Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

1.231×

Tourismus
Neuer Füssener Imagefilm auf der Berliner ITB-Reisemesse ausgezeichnet

Er ist nicht gerade abendfüllend, doch der neue, gerade mal 2:20 Minuten lange Füssener Imagefilm hat schon eine Auszeichnung erhalten: „Füssen im Allgäu – Willkommen in der Anderszeit“ ist beim Wettbewerb zum Internationalen Tourismus MultiMedia Award „Das Goldene Stadttor“ mit einem ersten Platz in der Kategorie „Region national“ ausgezeichnet worden. Die Preisverleihung fand auf der Reisemesse ITB in Berlin statt. Über den Erfolg freute sich Füssens Tourismusdirektor Stefan Fredlmeier....

  • Füssen
  • 11.03.19
Den Anstoß zu „Knigge für Heranwachsende“ gab Sozialpädagogin Johanna Bobinger (rechts) aus dem Team der Mittelschule Füssen. Rita Deutschenbauer (links) von der Deutschen-Knigge-Gesellschaft überreicht hier das Zertifikat „Die höfliche Schule“ an Rektor Elmar Schmitt und Schülersprecherin Emilya Ciftcioglu.
775×

Auszeichnung
Mittelschule Füssen trägt als erste im Allgäu den Titel „Die höfliche Schule“

Die Mittelschule Füssen ist als erste Bildungseinrichtung im Allgäu von der Deutschen-Knigge-Gesellschaft mit dem Titel „Die höfliche Schule“ ausgezeichnet worden. Wie bei der feierlichen Übergabe des Zertifikats in der voll besetzen Schulturnhalle deutlich wurde, geht es bei den Bemühungen um gutes Benehmen keineswegs um verstaubte Etikette. Das Qualifizierungsprogramm für die Jugendlichen bei Rita Deutschenbauer von der Knigge-Gesellschaft gehört zum Sachgebiet „Jump into Job - berufliche...

  • Füssen
  • 25.11.18
Spektakulärer Einsatz: Beim Gondel-Drama am Tegelberg rettete Hannes Bruckdorfer den Gleitschirmflieger und seinen Fluggast, die sich mit ihrem Fluggerät im Seil der Tegelbergbahn verfangen hatten.
1.170×

Silberdistel
Füssener Bergwachtler Hannes Bruckdorfer für Engagement ausgezeichnet

Wenn der Berg ruft, lässt Hannes Bruckdorfer alles stehen und liegen. Dann geht es um Sekunden. Und manchmal um Leben und Tod. Im Extremfall auch für ihn selbst. Seit über 25 Jahren engagiert sich der ehrenamtliche Bereitschaftsleiter bei der Bergwacht Füssen. 450 Mal war der 43-jährige Familienvater aus Schwangau seither an Einsätzen in den Ammergauer Alpen beteiligt. Wenn ihn sein Bereitschaftpiepser alarmiert, ist er auf und davon. Dann heißt es: „Tut mir leid. Ich muss los.“ Egal, ob er...

  • Füssen
  • 30.08.18
Outward Bound in Schwangau ist eine Bildungseinrichtung für Kinder und Jugendliche mit vielen Aktivitäten in der Natur.
1.611×

Erlebnispädagogik
Outward Bound: Persönlichkeitsbildung in der Schwangauer Natur

„Wir vermögen mehr, als wir glauben. Wenn wir es schaffen, das zu erleben, werden wir uns in Zukunft nicht mit weniger zufrieden geben.“ Das sagte einst Kurt Hahn, der Urvater der Erlebnispädagogik. Geleitet von diesem Gedanken gründete er vor knapp 70 Jahren Outward Bound. Diesen Bildungspartner für Unternehmen und Schulen gibt es mittlerweile in 40 Ländern weltweit – ein Standort ist in Schwangau. Dort wird am Freitag laut Outward Bound-Geschäftsführerin Christine Mangold zum ersten Mal in...

