Auto

Beiträge zum Thema Auto

Weil der Anhänger seines Vordermannes plötzlich ins Schleudern geriet, musste ein Autofahrer in den Straßengraben ausweichen. Der Fahrer mit dem Anhänger fuhr anschließend einfach weiter. (Symbolbild)
836×

Unfallflucht
Wegen umgekipptem Anhänger: Auto landet bei Weißenhorn im Straßengraben

Am späten Samstagabend hat ein Autofahrer mit seinem Auto-Anhänger einen Unfall verursacht und anschließend Fahrerflucht begangen. Der unbekannte Fahrer war mit seinem Auto samt Anhänger von Weißenhorn in Richtung Biberachzell unterwegs. Im Kurvenbereich kam das Gespann ins Schleudern und kippte schließlich um. Ein entgegenkommender Wagen musste rechts in den Straßengraben ausweichen um einen Zusammenstoß zu verhindern. FunkenflugDer Anhänger des Gespanns streifte mit der Bordwand auf dem...

  • Neu-Ulm
  • 16.05.22
Ein junger Mann hat in Neu-Ulm einen Pizza-Lieferwagen geklaut und mit dem Auto einen Unfall gebaut. Der junge Mann stand wohl unter Alkohol- und Drogeneinfluss.  (Symbolbild)
2.316× 1

Unter Alkohol- und Drogeneinfluss
18-Jähriger klaut Pizza-Lieferwagen in Neu-Ulm: Spritztour endet im Gebüsch

Ein 18-jähriger hat am Samstagabend in Neu-Ulm ein Pizza-Lieferwagen geklaut und damit einen Unfall gebaut. Der junge Mann war lief mit einer Gruppe von 8-10 weiteren Personen unterwegs und kam an einem Pizzaservice vorbei. Hier entdeckte er einen unversperrten Lieferwagen und setzte sich in das Fahrzeug. Als der Inhaber des Lieferdienstes ihn daraufhin ansprach und verlies er das Fahrzeug und ging zunächst weg. Über Parkplatz gedriftet Kurze Zeit später soll der 18-Jährige wieder zum...

  • Neu-Ulm
  • 15.05.22
Bei der Integrierten Leitstelle Allgäu landet täglich etwa ein eCall. (Symbolbild)
6.516× Video 3 Bilder

eCall
Integrierte Leitstelle klärt auf: Was passiert, wenn man den SOS-Knopf im Auto drückt?

In vielen, vor allem neuen Autos, ist ein SOS-Knopf verbaut. Vermutlich haben aber die wenigsten den sogenannten eCall, der seit April 2018 in allen Neufahrzeugen verbaut sein muss, schon einmal benutzt. Aber was passiert, wenn man den Knopf drückt? all-in.de hat bei der Integrierten Leitstelle (ILS) Allgäu nachgefragt, wer am anderen Ende der Leitung den Hörer abnimmt, wie oft der eCall im Allgäu ausgelöst wird und ob er schon Leben gerettet hat. eCall kann automatisch und manuell ausgelöst...

  • Kempten
  • 13.05.22
Bei einem Verkehrsunfall i Schwangau wurden vier Fahrzeuge beschädigt. (Symbolbild)
986×

Etwa 40.000 Euro Schaden
Frau (25) übersieht Gegenverkehr: Unfall in Schwangau mit vier beschädigten Autos

Am Mittwochnachmittag ist es in Schwangau zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen gekommen. Laut Polizei bog eine 25-jährige Autofahrerin von der Colomanstraße kommend nach links in die Tegelbergstraße ab. Dabei übersah sie einen 80-Jährigen, der ihr mit seinem Auto entgegenkam. Um die eigene Achse gedreht Der Mann konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und prallte gegen die hintere rechte Seite des abbiegenden Autos. Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich...

  • Schwangau
  • 12.05.22
Nach einer Reifenpanne findet ein Autofahrer aus dem Raum Krumbach sein Fahrzeug nicht mehr. Die Polizei in Mindelheim bittet um Hinweise. (Symbolbild)
1.446×

Polizei bittet um Hilfe
Eppishausen: Autofahrer sucht sein Fahrzeug nach einer Panne

Weil er in der Nacht zum Dienstag eine Reifenpanne hatte, musste ein Autofahrer sein Auto abstellen. Jetzt sucht der Mann sein Fahrzeug - bislang ohne Erfolg.  Nach Angaben der Polizei wurde der Autofahrer nach der Panne von einem anderen Verkehrsteilnehmer mitgenommen und nach Kirchheim gefahren. Der ortsunkundige Mann konnte allerdings keine Angaben machen, wo er sein Fahrzeug abgestellt hatte. Laut Polizei gab der Autofahrer an, im Raum Eppishausen, Kirchheim in Schwaben oder Haselbach...

