immenstadt ein Auto zerkratzt und Polizisten beleidigt. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein 41-jähriger Mann gemeldet, dass eine betrunkene Frau sein Auto mit einem Stein zerkratzt habe. Beamte konnten die Frau vor Ort antreffen und den Test durch führen, der dann fast drei Promille ergab. Das Auto war auf dem Dach und an der rechten Seite zerkratzt, der Schaden beträgt rund 10.000 Euro. Weil die Frau aggressiv...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.06.19
  • 2.731× gelesen
Polizei
Motorräder (Symbolbild)

Motorradunfall
Unfall beim Überholen: Motorradfahrer und Sozia bei Wiggensbach verletzt

Am Sonntag, 23.06.2019 gegen 12.57 Uhr fuhr ein Pkw-Lenker auf der St 2376 aus Richtung Wegscheidel in Richtung Schmidsfelden. Ihm folgten zwei weitere Pkw und danach drei Motorräder. Vor einem nach links abzweigenden Kiesweg setzte der erste Motorradfahrer zum Überholen der drei vorausfahrenden Pkw an, während der erste Pkw-Fahrer abbremste und blinkte, weil er in diesen Kiesweg abbiegen wollte. Der Motorradfahrer versuchte noch nach links auszuweichen, streifte jedoch den Pkw, kam nach...

  • Wiggensbach
  • 24.06.19
  • 2.942× gelesen
Polizei
Aggressiver Autofahrer schlägt Windschutzscheibe ein (Symbolbild)

Aggressiv
Autofahrer (27) dreht durch: In Durach Mercedes-Windschutzscheibe eingeschlagen

Ein 27-jähriger Autofahrer in Durach hatte am Sonntag offenbar einen schlechten Tag. In der Vorwaldstraße rangierte er mit seinem Audi, um in eine Einfahrt zu fahren. Dabei wäre er laut Polizei fast auf einen hinter ihm stehenden Mercedes aufgefahren, dessen Fahrer (55) wiederum den Audifahrer durch Hupen darauf aufmerksam machte. Dass brachte den 27-Jährigen so sehr in Rage, dass er ausstieg und mit der Faust auf die Windschutzscheibe des Mercedes einschlug. Die Winschutzscheibe ging zu...

  • Durach
  • 24.06.19
  • 4.561× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Entgegenkommendes Auto übersehen: Frau (26) in Kempten schwer verletzt

Am Samstagvormittag befuhr ein 30-jähriger Autofahrer die Ludwigstraße in Richtung Sulzberg. An der Einmündung zum Theodorplatz wollte der 30-Jährige nach links in diesen einbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommendes Auto. Dessen 26-jähriger Fahrer konnte nicht mehr bremsen und prallte frontal in die Beifahrerseite des 30-Jährigen. Der 26-Jährige wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Seine Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus...

  • Kempten
  • 23.06.19
  • 5.413× gelesen
Polizei
Unfall in Legau (Symbolbild Polizei)

Unfall
Frau in Legau landet unter dem eigenen Auto - schwer verletzt

Gegen 16.30 Uhr hatte heute eine Frau ihren Pkw am Fahrbahnrand der Altusrieder Straße in Fahrtrichtung Altusried abgestellt gehabt und war mit dem Entladen des Kofferraums beschäftigt. Währenddessen geriet eine entgegenkommende Autofahrerin aus noch unklarer Ursache nach links auf die Gegenfahrspur und stieß frontal in den geparkten Wagen. Dieser schleuderte und begrub die dahinter befindliche Frau unter sich. Glücklicherweise konnte sie sofort von Ersthelfern befreit werden, die sich auch...

  • Legau
  • 21.06.19
  • 3.860× gelesen
Polizei
Symbolbild

Hitze
Nur kurz einkaufen: Frau (79) lässt Hund in Immenstadt bei 29 Grad im Auto zurück

Bei 29 Grad Außentemperatur und einem nur einen Spaltbreit geöffneten Fenster saß ein Hund am Mittwochabend auf der Hutablage eines Autos in Immenstadt. Laut Polizei war die 79-jährige Fahrerin des Wagens in einem Supermarkt beim Einkaufen. Passanten wurden auf das Tier aufmerksam und verständigten die Polizei. Als diese eintraf, war auch die Hundehalterin vom Einkaufen zurück und befreite das Tier aus der Hitze. Sie muss nun mit einer Anzeige rechnen. Was man als Passant machen darf, wenn...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.06.19
  • 8.529× gelesen
  •  2
Polizei
Symbolbild

Unfall
Tragischer Unfall bei Konstanz: Zwei Personen tödlich, zwei weitere schwer verletzt

Zwei Personen sind bei einem tragischen Unfall bei Konstanz ums Leben gekommen. Zwei weitere wurden schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war der Fahrer eines Autos aus unbekannter Ursache zwischen Heudorf und Meßkirch nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto stürzte daraufhin in eine rund zehn Meter tiefer gelegene Unterführung. Ein 17-Jähriger wurde laut Angaben der Polizei aus dem Auto geschleudert und verstarb an der Unfallstelle. Der 29-jährige Beifahrer des Wagens wurde...

