Alles zum Thema Auto

Beiträge zum Thema Auto

Polizei
Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

Verkehrsunfall
Autofahrer (22) rast in Schutzplanke auf der Autobahn nähe Lindau: Zwei verletzte Personen

Am Abend des 18.11.2018  gegen 21.30 Uhr ereignete sich auf der Autobahn in Fahrtrichtung Lindau, auf Höhe der Abfahrt Sigmarszell, ein Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger junger Mann lenkte aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, sein Auto beim Abfahren von der Autobahn, frontal in die Schutzplanke. Er und sein 23-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall mittelschwer verletzt und kamen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Am Auto entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

  • Lindau und Region
  • 19.11.18
  • 21× gelesen
Anzeige
Lokales
Das einladende „Mitfahrbänkle“ im Isnyer Ortsteil Beuren soll zur Mobilität beitragen.

Mobilität
Isnyer Ortschaft Beuren hat jetzt ein "Mitfahrbänkle"

Eine gemütliche Holzbank mit der Aufschrift "Mitfahrbänkle" steht seit neuestem in der Ortsmitte von Beuren bei Isny im Allgäu. Die Sitzgelegenheit ist als Zusatzangebot für den ÖPNV gedacht und soll zur Mobilität beitragen. Keinesfalls soll die Bank als Konkurrenz zum öffentlichen Verkehr verstanden werden. Das Bänkle wurde deshalb bewusst nicht an einer Bushaltestelle aufgestellt sondern an der Isnyer Straße gegenüber vom Kirchenparkplatz.  Die Idee ist: Wenn dort Eine/r sitzt, weiß der...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 16.11.18
  • 761× gelesen
Polizei
Der Autofahrer übersah das entgegenkommende Fahrzeug.

Unfall
Autofahrer (79) stößt mit Gegenverkehr nähe Füssen zusammen : Zwei Leichtverletzte

Am 12.11.2018 gegen 14:55 Uhr ereignete sich auf der B310 ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Ein 79-Jähriger befuhr die B310 in östliche Richtung. An der Abzweigung nach Hopferau wollte er nach links abbiegen.Dabei übersah er den ihm entgegen kommenden SUV eines 62-Jährigen. Beide Fahrer wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und kamen ins Krankenhaus. Es entstand eine Gesamtschaden von ca. 58.000 Euro. Die B310 war für die Zeit der Unfallaufnahme...

  • Füssen und Region
  • 13.11.18
  • 591× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Verkehr
Autofahrer (33) überholt verbotswidrig und streift LKW Nahe Buchloe

Am Nachmittag des 12.11.2018  ereignete sich auf der A 96 in Fahrtrichtung Lindau ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Lkw. Ca. 300 Meter vor der Ausfahrt Buchloe Ost wechselte der 33-jährige Autofahrer bei stockendem Verkehr verbotswidrig auf den Standstreifen, um schneller voran zu kommen. Als er dort auch nicht mehr weiterfahren konnte, wechselte der Lenker zurück auf die rechte Fahrspur. Dabei übersah er den Lkw eines 53-jährigen Kraftfahrers. Beide Fahrzeuge berührten sich....

  • Buchloe und Region
  • 13.11.18
  • 786× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Gestohlenes Auto aus Seeg wird stark beschädigt in Lechbruck aufgefunden

Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Cabrio in Seeg gestohlen. Dieses Cabrio wurde nun stark beschädigt in Lechbruck auf einem Parkplatz in der Nähe der Staustufe gefunden und sichergestellt. Wie die Polizei mitteilt, könnte der Diebstahl mit einem Unfall in Rückholz in der Nacht von Freitag auf Samstag zusammenhängen. Hier fuhr ein Auto laut Angaben der Polizei durch einen Garten und schlitterte über eine 75 Zentimeter hohe Steinmauer zurück auf die...

  • Füssen und Region
  • 12.11.18
  • 2.583× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Mehrere Fahrzeuge im Raum Kaufbeuren beschädigt

In der Nacht vom 10.11.2018 auf den 11.11.2018 wurde ein schwarzes Auto im Blattneiweg in Kaufbeuren von einem bislang unbekannten Täter beschädigt. Der Täter verkratzte die gesamte linke Fahrzeugseite des Geschädigten mit einem spitzen Gegenstand und verursachte dadurch einen Sachschaden von ca. 1.000 Euro.  In der Nacht vom 10.11.2018 auf den 11.11.2018 wurde in der Mühlstraße in Ronsberg ein silberner VW Golf beschädigt. Hierbei sprühte ein bislang unbekannter Täter Bauschaum in den...

