Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

163×

Auszeichnung
Erwin Hindelang (60) aus Stötten wird zum Held der Straße geehrt

Weil er in einem Moment höchster Not nicht zögerte, sondern handelte und damit einer Frau das Leben rettete, ist der Stöttener Erwin Hindelang geehrt worden. Für sein engagiertes Handeln haben Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) Hindelang zum 'Held der Straße' des Monats August gekürt. Es war ein Freitagnachmittag Mitte August, als Hindelang (60) mit dem Auto nahe der Geltnach unterwegs war. Der Autohaus-Chef kam von einer Probefahrt aus Richtung Marktoberdorf zurück, als ihm...

  • Stötten am Auerberg
  • 11.10.17
426×

Sieger
Honsolgener Pferdezüchter Markus Port sammelt Trophäen mit seinen Haflingern

Vier Generationen einer Familie von Haflingern stehen auf dem Hof von Züchter Markus Port in Honsolgen. Die jüngste Stute aus der Ahnenreihe namens Harmonie bekam nun eine Auszeichnung. Sie wurde auf der Bundesschau für Edelbluthaflinger Gesamtsiegerin der drei- bis fünfjährigen Stuten und Klassensiegerin bei den dreijährigen. 'Diese schicke Stute überzeugte mit ganz viel Charme und vor allem mit überragenden Bewegungen', lautete die Beurteilung. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Buchloe
  • 10.10.17
392×

Porträt
Kemptener Künstler Benedikt Zint (63) kombiniert Stahl mit Glas: Kollegenpreis des Berufsverbandes

Er macht das Schwere leicht Wer ist dieser Benedikt Zint? Das fragen sich viele Kunstfreunde. Zwar waren seine unverwechselbaren Werke bei so gut wie jeder Sammelausstellung Allgäuer Künstler präsent, diese spezielle Kombination von schwerem Stahl und lichtem Fensterglas. Aber der Mensch hinter den Arbeiten blieb so gut wie unsichtbar. Benedikt Zint ist ein zurückhaltender Typ, keiner, der sich in der Vordergrund spielt. Das ändert sich nun – zumindest ein paar Wochen lang. Der Unterallgäuer...

  • Kempten
  • 18.09.17
104×

Auszeichnung
Bosch im Oberallgäu bekommt einen Sonderpreis für vorbildliche Personalführung

Der Bosch-Standort Oberallgäu mit den Werken in Blaichach und Immenstadt hat im Rahmen des Wettbewerbs 'Deutschlands Beste Arbeitgeber 2017' den undotierten Sonderpreis 'Demographiebewusstes Personalmanagement' erhalten. Die Auszeichnung wurde jetzt im Bosch-Bildungszentrum in Blaichach verliehen. Ausgelobt hatten den Preis das international tätige Forschungs- und Beratungsinstitut 'Great Place to Work' (Köln) und der Verein 'Das Demographie Netzwerk' (Dortmund). 'Die Auszeichnung steht für...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.09.17
36×

Auszeichnung
Staatsmedaille für Bad Grönenbacher

Die Staatsmedaille hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner jetzt an sechs Personen in Schwaben verliehen. Mit dabei: Franz Dorn aus Bad Grönenbach im Unterallgäu. Er erhielt die Auszeichnung von Präsident Johann Huber vom Amt für Ländliche Entwicklung Schwaben. Mit der Medaille werden Dorns ehrenamtliche Verdienste um die Ländliche Entwicklung in Bayern gewürdigt. Dorn übernahm von 2003 bis 2016 die Funktion des Wegbaumeisters im Vorstand der Teilnehmergemeinschaft Bad Grönenbach. 'Sie waren...

  • Altusried
  • 23.08.17
166×

Engagement
Rieden am Forggensee zeichnet Touristiker der ersten Stunde (82) mit Goldener Bürgermedaille aus

Von 1963 bis zum heutigen Tag setzt sich Franz Schrade als Vorstandsmitglied im Tourismusverein für die Gemeinde Rieden am Forggensee ein. 'Der Geehrte hat sich im Tourismus stets eingebracht, wo Not am Mann war – und das ohne viel Aufhebens', sagte Bürgermeister Max Streif, als er den heute 82-Jährigen mit der Goldenen Bürgermedaille auszeichnete. Zusammen mit einem ebenfalls ehrenamtlich tätigen Team legte Schrade in früheren Jahren bereits die Basis für Fuß- und Fahrwege – heute existiert...

