Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Der Landkreis Oberallgäu hat seinem früheren Landrat Gebhard Kaiser (Mitte) den Goldenen Ehrenring verliehen. Landrat Anton Klotz steckte ihn seinem Vorgänger an den Finger. Links ist Kaisers Ehefrau Brigitte.
633×

Auszeichnung
Goldener Ehrenring für Oberallgäuer Alt-Landrat Gebhard Kaiser

Einen goldenen Ring an den Finger gesteckt hat Landrat Anton Klotz seinem Vorgänger Gebhard Kaiser. Bevor das jemand falsch deutet gleich vornweg: Der Oberallgäuer Kreistag hat Kaiser den Goldenen Ehrenring verliehen, eine seltene Auszeichnung, die neben ihm nur vier weitere Bürger tragen. Zugleich erhielt er wenige Tage vor seinem 70. Geburtstag auch die Ehrenbezeichnung „Alt-Landrat“. Die Kreisräte würdigten das Engagement bei der Ehrung mit langem Applaus, zu dem sie aufstanden. Mehr...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.12.18
Preisverleihung für die besten Arbeitgeber im Allgäu (von links hinten): Anton Klotz (Aufsichtsratsvorsitzender der Allgäu GmbH), Manuel, Josef und Margit Diepolder von der Firma Allgäu Batterie (Sieger bei den Unternehmen unter 50 Mitarbeitern), Astrid Gemeiner und Bernhard Böck von Myonic (Sieger über 50 Mitarbeiter). Vorne von links: Klaus Fischer (Geschäftsführer Allgäu GmbH) und Frank Hauser (Chef der Organisation Great Place to Work).
1.555×

Wettbewerb
Besten Arbeitgeber im Allgäu ausgezeichnet

Die einen stellen E-Bikes für die Belegschaft zur Verfügung. Die anderen gewähren auch jungen Angestellten ein Sabbat-Jahr. Und wieder andere organisieren regelmäßig Ausflüge: Diesen Firmen ist allen gemein, dass sie zu den besten Arbeitgebern im Allgäu zählen. Jetzt wurden die Sieger des Jahres 2018 bekannt gegeben. Sie erhielten die Auszeichnung während einer Feier bei Bosch in Immenstadt (Oberallgäu), einem der Gewinner des Vorjahres. Zum fünften Mal wurden die besten Arbeitgeber im Allgäu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.04.18
Irene Pfeffer (mitte links) und Gabriela Menninger (mitte rechts) wurden in Sonthofen für ihr couragiertes Handeln ausgezeichnet. Der Leiter der Polizei Sonthofen Armin Hölzler (rechts) und sein Stellvertreter PHK Islar (links) überreichten ihnen die Auszeichnung.
1.774×

Courage
Kuratorium Sicheres Allgäu: Sonthofer Polizei ehrt nachträglich zwei Frauen

Das Kuratorium Sicheres Allgäu e.V. hat Anfang März zwölf Männer und Frauen im Allgäuer Medienzentrum geehrt. Sie alle haben durch ihr mutiges Handeln anderen Menschen geholfen oder Straftaten verhindert. Zwei von ihnen waren verhindert und konnten nicht zur offiziellen Veranstaltung kommen: Gabriela Menninger und Irene Pfeffer. In Rahmen einer kleinen Feier überreichte der Leiter der Polizeiinspektion Sonthofen, Armin Hölzler, den beiden stellvertretend die Auszeichnung für ihr couragiertes...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.03.18
411×

Kultur
Sonthofen zeichnet Künstler Franz Meier aus

Franz Meier ist neuer Träger der Goldenen Ehrennadel der Stadt Sonthofen. Der Künstler und frühere Kunsterzieher erhielt die seltene Auszeichnung auf einstimmigen Beschluss des Stadtrates, weil er sich um Sonthofen und das Gemeinwohl besonders verdient gemacht habe. 'Franz Meier hat das kulturelle Profil der Stadt Sonthofen maßgeblich mitgeprägt', betonte Bürgermeister Christian Wilhelm in seiner Laudatio. Viele Oberallgäuer haben den 1933 in Kempten geborenen Franz Meier selbst als...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.12.17
649×

Mundart-Autorinnen Cornelia Beßler aus Bad Oberdorf erhält den Oberallgäuer Kulturpreis

Drei Oberallgäuer Mundart-Autorinnen hat Landrat Anton Klotz ausgezeichnet. Er überreichte Cornelia Beßler aus Bad Oberdorf den Kulturpreis des Landkreises Oberallgäu, der mit 1.000 Euro dotiert ist. Cornelia Ney aus Ofterschwang und Erika Lindner aus Sonthofen erhielten jeweils einen Anerkennungspreis in Höhe von 500 Euro. Cornelia Beßler belebe seit vielen Jahren das kulturelle Leben im Oberallgäu und setze sich – besonders durch ihre Arbeit mit Kindern und Jugendlichen –...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.12.17
88×