  • Kaufbeuren und Region
  • 12.11.18
  • 947× gelesen
Rundschau
B19

Verkehr
Bald wieder freie Fahrt auf B19 zwischen Immenstadt und Sonthofen

Autofahrer können aufatmen: Auf der B 19 zwischen Immenstadt und Sonthofen neigen sich die Arbeiten dem Ende entgegen. Noch im November sollen dem Verkehr wieder alle vier Fahrspuren zur Verfügung stehen. Seit Monaten sind es nur zwei. Laut Christian Kneip vom Staatlichen Bauamt Kempten ist die Strecke fast vollständig asphaltiert. Zwischen Sonthofen und etwa in Höhe von Häuser (Burgberg) kam dabei „lärm-armer Asphalt“ zum Einsatz. Auch die Markierungen sind schon zum großen Teil...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 10.11.18
  • 1.955× gelesen
Polizei

Kollision
Autofahrer (53) bei Unfall auf der B12 bei Kaufbeuren verletzt

Am Mittwochnachmittag, gegen 16:20 Uhr, ereignete sich auf der B12, kurz vor dem Parkplatz Hirschzell ein Unfall mit zwei Pkw. Ein 22-jähriger Autofahrer bemerkte zu spät, dass ein vor ihm fahrendes Auto verkehrsbedingt abbremsen musste. Der junge Mann prallte daraufhin in das Heck des 53-jährigen Autofahrers und verletzte den Fahrer, der anschließend in ein Krankenhaus transportiert werden musste. Es entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es zu...

  • Kaufbeuren und Region
  • 08.11.18
  • 955× gelesen
Lokales
Immer wieder staut es sich im Kreisel am Bahnübergang in Marktoberdorf, wenn ein Zug kommt.

Verkehrsschau
Noch immer keine Lösung für den Bahnhofs-Kreisverkehr in Marktoberdorf

Wenn die Schranke am Bahnhofs-Kreisverkehr in Marktoberdorf geschlossen ist, stauen sich besonders in Stoßzeiten die Autos vor allem in die Ruderatshofener Straße zurück. „Können die da nicht ein Schild aufstellen, das zeigt, dass man sich vor der Schranke nebeneinander aufstellen kann?“, fragt eine verärgerte Leserin. Denn die Aufstellfläche vor der Schranke reicht für fünf bis sechs Autos – aber sie wird nicht genutzt. Das Problem ist nicht neu und beschäftigt Stadtverwaltung und Polizei...

  • Marktoberdorf und Region
  • 08.11.18
  • 869× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Autofahrer (27) stößt mit Kleintransporter in Kirchdorf zusammen: Eine leicht verletzte Person

Am Dienstagmorgen, 06.11.2018, fuhr ein 27-jähriger Deggendorfer Autofahrer aus einem verkehrsberuhigten Bereich in den fließenden Verkehr ein. Dabei übersah er den von links auf der vorfahrtsberechtigten Straße kommenden 57-jährigen Kleintransportfahrer. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Hierbei wurde der Unfallverursacher leicht am Kopf verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 8.000 Euro.

  • Mindelheim und Region
  • 07.11.18
  • 170× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Gaspedal mit Bremse verwechselt: Autofahrerin (77) prallt in Hauswand in Blaichach

Am Montag, gegen 17.35 Uhr, wollte eine 77-Jährige von der Schwandener Straße kommend nach rechts in Richtung Reuteweg abbiegen. Hierbei verwechselte sie vermutlich das Gaspedal mit der Bremse, verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen eine Hauswand. Die 77-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden an ihrem Auto beläuft sich auf ca. 10.000 Euro, der Schaden an der Hauswand beträgt ca. 200 Euro.

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 06.11.18
  • 1.230× gelesen
Polizei
Beide Betroffenen müssen mit Anzeigen rechnen.

Auslieferung
Internet Livevideo überführt Mann (23) in Kempten: Alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis am Steuer

Am Abend des 05.11.2018  teilte eine Person der Polizei Kempten mit, dass sie soeben ein Livevideo im Internet gesehen habe, bei dem ein Mann ohne Führerschein ein Auto gefahren habe. Bei der anschließenden Fahndung im Stadtgebiet konnte das besagte Auto angehalten werden. Der 23-Jährige saß dabei angetrunken auf dem Beifahrersitz. Aufgrund des Videos und der Weigerung einen Atemalkoholtest durchzuführen, wurden nun Blutentnahmen angeordnet. Hier leistete der 23-Jährige auf der Dienststelle...