  • Eppishausen
  • 12.05.22
Am Freitagnachmittag wurde in Mindelheim ein Auto auf einem Ausflugsparkplatz aufgebrochen. Die Polizei sucht in dem Zusammenhang nach einem Mann und einer Frau und bittet die Bevölkerung um Hinweise. (Symbolbild)
1.274×

Suche nach verdächtigem Pärchen
Geldbeutel aus geparktem Auto geklaut: Polizei fahndet nach Autoknackern in Mindelheim

Am Freitagnachmittag ist in Mindelheim eine Geldbörse aus einem geparkten Auto gestohlen worden. Der Wagen wurde auf dem Ausflugsparkplatz an der Staatsstraße 2518 aufgebrochen. Die Täter hatten anschließend den Geldbeutel aus dem Handschuhfach geklaut.  Weitere StraftatenDie Polizei geht davon aus, dass die mutmaßlichen Täter noch weitere Straftaten rund um Mindelheim begangen haben. In dem Zusammenhang sucht die Polizei eine Frau und einen Mann in einem weißen BMW-Geländewagen.  Beschreibung...

  • Mindelheim
  • 12.05.22
Trotz Fahrverbot war ein betrunkener Autofahrer in Leutkirch unterwegs. Gegen ihn laufen nun gleich zwei Ermittlungsverfahren.  (Symbolbild)
2.805× 1

Drei Promille am Morgen!
Betrunkener Autofahrer (56) in Leutkirch ignoriert Fahrverbot

Am Dienstagmorgen hat ein betrunkener Autofahrer in Leutkirch mehrfach gegen das Fahrverbot der Polizei verstoßen. Der Mann war gegen halb neun am Morgen offensichtlich betrunken zu einer Tankstelle gefahren, um noch mehr Alkohol zu besorgen. Ein von der Polizei durchgeführter Alkoholtest ergab schließlich einen Wert von drei Promille.  Polizei verbietet WeiterfahrtNach der Blutentnahme in einer Klinik untersagten die Beamten dem Mann die Weiterfahrt und nahmen ihm den Führerschein und die...

  • Leutkirch
  • 12.05.22
Unbekannte hatten am Donnerstagabend in Leutkirch die Radmuttern an einem Auto gelöst. Kurz darauf löste sich das Rad. Glücklicherweise reagierte die Fahrerin rechtzeitig, so dass es zu keinem schlimmeren Unfall kommen konnte. (Symbolbild)
1.035×

Glück gehabt!
Autofahrerin (47) verliert Rad: Unbekannte lösen in Leutkirch Radmuttern an Auto

Lebensgefährliche Sabotage: An einem öffentlichen Parkplatz haben Unbekannte am Donnerstag die Radmuttern an einem Auto gelockert. Die Besitzerin des Wagens bemerkte die Sabotage rechtzeitig und konnte gerade noch einem schlimmen Unfall entgehen.  Fahrerin reagierte rechtzeitigDie 47-jährige Österreicherin war auf der A96 unterwegs, als sie seltsame Geräusche an der Vorderachse bemerkte. Sie fuhr von der Autobahn ab und verlor beim Ausrollen des Wagens ein Rad. Wie die Polizei feststellte,...

  • Leutkirch
  • 11.05.22
Die Polizei hat ein Auto wegen einem auffälligen Kennzeichen kontrolliert. (Symbolbild)
1.739× 1

Haftbefehl und Freiheitsentzug
Gefälschtes Kennzeichen wird gesuchtem Paar (50 und 43) bei Füssen zum Verhängnis

Am Dienstagmittag ist ein manipuliertes Autokennzeichen einem 50-jährigen Mann und einer 43-jährigen Frau zum Verhängnis geworden. Die Polizei kontrollierte das Auto des Paares, weil den Beamten das Kennzeichen am Wagen aufgefallen war. Die Polizisten stellten schnell fest, dass das Kennzeichen, das an dem Fahrzeug angebracht war, gar nicht für dieses Auto ausgegeben wurde und obendrein verfälscht war.  Haftbefehl und FreiheitsentzugEine anschließende Überprüfung des Fahrers ergab, dass gegen...

