Auto

Beiträge zum Thema Auto

Polizei

Zusammenstoß
Schwerer Unfall auf der B300 bei Boos: Fahrer (36) verstirbt noch an der Unfallstelle

Ein Autofahrer geriet am Freitagmittag auf der B300 nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Ersthelfer konnten den Fahrer aus dem Auto befreien und leisteten sofort Erste-Hilfe bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Der 36-Jährige verstarb noch am Unfallort an der Schwere seiner Verletzungen. Die Polizei Memmingen wird den Unfallhergang ermitteln. Bis zur Fahrzeugbergung und bis zum Abschluss der Ermittlungen vor Ort war die Straße bis16.45 Uhr gesperrt. Die im Einsatz...

  • Memmingen
  • 20.10.17
  • 227× gelesen
Polizei

Anzeige
Mann (73) fährt alkoholisiert zur Polizei in Memmingen

In den späten Abendstunden des 2.10.2017 erschien ein 73-jähriger Mann auf der Dienststelle der Polizei Memmingen, um der Polizei eine Mitteilung zu machen. Der aufnehmende Beamte konnte im Gespräch mit dem Mann einen deutlichen Alkoholgeruch feststellen. Auf Nachfrage gab der Mann an, mit seinem PKW zur Dienststelle gekommen zu sein. Nach Überprüfung wurde sein Fahrzeug auf dem Besucherparkplatz der Dienststelle festgestellt. Da der Mitteiler einen Atemalkoholtest verweigerte, wurde eine...

  • Memmingen
  • 03.10.17
  • 50× gelesen
Polizei
8 Bilder

Verkehrsbehinderung
Drei Verletzte bei Unfall in Ottobeuren

Heute Morgen wurde der Integrierten Leitstelle gegen 7:45 Uhr ein Verkehrsunfall gemeldet, bei dem eine Person eingeklemmt worden sein soll. Deswegen wurde neben Polizei und Rettungsdienst auch die Feuerwehr Ottobeuren alarmiert. Dieser Umstand stellte sich vor Ort glücklicherweise aber anders dar. Außerdem hatten sich hinzukommende Ersthelfer um die Unfallbeteiligten gekümmert. Ein 30-jähriger Autofahrer war zuvor von der Memminger Straße (MN18) nach links auf die Staatsstraße 2013 in...

  • Memmingen
  • 29.09.17
  • 347× gelesen
Lokales

Verkehr
Stadtmarketing fordert: Memminger Weinmarkt wieder öffnen

Der Stadtmarketing-Verein spricht sich entschieden dagegen aus, dass der Weinmarkt an Wochenenden dauerhaft für den Verkehr gesperrt wird. Bei einer Umfrage unter den gewerbetreibenden Mitgliedern plädierten 72 Prozent der Teilnehmer für eine uneingeschränkte Öffnung dieses Platzes. Wenn die über den Weinmarkt verlaufende Ost-West-Achse wegfiele, würde die Innenstadt nach Auffassung des Stadtmarketing-Vereins an Attraktivität verlieren. Es gehe darum, die Wettbewerbsfähigkeit Memmingens zu...

  • Memmingen
  • 21.09.17
  • 28× gelesen
Lokales

Parkplätze
Reaktionen: Seit drei Wochen gibt es 200 Stellflächen weniger am Memminger Bahnhofsgelände

Im Juli forderten Memminger bei der Bürgerwerkstatt, dass mehr Pendlerparkplätze entstehen. Doch seit Ende August gibt es 200 Stellflächen weniger: Der sogenannte Kiesparkplatz wurde geschlossen, dort entstehen Wohnungen. Die Stadt rät Pendlern, das Parkhaus am Bahnhof anzusteuern. Hier setzt die Kritik der Memmingerin Edith Natterer an: Der Tagestarif von fünf Euro sei zu hoch und die Wartezeiten für Dauerstellplätze zu lang. Unter den Pendlern am Bahnhof gibt es aber auch Stimmen, die eine...

  • Memmingen
  • 20.09.17
  • 11× gelesen
Lokales

Innenstadt
Für Autos gesperrt: Situation am Memminger Weinmarkt sorgt weiterhin für reichlich Diskussionsstoff

Der Memminger Weinmarkt ist seit 15. Juli probeweise am Wochenende für Autos gesperrt – und zwar ab Samstag, 14 Uhr. Das sorgt seither für kontroverse Diskussionen. Passanten äußerten sich bei einer Umfrage unserer Zeitung weitgehend positiv. Dagegen klagen Geschäftsleute rund um den Weinmarkt über Umsatzeinbußen. Ladenbetreiber haben eine Initiative gegen die Sperrung des Platzes gegründet. Nach einem Aufruf in der MZließen uns bereits zahlreiche Bürger ihre Meinungen in Sachen...

