Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Zwölf Kommunen in Bayern sind nun offiziell "fahrradfreundlich" ausgezeichnet. (Symbolbild)
1.045× 3 Bilder

Netzwerk für Radverkehrsförderung
Landkreise Lindau und Memmingen als "fahrradfreundliche Kommunen" ausgezeichnet

Bayerns Netzwerk für Radverkehrsförderung wird immer größer. Zum Jahresbeginn 2021 hat die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen e.V. (AGFK Bayern) insgesamt 83 Mitgliedskommunen. Im vergangenen Jahr haben sich mit Lindau und Memmingen auch zwei Allgäuer Landkreise als "Fahrradfreundliche Kommunen in Bayern" qualifiziert. Die Zertifikate verliehen das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr und die AGFK Bayern heute bei einer feierlichen Auszeichnungsveranstaltung,...

  • Lindau
  • 01.02.21
Die "Historische König-Ludwig-Brücke" in Kempten.
2.228× 5 Bilder

Preisvergabe
Denkmalpflegepreis 2020: Mehrere Allgäuer Bauwerke ausgezeichnet

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau hat in Kooperation mit dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege vergangene Woche mehrere Bauwerke im Allgäu mit dem Bayerischen Denkmalpflegepreis 2020 ausgezeichnet. Darunter waren auch zwei Bauwerke aus Kempten. Die anderen Allgäuer Preisträger kommen aus Memmingen und Lindau, heißt es in einer Pressemitteilung der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau.  Demnach erhielt die "Alte Spinnerei" in Kempten Silber in der Kategorie Private Bauwerke, die...

  • Kempten
  • 23.09.20
Der Rotary-Club Memmingen hat acht Teilnehmer mit JugendMusikFörderpreis ausgezeichnet.
1.279× 10 Bilder

Gewinner
Rotary-Club Memmingen zeichnet acht Teilnehmer mit JugendMusikFörderpreis aus

Der Rotary-Club Memmingen-Allgäuer Tor hat vergangenes Wochenende zum vierten Mal sein Förderprojekt für begabte junge Musiker und Musikerinnen aus dem gesamten Allgäu in Memmingen veranstaltet. Die Jury hat dabei acht Preisträger aus zwei Altersgruppen prämiert, wie aus einer Pressemeldung des Rotary-Clubs hervorgeht. Vier Teilnehmer haben demnach jeweils 1.000 Euro, die anderen vier jeweils 500 Euro erhalten.  18 Jugendliche waren für die Endrunde zugelassen. In ihren Vorträgen zeigten sie...

  • Memmingen
  • 17.03.20
Das Landesthater Schwaben wurde mit dem Theaterpreis des Bundes ausgezeichnet.
508×

Auszeichnung
Landestheater Schwaben in Memmingen erhält Theaterpreis des Bundes

Von herausfordernder Ästhetik, einem leidenschaftlichen und politischen Spielplan und einem starken Fokus auf das Junge Theater spricht die Jury, die dem Landestheater Schwaben in Memmingen den Theaterpreis der Bundesregierung verliehen hat. Der Preis, der sich an kleine und mittlere Bühnen richtet, die durch das Programm oder besondere Produktionen bundesweite Aufmerksamkeit erregen, ist mit 75.000 Euro dotiert. Insgesamt elf Theater wurden ausgezeichnet. Darunter eben auch das Landestheater...

  • Memmingen
  • 28.05.19
Ein Unbekannter bricht ein Auto auf: Oft kann die Polizei nur dann erfolgreich tätig werden, wenn sie von Zeugen Hinweise auf den oder die Täter erhält.
1.475×

Kuratorium Sicheres Allgäu
Sechs Allgäuer für couragiertes Handeln ausgezeichnet

Das Kuratorium Sicheres Allgäu (KSA) hat am Mittwochabend in Memmingen drei Frauen und drei Männer ausgezeichnet, die durch ihr couragiertes Handeln Menschen geholfen haben. Oder dazu beitrugen, Straftäter zu fassen. Es gehe „heute Abend um mutige Menschen“, sagte KSA-Präsident und der Lindauer Landrat Elmar Stegmann. „Zivilcourage“, so Stegmann, „beginnt im Kleinen“. Dazu zähle auch, Hilfe zu holen oder im rechten Augenblick die Polizei zu rufen. Auch der Kaufbeurer Oberbürgermeister Stefan...

  • Memmingen
  • 14.03.19
Sportlerehrung in Memmingen
758× 61 Bilder

Bildergalerie
Sportlerehrung in Memmingen

Eine Blockflöte stimmte kurz den Ton an und die Mitglieder des TV summten gemächlich ein Lied. Das zweite war schon flotter, das dritte schon fast mitreißend. Was dann in der diesjährigen Sportlerehrung – heuer zum zweiten Mal in der Stadthalle – in dem zweistündigen Ehrungsmarathon folgte, überzeugte sogar den letzten Sportmuffel: Die agilen Sportler wirbelten scheinbar mühelos mit gekonnten Saltos auf der Bühne durch die Luft. Der Auftritt der Taekwon-Do Gruppe des DJK Memmingen demonstrierte...

