Auto

Beiträge zum Thema Auto

Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannter bei Diebstahlsversuch in Sonthofen erwischt

Am Montag gegen 04:00 Uhr beobachtete ein Fahrzeugbesitzer, wie sich ein bislang unbekannter Mann an seinem geparkten Pkw im Burgweg in Berghofen zu schaffen machte. Der Unbekannte hatte bereits die Türe des nicht versperrten Pkws geöffnet. Als der Besitzer dies durch Zufall sah, sprach er den Mann an. Dieser ergriff daraufhin die Flucht, so dass es zu keinem Entwendungsschaden kam. Der Mann konnte wie folgt beschrieben werden: Schwarze Jacke, schwarze Hose, schwarze Baseball-Cap, kurze...

  • Sonthofen
  • 02.12.19
  • 2.880× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Alkohol
Betrunkener attackiert Auto in Oberstdorf

Ein stark betrunkener junger Mann ging Samstagnacht auf ein Auto in der Oberstdorfer Fußgängerzone los, der auf der Pfarrstraße fuhr. Ersten Zeugenangaben nach schlug und trat er plötzlich auf den Kleinwagen ein. Wie die Polizei mitteilt, zog ein Zeuge den jungen Mann anschließen vom Wagen weg. Die Autofahrerin nutzte laut Polizeiangaben die Chance und fuhr davon. Die Polizei in Oberstdorf bittet die Autofahrerin und Zeugen, sich zur Klärung des Vorfalls unter der Tel. 08322/96040 zu...

  • Oberstdorf
  • 01.12.19
  • 5.185× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Polizei
Mit über zwei Promille: Autofahrerin (58) verursacht Unfall in Immenstadt

Eine 58-jährige Autofahrerin hat am Freitag gegen 14:30 Uhr einen Unfall in Immenstadt verursacht. Nach Angaben der Polizei fuhr sie die Kemptener Straße stadtauswärts. Beim Abbiegen auf die Kreisstraße OA 30 verlor die 58-Jährige die Kontrolle über ihren Wagen. Dann kollidierte sie mit einem an der Ampel wartenden Auto. Bei der Unfallaufnahme führte die Polizei einen Alkoholtest bei der Frau durch, der einen Wert von über zwei Promille ergab. Deshalb musste sich die Frau einer Blutentnahme...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.11.19
  • 5.950× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Verfolgungsfahrt
Schlangenlinienfahrt auf der A7 bei Memmingen: Alkoholisierter Fahrer flüchtet vor der Polizei

Ein Autofahrer hat sich in der Nacht von Freitag auf Samstag eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Die Beamten wurden über einen Schlangenlinien fahrenden Wagen auf der A7, Kreuz Memmingen in Fahrtrichtung Füssen informiert. Nach Angaben der Polizei stellte sich dann eine Streifenbesatzung auf Höhe des Parkplatzes Vorwald-West, etwa einen Kilometer vor der Ausfahrt zu A980 auf. Kurze Zeit später sahen sie das gesuchte Fahrzeug. Als die Beamten den Wagen anhalten und kontrollieren...

  • Memmingen
  • 30.11.19
  • 956× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Autos in Landsberg aufgebrochen und Teile entwendet: Schaden im sechsstelligen Bereich

In der Nacht auf Dienstag, den 26.11 sind Unbekannte auf das Gelände des Autohauses am Penziger Feld in Landsberg eingedrungen. Laut Polizei brachen die Täter in insgesamt elf Fahrzeuge ein. Die Unbekannten stahlen dabei unter anderem Navigationsgeräte, Lenkräder und Airbags. Es entstand ein Sachschaden im sechsstelligen Bereich. Die Polizei Fürstenfeldbruck ermittelt und bittet um Hinweise. Zeugen können sich unter der Nummer 08141-6120 bei der Polizei melden.

  • Buchloe
  • 27.11.19
  • 2.953× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Alkohol
Fünf Personen bei Autounfall in Kempten teils schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Kempten sind am frühen Dienstagabend insgesamt fünf Menschen verletzt worden. Laut Polizeiangaben soll eine Blutentnahme Klarheit darüber geben, ob der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss gefahren ist. Der 38-jährige Autofahrer war auf dem Adenauerring in Richtung Heussring unterwegs und wollte die Kreuzung mit der Lindauer Straße geradeaus überqueren. Bei Rot fuhr er in den Kreuzungsbreich und prallte dort frontal gegen den Wagen einer 27-Jährigen. Sie fuhr...