  • Memmingen
  • 19.09.17
  • 135× gelesen
Polizei

Kontrolle
Pappschilder statt Kennzeichen: Polizei stoppt Auto auf der A7 bei Heimertingen

Einer Streife der Autobahnpolizei Memmingen fiel auf der A96/A7 ein Pkw auf, welcher offensichtlich selbsterstellte Papptafeln als Kennzeichen angebracht hatte. Bei der Kontrolle der drei rumänischen Insassen konnten diese für den Pkw zunächst keinen Kaufvertrag vorlegen und der Beifahrer war zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben. Die Männer wollten den Pkw von Italien nach Deutschland überführen. Dazu wurden Kennzeichen aus Karton angefertigt und angebracht. Bei der Vernehmung gaben die...

  • Memmingen
  • 14.09.17
  • 82× gelesen
Polizei

Verletzt
Unfall beim Überholvorgang zwischen Schwaighausen und Trunkelsberg

Am Mittwoch, 13.09.2017, nachmittags, fuhr ein 22-jähriger Pkw-Fahrer von Schwaighausen in Richtung Trunkelsberg. Er fuhr als drittes Fahrzeug hinter einem langsam fahrenden Traktor. In einer langgezogenen Linkskurve scherte er zum Überholen aus. Nachdem er alle vor ihm fahrenden Fahrzeuge einschließlich des Traktors überholt hatte, kollidierte er auf der Gegenfahrspur mit einem entgegenkommenden Pkw, der von einem 66-Jährigen gesteuert wurde. Durch den Zusammenstoß schleuderte der Pkw des...

  • Memmingen
  • 14.09.17
  • 40× gelesen
Lokales

Meinungen
Was Passanten und Geschäftsleute von der Sperrung des Memminger Weinmarkts für Autos halten

Probeweise ist der Memminger Weinmarkt seit sieben Wochen ab Samstagnachmittag bis Sonntagabend für den Autoverkehr gesperrt. Nur Busse und Radler dürfen dann die Straße benutzen. Passanten haben sich bereits positiv über diese Regelung geäußert. Ganz anders denken die Geschäftsinhaber rund um den Platz darüber. Mehr über deren Argumente gegen die Sperrung erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Memminger Zeitung vom 30.08.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten...

  • Memmingen
  • 29.08.17
  • 44× gelesen
Polizei
10 Bilder

Unfall
Tödlicher Verkehrsunfall in Westerheim: Auto prallt gegen Baum - Fahrer (46) stirbt

Ein 46-jähriger Mann hat sich am Freitagabend bei einem Unfall zwischen Westerheim und Ungerhausen (Kreis Unterallgäu) tödliche Verletzungen zugezogen. Er war nach Polizeiangaben mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Der Unterallgäuer starb noch an der Unfallstelle. Die Kreisstraße musste für über zwei Stunden gesperrt werden. Um die Unfallursache zu klären, hat die Staatsanwaltschaft einen Gutachter eingeschaltet.

  • Memmingen
  • 18.08.17
  • 662× gelesen
Lokales

Gewinnspiel
Große Kuh2-Sommeraktion von Autohaus Seitz und Griaß di’

Schon in den letzten beiden Jahren haben die erfolgreichen Themenautos vom Autohaus Seitz und Griaß di’ für staunende Blicke in der Region gesorgt. Nach dem pinkfarbenen A3-Cabrio und dem Festwochen-Auto gibt es auch jetzt wieder eine coole Aktion. Der neue Audi Q2 wird als 'Kuh2' – also im Kuhfleck-Design – auf den heimischen Straßen unterwegs sein. Gleichzeitig gibt es natürlich auch ein Gewinnspiel, bei dem man ein Traumwochenende mit dem Traumauto gewinnen kann. Eine richtig...

  • Memmingen
  • 02.08.17
  • 223× gelesen
Polizei

Feuer
Autobrand in Memmingen: Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro

Am Freitagabend, 21.07., stellte ein 46-Jähriger sein Auto auf dem Parkplatz vor einem Fitness-Studio ab und ging zum Trainieren. Nach wenigen Minuten wurde er von einem Besucher des Fitness-Studios darauf hingewiesen, dass sein aus dem Motorraum seines Autos stark rauchen würde. Der 46-Jährige begab sich zu seinem Fahrzeug und konnte nur noch feststellen, dass es aus der Motorhaube stark herausrauchte und brannte. Beim Eintreffen der Feuerwehr Memmingen stand das Fahrzeug bereits in...