  • Memmingen
  • 16.02.19
Sportlerehrung Memmingen 2018.
1.724× 41 Bilder

Auszeichung
Stadt Memmingen ehrt 332 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler

Die Leichtathletin Katrin Geiger (SV Steinheim) und der Triathlet Eduard Kunz (TV Memmingen) wurden von der Stadt Memmingen als "Sportler des Jahres 2017" ausgezeichnet. Der Titel "Mannschaft des Jahres" ging zum vierten Mal in Folge an die Frauen des ECDC Memmingen. Von den Senioren freute sich der Schwimmer Hans-Dieter Schriewer über den Titel "Sportler des Jahres". Im Jugendbereich erhielten die Sportschützin Alisa Zirfaß, der Springreiter Tim Honold und die U14-Basketball-Mannschaft des TV...

  • Memmingen
  • 03.03.18
97×

Auszeichnung
Unterallgäuer Landrat übergibt Ehrenzeichen des bayerischen Ministerpräsidenten

'Menschen wie Sie sind Grundpfeiler unserer Gesellschaft.' Dieses Fazit zog Landrat Hans-Joachim Weirather, als er Susanne Herz aus Buxheim, Konrad Kleiner und Dr. Herrmann Landherr, beide aus Mindelheim, das Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten verlieh. Susanne Herz arbeitet seit 1996 im Vorstand der Lebenshilfe Memmingen-Unterallgäu mit und ist seit Dezember 2001 stellvertretende Vorsitzende des Vereins. Landrat Weirather stellte besonders ihren Einsatz für das Café Klatschmohn heraus –...

  • Memmingen
  • 13.02.18
Wahl "Sport-ASS 2017": Vier-Sterne-Hotel „Larimar“ in Stegersbach im Südburgenland (Österreich)
1.503× 8 Bilder

Online-Voting
Aktion der Memminger Zeitung: Wählen Sie Ihr Sport-ASS 2017

Leser entscheiden per Coupon oder übers Internet - Kurzurlaub zu gewinnen Eduard Kunz (Triathlon), Katrin Geiger (Leichtathletik), Tim Honold (Springreiten), Alisa Zirfaß (Schießen), Hans-Dieter Schriewer (Schwimmen) und die Frauen-Eishockeymannschaft des ECDC Memmingen sowie die U 14-Basketballer des TV Memmingen sind die Sportlerinnen und Sportler beziehungsweise die Mannschaften des Jahres 2017. Gekürt wurden sie vom 'Arbeitskreis Sportlerehrung'. Die Stadt Memmingen wird die Genannten am...

  • Memmingen
  • 06.02.18
528×

Auszeichnung
Künstler Pit Kinzer erhält den Memminger Kulturpreis

Die Stadt Memmingen hat einen neuen Kulturpreisträger, den bildenden Künstler Pit Kinzer. Der 1951 in Ottobeuren geborene Installations- und Fotokünstler, Zeichner und Graphiker ist von einer Jury unter dem Vorsitz des Memminger Oberbürgermeisters Manfred Schilder für sein umfangreiches Oeuvre zum Preisträger gekürt worden. Gestiftet vom Memminger Stadtmarketing-Verein ist die Auszeichnung mit 4000 Euro dotiert. Der Kulturpreis wird am Freitag, 20. April, an den heute in Markt Rettenbach im...

  • Memmingen
  • 31.01.18
103×

Auszeichnung
Im Benninger-Ried-Museum lernen Besucher das Pflanzen- und Tierparadies kennen

Ein Naturschatz vor der Haustür ist schön – ihn zu hüten mitunter unbequem: Ob es um Bauland oder Ortsentwicklung geht, die Belange des Benninger Rieds muss die Unterallgäuer Gemeinde stets auf dem Schirm haben. Bürgermeister Martin Osterrieder lernte das Moor schon in seiner Kindheit auf dem elterlichen Bauernhof als Quell von Mühen kennen, standen doch oft die benachbarten Wiesen der Familie unter Wasser. Kurz: 'Da isch es nass. Des isch Arbeit. Fertig.' Nur die Vorteile eines Naturparadieses...

  • Memmingen
  • 16.11.17
113×

Auszeichnung
Bayerischer Sozialpreis geht nach Memmingen

Der 'Sozialpreis der Bayerischen Landesstiftung' geht heuer auch nach Memmingen: Der 'Verein für soziale Dienste Memmingen-Unterallgäu' (SKM) ist in diesem Jahr einer der drei Preisträger. Jeder von ihnen erhält 10.000 Euro. Die anderen beiden Ausgezeichneten sind die 'Zukunftswerkstätten Jugend im Landkreis Kulmbach' sowie die 'Vesperkirche Schweinfurt – Miteinander für Leib und Seele'. Das hat der Stiftungsrat jetzt beschlossen und bekannt gegeben. Der Preis soll im November in München...