  • Füssen
  • 11.05.22
Erneut hat die Polizei im Bereich des Forggensees und Schwansees zahlreiche Parkverstöße und Wildcamper festgestellt. (Symbolbild)
13.440× 2

11 Parkverstöße im Landschaftsschutzgebiet
Polizei erwischt schon wieder Wildcamper in Schwangau und am Forggensee

In der Nacht von Montag auf Dienstag haben Beamte der Polizei Füssen schon wieder Wildcamper im Bereich des Schwansees und des Forggensees erwischt. Insgesamt elf Autos und Wildcamper hatten in den Landschaftsschutzgebieten verbotenerweise geparkt und übernachtet. Es ist, wie jedes Jahr, nicht das erste Mal, dass die Polizei hier Wildcamper erwischt.  Frau schlafend im Auto erwischtBesonders dreist war das Verhalten einer 54-jährigen Frau, die den Polizisten schlafend in ihrem Wagen auf einem...

  • Schwangau
  • 11.05.22
Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Hyundai und einem Renault nahe Wangen im Allgäu haben sich vier Personen schwer verletzt.
6.471× Video 25 Bilder

Vorfahrt genommen
Schwerer Verkehrsunfall bei Wangen: Vier Personen schwer verletzt

Auf der Straße zwischen Wangen im Allgäu und Neuravensburg hat sich am Dienstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen ereignet. Laut Polizei wollte um kurz nach 17:00 Uhr ein 78-jähriger Hyundai-Fahrer, der aus Richtung Primisweiler kam, an der Niederwangener Kreuzung nach links abbiegen. Dabei nahm er einer 53-jährigen Fahrerin eines Renaults die Vorfahrt, die nach Neuravensburg unterwegs war. Die 53-Jährige versuchte zwar noch auszuweichen, es kam aber zum...

  • Wangen
  • 11.05.22
In Friedrichshafen wurde ein Oldtimer-Porsche geklaut. (Symbolbild)
3.527×

Zeugen gesucht
Diebe stehlen Oldtimer-Porsche aus Garage in Friedrichshafen

Zwischen Samstag und Sonntag haben Unbekannte einen braunen Porsche 911 aus dem Baujahr 1970 aus einer Garage in der Sonnenstraße in Friedrichshafen gestohlen. Nach Angaben der Polizei war der Oldtimer nicht fahrtüchtig und ohne Zulassung abgestellt. Deshalb gehen die Ermittler davon aus, dass für den Abtransport des Wagens ein Lastwagen oder ein Transportfahrzeug mit Anhänger zum Einsatz kam. Der Diebstahlschaden wird auf einen fünfstelligen Euro-Betrag beziffert. Personen, die in der...

  • Friedrichshafen
  • 10.05.22
In Überlingen brannten in der Nacht auf Dienstag Autos und eine Fassade. (Symbolbild)
1.121×

Kripo ermittelt
Mehrere Autos in Überlingen in Flammen - War es Brandstiftung?

In der Nacht auf Dienstag gegen 02:30 Uhr brannten in der Christophstraße in Überlingen (Bodenseekreis) mehrere Fahrzeuge. Jetzt hat die Kriminalpolizei Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen. Flammen greifen auf Autos und Fassade überWie die Polizei berichtet, geriet ein Auto aus bislang ungeklärter Ursache in Vollbrand. Die Flammen griffen schnell auf zwei weitere Fahrzeuge und die Fassade eines angrenzenden Drogeriemarktes über. Ein Auto wurde ebenfalls völlig...

  • 10.05.22
Am Sonntag hat sich eine Oma aus Weingarten zusammen mit dem Kletteraktivist Samuel Bosch (19) über die B30 bei Ravensburg abgeseilt.
11.841× 1 6 Bilder

Protest-Aktion bei Ravensburg
Protestaktion für autofreie Sonntage: Oma aus Weingarten seilt sich über B30 ab

Am Sonntag hat sich eine Oma aus Weingarten zusammen mit dem Kletteraktivist Samuel Bosch (19) über die B30 bei Ravensburg abgeseilt. Dann spannten die beiden ein Banner zwischen sich mit der Aufschrift "Mutter-Erde-Tag - Sonntag Autofrei". Laut einer Mitteilung war die Aktion beim Ravensburger Ordnungsamt angemeldet und Teil eines bundesweiten Aktionstags für autofreie Sonntage. Die ebenfalls beteiligte Aktivistin Charlie Kiehne erklärt die Forderung eines autofreien Sonntags unter anderem...