  • Memmingen
  • 24.07.17
  • 40× gelesen
Polizei

Feuer
Autobrand in Memmingen: 30.000 Euro Sachschaden

Am 21.07.2017 gegen 07:20 Uhr wurde ein brennendes Auto in der Kiryat-Shmona-Straße in Memmingen mitgeteilt. Der Fahrer stellte sein Fahrzeug auf einem Parkplatz ab. Kurz darauf wurde er von Zeugen angesprochen, dass es aus seinem Fahrzeug rauchen würde. Bei Eintreffen der Polizei stand der Motorblock des Fahrzeugs bereits in Vollbrand. Die Brandursache ist bislang ungeklärt, eine Fremdeinwirkung durch Dritte ist jedoch ausgeschlossen. Es entstand ein Totalschaden am Fahrzeug in Höhe von ca....

  • Memmingen
  • 22.07.17
  • 79× gelesen
Lokales

Parkplätze
Ärger am Memminger Ratzengraben: Aus zwei Auto-Stellplätzen wurden fünf für Motorräder

Als Christian Hörcher an diesem Morgen in seinen Laden 'Natterer Schreibwaren' kommt, traut er seinen Augen kaum. Straßenmarkierer sind gerade dabei, im Memminger Ratzengraben aus zwei Stellplätzen für Autos fünf Motorradparkplätze zu machen. Den Geschäftsmann ärgert, dass man ihn nicht darüber informiert hat. Immerhin schränke man dadurch die Kurzparkmöglichkeiten seiner Kunden ein. 'Das war eine interne Verwaltungsentscheidung', sagt Bernd Kühn, stellvertretender Leiter des städtischen...

  • Memmingen
  • 10.07.17
  • 66× gelesen
Polizei

Unfall
56-Jähriger prallt mit Auto gegen Laterne

Gegen 06:30 Uhr ereignete sich am Montag in der Riedbachstraße ein Verkehrsunfall bei dem sich der 56-jährige Fahrer schwer verletzte. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Fahrer zu weit nach links und prallte gegen eine Laterne. Durch die einwirkenden Kräfte überschlug sich der Pkw und blieb auf der Seite liegen. Der Fahrer wurde durch die alarmierte Feuerwehr befreit und schwer verletzt durch den Rettungsdienst in ein Klinikum eingeliefert. Der Schaden an der Laterne, welche erheblich...

  • Memmingen
  • 10.07.17
  • 23× gelesen
Lokales

Verkehr
Elternerziehung an der Elsbethenschule in Memmingen

'Das größte Problem sind nach wie vor die Eltern, die ihr Kind am liebsten mit dem Auto ins Schulhaus fahren wollen.' Das sagt Manfred Guggenmos, Leiter des Sachbereichs Verkehr bei der Polizeiinspektion (PI) Memmingen. Mit seiner Feststellung bezieht sich Guggenmos auf das Verkehrschaos, das täglich vor Memminger Schulen ausbricht, wenn die Schüler gebracht beziehungsweise geholt werden. Die Polizei, das Straßenverkehrsamt und die Schulen wollen sich damit aber nicht abfinden. Aus diesem...

  • Memmingen
  • 10.07.17
  • 270× gelesen
Lokales

Verkehr
Memminger Weinmarkt als autofreie Zone

Seit Jahren laufen Diskussionen über die Verkehrsregelung am Memminger Weinmarkt, jetzt wird dort ein neues Kapitel aufgeschlagen: Am 15. Juli beginnt die probeweise Sperrung des Platzes an Wochenenden, die der Stadtrat beschlossen hatte. Dies bedeutet, dass der motorisierte Verkehr samstags ab 14 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen nicht mehr auf dem Weinmarkt fließen darf. Die Testphase läuft bis Herbst, dann soll entschieden werden, wie es weitergeht. Derzeit empfinden es manche Fußgänger als...

  • Memmingen
  • 06.07.17
  • 215× gelesen
Polizei

Belästigung
Exhibitionist flüchtet bei Bad Wörishofen mit Cabrio und offenem Kofferraum

Am frühen Freitagabend wurde eine 43-jährige Spaziergängerin von einem unbekannten Mann sexuell belästigt. Die Frau lief von Kirchdorf nach Bad Wörishofen am Wörthbach entlang, als sie den Mann entdeckte. Er hielt sich auf halber Strecke zwischen Kirchdorf und Bad Wörishofen auf und hatte laut Aussagen der Frau nur noch eine kurze Sporthose an. Plötzlich fing er an, an seinem Geschlechtsteil zu manipulieren. Die Spaziergängerin reagierte schnell und wollte sein in der Nähe abgestelltes Auto...