  • Füssen
  • 16.08.17
114×

Auszeichnung
Bayerischer Sozialpreis geht nach Memmingen

Der 'Sozialpreis der Bayerischen Landesstiftung' geht heuer auch nach Memmingen: Der 'Verein für soziale Dienste Memmingen-Unterallgäu' (SKM) ist in diesem Jahr einer der drei Preisträger. Jeder von ihnen erhält 10.000 Euro. Die anderen beiden Ausgezeichneten sind die 'Zukunftswerkstätten Jugend im Landkreis Kulmbach' sowie die 'Vesperkirche Schweinfurt – Miteinander für Leib und Seele'. Das hat der Stiftungsrat jetzt beschlossen und bekannt gegeben. Der Preis soll im November in München...

  • Memmingen
  • 09.08.17
131×

Auszeichnung
Einladung zum Umweltpreis 2018 der Stadt Kaufbeuren

Eine intakte Umwelt ist der Schlüssel zum Erhalt der natürlichen Lebensgrundlage. Doch intakt bleibt sie nur, wenn alle etwas dafür tun und im Sinne der Umwelt verantwortlich handeln. Deshalb hat der Kaufbeurer Stadtrat bereits 1990 beschlossen, einen Umweltpreis zu stiften. Er ist mit bis zu 3 000 Euro dotiert und wird nun wieder ausgeschrieben. Vorschläge können bis 31. Januar 2018 an das Bau- und Umweltreferat der Stadt Kaufbeuren gerichtet werden. Der Umweltpreis der Stadt Kaufbeuren zielt...

  • Kaufbeuren
  • 26.07.17
161×

Heimatstunde
Stadt ehrt Memminger Bauherren für vorbildliche Gebäudesanierungen mit Fassadenpreis

Jetzt ist die gesamte südöstliche Front des Marktplatzes mit dem städtischen Fassadenpreis dekoriert: In der Heimatstunde zum Ausklang des Fischertages wurden die Bauherren für die Sanierungen der Gebäude Marktplatz 6 und Kramerstraße 1 ausgezeichnet. Für das benachbarte Haus mit der Anschrift Marktplatz 5 gab es diese Auszeichnung bereits im Jahr 2014. Auch für die Renovierung des Anwesens Lindentorstraße 10 wurde heuer der Fassadenpreis verliehen. Über einen 'rundum gelungenen Fischertag'...

  • Memmingen
  • 25.07.17
1.164×

Wintersportler
Joahnnes Rydzek (25) aus Oberstdorf erhält den Bayerischen Sportpreis

An Ehrungen und Auszeichnungen hat sich Johannes Rydzek mittlerweile gewöhnt. Am Samstag folgte mit dem Bayerischen Sportpreis, den der Oberstdorfer von Innenminister Joachim Herrmann erhielt, eine weitere, die einmal mehr die Leistungen des Rekordweltmeisters in der Nordischen Kombination würdigte. Nicht alltäglich nannte der 25-Jährige die Veranstaltung in der Münchner BMW-Welt. 'Es ist super gelaufen, und ich habe den Abend mit meiner Familie echt genossen', sagte Rydzek, der auch von...

  • Oberstdorf
  • 24.07.17
194×

Auszeichnung
Synagogen-Förderkreis in Fellheim erhält Denkmalschutzmedaille

Bayerns Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle und Generalkonservator Professor Mathias Pfeil haben jetzt in München die Denkmalschutzmedaille an 31 Persönlichkeiten und Institutionen verliehen. Mehr als 150 Vorschläge für die Auszeichnung waren eingegangen. Zu den Ausgezeichneten gehört auch der 'Förderkreis Synagoge Fellheim' (Unterallgäu). Spaenle hob hervor: 'Die Preisträger sind Botschafter des kulturellen Selbstbewusstseins unseres Landes. Mit ihrem Einsatz tragen sie ganz wesentlich...

  • Memmingen
  • 23.06.17
105×

Architektur
Auszeichnung für vier Marktoberdorfer Gebäude

Vier Bauten in Marktoberdorf wurden von der Interessengemeinschaft Stadtentwicklung Marktoberdorf (ISM) mit dem Emmi-Fendt-Preis bedacht. Die ISM vergibt diesen Preis jährlich an Bauherren und Architekten, die in der Stadt mit großem Engagement besondere Akzente setzen. Vergeben wurde der Preis heuer in vier verschiedenen Kategorien an die Bauherren des Ärztehauses Medicum, des Mohrenhauses, sowie der umfangreich sanierten Gaststätten Beim Sailer und - als Sonderpreis - des Königswirts im...

