Austausch

Beiträge zum Thema Austausch

Lokales

Treffen
Weltbeste Programmierer treffen sich in Marktoberdorf zum Austausch

1998 schickte die Nasa die Sonde 'Mars Climate Orbiter' (MCO) an Bord einer Trägerrakete vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral aus zum Mars. Nach über neun Monaten Flugzeit erreichte die Sonde den roten Planeten. Doch dann brach plötzlich der Kontakt ab. Wie eine Untersuchungskommission feststellte, verglühte die Sonde, weil sie näher als berechnet am Mars vorbeigeflogen war. Ein simpler Rechenfehler, der auf ein Software-Problem zurückzuführen ist: Es wurden zwei unterschiedliche Maßeinheiten in...

  • Marktoberdorf
  • 06.08.14
  • 17× gelesen
Lokales

Energieversorgung
Höchstspannungsmast am Ortseingang beim Golfplatz von Scheidegg wird ausgetauscht

Seit Wochen sind die Vorbereitungen am Ortseingang von Scheidegg im Gange. Zur Zeit sind bis zu 20 Männer am Schrauben und Werkeln. Ihr Arbeitsplatz ist in 20 bis 30 Metern Höhe und sie sind umgeben von 380.000 Volt. Theoretisch, denn während die Arbeiter innerhalb von sechs Tagen einen Strommasten in der Nähe des Golfplatzes austauschen, ist der Strom ausgeschaltet. Der alte und der neuen Mast ist Teil einer Stromleitung der Unternehmen TransnetBW und Amprion. "Dies ist eine Autobahn...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.04.14
  • 60× gelesen
Lokales

Informationsveranstaltung
Geplante Hängebrücke bei Legau bleibt Streitfall

Rund 160 Besucher sind in den Gasthof Schweighart in Kronburg gekommen, um sich über das Projekt 'Flussraum Iller' zu informieren. Der Abend ist gespickt mit sachlichen Erläuterungen und Diskussionsbeiträgen sowie mit Fragen, die von teils erhitzten Gemütern gestellt werden. Im Mittelpunkt steht die geplante Hängebrücke samt Aussichtsplattform an der Iller bei Legau, gegen die sich wie mehrfach berichtet Widerstand formiert hat. Vieles, was Befürworter und Gegner an diesem Abend zur Sprache...

  • Memmingen
  • 17.01.14
  • 13× gelesen
Lokales

Fan-Card
Landkreis Oberallgäu legt neue Allgäu-Walser-Fan-Card auf

Inhaber 'alter' Karten können diese gegen Gebühr tauschen Die Allgäu-Walser-Card erhält nach mehr als 10 Jahren Betrieb eine neue technologische Plattform. Noch im Umlauf befindliche 'alte' Karten sind daher ab Mitte Dezember nicht mehr einsetzbar. Dies gilt auch für die Einheimischen-Karte, die Allgäu-Walser-Fan-Card. Mit ihr erhält man bei über 100 Freizeiteinrichtungen im Allgäu und Kleinwalsertal Ermäßigungen auf den Eintrittspreis. Wer diese Vorteile weiterhin oder erstmals nutzen möchte,...

  • Kempten
  • 28.10.13
  • 91× gelesen
Lokales

Bewerbung
American way of life: Austauschjahr in Amerika

Ein Jahr lang den American way of life leben, Englischkenntnisse verbessern, dort leben und zur Schule gehen oder ein Praktikum machen. Das kann im Austauschjahr 2014/ 2015 ein Mädchen oder ein Bub aus dem Wahlkreis des Kaufbeurer CSU-Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke. Allerdings muss er oder sich beeilen, denn die Bewerbungsfrist läuft morgen aus.

  • Kempten
  • 12.09.13
  • 12× gelesen
Lokales

Kempten
Deutsch-Französische Freundschaft auch im Allgäu

Am Vormittag hat Sibylle Knott, Kemptener Bürgermeisterin, 18 Schülerinnen und Schüler aus Frankreich begrüßt. Die Jugendlichen sind im Rahmen eines Schüleraustausches zwischen dem Kemptener Carl-von-Linde-Gymnasium und dem Lycée Alfred Kastler, Guebwiller aus dem Elsass derzeit im Allgäu. Bei ihrem einwöchigen Aufenthalt steht auch ein Besuch von Schloss Neuschwanstein auf dem Programm. Bis einschließlich 09. Februar dauert der Schüleraustausch.