  • Füssen
  • 14.06.18
151×

Engagement
Stadt Füssen zeichnet Erika Henne mit dem Ehrenzeichen aus

Über viele Jahre hinweg hat sich Erika Henne beim FC Füssen engagiert, war von 1992 bis 2017 Schatzmeisterin und leitete zudem drei Jahre lang als Vorsitzende die Geschicke des Fußballclubs. Dieses Engagement würdigte die Stadt Füssen nun: Bürgermeister Paul Iacob überreichte das Ehrenzeichen der Stadt am Donnerstagabend beim traditionellen Neujahrsessen des Stadtrates im Festspielhaus. Was Erika Henne zu ihrer Auszeichnung sagt und wie der Rückblick von Festspielhaus-Inhaber Manfred Rietzler...

  • Füssen
  • 02.02.18
413×

Ehrenamt
Gemeinde Schwangau zeichnet verdiente Mitbürger aus

Verdiente Bürger, die im Hintergrund wirken und nicht im gleißenden Rampenlicht stehen, hat die Gemeinde Schwangau geehrt: An Christine Schmied, Johann Plötz und Albert Sepp überreichte Stefan Rinke am Montagabend den Silbernen Schwan. Ihr Engagement sei 'für die Gemeinschaft wichtig und verdient unser aller Anerkennung', betonte der Bürgermeister. Der Silberne Schwan 'soll nicht nur ein Dankeschön für die Träger sein, sondern auch Motivation für alle, die Menschen helfen und in Ehrenämtern...

  • Füssen
  • 19.12.17
572×

Ausgezeichnetes Anwesen
Bürgermeister von Roßhaupten freut sich über den Staatspreis Dorferneuerung und Baukultur 2017

Der Marktoberdorfer Thomas Pihusch, Bürgermeister von Roßhaupten, und seine Frau Simone haben den mit 2.000 Euro dotierten Staatspreis 'Dorferneuerung und Baukultur 2017' erhalten. Das Ehepaar hatte sich mit 4.000 anderen Bürgern an dem Wettbewerb 'Ländliche Entwicklung in Bayern' beworben. Nur 14 davon erhielten heuer diese Auszeichnung. Die Verleihung nahm Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner bei einem Festakt in der Münchner Residenz vor. Bekommen haben die Pihuschs den Preis für...

  • Füssen
  • 08.11.17
138×

Engagement
Rieden am Forggensee zeichnet Touristiker der ersten Stunde (82) mit Goldener Bürgermedaille aus

Von 1963 bis zum heutigen Tag setzt sich Franz Schrade als Vorstandsmitglied im Tourismusverein für die Gemeinde Rieden am Forggensee ein. 'Der Geehrte hat sich im Tourismus stets eingebracht, wo Not am Mann war – und das ohne viel Aufhebens', sagte Bürgermeister Max Streif, als er den heute 82-Jährigen mit der Goldenen Bürgermedaille auszeichnete. Zusammen mit einem ebenfalls ehrenamtlich tätigen Team legte Schrade in früheren Jahren bereits die Basis für Fuß- und Fahrwege – heute existiert...

  • Füssen
  • 16.08.17
60× 2 Bilder

Natur
Retro-Orden für 300 Wanderer in Schwangau

Schwangauer Wander(s)pass: Ehrungen sollen Anreiz sein, Natur und Heimat zu entdecken Mit der Neuauflage der Wandernadel trifft Schwangau Tourismus den Puls der Zeit. In den ersten sechs Wochen wurden schon über 170 Kinder und 130 Erwachsene ausgezeichnet. Einheimische und Gäste machen gerne mit. Die Ehrung soll insbesondere für Familien ein Anreiz sein, Natur und Heimat zu erkunden. 'Wandern liegt klar im Trend', ist Tourismus Direktorin Petra Köpf überzeugt. Gleichzeitig suchen gerade Kinder...