  • Kempten
  • 27.11.19
  • 11.378× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Unbekannter Autofahrer nimmt Vorfahrt in Buchloe: Motorradfahrer (17) nach Sturz leicht verletzt

Ein unbekannter Autofahrer hat am Dienstag gegen 17:45 Uhr einem 17-jährigen Motorradfahrer in Buchloe die Vorfahrt genommen. Der junge Mann stürzte daraufhin und verletzte sich leicht. Nach Angaben der Polizei war der Motorradfahrer vom Kreisverkehr am Bahnhof in die Kaufbeurer Straße eingebogen. Unmittelbar nach dem Kreisverkehr fuhr der unbekannte Fahrer vom westlichen Bahnhofsparkplatz direkt vor dem 17-Jährigen auf die Kaufbeurer Straße. Der musste daraufhin eine Vollbremsung einlegen...

  • Buchloe
  • 27.11.19
  • 2.015× gelesen
Polizei
Unfall auf der A96 bei Buchloe.
17 Bilder

Polizei
Zwei Verletzte und 12.500 Euro Sachschaden nach Unfall auf A96 bei Buchloe

Bei einem Verkehrsunfall auf der A96 bei Buchloe wurden am Dienstagmorgen gegen 6:50 Uhr zwei Autofahrerinnen verletzt. Der Unfall sorgte auch für erhebliche Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr, das teilte die Polizei mit. Eine 19-jährige Fahrerin wollte nach Angaben der Polizei an der Anschlussstelle Buchloe-Ost in Fahrtrichtung Lindau auf die Autobahn auffahren und dabei auf die rechte Spur wechseln. Dabei übersah die junge Frau offenbar das Auto einer 50-Jährigen. Nach dem...

  • Buchloe
  • 27.11.19
  • 8.269× gelesen
Polizei
Symbolbild

Kollision
Zwei Personen bei Unfall in Memmingen verletzt

In den frühen Morgenstunden des Montag, 25.11.2019, befuhr eine 36-jährige Frau mit ihrem Pkw den Hindenburgring und wollte nach links in die Bodenseestraße abbiegen. Bei diesem Abbiegevorgang missachtete sie den Vorrang eines entgegenkommenden Pkw. Der Zusammenstoß war so stark, dass die Unfallverursacherin im Anschluss von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden musste. Beide Beteiligten wurden mit Verletzungen ins Klinikum Memmingen verbracht. Die Schadenshöhe wird auf circa...

  • Memmingen
  • 26.11.19
  • 1.825× gelesen
Polizei
Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, es entstand Sachschaden von rund 11.000 Euro. (Symbolbild)

Polizei
Berufsverkehr: Auffahrunfall mit 11.000 Euro Sachschaden bei Waltenhofen

Am Montagmorgen sind im Berufsverkehr mehrere Fahrzeug aufeinander aufgefahren. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 11.000 Euro, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Wie die Polizei mitteilt, fuhren vier Autos hintereinander auf der B19 in Richtung Kempten. Wegen stockendem Verkehr bremsten eine 26-jährige Autofahrerin und ein 19-jähriger Fahrer auf Höhe der Immenstädter Straße bis zum Stillstand ab. Eine 49-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den...

  • Waltenhofen
  • 26.11.19
  • 1.577× gelesen
Polizei
Symbolbild

Nach Streit
Lauben: Mann (25) schlägt auf eigenes Auto ein

Nach einem Streit mit seiner Ehefrau hat ein 25-jähriger Mann in Lauben auf seinen eigenen PKW eingeschlagen. Anwohner hatten die Polizei alarmiert.  Vor Ort fanden die Polizisten zunächst nur den beschädigten BMW vor - unter anderem war bei dem Fahrzeug die Heckscheibe zertrümmert. Dabei hatte sich der vermeintliche Täter wohl verletzt. Die Beamten verfolgten eine Blutspur zu einem nahegelegenen Mehrfamilienhaus.  Dort fanden die Beamten heraus, dass sich der betrunkene Ehemann auf dem...

  • Lauben im Oberallgäu
  • 24.11.19
  • 3.383× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unverletzt
Ungewollt beschleunigt: Autofahrer (82) verursacht Unfall mit 19.000 Euro Sachschaden in Lindau

Ein 82-jähriger Autofahrer ist am Donnerstagnachmittag auf der Holdereggenstraße in Lindau in einen Lkw gefahren und anschließend auf den gegenüberliegenden Gehweg geschleudert, so die Polizei. Verletzt wurde niemand. Der Senior hatte sich nach Angaben der Polizei beim Einparken im Gaspedal verhangen und daraufhin ungewollt beschleunigt. Dabei stieß der Autofahrer vorwärts gegen einen geparkten Lkw. Beim Rückwärtsfahren beschleunigte der 82-Jährige dann so stark, dass es seinen Wagen auf den...