  • Memmingen
  • 09.08.17
158×

Heimatstunde
Stadt ehrt Memminger Bauherren für vorbildliche Gebäudesanierungen mit Fassadenpreis

Jetzt ist die gesamte südöstliche Front des Marktplatzes mit dem städtischen Fassadenpreis dekoriert: In der Heimatstunde zum Ausklang des Fischertages wurden die Bauherren für die Sanierungen der Gebäude Marktplatz 6 und Kramerstraße 1 ausgezeichnet. Für das benachbarte Haus mit der Anschrift Marktplatz 5 gab es diese Auszeichnung bereits im Jahr 2014. Auch für die Renovierung des Anwesens Lindentorstraße 10 wurde heuer der Fassadenpreis verliehen. Über einen 'rundum gelungenen Fischertag'...

  • Memmingen
  • 25.07.17
192×

Auszeichnung
Synagogen-Förderkreis in Fellheim erhält Denkmalschutzmedaille

Bayerns Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle und Generalkonservator Professor Mathias Pfeil haben jetzt in München die Denkmalschutzmedaille an 31 Persönlichkeiten und Institutionen verliehen. Mehr als 150 Vorschläge für die Auszeichnung waren eingegangen. Zu den Ausgezeichneten gehört auch der 'Förderkreis Synagoge Fellheim' (Unterallgäu). Spaenle hob hervor: 'Die Preisträger sind Botschafter des kulturellen Selbstbewusstseins unseres Landes. Mit ihrem Einsatz tragen sie ganz wesentlich...

  • Memmingen
  • 23.06.17
498×

Auszeichnung
Ehemaliger Bürgermeister von Lautrach wird zum Ehrenbürger ernannt

Der ehemalige Bürgermeister von Lautrach (Unterallgäu), Arthur Dorn, wurde nun doch zum 'Ehrenbürger' und 'Altbürgermeister' der Gemeinde ernannt: Bei einem Festakt, kurz nach seinem 80. Geburtstag, überreichte ihm sein Nachfolger, Reinhard Dorn, beide Urkunden. Arthur Dorn war 18 Jahre lange erster Bürgermeister, sechs Jahre Stellvertreter und zwölf Jahre Gemeinderat. Um seine Ernennung zum Ehrenbürger gab es seit dem Frühjahr 2014 Querelen. Am Ende steht mit der Auszeichnung des Rathauschefs...

  • Memmingen
  • 20.03.17
151×

Auszeichnung
Maxi Schafroth erhält den Bayerischen Kabarettpreis – für seine Musik

Der Unterallgäuer Kabarettist und Schauspieler Maxi Schafroth hat den Bayerischen Kabarettpreis 2017 in der Sparte Musik erhalten. 'Eine feine Sache!' – so kommentierte der 31-Jährige die Auszeichnung, die der Bayerische Rundfunk gemeinsam mit dem Münchner Lustspielhaus verleiht. Schafroth, der für unsere Zeitung alle vier Wochen die Kolumne 'Zugabe' schreibt, befindet sich in illustrer Gesellschaft: Neben ihm wurden heuer Helge Schneider, Michael Altinger und Hazel Brugger ausgezeichnet....

  • Memmingen
  • 03.02.17
364× 4 Bilder

Gewinnspiel
Aktion der Memminger Zeitung: Wählen Sie Ihr Sport-ASS 2016!

Leser entscheiden per Coupon oder übers Internet Mehmet Erbek (Karate), Sina Fuhrmann (Boxen), Alexander Häberle (Leichtathletik), Amelie Reisacher (Reiten), Wolfgang Becker (Sportabzeichen), das Frauenteam des ECDC Memmingen sowie die U19-Fußballer des FC Memmingen sind die Sportlerinnen und Sportler beziehungsweise die Mannschaften des Jahres 2016. Gekürt wurden sie vom 'Arbeitskreis Sportlerehrung'. Die Stadt Memmingen wird die Genannten am Montag, 20. Februar um 18:30 Uhr in der...

  • Memmingen
  • 01.02.17
298×

Umwelt
Die Gemeinde Pleß ist das erste Bioenergie-Dorf der Region

Die Gemeinde Pleß trägt als erste Kommune im Unterallgäu und der ganzen Region den Titel 'Bioenergie-Dorf'. Eine zentrale Rolle spielen hierbei zwei örtliche Biogasanlagen, eine Nahwärmegenossenschaft und knapp die Hälfte der Plesser Haushalte, die an das Nahwärmenetz angeschlossen sind. 'Das ist ein großer Erfolg für Bürger und Gemeinde, dass wir vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft als Bioenergie-Dorf geführt werden', betonte Bürgermeister Anton Keller. Um Bioenergie-Dorf...

