Auto

Beiträge zum Thema Auto

13×

Weiler-Simmerberg
Zusammenstoß mit Auto bei Weiler-Simmerberg: Fahrradfahrer bleibt unverletzt

Glück hatte ein Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem PKW - der Mann blieb unverletzt. Nach Polizeiangaben befuhr der Mann am Mittwoch Abend gegen 19.00 Uhr die Bahnhofstraße und wollte die Fridolin-Holzer-Straße überqueren. Dabei nahm er jedoch einen von rechts kommenden und vorfahrtsberechtigten Pkw zu spät war und stieß gegen die linke Seite des Pkw. Durch den Zusammenstoß entstand an dem Pkw ein Sachschaden von etwa n 1000 Euro. Der Radfahrer blieb unverletzt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.08.12
22×

LINDAU
Männer werfen Steine auf Autos

Am frühen Dienstagmorgen ging bei der Polizeiinspektion Lindau die Mitteilung ein, dass vier Personen in der Zwanziger Straße Steine auf Autos werfen würden. Streifen der Polizeiinspektion Lindau und der Bundespolizei konnten am Tatort dann auch die vier männlichen Personen anhalten und deren Personalien feststellen. Vor Ort lagen zwei zertrümmerte Waschbetonsteine. Bisher konnten jedoch keine beschädigten Fahrzeuge aufgefunden werden. Zeugen oder geschädigte Kraftfahrzeughalter werden gebeten...

  • Lindau
  • 07.08.12
24×

Blechschaden
Lindauer Autofahrerin (85) verwechselt Gas und Bremse

Eine 85-jährige Autofahrerin hat in Lindau Gas- und Bremspedal verwechselt und dadurch einen Unfall mit 11 000 Euro Sachschaden verursacht. Der Frau war bei der Parkplatzsuche nach ihren Angaben die Handtasche vom Schoss zwischen die Beine gerutscht. Daraufhin verwechselte sie Bremse und Gas und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Pkw wurde immer schneller, durchbrach einen massiven Zaun und landete auf einer tiefer liegenden Rasenfläche eines Privatgrundstückes. Dann stieß das Auto...

  • Lindau
  • 27.07.12
31×

Lkr. Lindau / Weißensberg
Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden auf der A96 nahe Weißensberg

Großes Glück hatten die Beteiligten bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 13:30 Uhr auf der A 96. Dort war ein 52-jähriger Mann aus der Raum Bocholt mit seinem Pkw Chevrolet zwischen Wangen und Lindau unterwegs. Kurz vor der Anschlußstelle Weißensberg wollte er bei Tempo 130 in einer langgezogenen Linkskurve ein Fahrzeug überholen und wechselte auf die Überholspur. Dabei übersah er einen Pkw BMW, der sich mit hoher Geschwindigkeit von hinten näherte. Der Fahrer, ein 22-jähriger Mann aus...

  • Lindau
  • 17.07.12
11×

Lindau
Polizei erwischt Auto-Dieb in Lindau

Die Polizei Lindau hat in der Nacht einen Auto-Dieb festgenommen. Der Polizeistreife war im Stadtgebiet ein Nissan aufgefallen, der nicht wie vereinbart zu einem Autohaus in Friedrichshafen zurück gebracht worden war. Am Berliner Platz konnte die Polizei den 36-jährigen Dieb stoppen und das Auto sicherstellen.

  • Lindau
  • 26.05.12
32×

Tot
Tödlicher Unfall: 77-Jährige fährt bei Weitnau mit Auto in Bach

Bei einem Verkehrsunfall nahe Weitnau (Oberallgäu) ist am Freitagmittag eine 77-jährige Frau aus Baden-Württemberg ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war die Seniorin mit ihrem Pkw von Sibratshofen in Richtung Missen unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache kam sie mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab und fuhr in einen eineinhalb Meter tiefer gelegenen Bach. Von Ersthelfern wurde die 77-Jährige aus dem Fahrzeug geborgen. Trotz Wiederbelebungsversuchen der Rettungskräfte starb die Frau...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.05.12
33×

Isny
Autofahrerin muss entgegenkommendem Fahrzeug in Isny ausweichen

Eine 18-jährige Fahranfängerin hat bei Isny die Kontrolle über ihren Wagen verloren und hat einen Baum getroffen. Die junge Frau wich gestern aufgrund eines entgegenkommenden Autos auf das unbefestigte Bankett und geriet dabei ins Schleudern. Die Fahranfängerin kam von der Straße ab, schrammte einen Baum und kam schließlich rund 50 Meter weiter in einer abschüssigen Wiese zum Stehen. Die 18-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am Auto entstand...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.04.12
24×

Heimenkirch
20-jähriger Autofahrer bei Heimenkirch mit 1,4 Promille gestoppt

Ein 20-jähriger ist bei Heimenkirch mit 1,4 Promille erwischt worden Laut Polizei fiel der junge Mann den Beamten durch deutlichen Alkoholgeruch in der Nacht zum Donnerstag auf. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab den hohen Promillewert. Falls die Blutentnahme den hohen Promillewert bestätigt, wird der 20-Jährige für lange Zeit auf seinen Führerschein verzichten müssen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.04.12
20×