  • Westallgäu/Lindau
  • 20.06.19
  • 7.433× gelesen
Polizei
Unfall in der Bad Wörishofener Fußgängerzone (Symbolbild)

Unfall
3-jähriger Bub in der Bad Wörishofener Fußgängerzone von Auto verletzt

Am Dienstagabend, gegen 20.30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem dreijährigen Kind. Der Junge lief aus der „Maul-Passage“ in die Ludwig-Geromiller-Straße und wurde von einem Kleinwagen erfasst, welcher aus der Fußgängerzone ausfuhr. Hierdurch prallte er mit dem Kopf auf die Motorhaube und rutschte im Anschluss wieder nach vorne auf die Straße. Der Bub wurde glücklicherweise bei dem Unfall nur leicht verletzt und durfte das Krankenhaus noch am selben Abend...

  • Bad Wörishofen
  • 19.06.19
  • 1.590× gelesen
Polizei
Ein Rollerfahrer ist bei einem Unfall mit einem Auto bei Sulzberg verletzt worden.
4 Bilder

Zusammenstoß
Von Autofahrerin übersehen: Rollerfahrer (64) nach Unfall bei Sulzberg verstorben

Ein Rollerfahrer ist nach dem Zusammenstoß mit einem Auto am Montagmittag verstorben. Wie die Polizei berichtet, hatte eine 66-jährige Autofahrerin den 64-jährigen Mann übersehen, als sue nach links auf die A980 auffahren wollte. Der 64-jährige Rollerfahrer wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden, wo er der Schwere seiner Verletzungen erlag. Die Autofahrerin erlitt einen Schock.

  • Sulzberg
  • 17.06.19
  • 7.857× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Autofahrer flüchtet nach Unfall und lässt Motorradfahrer (27) und Sozia (29) verletzt liegen

Die Polizei fahndet nach einem besonders verantwortungslosen Unfallflüchtigen. An der sogenannten "Wanzl-Kreuzung" in Kirchheim (Unterallgäu) hat der Autofahrer einem Motorrad die Vorfahrt genommen. Der Motorradfahrer (27) rette sich und seine Sozia (29) mit einer Vollbremsung, stürzte aber und beide blieben verletzt liegen. Der Autofahrer ist daraufhin geflüchtete, ohne sich um die beiden Verletzten zu kümmern. Der Autofahrer fuhr ein silbernes Auto. Mehr ist leider nicht bekannt. Zeugen,...

  • Kirchheim in Schwaben
  • 17.06.19
  • 5.661× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Kollision
Auto gerät auf B31 bei Lindau auf Gegenfahrbahn: 18.000 Euro Sachschaden

Am Samstagnachmittag kam eine 66-jährige Autofahrerin auf der B31 aus Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn. Der im Gegenverkehr befindliche 48-jährige Fahrer konnte noch nach rechts in den Grünstreifen ausweichen und verhinderte so einen Frontalzusammenstoß. Dennoch kollidierten die Fahrzeuge mit den linken Seiten und es entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden von ca. 18.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der Wagen der Unfallverursacherin musste abgeschleppt werden.

  • Lindau
  • 16.06.19
  • 1.591× gelesen
Lokales
Schäden an Häusern, Autos und in Gärten nach den Unwettern am Pfingstmontag. Jetzt heißt es: Schäden dokumentieren und sich an die Versicherung wenden.

Sturm, Starkregen und Hagel
Schäden nach Unwettern: Welche Versicherung haftet und wie man sich richtig verhält

Unwetter, wie das am Pfingstmontag, können große Schäden an Häusern und Autos anrichten. Dann ist man erst einmal damit beschäftigt, alle Schäden festzustellen und sich an die Versicherung(en) zu wenden. Aber welche Versicherung haftet bei welchen Schäden? Und wie verhält man sich im Schadensfall richtig? Nach Unwetterschäden muss schnell gehandelt werden Generell gilt: In Schadensfällen sollte schnell gehandelt werden. Das rät die Verbraucherschutzzentrale Bayern. Die Schäden müssen...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 16.06.19
  • 2.654× gelesen
Polizei
Symbolbild. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall bei Heimenkirch schwer verletzt.

