Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

139×

Auszeichnung
Fünf Allgäuer Firmen unter den besten Arbeitgebern Deutschlands

Fünf Allgäuer Unternehmen dürfen sich jetzt zu den besten Arbeitgebern Deutschlands zählen: Der Mess- und Sensortechnik-Spezialist UWT in Betzigau, Das Bauunternehmen Wilhelm Geiger aus Oberstdorf, die Raiffeisenbank im Allgäuer Land (alle Oberallgäu) und der Käsehersteller Hochland in Heimenkirch (Westallgäu). Alle vier Firmen landeten beim Wettbewerb 'Deutschlands Beste Arbeitgeber 2014' des Forschungs- und Beratungs-Instituts 'Great Place to Work' (übersetzt etwa: bester Arbeitsplatz) bei...

  • Kempten
  • 15.03.14
359×

Auszeichnung
Kemptener Bio-Supermarkt bundesweit auf Platz 1

Deutschlands bester Bio-Supermarkt liegt in Kempten und heißt 'Bio Mercato'. Zu dem Schluss kommt das Naturkostmagazin 'Schrot & Korn': Dies hat seine Leser im November 2013 dazu aufgerufen, Bioläden und ihre Leistungen zu bewerten. Über 60.400 machten bei dem bundesweiten Wettbewerb mit und beurteilten über 2.300 Bio-Läden. Davon wurden die besten 198 Geschäfte in den vier Klassen Bio-Supermarkt, Bioladen, Hofladen und Naturfachgeschäft auf der Branchenmesse 'BioFach' in Nürnberg bei einer...

  • Kempten
  • 27.02.14
438×

Staatspreis
Waldbewirtschaftung des Königsguts bei Immenstadt erhält Auszeichnung

Waldbesitzer, die ihre Wälder in Bayern besonders vorbildlich und nachhaltig bewirtschaften, haben eine Auszeichnung erhalten. Der Staatspreis, den Bayerns Landwirtschaftsministerium alle zwei Jahre verleiht, ging in Schwaben an die Erben des Freiherrn von Gise in Immenstadt. Der Wald steht überwiegend in steilen, von Tobeln durchzogenen Hanglagen. Er ist großteils Schutz- und Bodenschutzwald. Das Bewirtschaftungskonzept erklärt Tobias Schäfer, Vize-Geschäftsführer der FBG Oberallgäu: 'Durch...

  • Kempten
  • 27.12.13
36×

Auto
Der RS5-R vom Kemptener Tuner Abt ist Sportscar 2013

Über 77.000 Leser von 'Auto Bild' haben abgestimmt, und das Ergebnis freut den Kemptener Auto-Tuner Abt: Der Abt RS5-R ist zum 'Auto Bild Sportscar des Jahres 2013' gewählt worden. Die Bild-Leser gaben in neun Kategorien ihre Stimme ab und nominierten aus 143 Fahrzeugen den Abt RS5-R aus der Allgäuer Traditionsschmiede Abt Sportsline vor namhafter Konkurrenz zum besten "Coupé Tuning". Mehr über das Voting und über den RS5-R erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung vom 19.12.2013 (Seite 22). Die...

  • Kempten
  • 19.12.13
43×

Auszeichnung
Memminger Betrieb Cornelius Gesunde Schuhe bei Beratungsqualität bundesweit spitze

Im Auftrag des Kompetenzkreises 'Gesunde Schuhe' sind 2013 bundesweit 175 Fachgeschäfte in Bezug auf Kundenzufriedenheit und Beratungsqualität geprüft worden. Das Memminger Fachgeschäft für Orthopädie- und Komfortschuhe Cornelius in der Kalchstraße belegte dabei - zusammen mit zwei anderen Geschäften in Baden-Württemberg und Mecklenburg-Vorpommern - den ersten Platz. Für das Memminger Schuhfachgeschäft ermittelte das Institut 'International Service Check' eine Kundenzufriedenheitsquote von 100...

