Alles zum Thema Auto

Beiträge zum Thema Auto

Polizei
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Kempten.

Rettungsdienst
Zwei Verletzte bei Auffahrunfall in Kempten

Am 28. September2018 kam es auf dem Adenauerring zu einem Auffahrunfall. Ein 39-jähriger Pkw-Fahrer musste wegen eines Rettungswagens, der mit Sonder- und Wegerecht unterwegs war, abbremsen. Ein nachfolgender 44-jähriger Pkw-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf das andere Fahrzeug auf. Durch den Zusammenstoß wurde der Pkw des 39-Jährigen über die Einmündung zur Robert-Weixler-Straße geschoben. Beide Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt und kamen in umliegende...

  • Kempten
  • 29.09.18
  • 458× gelesen
Polizei
Polizei im Einsatz

Sachschaden
Alkohol: Autofahrer (64) verursacht bei Buchenberg Unfall

Zwischen Häfeliswald und Unterkürnach kam es am Sonntagabend zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Ein 64-Jähriger kam in Fahrtrichtung Häfeliswald mit seinem Pkw nach einer Rechtskurve zu weit auf die Gegenfahrbahn. Zu diesem Zeitpunkt kam ihm ein 69-Jähriger mit seiner 15-jährigen Enkelin im Pkw entgegen. Dieser konnte noch rechtzeitig nach rechts ausweichen, sodass sich beide Pkw nur an der jeweiligen Fahrerseite streiften. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Beim...

  • Kempten
  • 17.09.18
  • 1.328× gelesen
Lokales
„Piefke bleib zuhause“ – solche Zettel finden deutsche Gäste in Tirol an ihren Fahrzeugen.

Fremdenfeindlichkeit
Immer mehr Allgäuer berichten von den Tiroler Schmähbriefen

Immer mehr Menschen melden sich, denen in Weißenbach (Bezirk Reutte) Schmähzettel an ihren Autos hinterlassen wurden – bei der Polizei und bei der Allgäuer Zeitung. Jetzt gab es sogar platte Autoreifen. „Das kostet uns 5.000 Euro“, sagt die Ostallgäuerin Pia Arzensek und bezieht sich auf ein Gutachten. „Die Ventile der Autoreifen sind rausgezogen worden“, berichtet die 33-Jährige. Da der Wagen schräg stand, drückte das Gewicht des Autos auf die Felgen – daher der hohe Schaden. Die Allgäuerin...

  • Kempten
  • 17.09.18
  • 70.219× gelesen
Polizei
Unfall bei Dietmannsried: Motorradfahrer schwer verletzt
9 Bilder

Unfall
Motorradfahrer (72) stößt bei Dietmannsried mit Auto zusammen - schwer verletzt

Am späten Freitagabend ist auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Gemeinderied und Einöde ein Auto mit einem Motorrad zusammengestoßen. Der Motorradfahrer (72) wurde schwer verletzt. Der Autofahrer (75) blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstanden wirtschaftlicher Totalschäden, insgesamt ca. 7.500 Euro. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger hinzugezogen.

  • Kempten
  • 15.09.18
  • 10.414× gelesen
Lokales
Carsharing in Durach

Mobilität
In Durach gibt es künftig ein Carsharing-Angebot

Als Slogan könnte sich Bürgermeister Gerhard Hock vorstellen: „Ein Zweitauto für alle.“ So zumindest will er ein neues Angebot in Durach bekannt machen. Denn in der 6.700-Einwohner-Gemeinde gibt es künftig Carsharing. In der Nähe des Bahnhofs wird bald ein Auto stehen, das nutzen kann, wer es gerade braucht. Mehr Infos zum Thema Carsharing in Durach erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 12.09.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen...

  • Kempten
  • 12.09.18
  • 417× gelesen
Polizei
Wegen einem brennenden Auto war die A7 in Fahrtrichtung Ulm am Dienstag für mehrere Stunden gesperrt.

Verkehr
Kilometerlanger Stau auf der A7: Brennendes Auto führt zu Sperrung

Auf A7 Richtung Ulm zwischen Dietmannsried und Bad Grönenbach ging am Dienstag Nachmittag nichts mehr. Der Verkehr staute sich auf mehrere Kilometer. Auch die Umleitungsstrecke war überlastet, berichtete ein Autofahrer, der dort gerade auf dem Heimweg war. Grund für die Sperrung war offenbar ein brennendes Auto. Ein 22-Jähriger Konstanzer war nachmittags zusammen mit seiner 27-jährigen Beifahrerin auf der A7 unterwegs in Richtung Norden. Während der Fahrt bemerkte die Beifahrerin Brandgeruch...

