Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

15×

Ehrung
Ein Herz für die Helfer im Allgäu - Drogeriemarktkette vergibt Preis für ehrenamtliches Engagement

'Helferherzen': So heißt eine Aktion der dm-Drogeriemarktkette. Damit zeichnet das Unternehmen, das bundesweit 1.500 Filialen betreibt (im Allgäu neun), Menschen und Organisationen aus, die ein besonderes bürgerschaftliches Engagement zeigen. Die Preisverleihung für das Allgäu fand in der dm-Filiale im Kemptener 'Forum Allgäu' statt. 'Wir wollen mit dieser Aktion die Kunden auf jene Menschen aufmerksam machen, die Verantwortung für unsere Gesellschaft übernehmen', sagte Ulrich Brenner,...

  • Kempten
  • 18.09.14
39×

Würdigung
Ministerpräsident Horst Seehofer zeichnet zwei Allgäuerinnen für langjähriges Ehrenamt aus

Die beiden Frauen wurden für ihre langjährigen Tätigkeiten im Ehrenamt gewürdigt. Ernestine Mayr aus Heimenkirch im Kreis Lindau und Cordula Schneider aus Immenstadt bekamen für ihre jeweiligen Verdienste das 'Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste von im Ehrenamt tätigen Frauen und Männern'. Ernestine Mayr setzt sich seit fast 30 Jahren für Frauen in Not ein, die Immenstädterin Cordula Schneider ist Einsatzleiterin bei der Katholischen Dorfhelferinnen- und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.09.14
25×

Sport
Vereine in Kempten und Oberallgäu werden für ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet

Zum zweiten Mal nach 2012 werde die 'Sterne des Sports' im Oberallgäu und in Kempten an Vereine vergeben, die sich besonders im Breitensport engagieren. Die Größe eines Sportvereins spielt keine Rolle. Wichtig ist lediglich, dass mit der Bewerbung eines der folgenden Themenfelder abgedeckt wird: Unterstützung des Nachwuchses, Seniorensport, Ehrenamtsförderung , Integration, Umweltschutz, Leistungsmotivation und Prävention. Bewerbungen sind bis spätestens 15. Juli 2014 an die Raiffeisenbank...

  • Kempten
  • 04.07.14
32×

Breitensport
Große Sportlerehrung im Unterallgäu

Große Sportlerehrung war im Unterallgäu: 166 Athleten, dazu 42 Mannschaften und sechs Ehrenamtliche wurden im Mindelheimer 'Forum' für ihre sportlichen Leistungen ausgezeichnet. Sie zählen zur Elite im Unterallgäuer Breitensport. Das zeigen die strengen Auswahlkriterien, die der Kreisvorsitzende des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV), Uli Theophiel, erläuterte. Stargast war Verena Bentele, die Behindertenbeauftragte der Bundesregierung. Landrat Hans-Joachim Weirather hieß die...

  • Mindelheim
  • 26.03.14
15×

Auszeichnung
Ehrenamtspreis für Ostallgäuer Initiative NUZ

Auch heuer würdigt der Bezirk Schwaben ehrenamtliche Projekte. Aus dem Landkreis Ostallgäu sind dies unter anderem die Initiative NUZ – Nachbarschaftliche Unterstützung und Zeitvorsorge. die von der Gemeinde Pfronten vorgeschlagen worden war. Außerdem Dagmar Rothemund und Brigitte Protschka, die für die Wertachtal-Werkstätten Marktoberdorf ein Projekt durchführten und die Behinderten-Kontaktgruppe für Mindelheim und Bad Wörishofen.

  • Marktoberdorf
  • 29.07.13
971×

Otmesner
Paul Mayer seit 60 Jahren Mesner in Ottobeuren-Hofs

Ein seltenes Dienstjubiläum hat Paul Mayer aus Hofs bei Ottobeuren gefeiert: Seit 60 Jahren ist er Mesner der St.-Leonhards-Kapelle, einer Filialkirche der Pfarrei Ottobeuren. Als Anerkennung für 60 Jahre Ehrendienst erhielt Mayer von Pfarrer Pater Johannes die Medaille des Mesnerverbandes der Diözese Augsburg in Gold sowie eine Urkunde, die von Bischof Konrad Zdarsa unterzeichnet ist. Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes sprach Festzelebrant Pater Christoph Maria Kuen dem Mesner...

  • Memmingen
  • 10.11.12
259×

Auszeichnung
Dr. Bernhard Ricken aus Oberstdorf erhält für Verdienste im Ehrenamt das Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten

Der Oberstdorfer Dr. Bernhard Ricken hat das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste von im Ehrenamt tätigen Frauen und Männern verliehen bekommen: Im Landratsamt überreichte Landrat Gebhard Kaiser Orden und Urkunde an Ricken. In seiner Laudatio hob Kaiser den unbezahlbaren Wert ehrenamtlicher Arbeit hervor und würdigte die Leistungen des Geehrten, der sich seit über 30 Jahren ehrenamtlich für den Verein für Ambulante Krankenpflege in Oberstdorf engagiert. Seit 17 Jahren...

  • Oberstdorf
  • 18.02.12
91×

Keinert
Trauer um Walter Keinert aus Kempten

Er hat unzählige Stunden lang bei archäologischen Grabungen geholfen, 250 Kilometer Römerstraßen und Dutzende Burgen und Kastelle vermessen und für dieses fast 30-jährige ehrenamtliche Engagement kürzlich die bayerische Denkmalschutzmedaille erhalten: Walter Keinert. Vergangene Woche verstarb der Kemptener plötzlich und unerwartet im Alter von 77 Jahren. Bereits während, aber vor allem nach seiner Laufbahn als diplomierter Bauingenieur und Architekt kümmerte sich Keinert um Bodendenkmäler im...