  • Kempten
  • 12.12.13
28×

Aktion
Württembergisches Allgäu ist Kulturlandschaft des Jahres 20132014

Tief im Westen Der Schwäbische Heimatbund (SHB) hat das württembergisches Allgäu zur 'Kulturlandschaft des Jahres 2013/2014' gekürt. Bis vor einigen Jahren, als Deutschlehrer im sogenannten Käsedreieck Isny-Leutkirch-Wangen statt 'Grüß Gott' lieber ein hochdeutsches 'Guten Tag' hören wollten, spielte die Zugehörigkeit zum Allgäu selbst bei Einheimischen eher eine geringe Rolle. Heute sind auch die württembergischen Allgäuer stolze Vertreter ihrer Art. Als Lohn für die Arbeit, die die SHB die...

  • Kempten
  • 10.12.13
40×

Ehrung
Kuratorium Sicheres Allgäu vergibt wieder Auszeichnung an couragierte Menschen

Das 'Kuratorium Sicheres Allgäu' zeichnet auch heuer wieder couragierte Menschen aus. Diese hatten bei Verbrechen nicht weggeschaut, sondern der Polizei entscheidende Hinweise gegeben oder sogar selbst gehandelt. Im Einzelnen werden ausgezeichnet: Paula Grath aus Stiefenhofen, Angelika Wirth aus Sulzberg, Josepha Gouwenberg aus Waltenhofen und Thomas Denniffel aus Wildpoldsried: Vor ihrem Klassenzimmer in einer Kemptener Schule warteten am 27. September mehrere Schüler in einer Kemptener...

  • Kempten
  • 17.11.13
45×

Kulturpreis
Auszeichnung für Kluftinger-Krimis in Memmingen

Das Allgäuer Autorenduo Volker Klüpfel und Michael Kobr wurde am Sonntagabend mit dem Großen Kulturpreis der Rupert-Gabler-Stiftung für seine 'Kluftinger'-Krimis ausgezeichnet. Der Preis der Obergünzburger Stiftung ist mit 10.000 Euro dotiert. "Die Autoren tragen mit ihren Krimis das Allgäu und die Allgäuer Werte in die ganze Welt", so die Begründung der Stiftung. Der Preis wird seit 2000 alljährlich an Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur und Wissenschaft verliehen ist. Der Große Kulturpreis...

  • Kempten
  • 10.11.13
40×

Kulturpreis
Kluftinger-Autorenduo Klüpfel und Kobr ausgezeichnet

10.000 Euro Preisgeld für das Allgäuer Autorenduo und Kluftinger Erfinder Volker Klüpfel und Michael Kobr. Für die "Kluftinger"-Krimis wurde das Duo jetzt mit dem Großen Kulturpreis der Rupert-Gabler-Stiftung ausgezeichnet. "Die Autoren tragen mit ihren Krimis das Allgäu und die Allgäuer Werte in die ganze Welt", so der Stiftungs-Vorsitzender Stefan Gabler. Bereits seit 13 Jahren wird der Preis an Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur und Wissenschaft verliehen.

  • Kempten
  • 07.11.13
162× 37 Bilder

Filmprojekt
Westallgäuer Kunstausstellung in Lindenberg: Leo Hiemer und Klaus Gietinger planen neuen Allgäu-Film

'Die Macher des Kultfilms 'Daheim sterben die Leut‘' Leo Hiemer und Klaus Gietinger planen einen neuen Allgäu-Film. Das wurde am Rande der Eröffnung der Westallgäuer Kunstausstellung in Lindenberg bekannt. Die Stadt Lindenberg überreichte in diesem Rahmen ihren Kulturpreis an Klaus Gietinger, der als Autor, Filmemacher und Sozialwissenschaftler bereits mehrere Auszeichnungen erhielt. Wie Gietinger verriet, soll der neue Heimatfilm 'In der Höll' heißen und auf witzige Weise den Klimawandel im...

  • Kempten
  • 27.10.13
76×

Green Mail
Geschäftskunden von Allgäu Mail können Sendungen klimaneutral verschicken

Ein Cent pro Brief für Bäume und Wasser Die Geschäftskunden von Allgäu Mail haben ab sofort die Möglichkeit, mit dem neuen klimaneutralen Versandprodukt 'Green Mail' ihre Briefsendungen klimafreundlich zu versenden. Damit leisten sie für den Aufpreis von einem Cent netto je Sendung einen Beitrag zum Umweltbewusstsein. Die Kunden unterstützen auf diese Weise ein Aufforstungsprojekt in Borneo sowie ein Projekt zur Wasseraufbereitung in Kenia. Jeder Brief, der klimaneutral verschickt wird, erhät...