  • Kempten
  • 11.09.18
  • 10.941× gelesen
Polizei

Verkehrsunfall
Auto schleudert bei Wiggensbach in die Wiese: Fahrer (35) schwer verletzt

Am Freitagabend, 03.08., kam es gegen 20:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen Wegscheidel und Oberkürnach. Ein 35-jähriger Autofahrer fuhr in Richtung Wegscheidel und schnitt die Kurven. Als er ein entgegenkommendes Fahrzeug bemerkte, wich er nach rechts ins Bankett aus. Anschließend wollte er wieder auf die Fahrbahn lenken, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte links neben der Fahrbahn in einen Hügel. Daraufhin schleuderte es den Fahrer mit seinem Fahrzeug auf die Wiese...

  • Kempten
  • 04.08.18
  • 4.236× gelesen
Polizei
Alkoholkontrolle

Alkoholfahrt
Mann (46) verursacht mit 2,8 Promille Unfall in Kempten

Gestern Nachmittag gegen 17 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Lindauer Straße. Ein 46 Jahre alter Pkw-Fahrer bemerkte zu spät, dass zwei vor ihm fahrende Pkw verkehrsbedingt bremsen mussten. Bei dem anschließenden Auffahrunfall schob er das unmittelbar vorausfahrende Fahrzeug auf den ersten Pkw auf. Bei dem Auffahrunfall wurde niemand verletzt, der Sachschaden an den Pkw beträgt rund 3.500 Euro. Bei der Verkehrsunfallaufnahme wurde beim Unfallverursacher eine deutliche...

  • Kempten
  • 03.08.18
  • 1.553× gelesen
Lokales
Fahrsicherhaitsanlage ADAC

Urlaub
Die wichtigsten Regeln, um sicher mit dem Auto am Urlaubsziel anzukommen

Die Sommerferien kommen und viele Familien wollen mit dem Auto in den Urlaub fahren. Hier gibt es Einiges, das man zur eigenen und zur Sicherheit aller anderen Verkehrsteilnehmer beachten sollte. Der ADAC hat dazu jetzt einiges an wichtigen Tipps veröffentlicht. Die richtige und sichere Gepäck-Beladung Autofahrer haben den Vorteil, mehr Gepäck mitnehmen zu können als Zug- und Flug-Reisende. Deshalb neigen viele dazu, das Auto bis unters Dach vollzustopfen. Was die Gepäck-Beladung angeht,...

  • Kempten
  • 26.07.18
  • 343× gelesen
Polizei

Unfall
Rollstuhlfahrer (64) in Kempten von Auto übersehen

Am 08.07.2018 gegen 17:20 Uhr kam es in der Kotterner Straße in Kempten zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Autofahrer und einem Rollstuhlfahrer, welcher ein sogenanntes „Handbike“ an seinem Rollstuhl angebaut hatte. Der 54-jährige Autofahrer übersah beim Linksabbiegen in die Albert-Ott-Straße den auf dem Radweg befindlichen 64-jährigen Rollstuhlfahrer. Durch den Zusammenstoß kippte der Rollstuhlfahrer mitsamt seinem Stuhl um und wurde leicht verletzt. Passanten am Unfallort leisteten...

  • Kempten
  • 09.07.18
  • 592× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Unbekannte werfen Restaurantscheibe in Kempten ein

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 02:00 Uhr beschädigten drei bislang unbekannte Täter die Außenscheibe eines chinesischen Restaurants in der Schelldorfer Straße in Kempten. Ein Zeuge konnte beobachten, wie die Täter Glasflaschen gegen die Scheibe warfen, sodass diese zerbrach. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Die Polizei Kempten bittet um Hinweise unter 0831/9909-2140.

  • Kempten
  • 24.06.18
  • 1.616× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Kleintransporter prallt in Kempten in Kleinkraftrad

Unfall zwischen Kleintransporter und Kleinkraftrad KEMPTEN. Am 19.06.18 kam es gegen 12:00 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem 25-jährigen Kleintransporter-Fahrer und einer 52-jährigen auf einem Kleinkraftrad. Der Fahrer fuhr zunächst mittig zwischen den zwei Fahrstreifen, wodurch es den Anschein machte, dass er von der Bahnhofstraße nach rechts in die Haslacher Straße abbiegen wollte. Jedoch entschied er sich kurzfristig um und zog nach links, um zu wenden. Hierbei übersah er die Dame,...