  • Ravensburg
  • 08.05.22
Eine 52-jährige Frau ist bei einem Unfall zwischen einem Auto und einem Traktor schwer verletzt worden. Die Feuerwehr musste sie aus dem Auto befreien (Symbolbild).
1.848×

Im Auto eingeklemmt
Beifahrerin (52) schwer verletzt: Auto kollidiert mit Traktor bei Illertissen

Am Donnerstagvormittag ist bei Illertissen ein Traktor mit einem Auto zusammengestoßen, dabei wurde eine Frau im Auto eingeklemmt. Der 45-jährige Traktor-Fahrer hatte an einer Einmündung die Vorfahrt des 50-jährigen Autofahrers missachtet. Dabei prallte das Auto mit der Beifahrerseite gegen die Front des Traktors.  Feuerwehr befreit Frau aus WagenDie Feuerwehr musste die schwer verletzte, 52-jährige Beifahrerin mit einem hydraulischen Gerät aus dem Auto befreien. Der 50-jährige Autofahrer...

  • Neu-Ulm
  • 06.05.22
Schwerer Unfall bei Einzisried (Kreis Ravensburg) am frühen Freitagmorgen.
11.335× Video 6 Bilder

Schwerer Unfall bei Bad Waldsee
Zwei verletzte Männer (34 und 44), 90.000 Schaden und Straßensperrung

Zwei Verletzte, hoher Sachschaden und eine längere Straßensperrung sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagmorgen kurz vor 2 Uhr auf der B30 bei Enzisreute. Ein 34 Jahre alter Renault-Fahrer, der von Gaisbeuren nach Enzisreute unterwegs war, wollte nach bisherigen Erkenntnissen einen vorausfahrenden Pkw überholen. Beim Ausscheren übersah er einen entgegenkommenden Lkw und prallte frontal mit diesem zusammen. 34-jähriger Autofahrer schwer verletztDurch die Kollision wurde der 34-Jährige...

  • 06.05.22
Eine 29-jährige Autofahrerin hatte einem Rollerfahrer die Vorfahrt genommen und ist mit ihm zusammengestoßen, dabei verletzte sich der 55-Jährige schwer. (Symbolbild)
567×

Autofahrerin missachtet Vorfahrt
Rollerfahrer (55) bei Crash in Tettnang schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag ist in Tettnang bei einem Verkehrsunfall ein Roller-Fahrer schwer verletzt worden. Eine 29-jährige Autofahrerin hatte dem 55-Jährigen in einem Kreuzungsbereich die Vorfahrt genommen und ist mit ihm zusammengestoßen.  Zu Boden geschleudertDabei landete der Roller-Fahrer auf dem Wagen und wurde zu Boden geschleudert. Ein Rettungsdienst brachte den Schwerverletzten ins Krankenhaus. Der Schaden wird laut Polizeimeldung auf knapp 4.000 Euro beziffert.

  • Ravensburg
  • 05.05.22
Ein 77-jähriger Autofahrer ist in Ravensburg gegen eine Ampel gefahren.
8.543× 1 6 Bilder

Mann muss aus Auto befreit werden
Autofahrer (77) fährt in Ravensburg Fußgängerampel um und verletzt sich schwer

Am Mittwoch hat sich ein 77-jähriger Renault-Fahrer bei einem Verkehrsunfall in Ravensburg schwer verletzt. Der Mann war auf der Meersburger Straße unterwegs und kam auf Höhe der Schmalegger-Straße aus laut Polizei bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Er überfuhr dann eine Verkehrsinsel und stieß mit einer Fußgängerampel zusammen. Rettungskräfte befreien Mann aus AutoDurch die Wucht des Aufpralls fiel die Ampel um. Der Renault kippte ebenfalls um und blieb auf der Seite...

  • Ravensburg
  • 05.05.22
Der achtjährige Junge war mit dem Fahrrad unterwegs, als er mit einem Auto zusammenstieß. Er stürzte mit dem Fahrrad und klemmte sich die Hand unter dem Autoreifen ein. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
2.594×

Hand unter Autoreifen eingeklemmt
Verkehrsunfall in Marktoberdorf: Junge (8) auf Fahrrad schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag ist ein achtjähriger Junge in Marktoberdorf bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Das Kind war mit dem Fahrrad auf dem Gehweg unterwegs, als ein Auto aus einer Einfahrt auf dem Gehweg anhielt. Der Junge wich auf die Straße aus und übersah dabei ein entgegenkommendes Auto, mit dem er zusammenstieß. Junge im KrankenhausDer Junge stürzte mit dem Fahrrad und geriet mit der Hand unter das Hinterrad des Autos. Der Achtjährige erlitt dabei schwere Verletzungen. Der...