  • Kempten
  • 17.10.13
24×

Courage-Medaille
Schüler ringt Dieb am Memminger Bahnhof zu Boden: Auszeichnung vom Innenminister

Es war am 23. oder 24. November 2012 - genau erinnert sich Tim Königsberger aus Schlegelsberg nicht mehr - als er einen Dieb am Memminger Bahnhof stellte: 'Der Kerl rannte mit einem Kasten unter dem Arm aus einer Buchhandlung. Ich merkte sofort, dass etwas nicht stimmte, rannte hinterher und rang den Dieb zu Boden', erzählt der heute 19-Jährige. Durch sein beherztes Eingreifen waren die Einnahmen der Buchhandlung gerettet. Denn bei dem Kasten handelte es sich um die Kasse des Ladens. Heute...

  • Kempten
  • 11.09.13
43×

Allgäu-Tag
Sieger beim Wettbewerb Beste Arbeitgeber im Allgäu 2013 vorgestellt

Unternehmen müssen attraktiv sein 'Die Mitarbeiter nicht ständig kritisieren und demotivieren, sondern deren Leistungen aktiv anerkennen - nicht nur an der Weihnachtsfeier': Das ist laut Uwe Niekrawietz, Geschäftsführer des Mess- und Sensortechnik-Spezialisten UWT aus Betzigau (Oberallgäu), einer der Schlüssel zum Erfolg von Unternehmen. So behalte die Firma gute Mitarbeiter und gewinne auch neue Fachkräfte. UWT hat das bisher offensichtlich richtig gemacht. Denn das Unternehmen ist einer der...

  • Kempten
  • 13.08.13
56×

Film
27-jähriger Regisseur aus Marktoberdorf bei Filmfestspielen in Cannes

'Das fühlt sich alles ein bisschen unwirklich hier an, ist aber auch ein klasse Gefühl', sagt Alexander Heringer und lacht. Der 27-jährige Filmemacher, der in Oberthingau (Ostallgäu) aufwuchs und in Stuttgart an der Hochschule der Medien (HdM) das Fach Audiovisuelle Medien studiert, war zu den Filmfestspielen in Cannes eingeladen worden. Außerhalb des Wettbewerbs, der an diesem Wochenende zu Ende geht, durfte er seinen prämierten Kurzfilm 'Fortune Faded' zeigen. Der 3,11 Minuten lange Streifen,...

  • Kempten
  • 25.05.13
754×

Auszeichnung
Holly Fink aus Lindenberg erhält den Kulturpreis Lindenberg

Fink wirkt bei vielen bedeutenden Kino- und TV-Filmen mit und wurde mehrfach dafür ausgezeichnet Holly Fink aus Lindenberg im Westallgäu hat an vielen bedeutenden deutschen Kino- und TV-Produktionen mitgewirkt: Bei 'Dresden', Mogadischu', 'Dschungelcamp' und 'Romy' führte er die Kamera, ebenso bei der Komödie 'Omamamia', die derzeit in vielen Kinos läuft. Für seine Arbeit erhielt er mehrfach den Deutschen Fernsehpreis. Jetzt hat seine Heimatstadt Lindenberg Holly Fink mit dem Kulturpreis...

  • Kempten
  • 07.11.12
48×

Musikschule
Ausgezeichneter Nachwuchs in Memmingen

36 Schüler bestehen freiwillige Prüfung – Zwei Finalisten in Bundeswettbewerb Insgesamt 36 Schüler der Memminger Sing- und Musikschule ehrte Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger für ihre musikalischen Erfolge mit einem Empfang im Rathaus. Allen voran Julia Klaus und Chris Ekkelboom: die beiden schafften es bis ins Finale des Bundeswettbewerbs 'Jugend musiziert' in Stuttgart. In den vier Kategorien, Junior 1 und 2, D 1 und D 2 spielten die Buben und Mädchen in einem freiwilligen Test...

  • Kempten
  • 16.10.12
35×

Landwirtschaft
Vierbeiner auf dem Laufsteg - Über 100 Tiere bei Viehzuchtprämierung in Hirschegg

Geht der Alpsommer im Kleinwalsertal zu Ende, findet traditionell die Viehprämierung in Hirschegg statt. Die Mitglieder des heimischen Viehzuchtvereins treten mit ihren leistungsstärksten Tieren vor einer Jury an. In diesem Jahr waren es exakt 111 Kälber, Kühe und Rinder, die von 16 Züchtern vorgeführt wurden, ein Spektakel für Einheimische und Gäste. Die aufgetriebenen Tiere stellten sich den gestrengen Augen der dreiköpfigen Jury mit Vertretern des Vorarlberger Braunviehzuchtverbandes und der...