  • Kempten
  • 04.02.13
  • 14× gelesen
Lokales

Porträt
Grüß Gott aus Afrika: Tansanischer Pfarrer zieht Bilanz aus seinem Leben in Kaufbeuren

In einem fremden Land ganz neu anfangen. Ein Abenteuer, zu dem einiges an Mut gehört. Emmanuel Kileo hat es gewagt. Er kam mit seiner Familie aus Tansania nach Kaufbeuren, um hier als Pfarrer zu arbeiten. Ein Austauschprogramm der evangelischen Kirche machte das möglich. Doch der Wechsel von Ostafrika nach Mitteleuropa stellte die Familie vor eine große Herausforderung. Ein richtiger Kulturschock, den sie erst einmal verdauen mussten. Alle Erfahrungen hat der Pfarrer jetzt in einem Buch...

  • Kempten
  • 31.01.13
  • 14× gelesen
Lokales
2 Bilder

Verkehrsunfall
Beim Empfang französischer Schüler dreht sich vieles um deren Busunfall auf der B 12

Gesprächsthema Nummer eins Der Busfahrer der Reisegruppe hatte am späten Samstagabend über einen Parkplatz auf der B 12 bei Hirschzell wenden wollen, nachdem er die Ausfahrt Kaufbeuren verpasst hatte. Ein Auto konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte frontal in die Seite des Busses. <%IMG id="900427" title="Schüleraustausch Frankreich Unfall"%>Auch wenige Tage danach ist der Unfall französischer Austauschschüler mit einem Reisebus auf der B 12 noch...

  • Kempten
  • 22.01.13
  • 26× gelesen
Lokales

Parteien: Fdp Und Gewerkschaft
Gewerkschaft fordert Mindestlöhne bei Gedankenaustausch mit FDP in Kempten

Gewerkschaft tritt bei FDP dafür ein Zwischen dem Gewerkschaftsbund DGB und der FDP ist es Tradition geworden, sich einmal jährlich zum Gedankenaustausch zu treffen. Der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Thomae lud diesmal DGB-Regionalvorsitzenden Werner Gloning und den Vorsitzenden des neu gegründeten DGB-Kreisverbandes Allgäu-Iller, Ludwin Debong, zum Gespräch in sein Kemptener Wahlkreisbüro. Neben den Themen Rente mit 67 und Änderung des Ausschreibungsrechts ging es vor allem um den...

  • Kempten
  • 10.01.13
  • 13× gelesen
Lokales

Mädchenworkshop
Workshop für Mädchen in der Pubertät in Kempten

Erste Blutungen, Pickelalarm und Schmetterlinge im Bauch: 'Was ist los in meinem Körper? – Wenn Hormone verrückt spielen' heißt ein Workshop für Mädchen im Alter von 11 bis 13 Jahren, der am Freitag, 18. Januar, bei Pro Familia, Wartenseestraße 5 in Kempten, stattfindet. Die Pubertät verändert vieles, Hormone spielen verrückt und Mädchen fragen sich dann: 'Was ist los in meinem Körper?' In dem Workshop für Mädchen geben Andrea Drüber und Ellen Schmitt von Pro Familia zahlreiche...

  • Kempten
  • 10.01.13
  • 14× gelesen
Lokales

Unterallgäu
Gastfamilien im Unterallgäu für Austauschschüler gesucht

Auf Tuchfühlung mit fremden Kulturen Reissuppe und Baozi statt Müsli zum Frühstück – wer neugierig auf andere Kulturen ist und gerne Neues probiert, kann sich die Welt durch einen internationalen Gastschüler an den heimischen Küchentisch holen. Mit der Unterstützung von Landrat Hans-Joachim Weirather sucht die gemeinnützige Jugendaustauschorganisation 'AFS Interkulturelle Begegnungen' weltoffene Familien im Landkreis Unterallgäu, die ab Februar 2013 für ein Jahr einen Gastschüler bei sich...

  • Kempten
  • 11.12.12
  • 5× gelesen
Lokales

Klinikum Schüleraustausch
Schüleraustausch der Krankenpfleger in Kaufbeuren

Rund zwei Wochen waren im Rahmen des europäischen Förderprogramms 'Leonardo da Vinci Mobilität' 25 Schüler sowie zwei Lehrer aus Karlsbad (Tschechien) zu Gast an der Berufsfachschule für Krankenpflege und im Klinikum Kaufbeuren. Im Vordergrund standen Praktika in den verschiedenen Bereichen des Krankenhauses, begleitet von Informationsveranstaltungen an der Schule und kulturellen Exkursionen. Weitere Kernthemen waren: Der Vergleich der Ausbildungen in Theorie und Praxis, die Organisation der...