Fahrlässige Körperverletzung
Beim Abbiegen übersehen: Motorradfahrer (51) nach Unfall bei Heimenkirch schwer verletzt

Eine junge Autofahrerin hat Freitagmittag beim Abbiegen einen Motorradfahrer übersehen. Die 23-Jährige kam von der Kreisstraße LI7 aus Richtung Hergatz auf die Bundesstraße B32 und wollte dort nach links in Richtung Heimenkirch abbiegen. Zeitgleich war der 51-jährige Motorradfahrer von Heimenkirch kommend auf der B32 in Richtung Opfenbach unterwegs. Weil die Frau ihn übersehen hatte, kam es dort zum Zusammenstoß. Der 51-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu, darunter eine schwere...

  • Heimenkirch
  • 14.06.19
  • 1.875× gelesen
Polizei
Symbolbild. Ein Motorradfahrer und seine Mitfahrerin mussten nach einem Unfall in Kempten ins Krankenhaus gebracht werden.

Zusammenstoß
Über Motorhaube geschleudert: Motorradfahrer (63) und Mitfahrerin (46) nach Unfall in Kempten im Krankenhaus

Am Donnerstagabend übersah eine 67-jährige Autofahrerin ein Motorrad in Kempten und stieß mit diesem zusammen. An einer Kreuzung wollte die Frau geradeaus fahren, doch weil ein Fahrzeug auf der Rechtsabbiegespur stand, war ihre Sicht beeinträchtigt. Hier übersah sie den 63-jährigen Motorradfahrer. Der Mann sowie seine 46-jährige Mitfahrerin wurden bei dem Zusammenstoß über die Motorhaube der 67-Jährigen geschleudert und landeten auf der Straße. Die beiden wurden zur weiteren Behandlung ins...

  • Kempten
  • 14.06.19
  • 3.277× gelesen
Polizei
Symbolbild. Der 52-jährige Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Übersehen
Motorradfahrer (52) nach Zusammenstoß mit Auto in Altusried schwer verletzt

Ein 52-jähriger Motorradfahren musste nach einem Zusammenstoß mit dem Auto eines 27-Jährigen schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der Autofahrer war am Donnerstagabend rückwärts aus dem Gelände einer Tankstelle in Altusried auf die Straße gefahren und übersah dabei den Motorradfahrer. Der 52-Jährige prallte mit seinem Motorrad gegen das Heck des Autos und stürzte. Dabei wurde der Mann schwer verletzt. An beiden Fahrzeug entstand ein Gesamtschaden von etwa 7.200 Euro

  • Altusried
  • 14.06.19
  • 1.768× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zusammenstoß
Frau (87) übersieht in Mindelheim andere Autofahrerin (19) und wird schwerverletzt

Am Mittwoch kam es zur Mittagszeit im Heimenegger Weg in Mindelheim zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos. Eine 87-jährige Frau bog aus der Zufahrt eines Gewerbebetriebs auf die Straße ein und missachtetet dabei die Vorfahrt einer 19-Jährigen. Die 19-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht, die 87-Jährige schwer verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

  • Mindelheim
  • 13.06.19
  • 709× gelesen
Lokales
Schwerer Unfall zwischen einem PKW und einem Zug am 21. Januar 2019 in Pfronten. Ein 47-jähriger Autofahrer verlor dabei sein Leben.

Kollision
Regelmäßig schwere Unfälle an Bahnübergängen im Allgäu

Immer wieder kommt es im Allgäu zu schweren Unfällen an Bahnübergängen. Nicht immer aber gehen diese Unfälle so glimpflich aus wie zuletzt in Oberstdorf-Steinach. Dort war eine 70-jährige Wohnmobilfahrerin mit einem Zug kollidiert. Es blieb glücklicherweise bei einem hohen Sachschaden. Verletzt wurde niemand.  Ein Unfallschwerpunkt ist der unbeschrankte Bahnübergang in Pfronten-Steinach. Dort kommt es immer wieder zu schweren Unfällen. Zuletzt prallte dort ein 48-jähriger Autofahrer mit...

  • Kempten
  • 13.06.19
  • 720× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zusammenstoß
22.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall in Erkheim

Am Morgen des 11.06.2019 bog ein 53-jähriger Autofahrer in Erkheim in die Memminger Straße ein und übersah dabei einen 48-jährigen Autofahrer, weil er von der Sonne geblendet wurde. Durch den Zusammenstoß wurde eines der Autos gegen einen Verkehrsspiegel und ein Verkehrszeichen geschleudert. Auch eine angrenzende Mauer und eine Hecke wurden beschädigt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von fast 22.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. An der Unfallstelle waren neben der...

  • Erkheim
  • 12.06.19
  • 421× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019