Alles zum Thema Auto

Beiträge zum Thema Auto

Polizei
Symbolbild

Unfall
Motorradfahrer (54) bei Opfenbach schwer verletzt

Am Montagabend wollte ein 28-jähriger Konstanzer in Mellatz vom Pfannerweg nach links auf die Staatsstraße 2383 in Richtung B32 einfahren. Ein an der Kreuzung abgestellter Transporter versperrte dem jungen Autofahrer die Sicht. Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich missachtete der 28-Jährige die Vorfahrt des von links kommenden, 54-jährigen Motorradfahrers, der in Richtung Lindenberg fahren wollte. Der Motorradfahrer verletzte sich beim Sturz schwer. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 17.07.18
  • 548× gelesen
Anzeige
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Jäger findet abgemeldeten Pkw mitten im Wald bei Kraftisried

In einem Wald bei Kraftisried fand ein 41-jähriger Jäger am Freitagabend einen abgemeldeten schwarzen Kleinwagen. Der Pkw, welcher rundherum mit weißem Graffiti besprüht war, wurde offensichtsichtlich absichtlich, mit hoher Geschwindigkeit, in den Wald gesteuert, bis die Fahrt, aufgrund der fehlenden Bodenfreiheit, auf einem Baumstumpf endete. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Marktoberdorf zu wenden (Tel. 08342/96040).

  • Marktoberdorf und Region
  • 14.07.18
  • 2222× gelesen
Polizei
Symbolbild

Raser
85.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall zwischen Weißensee und Füssen

Bei einem Unfall zwischen Weißensee und Füssen ist am Donnerstagmorgen ein Sachschaden in Höhe von rund 85.000 Euro entstanden. Ein 20-jähriger Autofahrer hatte beim Abbiegen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war in einen wartenden Porsche geprallt. Nach Angaben der Polizei war der 20-jährige viel zu schnell unterwegs. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand.

  • Füssen und Region
  • 13.07.18
  • 3584× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannte schlagen bei Holzgünz und Wiedergeltingen Autoscheiben ein und entwenden Bargeld

Ein oder mehrere unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag zwei Fahrzeuge aufgebrochen und Dokumente und Bargeld gestohlen. Beide Fälle haben sich auf Rastplätzen entlang der A96 ereignet. Gegen 0:10 Uhr hatte ein Unbekannter die Seitenscheibe eines Kleinbusses bei Holzgünz eingeschlagen und eine Aktentaschen samt Geldbörse entwendet. Der Fahrer des Kleinbusses hatte zu diesem Zeitpunkt im Heck des Fahrzeugs geschlafen.  Etwa zwei Stunden später, gegen 2:40 Uhr, schlug ein ebenfalls...

  • Memmingen und Region
  • 13.07.18
  • 558× gelesen
Polizei
Geschwindigkeitskontrolle

Verkehr
Geschwindigkeitskontrollen auf A96 bei Sigmarszell - 250 Fahrer zu schnell

Am 11.07.2018 führte die Verkehrspolizei Kempten eine Geschwindigkeitsmessung im Baustellenbereich der A 96 bei Lindau durch. Die Höchstgeschwindigkeit wird dort ab 18.00 Uhr auf 80 km/h erhöht. Während der dreistündigen Messung wurden 250 Fahrzeuge festgestellt, die die Geschwindigkeitsbeschränkung überschritten hatten. 74 Fahrzeugführer überschritten die Geschwindigkeit derart, dass auf sie eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige zukommt. Auf 10 Fahrzeugführer kommt zusätzlich ein Fahrverbot...