  • Marktoberdorf
  • 21.05.17
199×

Auszeichnung
Xaver Zeller (72) aus Wildpoldsried befreit Wegesränder von Plastikbechern, Chipstüten und Altpapier

Ein leerer Joghurtbecher am Straßenrand – Xaver Zeller sieht ihn, bremst und steigt von seinem Mountainbike. Der Mann mit der roten Regenjacke steckt den Müll in eine weiße Plastiktüte, schwingt sich wieder aufs Rad und fährt weiter. Regelmäßig macht der Rentner aus Wildpoldsried Wegesränder sauber. Doch so, wie er dafür sorgt, dass Abfall aus der Natur verschwindet, so kümmert er sich auch darum, dass anderes sichtbar wird: Erinnerungen, Historisches, Besonderes. Für seinen langjährigen...

  • Kempten
  • 15.05.17
87×

Kulturpreis
Kaufbeurer Kulturpreis geht an den Kulturring

Der Kulturring Kaufbeuren erhält heuer den Kunst- und Kulturpreis des Stadt. Diesen Beschluss fasste der Stadtrat bei seiner jüngsten Sitzung. Verliehen wird die Auszeichnung in Form des Victorin-Strigel-Preise für übergreifende Kulturpflege. Damit hat der Kulturverein heuer noch einen Grund zum Feiern. Denn die Vereinigung, die, unterstützt von der Stadt, jedes Jahr ein umfangreiches Kulturprogramm organisiert, begeht heuer ihr 50-jähriges Bestehen. Wie die Stadträte-Jury die Verleihung der...

  • Kaufbeuren
  • 08.05.17
156×

Auszeichnung
Münchener Quintett gewinnt Kemptener Jazzpreis

Das Quintett um den Münchener Trompeter Vincent Eberle hat beim Hansjürg-Hensler-Jazz-Wettbewerb in Kempten den Preis der Landesarbeitsgemeinschaft Jazz gewonnen. Die Band, die eine moderne Variante des Bebop spielt, setzte sich gegen drei andere Formationen mit bayerischen Musikern unter 30 Jahren durch. Als Preis erhielt das Vincent Eberle Quintett eine fertig organisierte Tournee durch bayerische Jazz-Clubs. Auf Platz zwei (dotiert mit 1.500 Euro) kam das Duo Coastline Paradox, auf Platz...

  • Kempten
  • 04.05.17
529× 10 Bilder

Auszeichnung
Jutta Kerber erhält zu ihrem 80. Geburtstag Bürgermedaille des Marktes Oberstaufen

Für ihre Verdienste um die Volksmusik und das Allgäuer Liedgut hat Jutta Kerber die Bürgermedaille des Marktes Oberstaufen erhalten. Die Auszeichnung war der Höhepunkt bei einem Empfang, den die Gemeinde anlässlich des 80. Geburtstags der Musikerin im Färberhaus ausgerichtet hatte. 'Ich bin völlig überrascht und ganz aufgeregt', sagte die Geehrte. Sie habe den Namen des Allgäus und den Namen Oberstaufens in die Welt hinausgetragen, begründete Bürgermeister Martin Beckel die Verleihung. Martin...

  • Oberstaufen
  • 27.03.17
521×

Auszeichnung
Ehemaliger Bürgermeister von Lautrach wird zum Ehrenbürger ernannt

Der ehemalige Bürgermeister von Lautrach (Unterallgäu), Arthur Dorn, wurde nun doch zum 'Ehrenbürger' und 'Altbürgermeister' der Gemeinde ernannt: Bei einem Festakt, kurz nach seinem 80. Geburtstag, überreichte ihm sein Nachfolger, Reinhard Dorn, beide Urkunden. Arthur Dorn war 18 Jahre lange erster Bürgermeister, sechs Jahre Stellvertreter und zwölf Jahre Gemeinderat. Um seine Ernennung zum Ehrenbürger gab es seit dem Frühjahr 2014 Querelen. Am Ende steht mit der Auszeichnung des Rathauschefs...

  • Memmingen
  • 20.03.17
117×

Auszeichnung
Die Regisseurin Doris Dörrie erhält in Marktoberdorf die AsF-Rose

Mit der AsF-Rose hat die Ostallgäuer Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen die Schriftstellerin und Regisseurin Doris Dörrie ausgezeichnet. Beim Festakt in der Filmburg in Marktoberdorf wurde damit ihr langjähriges Engagement für die Gleichstellung von Frau und Mann gewürdigt. 'Indem Sie Ihre eigenen Lebenswege und Ausblicke zeigen, haben Sie unsere Hoffnung auf eine freie, tolerante und humane Gesellschaft gestärkt', beschrieb die SPD-Landtagsabgeordnete Ilona Deckwerth den Grund für...