Hergatz
Ältere Dame zwingt Gegenverkehr auf Grünstreifen

Im westallgäuer Hergatz hat es am Abend einen Verkehrsunfall mit 21.000 Euro Sachschaden gegeben. Eine ältere Autofahrerin fuhr von Wangen in Richtung Hergatz, als sie in einer leichten Rechtskurve über die Mittellinie geriet. Ein entgegenkommender Autofahrer mit Anhänger musste auf den Grünstreifen ausweichen, um einen Unfall zu verhindern. Ein nachfolgender Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr in die beiden vor ihm fahrenden Fahrzeuge. Verletzt wurde bei dem Unfall...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.03.12
31×

Verkehr
Geschwindigkeit von 33 000 Fahrzeugen in Scheidegg gemessen

In Scheidegg wird an zwölf Stellen kontrolliert – Nur 6,6, Prozent zu schnell Die Gemeinde Scheidegg hat seit dem 1. Juni 2010 eine Privatfirma damit beauftragt, innerhalb des Gemeindegebiets Geschwindigkeitskontrollen durchzuführen. Gemessen wird an neuralgischen Stellen, wie etwa an der Schule, der Zollstraße, am Hammerweiher, der Bahnhofstraße oder am Alpenfreibad. Im Gemeinderat zog Bürgermeister Ulrich Pfanner eine kurze Bilanz des vergangenen Jahres. An den zwölf Messstellen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.03.12
34×

Kostensteigerung
Soziale Dienste und Unternehmen im Westallgäu beklagen Höchststand der Spritpreise

Soziale Dienste und Unternehmen beklagen Höchststand – und können Kosten nicht weitergeben Seit Wochen sind an den Zapfsäulen Höchstpreise für Diesel und Benzin zu bezahlen. Das ist für Privatfahrer ein Thema – aber vor allem auch für jene Betriebe, für die PKW oder LKW existenziell notwendig sind. 'Die hohen Preise treffen uns hart', stellt beispielsweise der Geschäftsführer der Caritas Sozialstation Westallgäu, Bernhard Weh, fest. Die Sozialstation versorgt pflegebedürftige...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.03.12
19×

Verkehrsunfall
76-Jähriger fährt in Sigmarszell plötzlich auf Gegenspur

In Sigmarszell ist es gestern zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 76-jähriger Autofahrer fuhr in Richtung Lindau, als er aus bislang noch ungeklärter Ursache auf die Gegenspur kam. Dort stieß der Fahrer mit einem entgegenkommenden Klein-LKW zusammen. Der Unfallverursacher hatte großes Glück und wurde dabei nur leicht verletzt. Der unfallbeteiligte LKW-Fahrer blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 15.000 Euro.

  • Lindau
  • 08.03.12
156×

Automobilclub Lindau
Roman Hartmann neuer Vorsitzender des Automobilclubs Lindau

Viele neue Gesichter im Vorstand –Sportliche Erfolge Die Mitglieder des Lindauer Automobilclubs im ADAC haben bei ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender ist Roman Hartmann. Durch den Rückzug des amtierenden stellvertretenden Vorsitzenden Thomas Häntschke und den Vereinsaustritt des bisher für die Pressearbeit zuständigen Vorstandsmitglieds Andrea Ritter standen bis auf die Posten des Sportleiters (Thomas Schneider) und des Tourenleiters (Dieter März)...

  • Lindau
  • 08.03.12
19×

Blitzer
Weißensberg will Rasern mit 13 mobilen Messstellen Einhalt gebieten

Weißensberg ist von vielen Verkehrsadern durchzogen. Die Anwohner der beiden Kreisstraßen (LI 2 und LI 6), der beiden Bundesstraßen (B 31 und B 12) und der Staatsstraße 320 leiden seit vielen Jahren unter dem zunehmenden Lärm und Verkehr. Um eine Entlastung zu schaffen, hat sich die Gemeinde 2010 entschieden, Rasern mit mobilen Blitzern Einhalt zu gebieten. Seit gut eineinhalb Jahren 'fotografieren' die Mitarbeiter der Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft regelmäßig rücksichtslose und zu...

  • Lindau
  • 01.03.12
16×

Lindau
Lindauer wegen Attacke auf Autofahrerin verurteilt

Weil er einen Blumenkübel aus Plastik vor ein Auto geworfen hat, ist ein 36-jähriger Lindauer zu drei Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt worden. Der Mann hatte mit dem Blumenkübel eine Autofahrerin in Weiler attackiert. Das Gericht sah es dabei als erwiesen an, dass es rein dem Zufall zu verdanken sei, dass kein Schaden am Fahrzeug entstand und auch niemand verletzt wurde. Der 36-Jährige lebt in einer sozialen Einrichtung und war auch vor seiner Tat bereits polizeilich bekannt. Deswegen...

