Ausstieg

Beiträge zum Thema Ausstieg

Lokales

Tourismus
Das Kinderhotel Oberjoch hat mit dem Ausstieg aus Bad Hindelang Plus gedroht

Sie gilt als Erfolgsmodell, die Tourismuskarte Bad Hindelang Plus. 20 Zuckerl für Touristen, vom Freibadbesuch über die Busfahrt bis zur Skiliftkarte, beinhaltet der Minipass im Scheckkartenformat. Gemeinderat Kaspar Scholl sorgt sich aber, dass das blühende Erfolgsmodell bald sterben könnte. Denn hartnäckig halte sich das Gerücht, dass der größte Beitragszahler, das Kinderhotel Oberjoch, nicht mehr mitmacht. 'Was passiert dann?', fragte er in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Zwar gab...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.04.17
  • 281× gelesen
Lokales
2 Bilder

Weltenbummler
Die Stöttenerin Marita Bottner und ihr Mann reisen seit 2015 durch den amerikanischen Kontinent

Die zwei Aussteiger leben ihren Traum. Wann sie nach Europa zurückkehren, wissen sie noch nicht. Mittlerweile sind die beiden – nach siebeneinhalb Monaten in den USA und Kanada, vier Monaten in Mexiko und zweieinhalb Monaten in Zentralamerika – in Südamerika. Trotz aller Widrigkeiten (von Regen- und Hitzewellen bis zu Insektenschwärmen) hält ihr Fernweh an. Was für die beiden als 1000 Tage Honeymoon, sprich 1000-tägige Hochzeitsreise, begann, ist zum unbefristeten Abenteuertrip...

  • Marktoberdorf
  • 22.01.17
  • 175× gelesen
Lokales

Einigungsversuch
Gemeinde Pfronten will Ausstieg der Breitenbergbahn aus dem Königscard-System noch verhindern

Bislang konnten Urlaubsgäste mit der Königscard kostenlos die Breitenbergbahn in Pfronten nutzen. Doch die Tegelbergbahn GmbH & Co.KG - sie hält zwei Drittel der Stimmanteile der Breitenbergbahn, ein Drittel hat die Gemeinde Pfronten – hat ihre Beteiligung an der All-inclusive-Gästekarte aufgekündigt. Nun will die Gemeinde Pfronten in letzter Minute den Ausstieg der Breitenbergbahn aus der Königscard noch abwenden. Bürgermeisterin Michaela Waldmann hat eine außerordentliche...

  • Füssen
  • 04.11.16
  • 528× gelesen
Lokales

Ausstieg
Brexit: Engländer im Oberallgäu beschäftigt der mögliche EU-Ausstieg der Briten

Die Briten stimmen beim Referendum am 23. Juni über einen Austritt aus der EU ab. Auch hier in der Region leben viele Engländer, die der mögliche Ausstieg der Briten aus der Europäischen Union. 'Die Stimmung ist gekippt. Hätten Sie mich vor zwei Monaten gefragt, hätte ich das noch nicht für möglich gehalten', sagt Elaine Helmle, die aus Liverpool stammt. Inzwischen werde die EU in der britischen Presse aber ziemlich negativ dargestellt – zum Beispiel wegen der vielen bürokratischen...

  • Kempten
  • 25.02.16
  • 19× gelesen
Lokales

Verhandlungen
Zwei Ostallgäuer Bergbahnen steigen Ende 2016 bei der Königscard aus

Für Oliver Bernhart sind die Bergbahnen, die Urlauber mit der Königscard (KC) kostenlos nutzen können, ein 'Leuchtturmangebot'. Doch jetzt drohen dem Geschäftsführer der KC-Betriebsgesellschaft ein paar Leuchttürme wegzubrechen. Die Tegelbergbahn will mit allen Einrichtungen – also auch mit Breitenberg- und Buchenbergbahn – aussteigen. 'Aus wirtschaftlichen Gründen', sagt Bergbahn-Boss Franz Bucher. Die Kündigung zum 31. Dezember 2016 liegt Bernhart bereits auf dem Tisch. Der...

  • Füssen
  • 17.07.15
  • 194× gelesen
Lokales

Aktion
1-2-3 Parken frei in Füssen vor dem Aus?