  • Kempten
  • 13.10.12
140×

Auszeichnung
Der in Immenstadt aufgewachsene und in Berlin lebende Maler Kim Nekarda erhält den renommierten Lingener Kunstpreis

Erfolg mit wundersamen Eindrücken Zum 20. Mal wurde der renommierte Lingener Kunstpreis für Malerei vergeben. Ein Gremium wählte aufgrund der Vorschläge von zwölf international namhaften Galerien den 1973 in Gießen geborenen und in Immenstadt aufgewachsenen Kim Nekarda aus. Bernhard Merswolke von der MV Unternehmensgruppe überreichte die mit 7500 Euro dotierte Auszeichnung in der Lingener Kunsthalle. Zugleich wurde dort eine Ausstellung neuer Arbeiten von Kim Nekarda unter dem Titel 'Von einem...

  • Kempten
  • 18.09.12
130×

Lyrik
Gedicht der Memmingerin Doris Abeska wurde in Wien ausgezeichnet

Preis für 'Sommergedanken' Wenn die Memmingerin Doris Maria Abeska (86) etwas bewegt hat, fasste sie es in Verse. Schon seit ihrem achten Lebensjahr. Mehrere ihrer Werke wurden bereits für die 'Bibliothek Deutschsprachiger Gedichte' ausgewählt. Ihre 'Sommergedanken' erhielten kürzlich den dritten Preis in einem Wettbewerb der Gesellschaft der Lyrikfreunde Wien: Sommergedanken Gesegnet. Herr, sind solche Sommertage,/ vom goldnen Licht der Sonne überglüht,/ wenn rings die Erde Dir zum Danke...

  • Kempten
  • 01.09.12
70×

Auszeichnung
Amadeus Award für Memminger Musiker

Joerg Skischally heimst mit Rock-Band M185 bedeutendsten Musikpreis Österreichs ein M185 – klingt wie eine Bezeichnung aus der Computerfachsprache, ist aber der Name der in Wien ansässigen Rock-Band des in Memmingen geborenen Musikers Joerg Skischally. Nach jahrelangem Musizieren als Geheimtipp bekam die 2005 gegründete Gruppierung nun für ihr aktuelles Album 'Let The Light In' einen Amadeus Award verliehen, den bedeutendsten Musikpreis Österreichs. Zu verdanken haben M185 die Ehre den...

  • Kempten
  • 18.08.12
52× 2 Bilder

Auszeichnungen
Kemptener Architekten sahnen bei Thomas-Wechs-Preis ab

Architekten 'F 64' und Heiler/Geiger dominieren den renommierten schwabenweiten Wettbewerb Zwei Kemptener Architekturbüros dominierten heuer beim Thomas-Wechs-Preis. 'F 64 Architekten' und 'Heilergeiger Architekten' gewannen bei diesem wohl renommiertesten Wettbewerb für Baukultur in Schwaben mehrere Preise und Prämierungen. Fünf Preisträger wurden in diesem Jahr benannt. F 64 sind in dieser Kategorie gleich zwei Mal vertreten: mit der aufsehenerregenden Dreifach-Sporthalle mit dem Namen...

  • Kempten
  • 19.06.12
508×

Qualität
Kunststoffwerk Mitschke von US-Konzern ausgezeichnet

Amerikaner schätzen die Eggenthaler Der US-Mischkonzern John Deere operiert weltweit mit einem Umsatz von über 1,5 Milliarden Dollar. Das Kunststoffwerk Mitschke hat der gigantische Konzern dennoch fest im Blick. Denn der Eggenthaler Betrieb wurde unter den Firmen, die John Deere zuliefern, als einer der besten Lieferanten ausgezeichnet. 'Für uns war das eine große Ehre', so Geschäftsführer Andreas Mitschke. Mitschke reiste dafür zusammen mit Qualitätsleiter Markus Greiner rund 7400 Kilometer...

  • Kempten
  • 13.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