  • Memmingen
  • 03.07.17
  • 36× gelesen
Polizei

Unfall
Gesundheitliche Probleme: Autofahrer (59) fährt in Memmingen in zwei geparkte Autos

Am Freitag, 30.06.2017, gegen 13.30 Uhr, befuhr ein 59-jähriger Autofahrer die Schlachthofstraße. Aufgrund gesundheitlicher Probleme kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte nacheinander auf zwei geparkte Autos, wobei der letztere gegen einen weiteres geparktes Auto geschoben wurde. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 15.000 Euro. Der Unfallverursacher musste leicht verletzt ins Klinikum Memmingen verbracht werden.

  • Memmingen
  • 01.07.17
  • 20× gelesen
Polizei

Unfall
Auto brennt auf der A96 bei Holzgünz komplett aus

Am Mittwochnachmittag um kurz vor 17 Uhr war ein Autofahrer auf der A96 in Richtung Lindau unterwegs. Plötzlich bemerkte er, dass sein Fahrzeug langsam anfing, zu brennen. Deswegen hielt er mit seinem Fahrzeug nach der Anschlussstelle Holzgünz auf dem Seitenstreifen an. Kurz darauf fing der Wagen zügig Feuer. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Wagen ablöschen, musste die Fahrbahn jedoch kurzfristig wegen der starken Rauchentwicklung sperren. Der Verkehr konnte an der Einsatzstelle...

  • Memmingen
  • 21.06.17
  • 59× gelesen
Lokales

Verkehr
Senioren im Unterallgäu steigen vom Auto auf den Bus um

Wenn Anneliese Kaulitz in Memmingen ein Eis essen möchte, muss die Ottobeurerin niemanden mehr fragen, ob sie gefahren werden kann. Denn mit ihrer Senioren-Jahreskarte des Verkehrsverbundes Mittelschwaben (VVM) hat die 79-Jährige ein Stück Unabhängigkeit gewonnen. Seit Januar können Senioren im Unterallgäu ihren Führerschein gegen ein Jahresticket für den Bus tauschen. Rita Helms, Leiterin der Führerscheinstelle am Landratsamt erzählt, dass inzwischen 50 Führerscheine getauscht wurden. 'Zu...

  • Memmingen
  • 20.06.17
  • 35× gelesen
Polizei

Zusammenstoß
Rollerfahrer (17) bei Unfall in Legau leicht verletzt

Am Mittwochabend befuhr eine 48-Jährige mit ihrem Auto die Haldergasse in westlicher Richtung und wollte nach links auf die Hauptstraße abbiegen. Zeitgleich befuhr ein 17-jähriger Rollerfahrer die Hauptstraße in nördlicher Richtung. Beim Linksabbiegen übersah die 48-Jährige den Jugendlichen und es kam zum Zusammenstoß, wodurch der junge Mann über die Motorhaube zu Boden geschleudert wurde. Er wurde hierbei leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.

  • Memmingen
  • 13.04.17
  • 32× gelesen
Polizei

Medizin
Mann (50) fährt Schlangenlinien in Memmingen: Beeinträchtigt durch Medikamente

Am Freitagabend, 07.04.2017, im Zeitraum von 21:20 Uhr bis 21:30 Uhr wurde in der Europastraße auf Höhe Egelsee ein schlangenlinienfahrendes Auto gemeldet, welches Richtung Memmingen fuhr. Der Fahrer des Wagens geriet dort mehrfach auf die Gegenfahrspur, weshalb die entgegenkommenden Fahrzeuge abbremsen und ausweichen mussten. In Memmingen kam es dann im Kreuzungsbereich der Buxheimer Straße Ecke Laberstraße zu einer weiteren Gefährdung eines bislang unbekannten Fußgängers. Der Fahrer konnte...

  • Memmingen
  • 08.04.17
  • 8× gelesen
Polizei

Gewalt
Unbekannte schlagen Scheibe eines Autos in Memmingerberg ein und stehlen zwei Tage später Kamera aus Kofferraum

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde an einem VW Golf, der in einem Carport in der Bürgermeister-Rabus-Straße stand, die Heckscheibe eingeschlagen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Aus demselben Fahrzeug wurde am Dienstagnachmittag aus dem Kofferraum ein Fotoapparat im Wert von 350 Euro entwendet. Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Memmingen unter Tel. 08331/100-0.

  • Memmingen
  • 05.04.17
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019