  • Kempten
  • 07.12.12
  • 186× gelesen
Lokales

Austausch
Jugendliche aus Niederrieden und Frankreich freuen sich aufs nächste Treffen

Auf ein baldiges Wiedersehen in der Partnerstadt 'Nach dem Jugendtreff in Niederrieden ist vor dem Jugendtreff in Châteauneuf': Das haben sich die Jugendlichen aus Frankreich und der Unterallgäuer Gemeinde versprochen, als sie in Niederrieden voneinander Abschied nehmen mussten. 27 Buben und Mädchen aus der französischen Partnerstadt verbrachten in Begleitung zehn Erwachsener fünf abwechslungsreiche Tage mit Gleichaltrigen und deren Familien. Picknick und Sport Der Partnerschaftsverein...

  • Kempten
  • 12.11.12
  • 4× gelesen
Lokales

Austausch
20 chinesische Schüler in Wertach

Besuch aus Hongkong 20 Schüler und zwei Lehrer einer internationalen Schule aus dem chinesischen Hongkong waren fünf Tage zu Besuch in der 600 Jahre alten Wertacher Mühle. Für die Achtklässler, die Hochhäuser, Lärm, Smog und Schuldrill gewohnt sind, war die Klassenfahrt ein echtes Erlebnis. Der Unterricht in der internationalen Schule Hongkong ist dem des deutschen Schulsystems ähnlich. Allerdings werden die Kinder auch nach Schulschluss und am Wochenende durch intensive Nachhilfe gefördert,...

  • Oy-Mittelberg
  • 12.11.12
  • 5× gelesen
Lokales

Schmuckfachschule
Schüleraustausch: Praktikanten aus Gablonz an der Neiße zeigen ihre Werkstücke

'Neue Dimension der Partnerschaft' Der deutsch-tschechische Schüleraustausch der Staatlichen Berufsfachschule für Glas und Schmuck in Neugablonz mit der Partnerschule in Gablonz an der Neiße war für Schüler und Lehrkräfte ein großer Erfolg. Schulleiter Gottfried Göppel sprach anlässlich einer kleinen Abschlusspräsentation der Projektarbeiten sogar von einer 'neuen Dimension der Schulpartnerschaft'. An ihrem letzten Schultag in Neugablonz stellten die tschechischen Gastschüler Asamat Baltaev,...

  • Kaufbeuren
  • 02.11.12
  • 74× gelesen
Lokales

Austausch
Chinesen aus Hongkong besuchen Wertach

20 Schüler entdecken mit ihren Lehrern, wie es ist, in Bayern zu leben und zu lernen 20 Schüler und zwei Lehrer einer internationalen Deutsch-Schweizerischen Schule aus Hongkong, China, waren vor Kurzem für fünf Tage zu Besuch auf der Wertacher Mühle. Für die Achtklässler, die Hochhäuser, Lärm, Smog und Schuldrill gewohnt sind, war die Klassenfahrt ein besonderes Erlebnis in der 600 Jahre alten Wertacher Mühle. Der Unterricht in der internationalen Schule Hongkong ist dem des deutschen...

  • Oy-Mittelberg
  • 29.10.12
  • 22× gelesen
Lokales

Bildung
Buchloer Gymnasium: Möglicher Schüleraustausch mit Partnerstädten

In Zukunft könnte es einen Schüleraustausch mit Buchloes Partnerstadt Cesson geben – Auch Schottland im Gespräch Das Buchloer Gymnasium steht noch am Anfang. Es befindet sich gerade einmal in seinem zweiten Schuljahr. Erstmals gibt es also auch sechste Klassen, in der die Schüler eine zweiten Fremdsprache – Latein oder Französisch – hinzubekommen. Um die sprachliche Ausbildung zu optimieren, werden bereits jetzt für etwaige Schüleraustausche erste Kontakte in Europa geknüpft....

  • Buchloe
  • 26.10.12
  • 20× gelesen
Lokales

Besuch
Vier Friseurlehrlinge aus Frankreich im Ostallgäu zu Gast

Seit fast 30 Jahren Austausch mit Frankreich Vier junge französische Friseurlehrlinge, nämlich Elodie Leroux, Samantha Collard, Cassandra Bouvier und Alexis Hibou, haben sich im Ostallgäu eine Woche aufgehalten, um die Arbeitsweise ihrer deutschen Kolleginnen und Kollegen kennenzulernen, aber auch Land und Leute. Begleitet wurden sie von den Friseurmeistern Christian Joubert und Kathy Doudet. Der Austausch zwischen der Friseur-Innung Ostallgäu und dem Centre de Formation école Apprenties aus...

