Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

105×

Ausstellung
Warum Kaufbeuren Neues über eine Kunst des 18. Jahrhunderts zu erzählen hat

Der Preußenkönig als Prunkstück. Von vielen Hinterglasbildern, die im 18. Jahrhundert in Kaufbeuren entstanden sind, blickt nicht etwa eine Heiligengestalt den Betrachter an. Es ist Friedrich II., der sich bei den Hinterglasmalern der Allgäuer Reichsstadt und deren Kunden großer Beliebtheit erfreute. Eine der vielen Besonderheiten dieser Kunstwerke, die das Kaufbeurer Stadtmuseum nun mit einer umfassenden Ausstellung präsentiert und die in ihrer Eigenart weit über den Bereich der...

  • Kaufbeuren
  • 20.10.17
65×

Neu
Die Dauerausstellung im Kaufbeurer Stadtmuseum wurde mit Objekten ergänzt

Die Dauerausstellung im Kaufbeurer Stadtmuseum wurde im August mit einer Reihe kleinerer Ergänzungen erweitert. Unter den Maßnahmen befindet sich zum Beispiel die inhaltliche Vergrößerung des Raumes zu Kurat Christian Frank sowie der Sequenz zu Gustav von Kahr oder die Präsentation neu erworbener Hinterglasbilder in der Sammlung von 2015. Ein Vortrag der Historikerin Dr. Martina Steber zu Heimatforscher Kurat Christian Frank und dem Kaufbeurer Bezirksamtsmann Gustav von Kahr, den der...

  • Kaufbeuren
  • 24.08.17
821× 46 Bilder

Ausstellung
Neues Feuerwehrmuseum in Kaufbeuren öffnet seine Tore

Lange Zeit mussten die Mitglieder des Vereins Feuerwehrmuseum Kaufbeuren-Ostallgäu in der Vergangenheit zittern, was mit all den hochwertigen Exponaten passiert – nun ist es vollbracht: Die neue Ausstellung in einer Backsteinhalle auf dem Gelände der ehemaligen Textilfabrik Momm ist fertig und öffnet an diesem Wochenende erstmals seine Tore. Auch am Sonntag, 25. Juni, haben die Besucher noch Zeit, von 13 bis 17 Uhr über hundert Exponate zu besichtigen. Die schwabenweit einzigartige Schau, die...

  • Kaufbeuren
  • 24.06.17
28×

Museum
Ausstellung Schicksale im Isergebirgs-Museum in Neugablonz

Bis 28. März stellt das Isergebirgs-Museum in Neugablonz 'Schicksale. Die Deutschen im Isergebirge nach 1945' aus. Was geschah nach der Vertreibung der Deutschen aus dem nordböhmischen Isergebirge? Wie erging es den Menschen, die 1945/46 gehen mussten und denen, die bleiben konnten? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Ausstellung 'Schicksale. Die Deutschen im Isergebirge nach 1945'. Darin werden individuelle Schicksalsberichte durch Informationen zur Vorgeschichte der Deutschen in Böhmen,...

  • Kaufbeuren
  • 22.03.17
95× 20 Bilder

Ausstellung
Spielzeug-Sonderschau des Kaufbeurer Stadtmuseums lädt die ganze Familie zum Staunen und Erinnern ein

Unter dem Motto 'Kinderträume und Spielereien' sind Spiele und Spielzeug aus fünf Jahrhunderten zu sehen. Kuratorin Susanne Sagner und Museumsleiterin Petra Weber haben tief im Depot des Stadtmuseums gekramt und sind dabei überreich fündig geworden. So zeigt die Ausstellung Exponate, die zum großen Teil noch nie in der Öffentlichkeit zu sehen waren, ergänzt durch Leihgaben aus der Kaufbeurer Bürgerschaft und 'aus den Dachböden der Mitarbeiter', wie Weber berichtet. Eine echte 'Eigenproduktion'...

  • Kaufbeuren
  • 25.11.16
25×

Arbeit
Große Fortschritte im künftigen Feuerwehrmuseum in Kaufbeuren

Bis vor wenigen Monaten war es still rund um die alte Backsteinhalle auf dem Gelände der ehemaligen Spinnerei und Weberei Momm. Der Hauch der Geschichte umwehte das wunderschöne Gemäuer. Dazu trugen auch die Exponate des Feuerwehrmuseumsverein Kaufbeuren-Ostallgäubei, dem die Halle als Depot für seine historischen Fahrzeuge, Tragkraftspritzen und Ausrüstunggegenstände nutzte. Nun entsteht an der selben Stelle das neue Museum. Wie viel ehrenamtliche Arbeit dahinter steckt, zeigt sich daran, dass...

  • Kaufbeuren
  • 15.08.16
26×

Kaufbeuren
Neue Foto-Ausstellung im Isergebirgs-Museum in Neugablonz

Fotografien aus Prag, Böhmen und Mähren von Werner Neumeister sind ab heute im Isergebirgs-Museum Neugablonz zusehen. Die rund 60 schwarz-weiß Fotografien entstanden während seiner Reise in den 1960er und 70er Jahren zusammen mit der Kunsthistorikerin Johanna Baronin von Herzogenberg. Sie war Geschäftsführerin des Adalbert Stifter Vereins München. Beginn ist um 19.00 Uhr. Noch bis zum 15. Oktober ist die Ausstellung im Museum Neugablonz zu sehen.

  • Kaufbeuren
  • 25.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