  • Lindau und Region
  • 12.07.18
  • 966× gelesen
Polizei

Unfall
Autos stoßen auf B12 bei Unterthingau zusammen

Am Dienstagnachmittag geriet ein 59-jähriger Kemptener mit seinem Nissan Micra aus bisher noch ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn. Er war in Richtung Kempten unterwegs. Ein entgegenkommender 60-jähriger Viehtransporter aus dem Ostallgäu wich geistesgegenwertig deshalb nach links aus. Beide Fahrzeuge streiften sich mit den jeweils rechten Fahrzeugseiten.  Ein 61-jähriger Citroen-Fahrer aus Weitnau konnte den herumliegenden Fahrzeugteilen nicht mehr ausweichen, fuhr darüber...

  • Kempten (Allgäu)
  • 11.07.18
  • 467× gelesen
Polizei
Symbolbild

Auffahrunfall
Vier Autos prallen in Memmingen aufeinander - Zwei Personen leicht verletzt

Am Montag den 09.07.2018, kam es in den Nachmittagsstunden zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Pkw-Fahrern. Nach bisherigen Ermittlungen, musste ein 31-jähriger Pkw-Fahrer auf der Allgäuerstraße, Höhe Kaminwerk, im fließenden Verkehr verkehrsbedingt Abbremsen. Dies bemerkte der hinter ihm fahrende Pkw-Lenker zu spät und fuhr auf diesen auf. Zwei weitere Pkw-Fahrer bemerkten den Unfall zu spät und fuhren ebenfalls auf. Glücklicherweise wurden nur zwei Pkw-Insassen leicht...

  • Memmingen und Region
  • 10.07.18
  • 387× gelesen
Polizei

Unfall
Rollstuhlfahrer (64) in Kempten von Auto übersehen

Am 08.07.2018 gegen 17:20 Uhr kam es in der Kotterner Straße in Kempten zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Autofahrer und einem Rollstuhlfahrer, welcher ein sogenanntes „Handbike“ an seinem Rollstuhl angebaut hatte. Der 54-jährige Autofahrer übersah beim Linksabbiegen in die Albert-Ott-Straße den auf dem Radweg befindlichen 64-jährigen Rollstuhlfahrer. Durch den Zusammenstoß kippte der Rollstuhlfahrer mitsamt seinem Stuhl um und wurde leicht verletzt. Passanten am Unfallort leisteten...

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.07.18
  • 485× gelesen
Lokales
Freie Parkplätze am Bahnhof in Marktoberdorf.

Verkehr
Parkgebühr schafft freie Plätze am Marktoberdorfer Bahnhof

Es war ein langes Ärgernis am Marktoberdorfer Bahnhof: Wer als Bahnpendler oder Reisender sein Auto dort abstellen wollte, fand oft keinen Platz mehr. Schon früh am Morgen waren die Stellflächen durch Fremdparker blockiert. Daraus hat der Stadtrat die Konsequenzen gezogen und verlangt seit Mitte Mai von montags bis freitags eine Gebühr von einem Euro pro Tag. Das zeigt Wirkung. Auch tagsüber finden Bahnkunden nun einen Platz für ihr Auto. Nur die Pendler sind weiterhin verärgert. Für sie...

  • Marktoberdorf und Region
  • 05.07.18
  • 1373× gelesen
Polizei
Rettungshubschrauber

Rettungshubschrauber
Radfahrer (31) bei Unfall in Lindau schwer verletzt

Ein 31-jähriger Radfahrer ist am Montagmittag in Lindau schwer verletzt worden. Der Mann hatte die Kreisstraße LI 6 überquert und war dabei von einer 51-jährigen Autofahrern frontal erfasst worden. Laut Zeugen hatte der Mann dabei nicht auf den Verkehr geachtet. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik gebracht werden. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Nach Angaben der Lindauer Polizei beläuft sich der Sachschaden auf 3.000 Euro.