Von der Aktion '1-2-3 Parken frei' ist heute nur noch '1 Parken frei' übrig. Jetzt könnte das System sogar ganz auf der Kippe stehen, da die Partnerfirma Apcoa, die sich neben der Werbegemeinschaft und den Stadtwerken an den Kosten beteiligt, zum 1. Juli aussteigt. Die Mitglieder des Füssener Finanzausschusses einigten sich in ihrer jüngsten Sitzung darauf, dass nun ein neuer Partner gesucht und erst dann endgültig entschieden werden soll. Kämmerer Helmut Schuster erläuterte dem Gremium, dass...

  • Füssen
  • 15.05.15
  • 11× gelesen
Lokales
2 Bilder

Model
Corina Seltmann aus Oberdorf steigt wegen Familie aus Modelwettbewerb aus

Lieber Mama statt Model Nach dem Halbfinale war Schluss: Die Oberdorferin Corina Seltmann ist raus aus dem Modelwettbewerb 'Sea Star Discovery'. Die 27-Jährige hatte sich bei dem Contest bis ins Halbfinale durchgekämpft und war unter den acht besten Teilnehmerinnen. Nächster Schritt wäre das Finale in Thailand gewesen. Doch bevor sie erfuhr, ob sie tatsächlich nach Thailand reisen und dort auf dem Weg zum Sieg weitere Unterwasser-Fotoshootings absolvieren würde, stieg sie aus. Der Grund: 'Meine...

  • Kempten
  • 08.11.12
  • 85× gelesen
Lokales

Rechtsradikalismus
Ehemaliger Neonazi berichtet in Memmingen über seinen Ausstieg

'Ich gebe mir selber die Schuld' Manuel Bauer, ein Aussteiger aus der Neonazi-Szene, hat jetzt in der Johann-Bierwirth-Schule vor Lehrkräften, Klassensprechern und deren Vertretern über das Thema 'Rechtsradikalismus' referiert. Schulleiter Meinrad Stöhr freute sich, mit Hilfe von 'Bündnis Attac Memmingen-Illerwinkel' einen Redner gewonnen zu haben, der 'ganz authentisch' über seine Erfahrungen in der rechten Szene berichtete. 'Ich war ein stolzer Sachse und DDR-Kind', bekannte Bauer, die...

  • Kempten
  • 25.10.12
  • 52× gelesen
Lokales

Allgäu
Allgäuer demonstrieren gegen Solarausstieg in Berlin

Der Solardach-Anlagen-Hersteller Centrosolar aus Kempten protestiert heute in Berlin mit 600 Mitarbeitern gegen den geplanten Solarausstieg der Bundesregierung. Damit schließen sich die Allgäuer Mitarbeiter einer Großkundgebung vom Bundesverband für Solarwirtschaft an. Rund 10.000 Teilnehmer aus ganz Deutschland werden heute vor dem Brandenburger Tor in Berlin erwartet, um gegen den geplanten Solarausstieg der Bundesregierung zu protestieren. In einer Pressemitteilung der Firma Centrosolar...

  • Kempten
  • 05.03.12
  • 9× gelesen
Lokales

Kreistag
Beschluss präzisiert Weg für Ausstieg des Ostallgäus aus dem Klinikverbund

Diskussion über Vertrauensverlust und hohe Kosten Ein 'skandalöser Verwaltungsratsbeschluss' führte laut Kreisrat Markus Singer (CSU) aus Marktoberdorf zum 'Vertrauensverlust' in die Politik und war Auslöser des Bürgerbegehrens. Nach dem Bürgerentscheid müsse der Landkreis nun wieder vier eigenständige Kreiskliniken betreiben. Nur so lasse sich das Vertrauen wieder herstellen, sagte Wolfgang Hannig (SPD) als Kreis- und Verwaltungsrat. Andere Mitglieder des Kreistags verwiesen in der Sitzung am...

  • Marktoberdorf
  • 20.02.12
  • 12× gelesen
Lokales

Kreistag
Beschluss präzisiert Weg für Ausstieg des Ostallgäus aus dem Klinikverbund

Diskussion über Vertrauensverlust und hohe Kosten Ein 'skandalöser Verwaltungsratsbeschluss' führte laut Kreisrat Markus Singer (CSU) aus Marktoberdorf zum 'Vertrauensverlust' in die Politik und war Auslöser des Bürgerbegehrens. Nach dem Bürgerentscheid müsse der Landkreis nun wieder vier eigenständige Kreiskliniken betreiben. Nur so lasse sich das Vertrauen wieder herstellen, sagte Wolfgang Hannig (SPD) als Kreis- und Verwaltungsrat. Andere Mitglieder des Kreistags verwiesen in der Sitzung am...