  • Kempten
  • 18.01.12
64×

Blinden- und Sehbehindertenbund: Auszeichnung für langjährige Sprecherinnen der Hörzeitung

'Miteinander die feierliche Stunde begehen.' Das war bei der Weihnachtsfeier der Bezirksgruppe Allgäu im Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund der Wunsch von Bezirksgruppenleiter Robert Weichenmeier. Sein besonderer Dank galt allen ehrenamtlichen sowie den hauptamtlichen Mitarbeitern, die sich uneingeschränkt den Belangen Blinder und Sehbehinderter widmen. Das unterstrich Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer. Er meinte, 'die Weihnachtsfeier ist ein gutes Beispiel dafür, wie man gemeinsam...

  • Kempten
  • 16.12.11
32×

Würdigung
Kammerpräsident zeichnet selbstständige Meister aus

Handwerk feiert Ehrenamt Die Kreishandwerkerschaft Kaufbeuren hatte langjährig selbstständige Handwerksmeister für die Verleihung des Goldenen Meisterbriefes und treue ehrenamtlich Tätige zur Verleihung einer Ehrenurkunde oder einer Silbernen Ehrennadel in den Kolpingsaal eingeladen. Kammerpräsident Jürgen Schmid und Kreishandwerksmeister Robert Klauer würdigten die Verdienste und übergaben Urkunden und Ehrennadeln. Wie andere Lebensbereiche auch, können die Innungen ihre vielfältigen...

  • Kempten
  • 18.11.11
274×

Schützenverein
Besondere Ehre für Sportwart des Schützenvereins Ambros Graf

Langjähriger Sportwart erhält neues Protektorabzeichen in Silber verliehen Neuwahlen bildeten den Schwerpunkt bei der Hauptversammlung des Schützenvereins Schwaighausen. Nachdem mit dem Ausscheiden von Ambros Graf eine 17-jährige Sportwartgeschichte zu Ende ging und die Beisitzer Oldrich Hartl, Carolyn Rolla, Alexandra Weizenegger und Jugendbetreuerin Michaela Erdle dem Vereinsausschuss aus zeitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung standen, hieß es, geeignete Kandidaten zu finden und für die...

  • Kempten
  • 29.09.11
25×

Ehrenamtskarte
Ehrenamtliche freuen sich über Auszeichnung, die kostenlosen Eintritt in Freizeiteinrichtungen bietet

Schneidig war der Auftaktmarsch der Musikkapelle Mittelberg-Faistenoy, herzlich waren die Begrüßungsworte von Bürgermeister Theo Haslach und honorig die ganze Veranstaltung: Im Kurhaus Oy wurde an je 22 Bürgerinnen und Bürger aus Oy-Mittelberg und Sulzberg die Ehrenamtskarte verliehen, zwölf gingen an die Wertacher (das Kontingent richtet sich nach der Größe der Gemeinde). Anlässlich dieser Ausgabe von Ehrenamtskarten an verdiente Mitgestalter des Gemeinwohls würdigte Landrat Gebhard Kaiser die...

  • Oy-Mittelberg
  • 06.08.11
90×

Marktoberdorf
Walter Hundhammer erhält Grünen Engel

Im Süden des Landkreises kennt Walter Hundhammer jeden schützenswerten Fleck in der Natur. Er ist ein ausgezeichneter Schmetterlingsexperte und hat sein Wissen im Naturschutz nicht für sich behalten und bei Arten- und Biotopkartierungen mitgewirkt. Außerdem ist der rüstige Realschullehrer im Ruhestand im Ostallgäu Naturschutzbeirat seit fast drei Jahrzehnten. Für langjähriges nachhaltiges und ehrenamtliches Engagement hat er nun das Ehrenzeichen des Landkreises Ostallgäu durch Landrat Johann...

  • Kempten
  • 05.04.11
87×

Auszeichnung
Die 91-jährige Lindauerin Gabriele Zumstein erhält das Bundesverdienstkreuz

Ein Leben für das Ehrenamt Gabriele Zumstein aus Lindau hat aus den Händen von Bayerns Justizministerin Beate Merk das Bundesverdienstkreuz am Bande entgegen genommen. Die Ehrung fand am Freitag im Rokokosaal in Augsburg statt. Die Nachricht, dass sie das Bundesverdienstkreuz am Bande, und damit den einzigen Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland, verliehen bekommt, kam für Gabriele Zumstein völlig überraschend. «Als der Brief kam, dachte ich, es wäre ein Bettelbrief», erzählt sie...

  • Lindau
  • 28.03.11
128×

Auszeichnung
Herausragende Persönlichkeiten

Ehrenamt gewürdigt Während einer Feier im Gasthof «Sailerbräu» in Marktoberdorf ehrte Landrat Johann Fleschhut herausragende Persönlichkeiten aus dem Landkreis, die in den verschiedensten Richtungen ehrenamtlich tätig waren und noch sind. Es sei ihm, so Fleschhut, ein persönliches Bedürfnis, diesen Mitbürgerinnen und Mitbürgern im Namen der Bundesrepublik, des Freistaates Bayern und der Kommunen für ihren uneigennützigen Einsatz zu danken. Verdienstmedaille für Geldhauser Mit der...

  • Marktoberdorf
  • 25.11.10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