  • Marktoberdorf
  • 28.09.12
  • 186× gelesen
Lokales

Ehrendoktor
Kolumbianischer Ehrendoktor für Allgäuer Helmuth Biechl aus Kempten

Prof. Dr.-Ing. Helmuth Biechl von der Hochschule Kempten ist mit dem Ehrendoktortitel der Universidad Pontificia Bolivariana (UPB), der päpstlichen Universität in Medellín, Kolumbien, ausgezeichnet worden. Nach Mitteilung der Kemptener Hochschule würdigte damit eine der renommiertesten Hochschulen Südamerikas mit ihrer höchsten Auszeichnung Biechls langjährige Kooperation mit der dortigen Fakultät Elektrotechnik. Bereits seit 2004 besteht die Partnerschaft zwischen der UPB und der...

  • Kempten
  • 27.09.12
  • 54× gelesen
Lokales

Hochschule
40 Austauschstudenten im Kemptener Rathaus

'Wir machen mit unseren Austauschstudenten jetzt erst einmal 14 Tage Kultur', verriet Theresa Kipf ihre Pläne für die nächsten Tage. Die Betriebswirtin von der Hochschule betreut derzeit 40 Gäste, die für ein oder zwei Semester in Kempten studieren. 'Der Schwerpunkt liegt diesmal bei Touristikstudenten aus Spanien', ergänzte Professor Dr. Frank Niemeier, Vizepräsident der Hochschule. Dazu kommen Gäste aus Belgien, Großbritannien, Frankreich, Ungarn und der Türkei. 'Die chinesischen...

  • Kempten
  • 21.09.12
  • 39× gelesen
Lokales

Patenschafts-Programm
Lea Staiger aus Bad Grönenbach lebte ein Jahr lang in den USA

'Hervorragende Botschafterin' 'Er stand Saxophon spielend auf der Ladefläche eines Pick-Ups und hat mich dann gefragt, ob ich ihn zum Abschlussball begleiten möchte', berichtete Lea Staiger von nur einem der vielen besonderen Erlebnisse während ihres Aufenthalts in den USA. Für ein Jahr lebte die 17-jährige Bad Grönenbacherin in Hopkins im US-Bundesstaat Minnesota. Seit Kurzem ist Lea wieder zurück in Deutschland. Bei einem Kaffee informierte sie CSU-Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke von...

  • Altusried
  • 28.08.12
  • 47× gelesen
Lokales

Austausch
Gäste aus Ungarn in Tannheim

19 Gäste aus Tannheims ungarischer Partnerstadt Pápakovácsi waren zu Besuch in der Illertalgemeinde. Begrüßt wurden sie von der Vorsitzenden des Partnerschaftsvereins Hannelore Sparakowski. Im Anschluss fand ein Grillfest statt, das von Josef Wellen vorbereitet wurde. Dann ging es zu den Gastfamilien. In den darauffolgenden Tagen starteten die Gäste, begleitet von Mitgliedern des Partnerschaftsvereins, zu einem Ausflug ins Gunzesrieder Tal, wo sie eine Sennalpe besichtigten. Weiter ging es...

  • Kempten
  • 23.08.12
  • 17× gelesen
Lokales

Reservisten
Feldarzt aus Pfronten in USA

Danke fürs Dienen Viele neue Erfahrungen haben 21 Reserveoffiziere im Rahmen des 28. deutsch-amerikanischen Austauschprogramms in den Staaten gemacht, darunter der Pfrontener Reservist Oberfeldarzt Dr. Jan Savarino. Betraten sie in Uniform öffentliche Einrichtungen, wurden sie statt mit üblichem 'Hallo' oft mit 'Thank you for serving' – also: Danke, dass Sie dienen – begrüßt. Weitere Informationen erhielt die deutsche Delegation bei Treffen im Pentagon in Washington. Dabei lernten...

  • Füssen
  • 13.08.12
  • 164× gelesen
Lokales

Immenstadt
3.000 Buddhisten treffen sich auf Gut Hochreute in Immenstadt

Das Allgäu ist ab heute wieder Gastgeber des größten Buddhistentreffens in Deutschland. Mehr als 3.000 Buddhisten aus mehr als 40 Ländern treffen sich auf Gut Hochreute am Alpsee in Immenstadt. Davon sind etwa die Hälfte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der internationale Sommerkurs dient den Buddhisten als Austausch, denn viele Teilnehmer leiten in ihren Heimatländern kleine buddhistische Zentren. Als Lehrer wird unterem eine hohe buddhistische Persönlichkeit aus Tibet erwartet....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.07.12
  • 125× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019