  • Memmingen
  • 27.12.16
188×

Auszeichnung
Der bekannte Ökonom Hans-Werner Sinn bekommt den EUmérite in Memmingen und fordert die Politik zum Handeln auf

Er ist einer der bekanntesten deutschen Ökonomen, war häufig Gast in Talkshows und hat zahlreiche Bücher veröffentlicht: Professor Dr. Hans-Werner Sinn stand 17 Jahre lang an der Spitze des renommierten Münchner Ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung, im Frühjahr ging er in Ruhestand. Sinn hat jetzt im Memminger Rathaus die Europa-Auszeichnung 'EUmérite' bekommen, die der Unternehmer Wolfgang E. Schultz ins Leben gerufen hat. Offiziell ist Sinn im Ruhestand, doch davon kann bei dem 68-Jährigen...

  • Memmingen
  • 28.09.16
186× 19 Bilder

Auszeichnung
Memminger Freiheitspreis für Amazonas-Bischof Kräutler

Vor über 3000 Zuschauern hat Amazonas-Bischof Dr. Erwin Kräutler am Sonntagnachmittag den Memminger Freiheitspreis entgegengenommen. Die Verleihung fand auf dem Marktplatz statt. Redner würdigten den 77 Jahren alten Geistlichen als 'vorbildhaften Streiter für Recht und Gerechtigkeit'. Kräutler prangerte immer wieder politische, soziale sowie wirtschaftliche Ungerechtigkeiten in Brasilien an und setzte sich für die Rechte der indigenen Völker und gegen die Ausbeutung Amazoniens ein. Der...

  • Memmingen
  • 25.09.16
15×

Auszeichnung
Memminger Freiheitspreis für Amazonas-Bischof Kräutler

Der Memminger Marktplatz wird am kommenden Sonntag zur Kulisse eines besonderen Moments: Amazonas-Bischof Dr. Erwin Kräutler wird dort mit dem 'Memminger Freiheitspreis 1525' ausgezeichnet. Die Verleihung beginnt um 15.30 Uhr und ist für jedermann zugänglich. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Josefskirche statt. Die Laudatio auf den 77-jährigen Preisträger hält der evangelische Landesbischof und Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Dr. Heinrich...

  • Memmingen
  • 21.09.16
64×

Auszeichnung
Benninger Riedmuseum erhält Museumspreis

Das Benninger Riedmuseum hat im Rahmen eines Festakts den Schwäbischen Museumspreis 2016 der Hans-Frei-Kulturstiftung erhalten. 'Das ist Ehre und Freude zugleich', sagte Landrat Hans-Joachim Weirather im Hinblick auf die Auszeichnung für das im Jahr 2011 eröffnete Naturkunde-Museum. Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert. Das Riedmuseum samt Museums-Café sei ein idyllisches Kleinod, das sich zu einem beliebten Ausflugsziel entwickelt habe. Der Initiator der Stiftung, Professor Hans Frei, betonte,...

  • Memmingen
  • 15.07.16
122× 22 Bilder

Urkunde
Auszeichnung des Illerradwegs bei Unterallgäuer Radtour in Illerbeuren

An der historischen Eisenbahnbrücke Illerbeuren, die von 1904 bis 1972 einst die freie Reichsstadt Memmingen mit dem Markt Legau verbunden hat, also etwa auf halber Strecke des 146 Kilometer langen Radweges zwischen Oberstdorf und Ulm, wurde dieser Weg jetzt zertifiziert und mit vier von fünf möglichen Sternen ausgezeichnet. Das geschah im Rahmen der achten 'Unterallgäuer Radtour'. Der ADFC-Vorsitzende Armin Falkenhein überreichte die entsprechende Urkunde an den Unterallgäuer Landrat...

  • Memmingen
  • 05.05.16
238×

Auszeichnung
Manager Centrum Schloss Lautrach: Hier schlafen Deutschlands Manager am liebsten

Zum vierten Mal in den vergangenen sieben Jahren ist das Manager Centrum Schloss Lautrach (Unterallgäu) beim 'Grand Prix der Tagungshotellerie' in der Kategorie 'reine Tagungsstätten' auf Platz 1 gelandet. Dass es nicht noch mehr erste Plätze waren, liegt an einer Regel des Veranstalters, damit auch mal andere Kandidaten zum Zug kommen. Wie schafft es nun Schloss Lautrach seit mehr als zehn Jahren, immer vorne mit dabei zu sein? "Vielleicht spielt eine Rolle, dass die denkmalgeschützte...

  • Memmingen
  • 13.05.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