  • Füssen
  • 05.10.16
93×

Ausgezeichnet
Haflingerfohlen bei Championat in Schwangau bewertet

Neun Schärpen in vier Wettbewerben hat eine dreiköpfige Jury beim Schwäbischen Haflinger- und Edelhaflinger-Fohlen-Championat 2016 in Schwangau vergeben. Eigentlich sind es nur zwei Kategorien, Haflinger und Edelbluthaflinger. Allerdings wurden jeweils Stut- und Hengstfohlen mit dem ersten und zweiten Platz ausgezeichnet. Bei den Edelbluthaflinger-Stutfohlen gab es zwei punktgleiche Sieger. Gut drei Stunden dauerte das 'Richten' vor dem Schlossbrauhaus, das von circa 800 Zuschauern verfolgt...

  • Füssen
  • 24.08.16
24×

Auszeichnung
Polizeiinspektion Füssen gehört zu den Helden für Tiere

Ziemlich überraschend ist per Post eine Auszeichnung bei der Polizeiinspektion Füssen gelandet: Die Dienststelle wurde von der Tierrechtsorganisation Peta zu 'Helden für Tiere' ernannt. 'Wir wussten davon gar nichts, bis wir die Urkunde bei uns eingetroffen ist. Uns freut’s umso mehr', sagt Polizei-Chef Edmund Martin. Mit der Urkunde würdigt Peta 'besonders tierfreundliches Verhalten'. Und ein solches hätten die Beamten an den Tag gelegt, die vor wenigen Tagen einen Hund aus einem...

  • Füssen
  • 25.07.16
64×

Award
Füssener Designer wird in Berlin ausgezeichnet

Der Füssener Designer Stephan Reichle, der sein Büro im Magnuspark hat, ist mit dem German Brand Award 2016 ausgezeichnet worden. In Berlin nahm er die Auszeichnung persönlich entgegen. Reichle sagte voller Stolz, denn es ist sein erster Preis:'Ich war früher schon einmal für einen renommierten Wettbewerb nominiert, aber am Ende lagen andere vorn. Jetzt hat die Fachjury in Berlin die von uns kreierte Marke WE-Design for Life aus den Wertachtal Werkstätten zu unserer großen Freude als...

  • Füssen
  • 17.07.16
135×

Ehrenamt
Allgäuer Zeitung zeichnet Pfrontener Verein für Nachbarschaftshilfe aus

Die Allgäuer Zeitung hat den Pfrontener Verein für Nachbarschaftliche Unterstützung und Zeitvorsorge NUZ mit der 'Silberdistel' geehrt. Mit dieser Auszeichnung würdigt die Zeitung Engagement und persönlichen Einsatz für eine gute Sache. Stellvertretender Redaktionsleiter Markus Raffler nutzte den dienstäglichen Hoigarte im Seniorentreff Saltenanne, den NUZ in Pfronten-Steinach betreibt, um die Auszeichnung an NUZ-Vorsitzende Veronika Rist-Grundner und Koordinatorin Hanna Huber zu...

  • Füssen
  • 31.05.16
15×

Tourismus
Pfrontens Spielplatz-Konzept ist dem ADAC einen Preis wert

Einen dritten Platz hat die Gemeinde Pfronten mit ihrem Spielplatzkonzept beim ADAC-Tourismuspreis Bayern errungen. Die Übergabe des Preises war nun der Höhepunkt des 21. Pfrontener Tourismustags im Pfarrheim St. Nikolaus. Karzheinz Jungbeck, Vorstand für Tourismus des ADAC Südbayern, und Dr. Martin Spantig, Geschäftsführer der Bayern Tourismus Marketing GmbH, überreichten die Auszeichnung an Bürgermeisterin Michaela Waldmann und Tourismusdirektor Jan Schubert. In Pfronten entstanden in den...

