Ausstieg

Beiträge zum Thema Ausstieg

Lokales

Einigungsversuch
Gemeinde Pfronten will Ausstieg der Breitenbergbahn aus dem Königscard-System noch verhindern

Bislang konnten Urlaubsgäste mit der Königscard kostenlos die Breitenbergbahn in Pfronten nutzen. Doch die Tegelbergbahn GmbH & Co.KG - sie hält zwei Drittel der Stimmanteile der Breitenbergbahn, ein Drittel hat die Gemeinde Pfronten – hat ihre Beteiligung an der All-inclusive-Gästekarte aufgekündigt. Nun will die Gemeinde Pfronten in letzter Minute den Ausstieg der Breitenbergbahn aus der Königscard noch abwenden. Bürgermeisterin Michaela Waldmann hat eine außerordentliche...

  • Füssen
  • 04.11.16
  • 528× gelesen
Lokales

Verhandlungen
Zwei Ostallgäuer Bergbahnen steigen Ende 2016 bei der Königscard aus

Für Oliver Bernhart sind die Bergbahnen, die Urlauber mit der Königscard (KC) kostenlos nutzen können, ein 'Leuchtturmangebot'. Doch jetzt drohen dem Geschäftsführer der KC-Betriebsgesellschaft ein paar Leuchttürme wegzubrechen. Die Tegelbergbahn will mit allen Einrichtungen – also auch mit Breitenberg- und Buchenbergbahn – aussteigen. 'Aus wirtschaftlichen Gründen', sagt Bergbahn-Boss Franz Bucher. Die Kündigung zum 31. Dezember 2016 liegt Bernhart bereits auf dem Tisch. Der...

  • Füssen
  • 17.07.15
  • 194× gelesen
Lokales

Aktion
1-2-3 Parken frei in Füssen vor dem Aus?

Von der Aktion '1-2-3 Parken frei' ist heute nur noch '1 Parken frei' übrig. Jetzt könnte das System sogar ganz auf der Kippe stehen, da die Partnerfirma Apcoa, die sich neben der Werbegemeinschaft und den Stadtwerken an den Kosten beteiligt, zum 1. Juli aussteigt. Die Mitglieder des Füssener Finanzausschusses einigten sich in ihrer jüngsten Sitzung darauf, dass nun ein neuer Partner gesucht und erst dann endgültig entschieden werden soll. Kämmerer Helmut Schuster erläuterte dem Gremium, dass...

  • Füssen
  • 15.05.15
  • 11× gelesen
Lokales

Wechsel
Diskussion im Lechbrucker Gemeinderat: Ratsmitglied darf Amt niederlegen

Mit zehn zu drei Stimmen hat der Gemeinderat Lechbruck dem Antrag seines Mitglieds Peter Graml zugestimmt, sein Amt niederlegen zu dürfen. Graml bat um Verständnis für diese Entscheidung und nannte berufliche Gründe als Auslöser. Einige andere Gemeinderäte gaben sich mit dieser Erklärung aber nicht zufrieden. Dem selbstständigen Bauunternehmer Peter Graml fehlt die Zeit für das notwendige Engagement als Gemeinderat. So lautete die Begründung für dessen Antrag auf Niederlegung des Ehrenamtes und...

  • Füssen
  • 08.07.11
  • 85× gelesen
Lokales

Atomkraft
Grünenpolitiker fordert Ausstieg aus Atomkraft

Bei einem Vortrag in Füssen hat Grünenpolitiker Ludwig Hartmann jüngst die sofortige Abschaltung der Atomkraft gefordert - wenngleich die aktuelle Bundesregierung unlängst entschieden habe, die Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke auszuweiten. Denn Atomkraft sei «gefährlich und überflüssig». Darüber hinaus forderte er, «die sieben ältesten Atomkraftwerke in Deutschland sofort abzuschalten, zumal man auf fünf von ihnen sowieso verzichten kann.» Schließlich sei «eine Laufzeitverlängerung...

  • Füssen
  • 09.02.11
  • 4× gelesen
Lokales

Sekte
Moderne Sklaverei: Details über die Wankmiller-Gruppe in Füssen werden bekannt

Ein Aussteiger der sektenähnlichen Füssener Wankmiller-Gruppe packt aus. 'Ich halte diese Gruppe für äußerst gefährlich: Sie will einen Staat im Staate bilden.' Füssens Bürgermeister Dr. Paul Wengert macht aus seiner Meinung über die sektenähnliche Wankmiller-Gruppe keinen Hehl. Zumal er inzwischen Gespräche mit Aussteigern geführt hat. Einer von ihnen ist Euclides Granados, der jahrelang mit Wolfgang Wankmiller unter einem Dach lebte: Für ihn handelt es sich um eine Sekte, die mit "einer...

  • Füssen
  • 18.04.00
  • 5.154× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019