Auszeichnung
Bosch im Oberallgäu bekommt einen Sonderpreis für vorbildliche Personalführung

Der Bosch-Standort Oberallgäu mit den Werken in Blaichach und Immenstadt hat im Rahmen des Wettbewerbs 'Deutschlands Beste Arbeitgeber 2017' den undotierten Sonderpreis 'Demographiebewusstes Personalmanagement' erhalten. Die Auszeichnung wurde jetzt im Bosch-Bildungszentrum in Blaichach verliehen. Ausgelobt hatten den Preis das international tätige Forschungs- und Beratungsinstitut 'Great Place to Work' (Köln) und der Verein 'Das Demographie Netzwerk' (Dortmund). 'Die Auszeichnung steht für...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.09.17
449× 82 Bilder

Event
Fast 400 Zuschauer erleben die Sportgala im Haus Oberallgäu in Sonthofen

Die Veranstaltung glänzt mit illustren Gästen und vielen 'Helden aus der zweiten Reihe'. Der Höhepunkt des Abends war die Bekanntgabe der Sportlerin, des Sportlers und der Mannschaft des Jahres. Da der Preis nicht von einer Jury vergeben wurde, sondern in einer Wahl von der sportinteressierten Öffentlichkeit abgestimmt wurde, sorgte die Verkündung für Spannung am Schluss. Und für eine große Überraschung. Neben der ausgezeichneten Besler freuten sich die Frauen der Allgäu-Strom-Volleys...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.03.17
297×

Auszeichnung
Oberallgäuer Bosch-Werke erhalten europaweiten Award für effiziente Produktion

Wie das Unternehmen Elektronik und Mitarbeiter vernetzt und dadurch Probleme schneller löst Effiziente Produktion in einem Unternehmen – das erinnert Johannes Lauterbach an einen guten Sportler: 'Der sollte auch keine überflüssigen Kilos haben, denn durch die wird er langsamer.' In den Bosch-Werken Blaichach und Immenstadt-Seifen, die täglich zigtausende Einzelkomponenten für die Automobilbranche herstellen, ist Langsamkeit seit jeher ein Fremdwort. Dort entstehen ABS- und ESP-Systeme im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.12.16
175×

Formel 3
Maximilian Günther aus Rettenberg wird erneut als Talent des Jahres ausgezeichnet

Deutschlands Bester Er hat es erneut geschafft. Nach der Premiere 2014 ist der Rettenberger Maximilian Günther heuer zum zweiten Mal zu 'Deutschlands Motorsport-Talent des Jahres' gewählt worden. Der 19-Jährige, der im 'Prema Powerteam' in der abgelaufenen Saison Vize-Europameister in der Formel 3 geworden war, gelang der Gesamtsieg im Förderprogramm der 'Deutschen Post Speed Academy'. 2015 hatte der Oberallgäuer den zweiten Rang belegt. Aus Deutschlands erfolgreichstem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.11.16
341×

Kunstpreis
Magdalena Willems Pisarek aus Wertach und Bertram Schilling aus Sonthofen ausgezeichnet

Die Malerin und Grafikerin Magdalena Willems-Pisarek aus Wertach hat den mit 2000 Euro dotierten Johann-Georg-Grimm-Preis des Fördervereins für Bildende Kunst Schwaben Süd erhalten, der Sonthofer Maler Bertram Schilling den mit 1000 Euro dotierten Kunstpreis der Stadt Sonthofen. Beide Auszeichnungen wurden anlässlich der 'Großen Südlichen', der Jahresausstellung Bildender Künstler der Region, vergeben. Und beide Auszeichnungen würdigen nicht nur die Arbeiten, die bei der Ausstellung zu sehen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.10.16
24×

Auszeichnung
Blaichacher Mittelschule vorbildlich in der Medienbildung

'Wir haben es geschafft, sind Referenzschule für Medienbildung', sagt Blaichachs Schulleiter Marcus Sengenberger. Dafür gibt es eine Auszeichnung vom Kultusministerium. Die bekommt mit dem Staatlichen Beruflichen Schulzentrum Immenstadt eine weitere Oberallgäuer Schule. 31 bayerische Schulen haben sich in einer zweijährigen Testphase bewiesen. Lesen Sie mehr zur Auszeichnung in der Samstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 15.10.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.10.16
181×

Fotokunst
Elmar Jonietz aus Sonthofen ist Fotograf aus Leidenschaft und hat viel von der Welt gesehen