  • Füssen
  • 13.05.16
95×

Tourismus
Schwangau als allergikerfreundliche Kommune ausgezeichnet

Der heilklimatische Kurort Schwangau ist die erste Gemeinde im Ostallgäu, die auch das Siegel 'allergikerfreundliche Kommune' trägt. Dies wurde in einer Feierstunde im Museum der Bayerischen Könige jetzt an Bürgermeister Stefan Rinke übergeben. 'Weitgehende Luftreinheit und Allergenarmut fügen sich hervorragend zusammen mit dem Heilklima', sagte Rinke. Eingesetzt für dieses Projekt hatten sich unter anderem der Vorsitzende des Kur- und Verkehrsvereins Martin Helmer und Tourismusdirektorin...

  • Füssen
  • 22.03.16
199×

Auszeichnung
Füssener Hotelier wird Tourismus-Botschafter für japanische Präfektur

'Das hat mich schon vom Hocker gehauen', sagt Wilhelm Schwecke. Der Füssener Hotelier war vor kurzem nach Japan geflogen, da er für seine Bemühungen um die internationale Zusammenarbeit zwischen Japan und Füssen von der Präfektur Hyogo den 'Award for contribution to international Cooperation' erhalten sollte. Doch Gouverneur Toshizo Ido hatte nicht nur diese Auszeichnung parat: Er ernannte Schwecke überraschend auch zum ersten Tourismus-Botschafter für Hyogo. Damit sei Schweckes 'großartiges...

  • Füssen
  • 14.03.16
13×

Auszeichnung
Tourismuspreis:Pfrontener Spielplatzkonzept erhält den dritten Platz der renommierten Auszeichnung

Doppelte Freude in Pfronten Der ADAC Tourismuspreis Bayern wird an innovative und nachhaltige Projekte in ganz Bayern vergeben. Dieses Jahr kann sich Pfronten bei der Preisverleihung in Altusried gleich doppelt freuen. Die Jury des ADAC Tourismuspreises Bayern hat das in Pfronten seit 2003 umgesetzte Spielplatzkonzept mit dem dritten Platz ausgezeichnet. Mit der Erstplatzierung wurde das Weitwanderwegenetz 'Wandertrilogie Allgäu' prämiert. An der unter der Federführung der Allgäu GmbH...

  • Füssen
  • 17.02.16
76×

Auszeichnung
Verkehrswacht Ostallgäu-Süd ehrt Autofahrer, die seit Jahrzehnten ohne Unfall unterwegs sind

Gemeinsam mit Thomas Meiler, dem Vorsitzenden der Verkehrswacht Ostallgäu-Süd, hat Füssens Polizei-Chef Edmund Martin sieben ältere Kraftfahrer für 40 und 50 Jahre unfallfreies Fahren ausgezeichnet. 'Es gibt leider nur Urkunden bis 50 Jahre', räumte Meiler ein – mehrere der Geehrten sind aber schon viel länger ohne Unfall auf den Straßen unterwegs. Ein Vorstandsmitglied hatte dazu eine gute Idee: 'Wenn wir alle älter werden, dann sollten die sich im Ministerium schon mal auf 60 Jahre...

  • Füssen
  • 02.02.16
36×

Ehrung
Sportler bei Sport-Champions-Treff in Füssen geehrt

Vereine erhalten Zuschüsse Wie in den vergangenen Jahren ergoss sich bei der 29. Sportlerehrung der Stadt Füssen eine wahre Medaillenflut auf viele junge und ältere Mitglieder der Füssener Sport- und Schützenvereine. Beim 'Sport-Champions-Treff' im Saal der Sparkasse Allgäu durften sich aber nicht nur die Sportler über insgesamt 170 Bronze-, Silber- und Goldmedaillen freuen. Freude kam auch bei den 18 Vereinen auf, die zusammen 33.800 Euro an Zuschüssen von der Stadt erhielten, während die...