  • Kempten (Allgäu)
  • 06.11.18
  • 1.928× gelesen
Polizei
Die Täter beschädigten mehrere Fahrzeuge.

Sachbeschädigung
Unbekannte zerstechen Reifen an mehreren Fahrzeugen in Lindau

In der Nacht vom 03.11.2018 auf 04.11.2018 haben Unbekannte im Stadtgebiet Lindau mehrere Fahrzeuge beschädigt.In der Bazienstraße, in Näherweg und in der Heyderstraße wurden an verschiedenen Autos jeweils immer zwei Reifen zerstochen. Die Tatzeit kann nicht genau eingegrenzt werden, aber es spricht einiges dafür, dass sich die Vorfälle in der späten Nacht zwischen drei und fünf Uhr ereigneten. Der entstandene Schaden liegt bei rund 1.000 Euro.

  • Lindau und Region
  • 05.11.18
  • 336× gelesen
Polizei
Polizei

Verkehr
Mann (23) fährt unter Drogeneinfluss zu Polizei in Pfronten

Am Sonntagmorgen erschien ein junger Mann bei der Polizeistation Pfronten, um seinen Fahrzeugschlüssel von der Polizei ab zu holen. Der Fahrzeugschlüssel wurde am Vortag durch die Polizei sichergestellt, da der 23-jährige unter Drogeneinfluss stand. Nun ergab jedoch ein erneuter freiwilliger Drogenschnelltest bei der Polizeistation Pfronten, dass noch immer Abbauprodukte von Betäubungsmittel im Harn des Mannes vorhanden waren. Da der Mann mit seinem Fahrzeug vor der videoüberwachten...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 04.11.18
  • 1.240× gelesen
Polizei
Trunkelsberg: Räder nach Reifenwechsel verloren.

Unfall
Trunkelsberg: Zwei Reifen lösen sich während Fahrt

Am Freitagvormittag lösten sich aufgrund eines vorangegangenen Radwechsels bei einem Lkw-Zug aus dem Raum Unterallgäu beide Reifen der hinteren Zwillingsbereifung. Hierbei rollte ein Reifen auf die linke Fahrspur, wo ein 59jähriger Pkw-Fahrer den Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Beide Fahrzeuge konnten verkehrssicher auf dem Standstreifen halten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 8.500 Euro.

  • Memmingen und Region
  • 04.11.18
  • 852× gelesen
Polizei
Betrunkener fährt mit Auto gegen Zaun.

Betrunkener (20) fährt in Buchloe mit Auto gegen Zaun

Am Sonntagmorgen gegen 4 Uhr rammte ein 20 Jahre alter Buchloer mit seinem Pkw einen Zaun samt Pfosten in der Landsberger Straße. Der junge Autofahrer war kurz vorher in einer Disco und unterschätzte eigenen Angaben nach seine Alkoholisierung. Ein Atemalkoholtest ergab jedoch einen Wert von über 1,1‰. Glücklicherweise erlitt der Fahrer bei dem Unfall lediglich leichte Schürfwunden. Neben Pkw und Zaun wurde zudem auch der angrenzende Gehweg beschädigt. Die Schadenshöhe beläuft sich insgesamt auf...

  • Buchloe und Region
  • 04.11.18
  • 626× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Mann (56) fährt in Lindau gegen Hydranten

Ein 56-jähriger Mann fuhr am Freitagmorgen gegen 08.00 Uhr mit seinem Getränkelastwagen durch die Maximilianstraße. Aufgrund der Jahrmarktstände musste er auf Höhe der Hausnummer 15 seinen Lkw verkehrsbedingt wenden. Beim rückwärts Rangieren stieß er mit dem Heck gegen einen Hydranten und fuhr diesen um. Durch das ausströmende Wasser wurde ein in der Nähe aufgestellter Bekleidungsstand in Mitleidenschaft gezogen. Die herbeigerufene Feuerwehr sowie die Stadtwerke konnten das ausströmende Wasser...