  • Kempten
  • 20.06.18
  • 543× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Autofahrerin (34) übersieht E-Bike in Durach - Mann (81) schwer verletzt

In Durach ist am Dienstagmittag ein 81-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Eine 34-jährige Autofahrerin hatte den Mann beim Abbiegen übersehen. Der 81-Jährige konnte einen Zusammenstoß durch eine Vollbremsung zwar verhindern, stürzte aber trotzdem. Er zog sich eine Platzwunde am Kopf und mehrere Schürfwunden zu. Die PKW-Fahrerin blieb unverletzt. Es entstand kein Sachschaden

  • Kempten
  • 20.06.18
  • 327× gelesen
Lokales
Dr. Peter Mock ist Geschäftsführer des International Council on Clean Transportation.

Diesel-Affäre
Vortrag an der Hochschule in Kempten: Fast alle Autohersteller haben getrickst

Die Untersuchungshaft für Audi-Chef Rupert Stadler hat einer schon länger angesetzten Veranstaltung in der Hochschule Kempten zu hoher Aktualität verholfen. Dort sprach jetzt Dr. Peter Mock (37), Geschäftsführer des International Council on Clean Transportation (ICCT – zu deutsch etwa: Internationaler Rat für sauberen Verkehr), über das Thema „Im Jahr drei nach Diesel-Gate“. Seiner Beobachtung nach hätten so gut wie alle Autohersteller Abschalteinrichtungen eingebaut, die erkennen, ob ein...

  • Kempten
  • 20.06.18
  • 844× gelesen
Polizei
Unfall auf der A7: Autofahrerin (23) leicht verletzt

Unfall
Zu schnell bei Regen: Autofahrerin (23) bei prallt auf der A7 bei Betzigau in die Mittelschutzplanke

Am Donnerstag kam es gegen 12:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der A7, kurz nach der Anschlussstelle Betzigau, in Fahrtrichtung Würzburg. Eine 23-jährige Pkw-Fahrerin kam bei regennasser Fahrbahn ins Schleudern und prallte erst gegen die Mittelschutzplanke, schleuderte quer über die Fahrbahn und pralle anschließend in die rechte Schutzplanke. Im Anschluss kam der Pkw auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen. Durch den Unfall wurde die Pkw-Fahrerin leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst...

  • Kempten
  • 25.05.18
  • 577× gelesen
Polizei
Kontrolle

Alkohol
Autofahrerin (53) bei Waltenhofen mit 2,6 Promille gestoppt

Ein Verkehrsteilnehmer meldete einen Schlangenlinien fahrenden Pkw auf der B 19 nahe Waltenhofen. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Pkw nahe Thanners festgestellt werden. Bei der Überprüfung der 53 Jahre alten Fahrerin konnte eine massive Alkoholisierung festgestellt werden. Der Alkoholtest ergab rund 2,6 Promille.

  • Kempten
  • 02.05.18
  • 1.283× gelesen
Polizei
Unfall Durach
12 Bilder

Zusammenstoß
Geschwister (17 und 23) bei Unfall in Durach schwer verletzt

Am Dienstagabend gegen 18:15 Uhr wurden eine 17-jährige Fahranfängerin und ihr 23-jähriger Bruder bei einem Unfall schwer verletzt.  Die beiden waren auf einer Probefahrt mit einem gerade erst gebraucht gekauften Microcars. Ein Microcar ist ein Leichtkraftfahrzeug, also ein vierrädriges Fahrzeug mit einem 50ccm Motor, einer Art Kabinenroller, wie diese Fahrzeuge früher genannt wurden. Auf Höhe des Ortseingangs von Durach geriet das Fahrzeug ins Schlingern, schleuderte und kam nach rechts von...

