Austritt

Beiträge zum Thema Austritt

32×

Politik
Memminger mit britischen Wurzeln sehen Brexit mit Sorge

Unverständnis und Bedenken ruft bei Memmingern mit britischen Wurzeln der Weg hervor, den Großbritannien mit der offiziellen Erklärung zum Austritt aus der Europäischen Union (EU) einschlägt. 'Was da passiert, ist ein historischer Fehler', sagt etwa Cornelia Simon, die ursprünglich aus der Nähe von Marlborough (Südengland) stammt und seit 1973 in Deutschland lebt. Simon befürchtet unter anderem, dass durch den Brexit Einschränkungen und Hemmnisse für längere Auslandsaufenthalte entstehen...

  • Memmingen
  • 29.03.17
413×

Brexit
Engländer aus Marktoberdorf kritisiert EU-Gegner unter seinen Landsleuten

55:45 Prozent für den Verbleib in der EU. England außerhalb dieser Staatengemeinschaft? Das konnte sich Geoffrey Cheeseman, Marktoberdorfer mit britischem Pass, am Tag der Entscheidung nicht vorstellen. Als das Ergebnis bekannt wurde, stand ihm die Enttäuschung über das Votum seiner Landsleute ins Gesicht geschrieben. Die Europäische Union als Ganzes habe sich vor dem Referendum 'keine große Mühe gegeben, ihre Existenz zu rechtfertigen', rügt Cheeseman. Und das sei eben mehr als nur freies...

  • Marktoberdorf
  • 24.06.16
172×

Politik
Pohls Alkoholfahrt spaltet Freie Wähler: Kreisverbandsvorsitzender Hugo Wirthensohn legt aus Protest Amt nieder

Jetzt greift Aiwanger ein Der Umgang der Freien Wähler mit der Alkoholfahrt ihres Bezirksvorsitzenden, des Kaufbeurer Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl, droht die Partei immer mehr zu spalten. Nach teils massiven Unmutsbekundungen an der Basis zogen nun zwei schwäbische Verantwortliche Konsequenzen. Hugo Wirthensohn aus Altusried (Oberallgäu), Vorsitzender der Kreisvereinigung Oberallgäu/Lindau/Kempten, sowie sein Stellvertreter Friedrich Haag aus Lindenberg (Westallgäu) traten nach der...

  • Altusried
  • 05.08.15
23×

Kreistagssitzung
Beschluss gefasst: Kreistag Ostallgäu segnet Antrag auf Ausstieg aus Klinikverbund ab

Es ist gerade eine Woche her, da haben sich die Ostallgäuer für einen Austritt aus dem Klinikverbund mit Kaufbeuren ausgesprochen. Überrascht vom Ergebnis des Bürgerentscheids hat Landrat Johann Fleschhut aber schnell gehandelt und für vergangenen Freitag eine Dringlichkeitssitzung des Kreistags einberufen, eingeladen waren auch die Ostallgäuer Bürgermeister. Wir waren beim öffentlichen Teil der Sitzung samt Abstimmung dabei.

  • Marktoberdorf
  • 20.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