'Ich fotografiere, weil ich nicht malen kann.' Das sagt Elmar Jonietz aus Sonthofen mit entwaffnender Offenheit. Der Fachoberschullehrer im Ruhestand, vor wenigen Tagen 75 geworden, will mit seinen Bildern aber nicht die Wirklichkeit abbilden, sondern künstlerisch verfremden. So wie auf dem Foto 'Pairs', auf dem er ein Paar beim Eistanz zeigt und die Bewegung durch verwischte Konturen einfängt. Für diese Impression erhielt der Hobbyfotograf vor wenigen Wochen eine Urkunde bei der Bayerischen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.07.16
166×

Auszeichnung
Bildungsregion Oberallgäu – ein Titel ohne Mittel?

Mit dem Qualitätssiegel 'Bildungsregion' hat Bayerns Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle das Oberallgäu ausgezeichnet. Doch was steckt hinter dem Titel? Ist es nur ein Titel ohne Mittel oder ist die Auszeichnung etwas Besonderes? Letzteres, meint der Minister und lobt die vor Ort geleistete Arbeit. Die Verantwortlichen hätten lange Zeit über die Schul- und Bildungslandschaft ihrer Region nachgedacht und dann strategische Entscheidungen getroffen. Mehr zum Thema Bildungsregion, was wirklich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.06.16
36×

Medaillen
Gold, Silber und Bronze: Allgäuer Biere bei Europa-Wettbewerb ausgezeichnet

Engelbräu und Aktienbrauerei geehrt Beim europäischen Wettbewerb 'European Beer Star 2015' sind auch zwei Brauereien aus dem Allgäu mit Medaillen ausgezeichnet worden: Die Aktienbrauerei Kaufbeuren und der Engelbräu Rettenberg (Oberallgäu). Die Aktienbrauerei erhielt Gold für ihr 'Bayerisch Export' in der Kategorie European-Style-Export. Bronze holten die Brauer aus der Wertachstadt mit dem 'Spezialbier Edel' in der Kategorie German Style-Festbier. 1.957 Sorten aus 45 Ländern Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.12.15
60×

Auszeichnung
Ramsau wird erstes Bergsteigerdorf in Bayern

Ramsau bei Berchtesgaden ist die erste Gemeinde in Deutschland, die die Auszeichnung 'Bergsteigerdorf' erhält. Das hat der Deutsche Alpenverein (DAV) gestern mitgeteilt. Ebenfalls beworben hat sich der Bad Hindelanger Ortsteil Hinterstein im Oberallgäu. Darüber sei noch nicht entschieden, erklärte DAV-Pressesprecher Thomas Bucher. In 'Bergsteigerdörfern' soll der Tourismus besonders naturnah und umweltverträglich sein. Im Hintersteiner Tal ist ein größeres Wasserkraftwerk geplant. Dieses stehe...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.08.15
24×

Preis
Google zeichnet das Oberallgäu aus

Das Oberallgäu gehört zu den Orten in Deutschland, die digital am stärksten wachsen und am besten aufgestellt sind. Das sagt zumindest Google. Der Internet-Riese hat nämlich den Landkreis zur 'eTown' ernannt und mit einem Preis ausgezeichnet. Google und das Institut der deutschen Wirtschaft Köln zeichnen jedes Jahr seit 2012 die zehn digitalsten Orte in Deutschland aus – einen für jedes Postleitzahlengebiet. Um diese Standorte zu ermitteln, wird ein 'eTown-Index' erstellt. Das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.08.15
242×

Landratsamt
Auszeichnung: Vier Oberallgäuer haben sich um die Allgäuer Kultur verdient gemacht

Vier Oberallgäuer haben sich über viele Jahrzehnte hinweg um die Allgäuer Kultur verdient gemacht: Anton Wintergerst (Immenstadt), Josef Bettendorf (Weitnau), Erhard Ott (Buchenberg) und Hubert Jäger (Betzigau). Dafür hat sie der Landkreis jetzt mit dem Kulturpreis 2014 ausgezeichnet - in der Kategorie Heimat-/Brauchtumspflege. Landrat Anton Klotz betonte bei der Verleihung im Sonthofer Landratsamt, dass Kultur nicht nur ein Zeugnis von Tradition und Geschichte sei, sondern ebenso ein Spiegel...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.15
26×

Kabarett
Kabarettist Torsten Sträter kommt nach Sonthofen und erklärt Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben

Er wurde 2012 mit dem Passauer Scharfrichterbeil ausgezeichnet und erhielt 2014 den Jury-Preis beim Großen Kleinkunstfestival in Berlin. Er tritt regelmäßig in Fernsehsendungen wie dem 'Satire-Gipfel' auf und ist auch als Schriftsteller und Poetry-Slammer erfolgreich: Kabarettist Torsten Sträter räumt eine Auszeichnung nach der anderen ab. Mit seinem neuen Programm 'Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben' stellt sich das Multitalent aus dem Ruhrpott am Sonntag, 1. Februar, um 19 Uhr im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.01.15
76×