  • Lindau und Region
  • 03.07.18
  • 600× gelesen
Polizei
Alkholkontrolle

Trunkenheit
Autofahrer (36) baut in Kaufbeuren mit 1,3 Promille Unfall

Am Samstagmorgen fuhr ein stark alkoholisierter 36-Jähriger mit seinem Pkw im Stadtgebiet und verursachte diverse Sachschäden an Verkehrseinrichtungen. Bei der Kontrolle des Mannes durch die Polizei konnte ein Alkoholwert von rund 1,3 Promille festgestellt werden. Der stark beschädigte Pkw musste abgeschleppt werden. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol, sowie unerlaubtes Entfernen vom Unfallort. Des Weiteren wurde dem...

  • Kaufbeuren und Region
  • 02.07.18
  • 1031× gelesen
Polizei

Unfall
15.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall auf B16 bei Pfaffenhausen

Am frühen Mittwochmorgen ereignete sich auf der B16 zwischen Loppenhausen und Pfaffenhausen ein schwerwiegender Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Autos scherte auf der Bundesstraße zum Überholen aus. Dabei übersah er, dass das hinter ihm fahrende Fahrzeug den Überholvorgang bereits eingeleitet hatte. Die beiden Autos kollidierten seitlich, sodass der überholende Wagen in die nebenliegende Wiese gedrängt wurde. Durch viel Glück wurde bei dem Unfall niemand verletzt. An den Autos entstand ein...

  • Memmingen und Region
  • 28.06.18
  • 312× gelesen
Polizei
Fahrradunfall in Schwangau

Fahrrad-Unfall
Radfahrer prallen in Schwangau in geöffnete Autotür

Am Dienstagabend stellte eine 45-jährige Ostallgäuerin ihren VW Bus im Alemannenweg am rechten Fahrbahnrand ab und wollte aussteigen. Beim Öffnen ihrer Fahrertüre übersah sie jedoch zwei Radfahrer, die zu diesem Zeitpunkt von hinten kommend an ihrem Pkw vorbeifahren wollten. Die nebeneinander fahrenden Radfahrer bemerkten das Hindernis zu spät. Sie konnten nicht mehr ausweichen und prallten frontal in die geöffnete Fahrertüre. Dabei stürzten beide mit ihren Mountainbikes. Die leicht...

  • Füssen und Region
  • 27.06.18
  • 1679× gelesen
Polizei

Alkoholkonsum
Zwei Jugendliche (18) verursachen alkoholisiert Unfall in Lindau

Ein Polizeibeamter kam am Sonntag gegen 5 Uhr auf dem Weg zum Dienst zu einem Unfall hinzu. Er bemerkte einen unfallbeschädigtes Auto und bei diesem zwei junge Männer. Die beiden 18-jährigen Männer waren mit über zwei Promille stark alkoholisiert. Obwohl sie noch versuchten, sich abzusprechen und so den wahren Hergang des Unfalls zu verschleiern, konnte dieser bald danach geklärt werden. Der Freund des Autobesitzers, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, durfte mit dessen Erlaubnis...

  • Lindau und Region
  • 25.06.18
  • 539× gelesen
Lokales
Ein Auto der Feuerwehr Scheidegg muss dringend ersetzt werden: Der Wassertank ist undicht und es rostet.

Brandschutz
Undichter Wassertank: Feuerwehr Scheidegg braucht dringend ein neues Auto

Eine umfangreiche Wunschliste hat der Scheidegger Feuerwehrkommandant Franz Sinz im Gemeinderat vorgestellt. In der sogenannten Feuerwehrbedarfsplanung listete er zwei Fahrzeuge auf, die alte ersetzen sollen, einen Mannschaftstransportwagen (MTW) für die Jugend sowie eine Garage, um diesen unterzubringen. Einen Zeitplan für die Anschaffungen gibt es laut Bürgermeister Ulrich Pfanner noch nicht. Die Liste diene als Orientierung für Haushaltsberatungen. Eines der Fahrzeuge, das bald durch ein...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 25.06.18
  • 379× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Unbekannte werfen Restaurantscheibe in Kempten ein

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 02:00 Uhr beschädigten drei bislang unbekannte Täter die Außenscheibe eines chinesischen Restaurants in der Schelldorfer Straße in Kempten. Ein Zeuge konnte beobachten, wie die Täter Glasflaschen gegen die Scheibe warfen, sodass diese zerbrach. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Die Polizei Kempten bittet um Hinweise unter 0831/9909-2140.