  • Marktoberdorf
  • 20.02.12
  • 9× gelesen
Lokales

Kliniken I
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren: Bei Ausstieg aus Verbund drohen Schließungen

Verdi: 'Kleine Einheiten nicht überlebensfähig' Die Gewerkschaft Verdi ruft dazu auf, das Ratsbegehren und damit den Klinikverbund Ostallgäu-Kaufbeuren zu unterstützen. 'Kleine Einheiten sind nicht überlebensfähig', schreibt Jutta Aumüller, Gewerkschaftssekretärin in Kempten. Werde der Klinikverbund nicht schnellstens zukunftssicher gemacht, dürften eine Privatisierung und weitere Schließungen über kurz oder lang nicht aufzuhalten sein, befürchtet Aumüller. Aumüller lobt den enormen Einsatz der...

  • Kempten
  • 09.02.12
  • 11× gelesen
Lokales

Erfahrungsbericht
32-jähriger Aussteiger erzählt Schülern von den Verführungen der rechtsextremen Szene

'Die Basis rechtsextremen Denkens ist der pure Hass' 'Die Macht der rechten Szene ist die Angst der anderen Menschen vor ihr', sagt Manuel Bauer. Der 32-jährige Aussteiger aus der Rechtsextremenszene stellte sich Schülerinnen und Schülern am Gymnasium Lindenberg zur Diskussion. Er berichtete über die Szene und sein früheres Leben als Neonazi. Sein Bericht ging unter die Haut, denn er beschrieb authentisch und direkt das Denken und Handeln eines Neonazis. Der aus dem Torgau in Sachsen stammende...

  • Kempten
  • 30.12.11
  • 61× gelesen
Lokales

Kliniken
Marktoberdorfer Politiker fordern Ausstieg aus Klinikverbund

Marktoberdorfer Politiker wollen Trennung von Kaufbeuren Ortsvorstandschaft, Stadt- und Kreisräte der CSU in Marktoberdorf sind entsetzt und wütend über die Entscheidung des Verwaltungsrates, das Marktoberdorfer Krankenhaus zu schließen. Als skandalös und zutiefst undemokratisch bezeichnen auch die Marktoberdorfer Grünen die geplante Schließung der Klinik. Sprecher beider Parteien wandten sich nach dem Beschluss des Verwaltungsrates des Kommunalunternehmens Kliniken mit Pressemitteilungen an...

  • Kempten
  • 04.08.11
  • 9× gelesen
Lokales

Lindenberg
Westallgäuer Mahnwache veranstaltet Infoabend zum Atomausstieg

Ziel der Westallgäuer Mahnwache ist es die Bürger neben friedlichen Protesten zum aktiven Handeln beim Strom- und Energiesparen zu bewegen. Zu den Referenten zählt unter anderen auch Raimund Kamm Sprecher der Bürgerinitiative Gundremmingen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Gasthaus Bayerischer Hof in Lindenberg. Mehr dazu hören Sie im Feierabend ab 17 Uhr.

  • Kempten
  • 25.07.11
  • 8× gelesen
Lokales

Kempten/Lindau
CSU und Grüne diskutieren über Energiewende im Allgäu

Unter dem Motto Energiewende im Allgäu organisiert die CSU am Abend eine Podiumsdiskussion mit prominenten Allgäuer Politikern, unter anderem Staatssekretär Gerd Müller und Thomas Kreuzer. Erst in der vergangenen Woche hatte der Oberallgäuer Kreistag beschlossen, die regenerativen Energien bis zum Jahr 2022 auf einen Anteil von 72 Prozent auszubauen. Das Investitionsvolumen dafür wird insgesamt auf 1,2 Milliarden Euro geschätzt. Beginn der Podiumsdiskussion zum Thema Energiewende im...

  • Lindau
  • 20.07.11
  • 11× gelesen
Lokales

Wechsel
Diskussion im Lechbrucker Gemeinderat: Ratsmitglied darf Amt niederlegen

Mit zehn zu drei Stimmen hat der Gemeinderat Lechbruck dem Antrag seines Mitglieds Peter Graml zugestimmt, sein Amt niederlegen zu dürfen. Graml bat um Verständnis für diese Entscheidung und nannte berufliche Gründe als Auslöser. Einige andere Gemeinderäte gaben sich mit dieser Erklärung aber nicht zufrieden. Dem selbstständigen Bauunternehmer Peter Graml fehlt die Zeit für das notwendige Engagement als Gemeinderat. So lautete die Begründung für dessen Antrag auf Niederlegung des Ehrenamtes und...