  • Marktoberdorf
  • 04.05.22
Auf dem Waldparkplatz zwischen Mindelheim und Türkheim hat ein Unbekannter am geparkten Auto einer 26-jährigen Frau die Scheibe eingeschlagen und deren Geldbeutel geklaut.  (Symbolbild)
888×

Scheibe eingeschlagen
Unbekannter Täter klaut Geldbeutel aus geparktem Auto bei Mindelheim

Auf dem Waldparkplatz zwischen Mindelheim und Türkheim hat ein Unbekannter am geparkten Auto einer 26-jährigen Frau die Scheibe eingeschlagen und deren Geldbeutel geklaut. Die junge Frau war zu diesem Zeitpunkt im Wald. Jetzt fahndet die Polizei nach dem Täter und sucht nach Zeugen. Täter mit weißem BMW unterwegs? Nachdem der Täter die Scheibe eingeschlagen und den Geldbeutel eingesteckt hatte flüchtete er in unbekannte Richtung. Wie die Polizei mitteilt könnte der Täter mit einem weißen SUV...

  • Mindelheim
  • 04.05.22
Die Einsatzkräfte konnten einen 19-jährigen jungen Mann, der mit seinem Auto in die Iselschlucht stürzte, nur noch tot bergen. (Symbolbild)
5.583×

Aus dem Auto geschleudert
Tödlicher Unfall in Österreich: Autofahrer (19) stürzt über 200 Meter in Schlucht ab

Ein 19-jähriger Österreicher ist am Sonntagmorgen gegen 5:30 Uhr mit seinem Auto in die Iselschlucht (Tirol) gestürzt und dabei ums Leben gekommen. Der junge Mann war der Polizei zufolge auf der Virgental Landesstraße unterwegs, als er mit seinem Wagen über den linken Fahrbahnrand hinaus kam.  Insgesamt etwa 220 Meter abgestürztDas Auto fiel zunächst ca. 70 Meter tief und schlug in einer angrenzenden, abschüssigen Wiese das erste Mal auf. Das Fahrzeug überschlug sich dann mehrmals weitere 50...

  • 02.05.22
Bei Schweißarbeiten an einem Auto verursachte ein 55-jähriger Mann einen Brand in einer Scheune. Das Feuer zerstörte die am Wohnhaus angebaute Scheune. (Symbolbild)
2.190×

Feuer bei Schweißarbeiten
250.000 Euro Schaden bei Scheunenbrand in Bad Saulgau

Am Samstagmittag ist in Bad Saulgau eine Scheune abgebrannt. Der Besitzer der Scheune hatte Schweißarbeiten an seinem Auto durchgeführt, dabei geriet das Fahrzeug in Brand. Weil der 55-Jährige konnte die Flammen nicht löschen konnte griff das Feuer auf die Scheune über.  Besitzer der Scheune im KrankenhausDen Feuerwehren aus Herbertingen und Mengen gelang es den Brand zu löschen und verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf das direkt angrenzende Wohnhaus. Der Besitzer der Scheune erlitt...

  • Ravensburg
  • 01.05.22
Die Polizei stellte an den Fahrzeugen einen Sachschaden von über 30.000 Euro fest. (Symbolbild)
9.847×

Zeuge hält ihn fest
Mann (74) zerkratzt Autos in Memmingen - Über 30.000 Euro Schaden

In Memmingen hat ein 74-jähriger Serbe am frühen Freitagabend mehrere Autos beschädigt. Der Mann hatte in der Münchner Straße einige dort parkende Fahrzeuge verkratzt. Ein Zeuge rief die Polizei und stoppte den Serben. Mehr als 30.000 Euro Schaden an fünf FahrzeugenDer Zeuge beobachtete den 74-Jährigen dabei, wie er drei Fahrzeuge beschädigte. Er rief dann die Polizei und hielt den. Mann bis zum Eintreffen der Streife fest. Die Polizeibeamten stellten in der näheren Umgebung noch zwei weitere...

  • Memmingen
  • 30.04.22
Der Rettungsdienst hat einen schwer verletzten Jungen ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild).
2.580×

Schwer verletzt ins Krankenhaus gekommen
Junge (7) fährt mit City-Roller über rote Ampel und wird von Auto angefahren

In Wilhelmsdorf im Landkreis Ravensburg hat sich am Freitagmittag gegen 12 Uhr ein 7-jähriges Kind bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt. Der Junge war mit seinem Cityroller in der Zußdorfer Straße unterwegs.  Junge fährt bei Rot auf die StraßeDer 7-Jährige kam dann zu einer Fußgängerampel, die für ihn Rot anzeigte. Er fuhr jedoch plötzlich auf die Fahrbahn um die Straße zu überqueren. Ein 30-jähriger Seat-Fahrer, der gerade vom Kreisverkehr kam, trat auf der Stelle auf die...

  • Ravensburg
  • 30.04.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