  • Füssen
  • 25.01.16
46×

Neujahrsessen
Stadt Füssen verleiht Ehrenzeichen an Vorsitzende des Hospizvereins

Sie hat den stärksten Beifall beim traditionellen Neujahrsessen des Stadtrates erhalten: Als erste Frau ist Brigitte Engelhard-Lechner am Donnerstagabend mit dem Ehrenzeichen der Stadt Füssen ausgezeichnet worden. Zuvor hatte Bürgermeister Paul Iacob ihre Verdienste um die Hospizbewegung im Füssener Land gewürdigt. Sie empfinde 'sehr, sehr große Freude' über diese Auszeichnung, sagte Engelhard-Lechner – doch wolle sie das Ehrenzeichen nicht allein für sich entgegennehmen: Er gebühre dem...

  • Füssen
  • 22.01.16
273×

Ehrung
Mit Auszeichnung überrascht: Altbürgermeister Xaver Boss ist nun Ehrenbürger seiner Gemeinde Rückholz

'Es ist schon komisch, in so jungen Jahren so geehrt zu werden', meinte sichtlich erstaunt Altbürgermeister Xaver Boos zu der Auszeichnung mit der Bürgermedaille und der Ernennung zum Rückholzer Ehrenbürger. Die Überraschung für Boos ist dem Gemeinderat und Bürgermeister Franz Erl bei der Bürgerversammlung gut gelungen. Boos habe mehr als zwei Jahrzehnte seine ganze Kraft der Entwicklung der Gemeinde gewidmet und sehr viel für die Gemeinschaft geleistet, lobte Erl. In seinem...

  • Füssen
  • 30.11.15
25×

Vorbild
Schwangauer wird mit Bayerischer Verfassungsmedaille ausgezeichnet

Am Dienstag wird Landtagspräsidentin Barbara Stamm wieder die Bayerische Verfassungsmedaille verleihen an Bürger, die sich vorbildhaft fürs Gemeinwohl einsetzen. Einer der Geehrten in diesem Jahr ist der Schwangauer Karl Altstetter. Als er erfuhr, dass er diese hohe Auszeichnung erhalten sollte, meinte er nur: 'Ich tu doch nix Bsonderes.' Doch der Einsatz für das Gemeinwohl durchzieht das ganze Leben des 77-Jährigen in vielen Bereichen. Seit nunmehr 16 Jahren ist er Vorsitzender des VdK...

  • Füssen
  • 29.11.15
426×

Auszeichnung
Kunstpreis der Gemeinde Pfronten geht heuer an Gerhard Menger aus Kempten

Gerhard Menger aus Kempten ist neuer Träger des Kunstpreises der Gemeinde Pfronten. Im Rahmen der Eröffnung der Ausstellung 'Kunst im Rathaus' wurde ihm die Auszeichnung für sein Werk 'Alte Bekannte' verliehen. Dieses schwarz-silberne Bild kombiniert aus einem Lexikon ausgeschnittene Porträts mit verformten Tabletten-Blistern. Den Sonderpreis, den heuer die St. Vinzenz Klinik Pfronten stiftete, erhielt Anita Kreck für ihr Werk 'entwurzelt'. In der Federzeichnung auf einer Radierung stehe ein...

  • Füssen
  • 05.10.15
16×

Qualität
Radroute Via Claudia Augusta mit vier Sternen ausgezeichnet

Mit dem Rad auf Römers Spuren Die Radfahrer in Deutschland wählen die Radroute auf den Spuren der ersten trans-europäischen Straße von Deutschland über die Alpen nach Italien Jahr für Jahr zu einer der beliebtesten Radrouten Europas. Jetzt wurde die Via Claudia Augusta, die auch durch Füssen führt, vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub für ihre Qualität ausgezeichnet. Vor 2.000 Jahren bauten die Römer die Wege und Pfade der Etrusker, Räter und Kelten zur ersten trans-europäischen Straße über...

  • Füssen
  • 02.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