  • Füssen
  • 08.07.11
  • 85× gelesen
Lokales

Alpsee-grünten
Immenstädter Stadtrat prüft Ausstieg aus der Alpsee-Grünten GmbH

Der Immenstädter Stadtrat überlegt, ob die Kommune aus der Alpsee-Grünten GmbH aussteigen soll. Der touristische Zusammenschluss vermarktet bisher Immenstadt, Sonthofen, Blaichach, Rettenberg und Burgberg (alle Oberallgäu). Die Immenstädter Tourismusinformation will die Stadt statt dessen stärker im Naturpark Nagelfluhkette präsentieren und mehr mit Oberstaufen zusammenarbeiten. Der Stadtrat will sich mit dem Thema im März auseinandersetzen.

  • Kempten
  • 01.03.11
  • 8× gelesen
Lokales

Tourismus
Das Ende der Region Alpsee-Grünten?

Immenstadt diskutiert den Ausstieg aus dem Verbund Die Ferienregion Alpsee-Grünten wird möglicherweise eines ihrer stärksten Zugpferde verlieren. Die Stadt Immenstadt erwägt, aus der GmbH auszusteigen. Deren Geschäftsführerin, die Immenstädter Gästeamtsleiterin Sonja Oberbauer, hat das dem Stadtrat zumindest nahe gelegt. Eine Entscheidung fiel in der Sitzung am Donnerstagabend aber nicht. Vielmehr wurde beschlossen, zu dem Thema noch im März eine Sondersitzung des Rats einzuberufen. Im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.02.11
  • 16× gelesen
Lokales

Reichgelände
Weiter Gespräche in Sachen Ärztehaus

Auch nach dem Ausstieg der GKWG hält die Stadt das Vorhaben für möglich Um die geplante Bebauung des Reichgeländes in Lindenberg ist es ruhig geworden. Im Hintergrund laufen freilich Gespräche mit Investoren. Die Stadt hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dort neben Betreutem Wohnen ein Ärztehaus anzusiedeln. Bürgermeister Johann Zeh hält dies «nach wie vor für die beste Lösung. Zur Erinnerung: Die GKWG wollte auf dem Gelände ein Ärztehaus und Betreutes Wohnen errichten. Freilich wurde...

  • Kempten
  • 17.02.11
  • 6× gelesen
Lokales

Atomkraft
Grünenpolitiker fordert Ausstieg aus Atomkraft

Bei einem Vortrag in Füssen hat Grünenpolitiker Ludwig Hartmann jüngst die sofortige Abschaltung der Atomkraft gefordert - wenngleich die aktuelle Bundesregierung unlängst entschieden habe, die Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke auszuweiten. Denn Atomkraft sei «gefährlich und überflüssig». Darüber hinaus forderte er, «die sieben ältesten Atomkraftwerke in Deutschland sofort abzuschalten, zumal man auf fünf von ihnen sowieso verzichten kann.» Schließlich sei «eine Laufzeitverlängerung...

  • Füssen
  • 09.02.11
  • 4× gelesen
Lokales

Schwangerenberatung
Ein Schutzraum für Frauen

Katholische Einrichtungen zehn Jahre nach dem Ausstieg aus dem staatlichen System Schwanger! Und überhaupt nicht geplant. Sarah und ihr Freund Fabian (Namen geändert) können kaum glauben, was der Frauenarzt gerade gesagt hat. Ein Baby! Wie soll das gehen? Sarah ist 18 und Schülerin, Fabian ist zwei Jahre älter und in Ausbildung. Was werden die Eltern sagen? Voller Ängste und Fragen kam das junge Oberallgäuer Paar zur katholischen Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen in Kempten. Die...

  • Kempten
  • 07.02.11
  • 28× gelesen
Lokales

Ärzte
Marktoberdorfer Ärzte kontra AOK

«Alternativloser Ausstieg» «Ganz klar. Wir riskieren damit unsere Existenz», kommentiert der Sprecher der Marktoberdorfer Ärzte, Dr. Markus Strieder, den geplanten Ausstieg der rund 7000 bayerischen Hausärzte aus dem Kassenarztsystem. Dennoch will er morgen dem Ausstieg zustimmen, betont er. Wie «nahezu alle» Hausärzte in und um Marktoberdorf: «Ich weiß nur von zwei Kollegen, die nicht aussteigen wollen», so Strieder. Weniger Praxisgebühr Der Ausstieg sei alternativlos, zumal die...

  • Marktoberdorf
  • 21.12.10
  • 13× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019