  • Marktoberdorf
  • 12.03.17
499× 82 Bilder

Event
Fast 400 Zuschauer erleben die Sportgala im Haus Oberallgäu in Sonthofen

Die Veranstaltung glänzt mit illustren Gästen und vielen 'Helden aus der zweiten Reihe'. Der Höhepunkt des Abends war die Bekanntgabe der Sportlerin, des Sportlers und der Mannschaft des Jahres. Da der Preis nicht von einer Jury vergeben wurde, sondern in einer Wahl von der sportinteressierten Öffentlichkeit abgestimmt wurde, sorgte die Verkündung für Spannung am Schluss. Und für eine große Überraschung. Neben der ausgezeichneten Besler freuten sich die Frauen der Allgäu-Strom-Volleys Sonthofen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.03.17
95× 7 Bilder

Solidarität
Sechs Menschen in Weißensberg für Zivilcourage ausgezeichnet

Das Kuratorium Sicheres Allgäu (KSA) hat am Mittwochabend in Weißensberg bei Lindau sechs Menschen ausgezeichnet, die durch ihr couragiertes Handeln anderen Menschen geholfen oder Straftaten verhindert haben. Hilfsbereitschaft und Solidarität seien gerade auch vor der eigenen Haustüre gefragt, sagte der Präsident des Kuratoriums Sicheres Allgäu, der Lindauer Landrat Elmar Stegmann: 'Es ist wichtig, sich mit seiner Region und seiner Heimat zu identifizieren und es ist wichtig, für sich und...

  • Lindau
  • 16.02.17
78×

Festakt
Heimatminister Söder zu Besuch: Das Allgäu feiert seine erste Erwähnung vor 1.200 Jahren in Oberstaufen

Heimatminister Söder bringt Überraschungen mit nach Oberstaufen Der 1200. Jahrestag der ersten schriftlichen Erwähnung des Begriffs Allgäu fällt in der bayerischen Regierung freilich in das Ressort des Heimatministeriums. Darum war denn auch dessen Hausherr Markus Söder zum großen Festakt des Heimatbundes Allgäu nach Oberstaufen mit 350 geladenen Gästen gereist. Dabei wurde – augenzwinkernd – eine jahrhundertealte Fehde zwischen Franken und beigelegt. Söder verlieh überraschend dem...

  • Oberstaufen
  • 08.02.17
79×

Auszeichnung
Humedica-Chef aus Kaufbeuren in Afrika geehrt

Das westafrikanische Land Benin hat den Gründer und Geschäftsführer der Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica mit dem Verdienstorden für humanitäre Hilfe ausgezeichnet. Die international tätige Organisation ist seit 2009 in Benin aktiv und bildet dort unter anderem medizinisches Personal aus. 'Ich freue mich sehr über den Orden, den ich stellvertretend für all unsere Spender entgegennehmen möchte. Schließlich sind sie es, die unsere weltweiten Hilfsmaßnahmen wie die in Benin überhaupt...

  • Kaufbeuren
  • 06.02.17
151×

Auszeichnung
Maxi Schafroth erhält den Bayerischen Kabarettpreis – für seine Musik

Der Unterallgäuer Kabarettist und Schauspieler Maxi Schafroth hat den Bayerischen Kabarettpreis 2017 in der Sparte Musik erhalten. 'Eine feine Sache!' – so kommentierte der 31-Jährige die Auszeichnung, die der Bayerische Rundfunk gemeinsam mit dem Münchner Lustspielhaus verleiht. Schafroth, der für unsere Zeitung alle vier Wochen die Kolumne 'Zugabe' schreibt, befindet sich in illustrer Gesellschaft: Neben ihm wurden heuer Helge Schneider, Michael Altinger und Hazel Brugger ausgezeichnet....

  • Memmingen
  • 03.02.17
368× 4 Bilder

Gewinnspiel
Aktion der Memminger Zeitung: Wählen Sie Ihr Sport-ASS 2016!

Leser entscheiden per Coupon oder übers Internet Mehmet Erbek (Karate), Sina Fuhrmann (Boxen), Alexander Häberle (Leichtathletik), Amelie Reisacher (Reiten), Wolfgang Becker (Sportabzeichen), das Frauenteam des ECDC Memmingen sowie die U19-Fußballer des FC Memmingen sind die Sportlerinnen und Sportler beziehungsweise die Mannschaften des Jahres 2016. Gekürt wurden sie vom 'Arbeitskreis Sportlerehrung'. Die Stadt Memmingen wird die Genannten am Montag, 20. Februar um 18:30 Uhr in der...

  • Memmingen
  • 01.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