  • Lindau
  • 23.02.12
26×

Kißlegg
Rentner fährt mit Auto auf Gleisen in Bahnhof Kißlegg ein

Bahnreisende in Kißlegg haben nicht schlecht gestaunt, als am Wochenende anstatt des erwarteten Zuges ein 81-Jähriger mit seinem Auto in den Bahnhof einfuhr. Weil der Mann in der Dunkelheit die Orientierung verloren hatte, bog er an einem Bahnübergang nach links ab und fuhr auf den Schienen bis zum Bahnhofsgebäude. Der nachfolgende Zug konnte noch rechtzeitig auf ein anderes Gleis umgeleitet werden. Zur Bergung des Autos musste der Zugverkehr kurzfristig angehalten werden. Noch vor Ort händigte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.02.12
21×

Heimenkirch
Autofahrer mit erheblich Restalkohol in Heimenkirch unterwegs

Bei der Überprüfung eines 51-jährigen Autofahrers in Heimenkirch stellte eine Streife der Lindenberger Polizei Alkoholgeruch fest. Eine Atemalkoholüberprüfung ergab in negativer Hinsicht "stolze" 3 Promille. Der aus dem Bereich Kempten stammende Fahrzeuglenker mußte sich daraufhin einer Blutentnahme unterziehen. Der Führerschein wurde sichergestellt, zudem wurde die Weiterfahrt unterbunden. Er wird sich demnächst wegen eines Vergehens der Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.02.12
11×

Weiler
Hoher Sachschaden bei Unfall im Westallgäu

Hoher Sachschaden, aber keine Verletzten. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Nachmittag zwischen Simmerberg und Auers ereignet hatte. Ein 80-jähriger Autofahrer rutschte in einer Linkskurve in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW. Durch die Wucht des Aufpralls geriet auch dieser ins Schleudern und prallte gegen ein weiteres Auto. An den drei Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 23.000 Euro. Alle Insassen kamen mit dem Schrecken davon.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.02.12
33×

Lindau / Pristina
Lindauer Polizist stellt Luxusauto im Ausland sicher

Ein Polizist der Lindauer Schleierfahnder hat im Kosovo ein in Deutschland gestohlenes Luxusauto sichergestellt. Ihm war das Auto mit Hamburger Zulassung am Straßenrand aufgefallen. Er ließ dann seine Kollegen dieses Kennzeichen überprüfen. Dabei stellte sich heraus, dass das Kennzeichen eigentlich auf ein Motorrad zugelassen ist. Daraufhin meldete der Lindauer Polizist den Fall den zuständigen Behörden in Pristina. Sie beschlagnahmten das Auto im Wert von 80.000 Euro und verhafteten den...

  • Lindau
  • 25.01.12
23×

Isny
Angetrunkener rammt Auto in Isny und flüchtet

Im stark alkoholisierten Zustand hat ein Mann heute Nacht ein Auto in Isny angefahren und ist geflohen. Der 24-Jährige rammte einen geparkten Wagen und richtete dabei einen Schaden von rund 10 000 Euro an. Ohne sich darum zu kümmern, setzte er seine Fahrt mit seinem schwer beschädigten Auto fort. Noch in der Nacht vertraute sich der 24-Jährige einem Angehörigen an, welcher die Polizei verständigte. Der stark betrunkene Mann muss jetzt mit dem Entzug seiner Fahrerlaubnis rechnen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.12.11
36×

Leutkirch
32-Jähriger unter Drogen hinterm Steuer in Leutkirch erwischt

Mit der Beschlagnahmung seines Autos hat eine Fahrt für einen unter Drogeneinfluss stehenden Autofahrer gestern auf der A96 bei Leutkirch geendet. Der 32-Jährige wurde einer allgemeinen Kontrolle unterzogen. Nachdem die Beamten feststellten, dass der Mann keine gültige Fahrerlaubnis besitzt, räumte er ein, Cannabis konsumiert zu haben. Zur Sicherung des eingeleiteten Strafverfahrens wurde das Auto des Mannes mit Wohnsitz in der Schweiz beschlagnahmt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.12.11
56×

Sigmarszell
Unfall in Sigmarszell durch nasse Fahrbahn

Auf der B308 zwischen Lindau und Lindenberg im Dornacher Wald ist es gestern zu einem Unfall gekommen. Ein junger Mann verlor er in einer Rechtskurve auf feuchter Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto. Er kam zunächst von der Fahrbahn ab. Beim Versuch auf die Fahrbahn zurückzufahren übersteuerte er das Auto, schleuderte über die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Der Unfallverursacher zog sich Verletzungen an der Halswirbelsäule zu. Die beiden Insassen des...

  • Lindau
  • 28.11.11
20×

Weiler
Auto schrammt Gabelstapler in Weiler

Einen Schaden von 10.000 Euro hat ein Unfall zwischen einer Autofahrererin und einem Gabelstapler bei Weiler verursacht. Der Staplerfahrer war mit dem Beladen eines LKW beschäftigt, als die Frau daran vorbeifahren wollte. Dabei schrammte sie mit ihrem Wagen an einer der Gabeln entlang. Die Frau blieb unverletzt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