  • Lindau und Region
  • 03.11.18
  • 932× gelesen
Polizei

Unfall
Feuerwehrmann wird in Türkheim auf dem Weg zum Einsatz angefahren

Am Dienstagnachmittag verunglückte ein Feuerwehrmann aus Türkheim. Die Feuerwehr Türkheim war zu einem Unfall auf der Staatsstraße alarmiert worden. Auch der Feuerwehrmann erhielt diesen Alarm über seinen Funksender und fuhr mit seinem Auto auf den Parkplatz des Feuerwehrgerätehauses. Nach Verlassen des Autos lief er über den Parkplatz zwischen den bereits geparkten Autos auf den Haupteingang zu. Dabei übersah er den heranfahrenden Wagen eines Kollegen und wurde von diesem erfasst. Der Mann...

  • Mindelheim und Region
  • 31.10.18
  • 1.022× gelesen
Polizei
Symbolbild: 63 Autos soll ein Pärchen aus Kempten seit Juli aufgebrochen haben.

Verbrechen
Kemptener Pärchen bricht 63 Autos auf

Die Polizei hat jetzt eine Serie von Auto-Aufbrüchen beenden können. Verantwortlich für die insgesamt 63 Taten soll ein Paar aus Kempten sein. Nach Angaben der Polizei hatten der 48-jährige Täter und seine 42-jährige Partnerin seit Juli 2018 Fahrzeuge in Kempten und Waltenhofen aufgebrochen und Wertgegenstände entwendet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro, der Entwendungsschaden liegt bei 4.000 Euro. Gefasst werden konnten die Täter durch einen aufmerksamen...

  • Kempten (Allgäu)
  • 31.10.18
  • 2.236× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Autofahrer (23) überschlägt sich nähe Unterthingau: Eine Person schwer verletzt

In der Nacht vom 29.10.2018 auf 30.10.2018 fuhr ein 23-jähriger Auto-Fahrer auf der Kreisstraße 10 von Geisenried in Richtung Unterthingau. Ca. einen Kilometer vor der Ortschaft kam er nach links von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinab über einen Bach und überschlug sich. Er konnte sich selbst aus dem Auto befreien und ging trotz schwerer Verletzungen zu Fuß nach Unterthingau, um den Rettungsdienst zu verständigen. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 8.000...

  • Marktoberdorf und Region
  • 30.10.18
  • 1.868× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Diebstahl
Übernachtungsgast entwendet Auto in höhe von 20.000 Euro in Sonthofen

Ein Übernachtungsgast eines Restaurants in der Grüntenstraße hat am Montag früh die verschlossene Türe zum Büro des Betriebes aufgebrochen. Mit einem Generalschlüssel durchsuchte er weitere Räumlichkeiten. Danach stieg er über ein offenes Fenster in den Hofraum und verschwand mit einem dort abgestellten Auto. Den Schlüssel dazu hatte er sich offensichtlich bei seiner Suche nach Diebesgut angeeignet. Die hinterlassene Mitschuld und der Sachschaden liegen bei ca. 300 Euro. Der Wert des...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 30.10.18
  • 900× gelesen
Polizei
Der stark alkoholisierte Mann war auf der B12 unterwegs.

Trunkenheit
Alkoholisierter Autofahrer (51) beleidigt und wiedersetzt sich Polizeibeamten

In der Nacht auf Montag, kurz nach Mitternacht, war auf der B12 bei Weitnau ein schlangenlinienfahrenders Auto aufgefallen. Bei der Kontrolle durch die Polizei wurde festgestellt, dass der 51-jährige Mann stark alkoholisiert war. Ein durchgeführt Alkoholtest erbrachte einen Wert von knapp zwei Promille. Der Führerschein des Tatverdächtigen wurde zur Vorbereitung der Einziehung beschlagnahmt, die Weiterfahrt unterbunden. Zur Durchführung der erforderlichen Blutentnahme musste der...

  • Kempten (Allgäu)
  • 29.10.18
  • 623× gelesen
Polizei
Der Streit löste einen Einsatz der Polizei aus.

Geplänkel
Streit eskaliert: Mann (45) angeblich mit Schusswaffe in Kempten bedroht

Am Sonntagnachmittag, gegen 14:35 Uhr kam es in der Dieselstraße in Kempten zu einem Streit zwischen einem 45- und einem 32-Jährigen. Der 32-Jährige war nach Meinung des 45-Jährigen mit seinem Auto zu schnell auf einen Werkstatthof in der Dieselstraße gefahren. Nach ersten Informationen habe der 32-Jährige den 45-Jährigen auf Ansprache dann mit einer Schusswaffe bedroht. Der Tatverdächtige konnte aufgrund einer sofort eingeleiteten Fahndung in der Kaufbeurer Straße in Kempten einer...

  • Kempten (Allgäu)
  • 29.10.18
  • 911× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018