  • Kempten
  • 02.05.18
  • 14.382× gelesen
Polizei
Polizist

Vandalismus
Unbekannte kratzen in Betzigau Hakenkreuze in Autos und schlagen Scheiben ein

In der Nacht von vergangenem Freitag auf Samstag kam es in der zweiten Nachhälfte im Gemeindebereich Betzigau zwischen der Bahnhofstraße und dem Aurikelweg zu mehreren Sachbeschädigungen. Die noch unbekannten Täter zerkratzen Fahrzeuge, wobei teils Hakenkreuze im Lack hinterlassen wurden, und schlugen Scheiben ein. Entwendete Gegenstände wurden auf der Fahrbahn verteilt. Die Polizei in Kempten sucht noch Zeugen die sachdienliche Hinweise geben können. Nach ersten Schätzungen liegt der...

  • Kempten
  • 30.04.18
  • 510× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Autofahrerin (26) übersieht LKW in Kempten

Am Mittwochmorgen kam es auf dem Adenauerring im Bereich der Esso-Tankstelle zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw mit Anhänger. Eine 26-Jährige fuhr mit ihrem Pkw von der Ausfahrt der Esso-Tankstelle nach rechts auf den Adenauerring ein und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten Lkw mit Anhänger. Der Pkw prallte in die rechte Seite des Anhängers und wurde dabei stark beschädigt. Vermutlich bekam der Lkw-Fahrer den Anstoß nicht mit und setzte deshalb seine Fahrt in...

  • Kempten
  • 26.04.18
  • 1.425× gelesen
Lokales
Blitzermarathon 2018 im Allgäu
2 Bilder

Bilanz
763 Geschwindigkeitsverstöße bei Blitzermarathon im Zuständigkeitsbereich der Allgäuer Polizei

Die Allgäuer Polizei zieht nach dem 24-stündigen Blitzermarathon eine durchmischte Bilanz. Im gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West stellten die Beamten insgesamt 763 Geschwindigkeitsverstöße fest. Im Vergleich zum Blitzermarathon 2017 ist das eine deutliche Steigerung. Im vergangenen Jahr waren lediglich 330 Verkehrsteilnehmer zu schnell unterwegs. Das Plus ist laut Polizei aber auf das bessere Wetter zurückzuführen.  Spitzenreiter bei den...

  • Kempten
  • 19.04.18
  • 7.878× gelesen
Lokales
Lars Vollkrath repariert den Trabi von Christoph Neumann (rechts).
11 Bilder

Reise
Auf dem Weg nach Malle: Wie zwei Niedersachsen mit ihrem Trabi im Allgäu strandeten

Angefangen hat alles mit einer nicht ganz so ernst gemeinten Idee: Teja Schönberger und sein Kumpel Christoph Neumann aus Grußendorf bei Wolfsburg hatten sich überlegt, mit einem Trabi nach Mallorca zu fahren. Dort wollten sie ihrem langjährigen Freund und Entertainer DJ Düse vom Bierkönig das Auto schenken.  Sie ersteigerten sich einen alten Trabant 601 für 634 Euro aus Bayreuth (Oberfranken), schraubten daran herum und klebten Werbung ihrer eigenen Immobilienfirma auf das 41 Jahre alte...

  • Kempten
  • 18.04.18
  • 7.235× gelesen
Polizei
Symbolbild

Rauchentwicklung
Feuerwehreinsatz im Forum-Parkhaus in Kempten

Am Mittwoch, gegen 12:45 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei Kempten zu einer Rauchentwicklung im Parkhaus des Forum Allgäu gerufen. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass ein technischer Defekt zur Rauchentwicklung an einem Pkw geführt hatte. Durch die Feuerwehr Kempten wurde der Motorenbereich des Pkw gekühlt, das Parkhaus konnte nach wenigen Minuten wieder freigegeben werden. Verletzt wurde durch die Rauchentwicklung niemand, der Sachschaden am Pkw beläuft sich auf mehrere hundert...

  • Kempten
  • 18.04.18
  • 2.748× gelesen
Polizei
Polizeieinsatz

Unfall
Junge (12) in Kempten von Auto angefahren

Am Freitag den 06.04.2018 ereignete sich gegen 13 Uhr in Kempten in der Robert-Weixler-Straße ein Verkehrsunfall. Ein 12-jähriger Junge stieg an der Bushaltestelle aus einem Linienbus aus und rannte unvermittelt vor dem Linienbus über die Straße. Eine 78- jährige Pkw-Fahrerin, welche an dem stehenden Bus vorbei fuhr, konnte einen Zusammenstoß mit dem Jungen nicht mehr vermeiden. Der 12-Jährige wurde frontal von dem Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Durch den Zusammenstoß wurde der...

  • Kempten
  • 07.04.18
  • 2.936× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019