  • Lindau
  • 22.11.19
  • 2.167× gelesen
Polizei
Die Feuerwehr löschte den Brand.
6 Bilder

Feuer
Auto in Memmingen in Vollbrand

Im Nordweg in Memmingen ist am Donnerstag Nachmittag ein Auto komplett ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Laut Polizei war die Brandursache ein technischer Defekt.

  • Memmingen
  • 21.11.19
  • 1.811× gelesen
Polizei
Polizei (Symbobild)

Unfall
Zusammenstoß mit Auto: Radfahrerin (27) in Kempten verletzt

Am Montagnachmittag fuhr eine 62-jährige Pkw-Fahrerin auf der Burgstraße in Richtung Freudenberg und bog an der Kreuzung nach links in das Freudental ab. Dabei übersah sie eine entgegenkommende 27-jährige Radfahrerin, welche die Kreuzung geradeaus überqueren wollte. Die Radfahrerin stieß gegen die rechte Fahrzeugseite des Pkw und wurde über das Dach geschleudert. Sie musste verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 3.000...

  • Kempten
  • 19.11.19
  • 1.473× gelesen
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Verkehrsunfall
Autofahrerin (18) übersieht Auto in Ottobeuren - 17.500 Euro Sachschaden

In den Morgenstunden des Mittwoch, 13.11.2019 befuhr eine 18-jährige Pkw-Lenkerin die Memminger Straße in Ottobeuren ortsauswärts. Als sie nach links abbiegen wollte, übersah sie einen entgegenkommenden Pkw und stieß mit diesem zusammen. Durch den Zusammenstoß wurde die 18-jährige Pkw-Lenkerin leicht verletzt, was die Einlieferung ins Krankenhaus notwendig machte. Der entgegenkommende Pkw-Lenker wurde nur leicht verletzt und vor Ort medizinisch behandelt. Die Gesamtschadenshöhe wird auf...

  • Ottobeuren
  • 14.11.19
  • 392× gelesen
Polizei
Auto brennt bei Fischen-Weiler komplett aus
10 Bilder

Feuerwehr
Auto brennt bei Fischen-Weiler komplett aus

Zu einem brennenden Pkw neben der B19 wurden die Feuerwehren Fischen und Langenwang am Dienstagmorgen gegen 7:40 Uhr alarmiert. Auf einem Parkplatz bei Fischen-Weiler stand der Motorraum eines Wagens in Vollbrand. Bauarbeiter bemerkten das Feuer und alarmierten sofort die Feuerwehr. Der Brand wurde von den Einsatzkräften unter schwerem Atemschutz schnell unter Kontrolle gebracht, ein übergreifen der Flammen auf ein daneben stehendes Auto konnte verhindert werden. Der Motorraum des Fahrzeugs...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 12.11.19
  • 3.545× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Brand
Bad Wörishofen: Zwei Autos brennen in Parkhaus aus - 55.000 Euro Sachschaden

Am Montagmorgen sind in einem Parkhaus in Bad Wörishofen zwei Autos komplett ausgebrannt, ein weiteres wurde beschädigt. Während des Brandes war keine Person im Gebäude. Laut Polizei beläuft sich der Schaden auf schätzungsweise 55.000 Euro. Ob noch weitere Fahrzeuge durch die starke Rauchentwicklung im gesamten Parkhaus beschädigt wurden, ist derzeit noch unklar. Außerdem konnte die Brandursache noch nicht geklärt werden und ist derzeit Gegenstand weiterer Ermittlungen. Kurz vor dem Brand...

  • Bad Wörishofen
  • 11.11.19
  • 3.652× gelesen
Polizei
Bei dem Unfall entstand Sachschaden von insgesamt rund 7.000 Euro. (Symbolbild)

Sachschaden
Stopp-Schild ignoriert: Autofahrer (70) stößt auf A96 bei Weißensberg mit Reisebus zusammen

Auf der A96 bei Weißensberg ist am Samstagabend ein Autofahrer mit einem Reisebus zusammengestoßen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein Reisebus auf der A96 bei Weißensberg in Richtung Süden im Bereich der Baustelle. Ein 70-jähriger Autofahrer wollte an der Anschlussstelle auf die Autobahn auffahren. Er ignorierte das Stopp-Zeichen und fuhr ohne anzuhalten weiter. Das erklärte die Polizei in einer Mitteilung. Weil sich dort aber der Reisebus befand,...