Auszeichnung
Sonthofen vergibt zwei Goldene Ehrennadeln

Nach fünfjähriger Pause hat die Stadt Sonthofen heuer gleich zwei 'Goldene Ehrennadeln' für Verdienste um Stadt und Gemeinwohl vergeben. Ausgezeichnet wurden in der jüngsten Ratssitzung die langjährigen Stadträte Wolfgang Deppe (74) und der gleichaltrige Rudolf Gropper. Die Ehrennadel wird seit 1987 vergeben; bislang erhielten sie nur 20 Bürger. Architekt Wolfgang Deppe engagierte sich 24 Jahre lang im Stadtrat und in vielen wichtigen Ausschüssen. Rudolf Gropper ist seit 51 Jahren verheiratet...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.12.14
89×

Motorsport
Maximilian Günther aus Rettenberg ist Motorsport-Talent des Jahres 2014

Konstant hohes Niveau kennzeichnete Maximilian Günther in dieser Saison. Deshalb ernannte die 'Deutsche Post Speed Academy' ihn zum Motorsport-Talent des Jahres 2014. Dotiert ist die Auszeichnung mit einem Fördergeld in Höhe von 70.000 Euro. Vier Saisonsiege im ADAC Formel Masters hat der Schüler aus Rettenberg im Oberallgäu eingefahren, dessen sportliches Vorbild der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso ist. Sechsmal stand er darüber hinaus auf dem Podium. Insgesamt kommt Günther...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.12.14
152×

Kochkunst
Erneut ein Michelin-Stern für das Restaurant Silberdistel im Ofterschwanger Hotel Sonnnenalp

Zum fünften Mal in Folge hat der Guide Michelin die 'Silberdistel' mit einem Stern geehrt. Das edle Restaurant des Oberallgäuer Luxusresorts Sonnenalp in Ofterschwang gehört damit zu den 282 Adressen, die der renommierte Gourmet-Guide zu den besten Deutschlands zählt. 'Was Chef de Cuisine Kai Schneller und unser ebenfalls mehrfach ausgezeichneter Oberkellner Brian McLaren hier seit Jahren leisten, ist einfach herausragend', schwärmte das Hoteliers-Ehepaar Dr. Anna-Maria und Michael Fäßler nach...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.11.14
292×

Kunst
Hindelanger Künstler gewinnt Staatspreis bei Messe in Frankfurt

Der Bildhauer und Holzkünstler Christoph Finkel aus Bad Hindelang hat den Hessischen Staatspreis für das Deutsche Kunsthandwerk erhalten. Die Auszeichnung wurde auf der internationalen Konsumgütermesse 'Tendence' in Frankfurt verliehen. Die Jury ehrte den Oberallgäuer Künstler mit dem ersten Preis für seine einzigartigen skulpturalen Objekte. Seine Arbeiten überzeugten die Jury nicht nur durch die materialgerechte und exquisite Verarbeitung, sondern auch durch ihre vorbildliche Gestaltung....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.09.14
24×

Tourismus
Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft zeichnet den Gunzesrieder Waibelhof aus

Das Landhaus Waibelhof im Blaichacher Ortsteil Gunzesried (Oberallgäu) ist 'DLG-Ferienhof des Jahres 2014'. Der Hof zählt zu den zehn Betrieben, die für ihr Landerlebnis-Spitzenangebot von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) prämiert wurden. Im Rahmen des Wettbewerbes 'DLG-Ferienhof, DLG-Landhotel und DLG-Landpension des Jahres' kürt die DLG jährlich die zehn besten Anbieter aus ganz Deutschland. Die Jury aus Tourismus-Experten gab jetzt in Frankfurt ihre Entscheidung für 2014...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.09.14
28×

Auszeichnung
Great Place To Work-Award geht an Firma aus Betzigau

Die Firma UWT in Betzigau erhält heute den 'Great Place To Work-Award'. Damit wird das Unternehmen als einer von Deutschlands besten Arbeitgebern für das Jahr 2014 ausgezeichnet. UWT-Geschäftsführer Uwe Niekrawietz und sein Team nehmen den Preis heute in Berlin entgegen. Bereits im Vorjahr wurde UWT zum besten Arbeitgeber im Allgäu gekürt. UWT zählt in der Kategorie Unternehmen mit 50-500 Beschäftigten zu den Champions Deutschlands. Die Firma sorgt nicht nur mit frischem Obst,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