Auto

Beiträge zum Thema Auto

Lokales
2 Bilder

Allgäu
Eine tolle Sache

Die Zahlung sollte «Umwelt-, nicht Abwrackprämie» heißen, findet Autohaus-Inhaber Carl Singer aus Marktoberdorf. Ansonsten ist er «froh» über die 2500 Euro Euro, die Autokäufer vom Staat erhalten, wenn sie ihr bisheriges, mindestens neun Jahre altes Gefährt zugunsten eines schadstoffarmen Neuwagens verschrotten. «Ich bin zuversichtlich, dass viele ihre Fahrzeuge umtauschen», so Singer. Derzeit seien sehr viele Autos mit Durchschnittsalter acht Jahre auf der Straße.

  • Kempten
  • 23.01.09
  • 27× gelesen
Lokales

Fünftklässler sehen mit Autofahrer-Augen

Von Ann-Kathrin Wintergerst | Blaichach Schüler der Klasse 5a der Hauptschule Blaichach stellen sich entlang einer Startlinie auf, rennen auf ein Signal hin los und kommen erst einige Meter hinter der Ziellinie zum Stehen. Dies ist indes kein Wettlauf im Sportunterricht, sondern Bestandteil der Aktion «Hallo Auto!» des ADAC Südbayern.

  • Kempten
  • 24.10.08
  • 6× gelesen
Lokales

Seniorin findet ihr geparktes Auto nicht mehr

Kempten Weil eine 73-jährige Oberallgäuerin ihren im Stadtgebiet Kempten geparkten Pkw nicht mehr gefunden hat, hat sie sich in ihrer Verzweiflung an die Polizei gewandt. Da sie nicht auf dem Königsplatz hatte parken können, hat die Seniorin laut der Beamten ihr Fahrzeug woanders abgestellt.

  • Kempten
  • 02.08.08
  • 19× gelesen
Lokales

Führerloses Auto verletzt zehnjährigen Fahrradfahrer

Babenhausen Ein führerloses Auto hat in Babenhausen (Unterallgäu) einen zehnjährigen Buben erfasst und verletzt. Polizeiangaben zufolge hatte ein 20 Jahre alter Mann den Wagen am frühen Sonntagabend auf einer abschüssigen Straße abgestellt, ohne die Handbremse zu ziehen.

  • Kempten
  • 01.07.08
  • 9× gelesen
Lokales

15-Jähriger fährt mit Vaters Auto gegen Baum

Ottobeuren Gegen einen Baum hat ein 15-jähriger Ottobeurer das Auto seines Vaters gesetzt. Zuvor hatte er den Pkw mit dem Zweitschlüssel unbemerkt entwendet und fuhr damit nach Polizeiangaben von Ottobeu-ren (Unterallgäu) Richtung Wolfertschwenden. An einer Kreuzung rammte er den Baum. Als die Polizei an der Unfallstelle eintraf, stand dort ein weiterer Pkw.

  • Kempten
  • 26.03.08
  • 14× gelesen
Lokales

Sohn (17) verkauft Auto seiner Mutter

Kaufbeuren | bbm | 'Das war kein jugendlicher Leichtsinn, sondern hochkriminell.' Mit deutlichen Worten machte der Vorsitzende des Jugendschöffengerichts einem angeklagten 17-Jährigen und einer 20 Jahre alten Frau aus dem Raum Kaufbeuren den Ernst der Lage klar. Der Jugendliche und seine Bekannte hatten 2007 wiederholt Straftaten begangen. So ergaunerte der Jugendliche im August 850 Euro über einen Überweisungsträger, auf dem die Mitangeklagte die Unterschrift ihrer Mutter gefälscht hatte. Im...

  • Kempten
  • 14.03.08
  • 6× gelesen
Lokales

78-Jährige fährt mit ihrem Auto in die Günz

Obergünzburg Eine Autofahrerin ist am Freitagnachmittag in Obergünzburg beim Wenden mit ihrem Pkw in die Günz gefahren. Wie die Polizei mitteilte, fuhr die 78-jährige Frau mit ihrem Pkw in den Hofraum eines Grundstücks und übersah den Bachlauf der Günz.

  • Kempten
  • 14.01.08
  • 5× gelesen
Lokales

Nicht umweltgerecht

Kaufbeuren | fro | Kürzlich ärgerte sich ein AZ-Leser über ein parkendes Fahrzeug in Hirschzell, das gleich zweifach Dampf abgelassen hatte: Beim parkenden Auto der städtischen Verkehrsüberwachung sei der Motor gelaufen, während der Fahrer derweil rauchte und die Kippen auf die Straße geschmissen habe, so der Leser.

  • Kempten
  • 29.12.07
  • 7× gelesen
Lokales

Privatkunden bremsen Autohändler aus

Kempten | johs | Der Neuwagenmarkt ist ein hart umkämpftes Geschäft. Immer mehr Autohändler schreiben nach Angaben des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) rote Zahlen, da sich die Kunden beim Kauf eines Neuwagens zurückhalten (wir berichteten). Auch in Kempten haben viele Händler Einbußen erlitten. Um Privatkunden zurückzugewinnen, locken nun Hersteller mit günstigen Leasing- und Finanzierungsangeboten oder Zusatzpaketen.

  • Kempten
  • 22.12.07
  • 14× gelesen
Lokales

Diskussionen um Lichtempfehlungen am Tage

Wien/Bonn (dpa/tmn) - Die Empfehlungen der Autoclubs und Verkehrsexperten in Deutschland lauten seit Jahren gleich: Die Sicherheit im Straßenverkehr wird erhöht, wenn Autofahrer auch tagsüber das Licht einschalten.

  • Kempten
  • 20.11.07
  • 11× gelesen
Lokales

Die Karawane rollt

Von Günter Jansen Oberstaufen/Amman - Die Karawane rollt: 40 Teams mit je drei Autos und sechs oder sieben Fahrern und Fahrerinnen machten sich im Fünf-Minuten-Takt am Freitag auf, um vom Start am Oberstaufner Kurhaus ins Jordanische Amman aufzubrechen. Tausende Schaulustige und einige TV-Sender wohnten dem Spektakel bei und waren allesamt überrascht, in welch wohlgeordneten Bahnen alles ablief. Wilfried Gehr und Otto Lässer hatten während einer Oldtimermesse 2004 in Augsburg die 'Schnapsidee'...

  • Oberstaufen
  • 26.05.06
  • 26× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019