  • Kempten (Allgäu)
  • 24.06.18
  • 1481× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Sachbeschädigung
Unbekannte springen auf Autodächern in Lindenberg herum - Zeugen gesucht

Am Donnerstagabend, zwischen 20:00 und 00:00 Uhr, wurden in der Alemannenstraße insgesamt sechs Autos beschädigt, welche auf der Ausstellungsfläche eines dortigen Autohändlers abgestellt waren. Die unbekannten Täter sind auf ein Fahrzeug aufgestiegen und von Dach zu Dach gesprungen. Alle Autos wurden dadurch zum Teil massiv beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die Polizeiinspektion Lindenberg bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 08381/92010.

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 23.06.18
  • 1352× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Kleintransporter prallt in Kempten in Kleinkraftrad

Unfall zwischen Kleintransporter und Kleinkraftrad KEMPTEN. Am 19.06.18 kam es gegen 12:00 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem 25-jährigen Kleintransporter-Fahrer und einer 52-jährigen auf einem Kleinkraftrad. Der Fahrer fuhr zunächst mittig zwischen den zwei Fahrstreifen, wodurch es den Anschein machte, dass er von der Bahnhofstraße nach rechts in die Haslacher Straße abbiegen wollte. Jedoch entschied er sich kurzfristig um und zog nach links, um zu wenden. Hierbei übersah er die Dame,...

  • Kempten (Allgäu)
  • 20.06.18
  • 418× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Autofahrerin (34) übersieht E-Bike in Durach - Mann (81) schwer verletzt

In Durach ist am Dienstagmittag ein 81-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Eine 34-jährige Autofahrerin hatte den Mann beim Abbiegen übersehen. Der 81-Jährige konnte einen Zusammenstoß durch eine Vollbremsung zwar verhindern, stürzte aber trotzdem. Er zog sich eine Platzwunde am Kopf und mehrere Schürfwunden zu. Die PKW-Fahrerin blieb unverletzt. Es entstand kein Sachschaden

  • Kempten (Allgäu)
  • 20.06.18
  • 301× gelesen
Wirtschaft
Dr. Peter Mock ist Geschäftsführer des International Council on Clean Transportation.

Diesel-Affäre
Vortrag an der Hochschule in Kempten: Fast alle Autohersteller haben getrickst

Die Untersuchungshaft für Audi-Chef Rupert Stadler hat einer schon länger angesetzten Veranstaltung in der Hochschule Kempten zu hoher Aktualität verholfen. Dort sprach jetzt Dr. Peter Mock (37), Geschäftsführer des International Council on Clean Transportation (ICCT – zu deutsch etwa: Internationaler Rat für sauberen Verkehr), über das Thema „Im Jahr drei nach Diesel-Gate“. Seiner Beobachtung nach hätten so gut wie alle Autohersteller Abschalteinrichtungen eingebaut, die erkennen, ob ein...

  • Kempten (Allgäu)
  • 20.06.18
  • 766× gelesen
Polizei

Alkohol
Mann (47) fährt mit 2,8 Promille durch Drive-In in Füssen

Am frühen Montagabend wurde ein 47-jähriger Autofahrer kontrolliert, nachdem er aus dem Drive-In einer amerikanischen Fastfood Kette kommend, die innere Kemptener Straße entlang fuhr. Bei der Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der Mann mit ca. 2,8 Promille hinter dem Steuer seines Fahrzeuges saß. Nach einer Blutentnahme wurden dem Mann sowohl der Führerschein, als auch der Fahrzeugschlüssel entnommen. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Füssen und Region
  • 19.06.18
  • 1294× gelesen
© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018