  • Weißensberg
  • 10.11.19
  • 1.860× gelesen
Polizei
Mehrere Verletzte nach schwerem Unfall auf A7 bei Woringen: Ersthelferin (44) von nachfolgendem Auto erfasst.
8 Bilder

Krankenhaus
Mehrere Verletzte nach schwerem Unfall auf A7 bei Woringen: Ersthelferin (44) von nachfolgendem Auto erfasst

Mehrere Personen sind am Samstag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A7 zwischen Woringen und Bad Grönenbach verletzt worden. Die Fahrbahn in Richtung Füssen war für mehrere Stunden gesperrt. Aufgrund eines plötzlichen Graupelschauers um kurz nach 12:00 Uhr verlor ein Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto mit tschechischer Zulassung prallte gegen die Schutzplanke am rechten Fahrbahnrand, wurde auf die rechte Spur zurückgeschleudert und kam dort zum Stehen. Eine...

  • Woringen
  • 09.11.19
  • 11.201× gelesen
Polizei
Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. (Symbolbild)

Sachschaden
Füssen: Sattelschlepper schiebt beim Rückwärtsfahren hinter ihm wartendes Auto zurück

Am vergangenen Freitagnachmittag kam es auf der Bundesstraße 310, vor der Anschlussstelle zur A7 zu einem Verkehrsunfall. Ein slowenischer Sattelschlepperfahrer bemerkte auf der Rechtsabbiegerspur, dass er im Begriff ist, in falscher Richtung auf die A7 aufzufahren. Um dies zu vermeiden, setzte er einige Meter zurück und fuhr wieder auf die B310, in gerade weiterführender Fahrtrichtung auf. Der Fahrer bemerkte erst kurz darauf, dass er beim Zurücksetzen einen hinter ihm wartenden Pkw, die...

  • Füssen
  • 09.11.19
  • 3.337× gelesen
Polizei
Unfall auf der A96 zwischen Erkheim und Stetten.
15 Bilder

Polizei
Schwerer Verkehrsunfall auf der A96 bei Kammlach: Zwei Personen teils schwer verletzt

Zwei Personen sind am Freitagabend gegen 21:10 Uhr bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A 96 bei Kammlach teils schwer verletzt worden. Die Autobahn war am Abend für rund eineinhalb Stunden gesperrt. Wie die Polizei mitteilt, kam ein 32-jähriger Ostallgäuer mit einem SUV aus bislang ungeklärter Ursache gegen das Heck eines Lieferwagens eines 36-jährigen Unterallgäuers. Der SUV geriet auf der Fahrbahn ins Schleudern. Der Lieferwagen kam von der Fahrbahn ab in den seitlichen Grünstreifen,...

  • Kammlach
  • 08.11.19
  • 5.341× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Aggressivität
Ungeduldiger Autofahrer (58) fährt auf Bahnmitarbeiter in Lindau zu

Am Abend des 07.11.2019 wurde der provisorische Bahnübergang Eichwaldstraße durch zwei Mitarbeiter der Deutschen Bahn manuell bedient. Vor der geschlossenen Bahnschranke wartete ein 58-jähriger Mann in seinem Pkw. Nach der Durchfahrt des ersten Zuges blieben die Schranken geschlossen, da ein zweiter Zug folgen sollte. Der Mann stieg daraufhin unvermittelt aus seinem Fahrzeug aus, rüttelte an der halbseitigen Schranke und begann laut herumzuschreien. Als die Bahnmitarbeiter dies bemerkten und...

  • Lindau
  • 08.11.19
  • 3.362× gelesen
Polizei
Die 18-jährige Autofahrerin wurde bei dem Unfall mittelschwer verletzt.

Polizei
Kontrolle verloren: Autofahrerin (18) nach Unfall bei Erkheim verletzt

Eine 18-jährige Autofahrerin ist am Mittwochabend bei einem Unfall bei Erkheim mittelschwer verletzt worden. Sie junge Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin war von Sontheim aus in Richtung Erkheim unterwegs. Auf Höhe des Industriegebiets kurz vor Erkheim verlor sie nach Angaben der Polizei die Kontrolle über ihren Wagen. Die 18-Jährige kam nach links von der Straße ab und fuhr auf einen Erdwall. Das Auto blieb schließlich auf einem Firmengelände auf dem Dach liegen....

  • Erkheim
  • 07.11.19
  • 1.599× gelesen
Polizei
Die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Bad Wörishofen: Junge Autofahrerin rettet Katzenbaby von der Straße

Eine junge Autofahrerin hat am Sonntagmorgen ein Katzenbaby von einer Straße zwischen Stockheim und Bad Wörishofen gerettet. Für zwei ihrer Geschwister kam nach Angaben der Polizei jede Hilfe zu spät. Sie waren bereits von Autos überfahren und dabei tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, ist nicht bekannt, ob die Katzenbabys ausgesetzt wurden oder von einem Hof in der Nähe stammten. Gefunden wurden die Tiere am ersten Feldweg nördlich der Gartenstadt in Richtung Stockheim, so die...

  • Bad Wörishofen
  • 04.11.19
  • 2.809× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020